Pilot Beach Resort

Willkommen im Pilot Beach Resort in Georgioupolis. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Rethymnon (18 km). Weitere Städte: Chania (38 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über einen Frisör, Einkaufsmöglichkeiten, eine Lobby, einen Konferenzraum, eine Rezeption, einen Mini Markt, eine Lounge, ...
Georgioupolis
Sehr Gut
5,3
95% Weiterempfehlung
947 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.5
100% Weiterempfehlungen
26 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 26 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Kurzurlaub

Gesamt:

sehr zufrieden

Essen:

sehr gute Vielfalt


Hotel:

entsprach voll unseren Erwartungen


Service:

sehr freundlich


Alles ok

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden.

Essen:

Super


Lage:

Sehr viel Ruhe


Pool:

Das Ambiente war sehr gut.


Service:

Die Freundlichkeit


Sport:

Für unser Alter gut


Zimmer:

Alles in Ordnung


Perfekt, wenn man sich um nichts Sorgen machen wil

Gesamt:

Super Urlaub. Man musste sich um nichts kümmern, wurde überall freundlich behandelt und kommt ohne eine einige, nennenswerte schlechte Erinnerung zurück.

Essen:

Riesiges Buffet zum Frühstück und auch die Gratis-Kinderecke war super. Man kann über das Essen nicht wirklich meckern, aber wir würden doch Halbpension empfehlen, da Essen in der Taverne doch noch etwas mehr Abwechslung bietet und auch andere geschmackliche Nuancen. So ein Dakos wie in den Tavernen bekommt man im Hotel dann noch nicht. Auch Sonderwünsche wurden schnell und reibungslos erfüllt.


Familienfreundlich:

Für Kinder gibt es reichlich zu tun. Mehreungre Kinderpools, eine kleine Indoorlandschaft und lange Betreuung ab 4 Jahre. Nur der Spielplatz verdient mal ein paar Reparaturen und vielleicht eine kleine Erweiterung. Die Animation für Kinder ist sehr umfangreich bis hin zu allabendlichen Minidisko und der allabendlichen Rundfahrt mit der Bimmelbahn über den Hotelkomplex.


Hotel:

Viel Platz. Trotz der Hunderten Zimmer wirkt es fast nie zu viel und man findet auch immer einen Sonnenschirm und eine Liege. Durch die vielen Kinder ist schnell ein Spielpartner für das eigene Kind gefunden, aber für Singles sind es vielleicht etwas zu viele Kinder.


Lage:

Der Strand ist super. Man muss sich aber im Klaren sein, dass es aufgrund der Strömungen an der Nordküste ab und zu Badeverbote gibt. Die Großstädte sind fern, so dass das Abgebot außerhalb des Hotels eingeschränkt, aber dennoch OK ist.


Pool:

Schöne Poolbereiche. Weitläufig. Viel Platz. Es gibt Minirutschen für Kinder, sonst keine.


Service:

Extrem hilfsbereites und aufmerksames Personal. Auch nachts um 11 wollte man mir wegen eines kleinen Defekts am Mobilar gleich den Handwerker mitschicken. Auch sehr kinderfreundlich, was angesichts der Vielzahl von Kindern im Haus unvermeidlch ist.


Sport:

Die Tennisanlage scheint etwas alt. Die Innenanlagen (Pool, Spa) sind gut in Schuss.


Strand:

Der längste Strand Kretas - was will man mehr. Wenn man allerdings 1 km Richtung Dorf läuft, geht es nicht mehr ganz so sauber am Strand zu. Aber das ist schon weit vom Hotel entfernt. Highlight ist auch der nahegelegene Fluss mit eiskaltem Wasser, der durch den Strand durch geht.


