ist jetzt lastminute.de

^

Zum Relaxen und Staunen nach Ägypten

Für Frühbucher sind Ägypten Angebote besonders günstig, ganz gleich, ob es ans Rote Meer, zu den Pyramiden oder über den Nil gehen soll. Das Land im Nordosten Afrikas bietet eine Fülle interessanter Reiseziele. Wer sich für Städtereisen interessiert, sollte auf jeden Fall Kairo besuchen. Die moderne Metropole am Nil, größte Stadt Afrikas und Zentrum der arabischen Welt, beherbergt bis heute viele steinerne Zeitzeugen ihrer mehr als 1.000 Jahre währenden Geschichte. Zu den ältesten Bauten der offiziell 969 n. Chr. gegründeten Stadt gehören die al-Hakim- und die al-Aqmar-Moschee. Dass Kairo genau genommen aus einem kunterbunten Gemisch verschiedenster Siedlungen besteht, macht die ägyptische Hauptstadt besonders spannend. Mal stößt man auf Viertel mit ultramodernen Wolkenkratzern und breiten Straßen, dann wieder auf von mittelalterlichen Bauten gesäumte Gassen oder andere Gebäude aus unterschiedlichsten Epochen. Hervorzuheben sind die riesige Ibn-Tulun-Moschee, das Imam-ash-Shafi'i-Mausoleum, der Basar Khan al-Khalili 

oder die mittelalterliche Zitadelle mit Museen und Moscheen. Kairos Ausstellungen, beispielsweise Koptisches Museum, Ägyptisches Museum oder Nationalmuseum, beherbergen herausragende Sammlungen. Wenige Kilometer von Kairo entfernt stehen in der Wüste von Gizeh die berühmten Pyramiden, einziges erhaltenes der Weltwunder der Antike. Ebenfalls im Nordosten Ägyptens liegen zwei weitere sehenswerte Städte: Alexandria und Port Said. Während Alexander der Große Alexandria bereits 331 v. Chr. zur Hauptstadt erkor, entstand Port Said erst ab 1859 mit Beginn der Grabungen für den Suezkanal. Dennoch bieten beide Mittelmeerstädte gleichermaßen interessante Museen und geschichtsträchtige Bauten. Viel weiter südlich schmiegen sich Luxor, Assuan und Abu Simbel an den Nil. Diese Orte liegen ideal, um sie während einer Kreuzfahrt zu erkunden. So bekommt man innerhalb weniger Tage Tempelanlagen und Sphinx von Luxor, die alte Karawanenstadt Assuan mit dem Staudamm am Nassersee und die Felsentempel von Abu Simbel zu Gesicht. Am besten entscheidet man sich für eine Frühbucher Ägypten Reise, die aufregendes Sightseeing mit purer Entspannung verbindet, beispielsweise mit einem Bade- und Tauchurlaub in Hurghada oder Scharm El-Sheikh am Roten Meer.