Hotline: 089 1792 3040
Mo - Sa 8 - 23 Uhr,    So 9 - 23 Uhr

Hurghada – günstige Angebote: Flüge, Hotels, All Inclusive, last minute , Pauschalreisen, Mietwagen und mehr in Hurghada Ägypten... verlockende Angebote!

Hurghada – türkisblaues Wasser, vorgelagerte Korallenriffe und weiße Sandstrände, die flach ins Meer abfallen. Dazu das ganze Jahr über ein angenehm warmes Klima und stets ein erfrischender, leichter Wind. Ein perfekter Ort für Sonnenanbeter und Familien mit Kindern. Für Wassersportler einfach optimal. Und für Golfer ein erlesener Tipp.

Schnellsuche

Urlaub in Hurghada hat viele Seiten: orientalisches Flair in der Altstadt, Shoppen und Ausgehen in El Sekalla, Ausflüge in die Wüste... Interessante Tipps für Ihre Pauschalreise Hurghada, Reiseangebote, Flüge und Hotels finden Sie hier!

Allgemeines

  • Hurghada ist das größte ägyptische Touristenzentrum am Roten Meer
  • Ausgehend von der Altstadt ad-Dahar erstreckt sich das Gebiet gut 30 Kilometer an der Küste
  • Der Flughafen ist ganz in der Nähe der Stadt
  • Flugzeit: ca. 4-5 Stunden
  • Amtssprache: Arabisch
  • Einwohnerzahl: zirka 60.000
  • Währung: Ägyptisches Pfund (EGP) = 100 Piaster
  • Zeitzone: + 1 Stunde (zu Deutschland)
  • Klima: Wüstenklima, große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht
  • Durchschnittstemperaturen: Januar 22 Grad am Tag, zehn Grad nachts; heißeste Monate Juli und August mit 34 Grad am Tag und 27 Grad nachts

Wassersport

  • Das Rote Meer ist eines der berühmtesten Tauchreviere der Welt – und mit seinen artenreichen Korallenriffen ebenso eines der schönsten. Besonders beeindruckend sind die Korallensammlungen vor den Giftun-Inseln. Viele Riffe sind auch für Anfänger geeignet. Die notwendige Ausrüstung können Sie während Ihrer Urlaubsreise Hurghada bei den zahlreichen Tauchschulen vor Ort ausleihen...
  • Neben Tauchen und Schnorcheln gibt es bei Ihrem Hurghada Urlaub jede Menge anderer Wassersportmöglichkeiten: Segeln, Surfen, Hochseeangeln, U-Boot-, Glasboden-, Katamaran- oder Kanu-Fahren, Schwimmen mit Delphinen...
  • Ein echter Adrenalin-Kick ist Kite-Surfing. Der Kiter steht auf einer Art Surfbrett und lässt sich von einem Lenkdrachen übers Wasser ziehen. Die idealen Windbedingungen heben ihn immer wieder bis zu 15 Meter in die Luft – bis 40 Meter weit und 10 Sekunden lang. Und das alles bei einer Geschwindigkeit von fast 80 Stundenkilometern.

Umgebung

  • Etwa 22 Kilometer nördlich von Hurghada liegt El Gouna: eine wunderschöne Stadt umgeben von zahlreichen Lagunen. Viele Brücken verbinden die einzelnen Bereiche der Stadt und tragen zu ihrem besonderen Bild bei.
  • Ein beliebtes Ziel rund 150 Kilometer südlich von Hurghada ist El Ouisier: eine typische arabische Kleinstadt, die zu Füßen einer im 16. Jahrhundert erbauten Sultansfestung entstand.
  • In Safaga, etwa 60 Kilometer südlich von Hurghada, befindet sich einer der ältesten Häfen am Roten Meer. Dort in der Nähe ist auch der Treffpunkt für die Konvois ins Niltal. Unmittelbar bei Safaga erstreckt sich die Halbinsel Soma Bay ins Meer.
  • Rund 30 Kilometer südlich von Hurghada liegt an einer kleinen Bucht Makadi Bay. Hier beginnt direkt hinter den Hotelanlagen die Arabische Wüste. Bei einer Jeep- oder Quad-Tour durch die Wüste treffen Sie bei Ihrer Hurghada Reise auf Menschen, die noch leben wie vor 100 Jahren.