Zimmer:

Das Zimmer ist ordentlich und modern. Zum Glück kein altmodischer Hotelstil. Das Gratis-WLAND teilt man sich mit allen Gästen, die online sind. Für WhatsApp, Mails usw. reicht das aber allemal. Auch wenn viele online sind. Und es klappt auf dem gesamten Gelände. Entgegen anderer Angaben kostet der Zimmersafe keinen Aufpreis. Ein Bungalow ist beim Pilot Beach jedes Zimmer mit Balkon oder Terasse. Es kann sich folglich auch im ein Zimmer im Haupthaus handeln.


Alles gut

Gesamt:

Sehr zufrieden mit den Angeboten und der Kinderpools

Lage:

Die Lage ist nicht direkt im Stadt/Dorfzentrum aber eigen


Zimmer:

Das kostenfreie WLAN war sehr schlecht, das kostenpflichtige sehr gut


Pilot Beach Resort ist eine hervorragende Adresse

Gesamt:

Top-Hotel in guter Lage und in gutem baulichen Zustand. Für Leute, die sich gerne in der Umgebung umschauen wollen ist die Anmietung eines Autos zu empfehlen. Ansonsten: die Zimmer sind in Größe und Ausstattung bestens, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Pillot Beach Resort hat seine Sterne mehr als verdient!

Essen:

Wie oben bereits erwähnt: die Russen! Erdbeeren beispielsweise waren fest in der Hand russischer Damen. Scampis wurden auf große Teller gepackt. Unter zehn Stück lief nichts! Dreimal lieferte das Servicepersonal (umgehend) nach, doch der Ostblock wartete bereits! Das ist aber generell nicht dem Hotel anzulasten, sondern eher den entsprechenden Gästen!


Hotel:

Die Anlage ist blitzsauber und in einem 1a-Zustand - trotz ihres Alters. Jeden Tag werden irgendwo Kleinigkeiten ausgebessert oder Beschädigungen umgehend instand gesetzt.


Zimmer:

Zu unserer Reisezeit gastierten dort zahlreiche Russen. Tischmanieren etc. ließen bei diesen Herrschaften extrem zu wünschen übrig.


Spitzen Urlaub im tollem Hotel!

Gesamt:

Sehr zufrieden!

Bewertung

Gesamt:

Super Urlaub!

Absolut tolles Hotel mit tollem Service

Gesamt:

Das Hotel kann man (speziell für Jungfamilien oder Senioren mit Enkelkindern) bedenkenlos weiterempfehlen. Durch die Weitläufigkeit der Anlage ist das Hotel aber auch für Ruhesuchende gut geeignet.

Essen:

Sämtliche Restaurants bieten eine tolle Auswahl an Speisen. Das Strandrestaurant hebt sich trotz des hohen Niveaus, aber noch von den anderen Restaurants ab.


Hotel:

Ein Top-Hotel für Familien. Für Paare allerdings mit Einschränkungen, da in den Buffetrestaurant durch die hohe Anzahl von Jungfamilien ein hoher Lärmpegel besteht.


Lage:

nach einem ca. 10 minütigen Spaziergang über den gepflegten Strand, erreicht man den kleinen Ort Georgiopulis. In diesem kleinen Dorf erhält man alle Dinge des täglichen Bedarfs und es gibt dort auch ganz nette Tavernen. Auch direkt am \'Strand unmittelbar neben dem Hotel befinden sich gute Tavernen. Speziell Mike´s Oasis besticht durch typisch griechische Gastfreundschaft.


Pool:

wurde von uns nur selten benutzt, da wir den Strand und das Meer zum Baden bevorzugen.


Service:

Das Hotel war am Ankunftstag überbucht. Vom Gästemanager, Hr. A(...)., wurde uns dies mitgeteilt und im Gegenzug wurde uns aber sofort angeboten, dass wir deshalb statt der gebuchten Halbpension die Vollpension inkl. sämtlicher Getränke in den Restaurants für die Dauer unseres 14 tägigen Urlaubs erhalten. Darüberhinaus konnten wir auch kostenlos am Griechischen Abend und am Lobster-Abend teilnehmen. (Wert: € 70,-/pro Person)


Sport:

Das Abendprogramm des Animationsteams ist meiner Meinung nach letztklassig. Die Animation unter tags ist aber o.k.


