ist jetzt lastminute.de

Cashback-Gutscheine für Ihren Urlaub
^

Wir schenken Ihnen 120 € für Ihren Urlaub

Jetzt heißt es schnell sein. Für Ihren nächsten Urlaub haben wir noch eine Überraschung für Sie.

So geht es:
Sie buchen eine Pauschalreise mit einem Gesamtreisepreis von 1.200 €. Die Abreise muss bis zum 31.12.2017 erfolgen. Am Ende des Buchungsprozesses haben Sie die Möglichkeit folgenden Code einzugeben: 

Gutschein-Code: EUUX-RPHB-F120

Nach einem erholsamen Urlaub überweisen wir Ihnen 120 € zurück. Na, wie klingt das für Sie?

Gutscheinbedingungen:

  • Der 120 € Gutschein ist einmalig gültig für Buchungen ab einem Gesamtreisepreis von 1.200 €.
  • Der Gutscheincode muss direkt bei der Online-Buchung eingegeben werden, eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Der Gutschein muss bis zum 31.7.2017 bei einer Online-Buchung eingelöst werden.
  • Eine Anrechnung auf bereits bestehende Buchungen ist nicht möglich.
  • Der Gutschein kann nicht auf Stornogebühren angerechnet werden.
  • Der Gutschein kann nur auf eine Pauschalreise aus der Rubrik „Last Minute & Pauschalreisen“ auf www.lastminute.de eingelöst werden und muss bei Buchung in das Feld ‚Gutscheincode‘ im Buchungsformular eingetragen werden. 
  • Ein Gutschein kann nur einmalig pro Buchung und Reiseanmelder eingelöst werden, unabhängig von der Anzahl der Reiseteilnehmer.
  • Die Auszahlung des Gutscheins erfolgt nach Rückreise per Banküberweisung. Bitte senden Sie uns nach Ihrer Rückkehr eine E-Mail mit Buchungsnummer, IBAN und BIC per Mail an gutschein@lastminute.de. Die Überweisung wird innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Bankdaten durchgeführt.
  • Die Abreise muss bis spätestens 31.12.2017 erfolgen.
  • Die Anzahl der Gutscheine ist begrenzt. Einlösung nur möglich so lange der Vorrat reicht.
  • Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
  • Sie dürfen den Gutschein oder Gutscheincode nicht im Internet oder an einem anderen öffentlichen Ort publizieren und auch nicht an an Dritte weitergeben.
  • lastminute.de behält sich das Recht vor, die Einlösung des Gutscheins abzulehnen, sofern dieser nicht in angemessener Weise verwendet wurde.