Hurghada: Einst ein kleiner Fischerort

  • Hurghada ist heute ein führender Badeort und das größte ägyptische Touristenzentrum am Roten Meer. Die Provinz Rotes Meer, deren Hauptstadt Hurghada ist, zählt zu den reichsten Gebieten Ägyptens. Erdöl, Naturgas, Gold, Eisen, Phosphat, Granit und Halbedelsteine haben zu diesem wohlhabenden Status geführt.
  • Anfangs war Hurghada jedoch nur ein kleines Fischerdorf, in dem vor rund 100 Jahren sechs einfache Hütten standen. Die arabischen Fischer, die aus Saudi Arabien kamen, machten dort regelmäßig Rast. Als 1931 in der Region Erdöl entdeckt wurde, nahm die Entwicklung allmählich ihren Lauf. – Doch Badeurlauber, Pauschalreisen und Hurgada all inclusive gab es noch lange nicht!
  • Die Schönheit der Küste mit ihren unberührten Riffen, herrlichen Stränden, dem klaren Wasser und einer Vielzahl an tropischen Fischen blieb arabischen, amerikanischen und europäischen Investoren allerdings nicht verborgen. Und so wurde die Region ab den 1980er Jahren für den Tourismus erschlossen. Vom günstigen Standardhotel bis hin zur absoluten Luxusklasse ist hier heute alles zu finden. Der internationale Flughafen befindet sich ganz in der Nähe der Stadt.

Sheraton Road

Die Sheraton Road ist eine breite Strandpromenade im Touristenzentrum as-Siqala (El Sekalla). Unzählige Geschäfte und Boutiquen verführen zum Shoppen. Handeln nicht vergessen! Das gehört einfach dazu. In den Restaurants gibt es alles: vom amerikanischen Fastfood bis hin zur ägyptischen und arabischen Küche, die Sie unbedingt probieren sollten. Cafés, Bars, Diskotheken... Das 'Ministry of Sound', das direkt am Strand liegt, hält, was die weltweit führende Marke verspricht. Der 'Havanna Club' ist nahezu ein Muss bei Ihrem Urlaub in Hurghada. Und auch die Disco 'Colypso' ist ein angesagter Abtanztempel. – Hurghada, das Tauchparadies, ist auch für Partyfans ein Tipp.

Golf

Hurghada lockt inzwischen auch sehr viele Golfer an. Ein besonders schöner Platz ist der zwischen Lagunen angelegte 18-Loch-Golfplatz in El Gouna. Immer herrlich grün! Und das dank der Wasseraufbereitungslagen, die das Abwasser der Hotels in El Gouna filtern. So entsteht frisches Wasser, das für die Bewässerung der Hotelgärten und des Golfplatzes eingesetzt wird. Drei Millionen Liter Wasser braucht der Golfplatz jede Nacht! Klar, dass das auch etwas kostet. Mit 850.000 Euro im Jahr für Bewässerung ist der Golfplatz in El Gouna eine der teuersten Grünflächen am Roten Meer. Ebenfall sehr empfehlenswerte Golfplätze sind der 'Cascades' auf der Halbinsel Soma Bay und der 'Madinat Macadi' bei Macadi Bay.

Ad-Dahar

Ad-Dahar ist die alte Stadt, der Ortskern von Hurghada, mit dem besonderen Flair des typisch ägyptischen Lebens. Hier können Sie während Ihrer Urlaubsreise Hurghada auf einheimischen Märkten nach Souvenirs stöbern und günstig einkaufen, oder über den Fischmarkt spazieren. Sehenswert ist die koptische Kirche, die 1922 im britischen Stil erbaut wurde. Nahe der Kirche gibt es etliche Cafés, in denen Sie bei ägyptischem Tee und einer Wasserpfeife relaxen können.

Lieblingstrände in Ägypten

Hurghada, Soma Bay, Makadi Bay, El Gouna

Hurghada Schnäppchen

Hurghada: Mietwagen

holiday autos, unser Partner für Ferien-Mietwagen, hat Alles Inklusive Preise.

Lastminute

Auch kurzfristig noch zu günstigen Preisen erhältlich.

Frühbucher

Lassen Sie sich die Chance auf günstige Frühbucherpreise nicht entgehen!

Pauschalreisen

Schnell und unkompliziert!

Städtereisen

Sie wollen das ursprüngliche Ägypten kennenlernen? Dann sollten Sie einen Blick auf diese Städtereisen werfen.

Haben Sie Feedback?