Strand:

Getränkeservice am Strand direkt zu den Liegen ist TOP !! Der Strand ist sehr flach abfallend und dadurch bei Familien mit Kleinkindern sehr beliebt. Meine Empfehlung wäre das man am großzügigen Strand einen Bereich für Paare installiert. Wir haben Kinder sehr gerne, der Erholungswert durch die vielen Kleinkinder ist aber für Ruhesuchende leicht eingeschränkt.


Sehr schöner Urlaub

Gesamt:

Tolle Anlage, sehr leckeres Essen + viel Auswahl, sehr freundliches Personal, schöner sauberer Strand und sauberes Meer. Die Zimmer hätten noch etwas suaberer sein können. Aber sauber für südeuropäischen Standard. Kann dieses Hotel absolut weiterempfehlen. Buchen Sie für die Zeit Ihres Urlaubs einen Wagen von Deutschland aus. Kreta ist so schön!

Pilot Beach Resort

Gesamt:

Sehr gepflegtes Resort mit freundlichem Personal und netten Gästen verschiedenster Nationalitäten! Wunderbarer Strand mit Gratisliegen. Der Ort (Giorgioupolis) ist nicht besonders schön. Etwas störend war einzig der Lärm der Schnellstraße bzw. Autobahn, die durch die Anlage führt.

Hotel:

Die individuellen Bungalows verleihen dem Resort so etwas wie \"Dorfcharakter\".


Lage:

Durch die Anlage führt eine Schnellstraße, wodurch ein gewisser Verkehrslärm zu hören ist.


Service:

Sehr hilfreiches und nettes Hotelpersonal!


Sehr schöner Urlaub

Gesamt:

Tolle Anlage, sehr leckeres Essen + viel Auswahl, sehr freundliches Personal, schöner sauberer Strand und sauberes Meer. Die Zimmer hätten noch etwas suaberer sein können. Aber sauber für südeuropäischen Standard. Kann dieses Hotel absolut weiterempfehlen. Buchen Sie für die Zeit Ihres Urlaubs einen Wagen von Deutschland aus. Kreta ist so schön!

Pilot Beach Resort

Gesamt:

Sehr gepflegtes Resort mit freundlichem Personal und netten Gästen verschiedenster Nationalitäten! Wunderbarer Strand mit Gratisliegen. Der Ort (Giorgioupolis) ist nicht besonders schön. Etwas störend war einzig der Lärm der Schnellstraße bzw. Autobahn, die durch die Anlage führt.

Hotel:

Die individuellen Bungalows verleihen dem Resort so etwas wie \"Dorfcharakter\".


Lage:

Durch die Anlage führt eine Schnellstraße, wodurch ein gewisser Verkehrslärm zu hören ist.


Service:

Sehr hilfreiches und nettes Hotelpersonal!


Alles gut

Gesamt:

Waren sehr zufrieden,sollte bei diesen Preisen jedoch auch zu erwarten sein -

Klasse Anlage, Super Urlaub

Gesamt:

Ein rundum gelungener Urlaub. Auch noch Ende Oktober.

Pool:

Hallenbad zu klein. Außenpools sehr gut.


alles gut

Gesamt:

trotz der grösse der anlage kam ein persönliches gefühl des wohlfühlens auf

mittelmäßig bis gut

Gesamt:

eher zufrieden

Service:

Zuerst fremde Zimmer zugewiesen,dann einfach am nächsten Tag,aus dieser Zimmer ausgesperrt, (wir standen vor die Tür in Badehosen !!!),ohne uns vorher zu verständigen. Auch die Entschuldigung bei der Aufklärung an der Rezeption kam erst ziemlich später,zuerst wollte man uns überzeugen das wir ungerecht im fremde Zimmer sind.


einfach nur schön...

Gesamt:

Insgesamt hatten wir eine erholsame Woche in einem sehr schönen Hotel.

Flug Bewertungen:

Trotz Vorabend-CheckIn mußten wir am Flughafen München ewig anstehen, um durch die Kontrollen zu kommen. Das Ganze hat ca. 1,5 Stunden gedauert...? Warum kann nicht einfach ein zusätzlicher Schalter geöffnet werden...???


Zimmer:

Das Hotel ist sehr ruhig, man kriegt fast nichts von den Nachbarn mit.


gerne wieder

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und haben uns ausgezeichnet erholt. Gerne kommen wir wieder. Auch das Preis-Leistungs Verhältnis ist überzeugend. Am besten ist es wohl, schon in Deutschland einen Mietwagen zu buchen, der am Flughafen in Heraklion bereit steht, da der Transfer ziemlich lange dauert. Falls möglich, ist der Flughafen in Chania vorzuziehen, da der Weg von dort deutlich kürzer ist.

Essen:

Das Essen ist sehr abwechslungsreich, vielseitig und schmackhaft.


Flug Bewertungen:

Die Verköstigung an Bord ist äußerst sparsam. Man bekommt ein Brötchen und einen Minibecher abgepacktes Wasser kostenlos. Alles andere muss bezahlt werden.


Hotel:

Obwohl die Anlage sehr groß ist und auch viele Familien mit Kindern da waren, war es recht ruhig. Außerordentlich vorteilhaft ist, dass es 3 Restaurants gibt, unter denen man Wählen kann. So verteilen sich die vielen Menschen recht gut.


Service:

Alle sind sehr bemüht, den Gästen ihre Wünsche zu erfüllen.


Strand:

Der Strand und das Meer sind absolut traumhaft. Klasse finde ich, dass man angehalten wird, Liegen nicht mit Handtüchern zu reservieren. So findet man eigentlich immer ein Plätzchen.


Zimmer:

Wir hatten ein Zimmer im unteren Teil der Anlage mit herrlichem Meerblick.


Insgesamt erholsam

Gesamt:

Das einzig Störende im Nachhinein waren die Lage unseres Zimmers an der Autobahn, die Hellhörigkeit des Zimmers und die arrogante Ignoranz des Rezeptionspersonals anlässlich unserer Beschwerde. Ein Tipp: bitte keinen Mietwagen über Pan Car buchen (wurde uns von der Neckermann-Reiseleitung vor Ort vermittelt). Wir bekamen einen sehr alten und unkomfortablen Wagen, obwohl wir einen höhere Kategorie gebucht und bezahlt hatten. Und der kaputte und nicht verstellbare Kindersitz roch nach Urin.

Essen:

Das Essen war immer abwechslungsreich und frisch und dem warmen Wetter angemessen. Für Kinder gab es von 11 bis 17 Uhr ein gratis Buffet, egal, ob die Eltern Halb- oder Vollpension gebucht hatten.


Familienfreundlich:

Für unsere zweijährige Tochter war es ein fantastischer Urlaub, sie hätte wohl keine Verbesserungsvorschläge.


Hotel:

Da für Kinder sehr viel geboten wird (mehrere spezielle Pools, großer Spielplatz, Mini-Club ab 4 Jahre, Hoteleigener Zug, Täglich Mini-Disco, flacher Sandstrand etc.), ist es das ideale Familienhotel, auch für komfortverwöhnte Eltern. Aber bitte auf die Zimmerauswahl achten und bei Buchung auf einem ruhigen Zimmer bestehen bzw. evtl. vor der Anreise persönlich nachfragen.


Lage:

Eher etwas abgeschieden gelegen, ist das Hotel weniger für Partygänger, als für Familien geeignet. Der Mini-Market im Hotel bietet aber genügend für einen kleinen Einkauf bzw. den kleinen Hunger und Durst zwischendurch oder ein letztes Souvenir auf die Schnelle.


Pool:

Ein paar kleinere unsaubere Stellen am äußersten Poolrand des Hauptpools konnten der großzügigen Anlage der Pools und deren guten Zustand keinen Abbruch tun.


Service:

Da unser Zimmer sehr laut war, haben wir bei der Rezeption um ein anderes gebeten, sind aber immer wieder abgewiesen bzw. auf den nächsten Tag vertröstet worden, bis wir nicht mehr nachfragten, da sich ein Wechsel nicht mehr gelohnt hätte. Das war eine sehr unschöne und respektlose Behandlung von Gästen!


Sport:

Da wir mit unserer zweijährigen Tochter verreisten, haben wir weder die Kinderanimation (außer der empfehlenswerten Mini-Disco mit vorangehender Zugfahrt) noch die Sportangebote wahrnehmen können.


Strand:

Der Sandstrand war ohne Makel - außer dem einzigen Kellner, der sich nur sporadisch und selten sehen ließ, um für eine Erfrischung zu soregn.


Zimmer:

Unser Zimmer war sehr geräumig und hell und lag nur durch einen Schilfgürtel vom Sandstrand getrennt. Allerdings hatten wir die stark befahrene Inselautobahn in unmittelbarer Nähe, was uns nachts und mittags etwas vom Schlafen abhielt. Außerdem waren die Zimmer extrem hellhörig, so dass wir ständig die Aktivitäten der Nachbarn (Fernsehen, Koffer packen, Duschen) lautstark mitbekamen.


Es hat alles gestimmt!

Gesamt:

Unser bisher schönster Urlaub, auch wenn das Wetter im April 2013 (wie in Deutschland auch) eher an Ende September erinnert hatte. Das Land ist wunderschön, die Leute herzlich (nicht nur die Hotelmitarbeiter). Kreta war nicht ohne Grund seit je her heiß begehrt! Wir haben uns verliebt! 8 Tage sind viel zu kurz. Bleibt so lange Ihr könnt!! Viel Spass!

Essen:

War kein all inclusive, eher Vollpension Plus. Heißt: Nur der Hauswein und nur das Tafelwasser zu den Mahlzeiten waren inbegriffen, da hatten wir nicht richtig aufgepasst.


Hotel:

Georgioupolis und die Umgebung sind eher beschaulich. Das Ambiente des Hotels ist eher auf Paare und Familien abgestimmt. Schwerlich vorstellbar, dass sich ein Single hier wohl fühlt.


Lage:

zur Party muss man wohl ein wenig fahren, aber es ist machbar


Zimmer:

Nicht 100%-iger 5-Sterne-Standard (eher 99.2%): Der Tresor im Zimmer war nicht kostenfrei. Das Raumpflege-Personal war hin und wieder nachlässig (Putzlappen im Bad liegen lassen, das Bett ab- aber nicht wieder bezogen). Der Gesamteindruck war aber super.


Schönes Resort

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, Spaß und Erholung mit unserem Kind, der war auch sehr glücklich dortm, wir hatten nicht erwartet, dass mit einem 2 jährigen auch alles so gut klappen kann. Da alles doch so gut für Familien organisiert ist (Essenszeiten, Auswahl an Gerichte, Hotelanlage, Direkt an kinderfreundlichenstrand, Spielplatz, Kinderanimation, Miniclub) haben wir uns gemeinsam erholt und die Zeit echt genossen. Trotz ein Paar Kritikpunkte auf jedem Fall empfehlenswert. 4 plus Sterne, aber nicht 5, trotzdem auf jedem Fall zu empfehlen.

Essen:

Das Essen war super, abwechslungsreich, frisch, riesige Auswahl sowohl für Kinder als auch f. Erwachsene. Die Verpflegung insgesamt sehr gut, flexible Zeiten, es gab ein Zusätzliches Buffet für Kinder, von 11 bis 17 Uhr, womit man auch die Zwischenmahlzeiten gedeckt hat. Aber auch in den anderen Restaurants konnten die Kinder auch sehr gut essen. Immer Auswahl an Suppen, mehrere Fleisch- u. Fischgerichten, Salaten, Desserts, Obst hervorragend, griechisch und auch nicht griechisch gekocht. Essen war definitiv Top.


Hotel:

Flair ist 4Sterne + Service auch, aber keine 5 Sterne wie man z.B. 5 Sterne in Dubai kennt. Für uns war das kein Problem, da wir uns und unser Kind auch sehr wohl gefühlt haben. Die verschiedenen Poolanlagen, der wunderschönen Strand, Spielplatz, angebotene Ausflüge, Animationsteam u.v.m.waren hervorragend. Für Familien auf jeden Fall sehr geeignet. Hotelanlage leider etwas veraltet, bei so einer riesigen Anlage gibt es Dinge die repariert werden mussten, ein Paar Stufen aber war trotzdem schön.


Lage:

Wenn man Familien-Badeurlaub machen möchte ist das Hotel richtig. Strand top, riesig, wunderschönen Blick, flach abfallend,für kleine Kinder sehr geeignet.


Pool:

Trotzdem müssen ein Paar Reparaturen gemacht werden und ein Paar Ecken, obwohl es von Design her sehr schön sind fand ich nicht optimal bzgl. Kindersicherheit (Konkret zwei Ecken in einem Pool), auch in einem der Kinderpools war ein Bereich sehr rutschig was gefährlich ist (bei ca. 30 cm Tiefe, am Rand, Gefahr zB Kopfstößen beim rutschen und hinfallen). Es gab aber zwei andere Kinderpools die sicher waren, die Pools für Erwachsene sehr gut, alles sauber, von der große her auch in Ordnung.


Service:

Die Kellner waren manchmal etwas gestresst, konnte man merken, waren korrekt aber sehr freundlich waren sie auch nicht. Obwohl es ein Familienhotel ist, haben Sie z.B, kein Kinderbesteck, oder man musste immer ein kleines Glas extra bestellen,o.ä.


Sport:

Haben nicht viel ausprobiert, außer \"Animationsteam\", war TOP, sehr angenehme Mitarbeiter, freundlich aber nicht aufdringlich. Wir haben einiges zusammen mit unserem Kind unternommen, Minidisco, in Miniclub spielen, der Zug,usw und unser Kind hat es geliebt, wir wurden auch als Eltern willkommen.


Strand:

wie gesagt, vorwiegend feiner Sand, ein bisschen Kies in einigen Gebieten, was aber keinesfalls gestört hat, Sand sauber,das Wasser sauber, flach abfallend. Super Strand für Kinder und Erwachsene. Wir hatten uns vorher viele Gedanken darüber gemacht, da einige Kretabesucher meinten, auf Kreta gäbe es nur Kiesstrände nicht Kindergeeignet, dieser Strand ist definitiv Kindergeeignet und zu empfehlen.


Zimmer:

Trotz ein Paar Dinge war es insgesamt alles sehr schön, aber für mich entspricht nicht 5 Sterne, vielleicht 4+ Sterne. Das Hauptproblem des Resorts ist die Straße, die das Resort durchquert, viel Verkehr,laut. Vielleicht gibt es andere Zimmer mit wenig oder gar kein Lärm. Wir haben die andere Hotels in der Nähe gesehen, und denken, dass es genau dort so laut sein muss.Wir haben das Zimmer nicht gewechselt, weil der Blick (Meeresblick) sehr schön war und Abstände zu Strand, Restaurants usw waren ok. Trotz Straßenverkehr haben wir und unser 2 J. Kind gut geschlafen.


Eines der besten Hostels überhaupt

Gesamt:

Super-Hotel, absolut empfehlenswert, lässt keine Wünsche offen. Wir waren rundum zufrieden.

Essen:

Das Pilot Beach Resort bietet drei unterschiedliche Restaurants. Das Essen im Hauptrestaurant (Frühstück- und Abendbuffet) lässt seinesgleichen suchen. Es ist sehr vielseitig, abwechslungsreich und perfekt gekocht.


Hotel:

Das Pilot Beach Resort gehört zum Besten, was wir bis jetzt in Sachen Hotels erlebt haben. Es wird super geführt, ist sehr sauber, kinderfreundlich und lässt schlichtweg keine Wünsche offen.


Lage:

Die Lage ist ausgezeichnet. Mit wenigen Schritten gelangt man zum wunderschönen, breit angelegten Sandstrand. Gebührenfreie Parkplätze sind genügend vorhanden. Die Hotelanlage ist sensationell gestaltet. Gross angelegte, wunderschöne Swimmingpools und eine fotogene, grosszügigeParkanlage mit unzähligen Sonnenliegen lassen keine Wünsche offen. Hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes die Seele baumeln lassen.


Service:

Das Personal scheint handverlesen und vom feinsten. Alle Leute, vom Manager, über die Rezeptionistin und das Service-Personal bis hin zur Putzfrau sind sehr freundlich und entgegenkommend.


Sport:

Lediglich das Hotel-Gym war ein kleiner Wermutstropfen. Dieses verfügt leider nur über wenige Maschinen, freie Gewichte und dergleichen fehlen gänzlich. Glücklicherweise ist Kreta aber mit zahlreichen guten Gyms ausgestattet (z.B. Ocean Fitness Center in Retymnon), was dieses kleine Defizit problemlos wegmacht.


Zimmer:

Wir hatten ein Sparzimmer mit Poolblick gebucht (günstigste Variante), waren aber von dessen Einrichtung (supergrosses Bett), ruhige Lage (trotzdem alles Wichtige problemlos zu Fuss erreichbar) und Unterhalt (wird sehr gut gereinigt) sehr angetan. Hier gibt’s nichts zu bemängeln.


Super Urlaub

Gesamt:

Sehr zufrieden

Essen:

Alles sehr schmackhaft und nett angerichtet


Hotel:

Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Zimmer:

Ausblick auf das Meer super, Zimmer etwas hellhörig, ansonsten alles sehr gut


tolller urlaub

Gesamt:

wir waren am ersten tag der neuen saison da und es dauerte eine weile bis alles rund lief -verständlicher weise. spa bereich war sehr gut ebenso service und restaurant mit speisen. als fazit war bis auf das zimmer alles top in ordnung

Sport:

fitnessgeräte nicht alle in ordnung und defekt


Wellness:

5-sterne plus spa


Zimmer:

wir waren im beach- trakt untergebracht in dem die zimmer durchaus renovierungsbedürftig sind und einen 5 sterne standard sicher nicht mehr erreichen sondern eher bei 3-4 sterne zu sehen sind


eine runde Sache

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wiederkommen. Für uns waren es sehr schöne 14 Tage. Der Transfer von Iraklion zum Hotel, wir waren die siebte Station dauerte ca. 3 Stunden, so dass wir bei einem Wiederkommen ein Mietauto nehmen bzw. den Flughafen Chania wählen würden.

Aktivitäten:

Jeden Tag gibt es unterschiedliche Themenabende, Folklore, Musik der 60er, Brasil,,,,,etc. Wir waren aber nie dort.


Essen:

Wer hier nichts passendes zum Essen findet sollte zu hause bleiben und nicht meckern.


Hotel:

Während unserem Aufenthalt waren viele Familien mit Kleinkindern anwesend. Uns hat dies nicht gestört, sollte einem aber bei einer Buchung dieser Anlage bewusst sein.


Lage:

Im ca. 1 km entfernten Georgioupolis gibt es eine große anzahl von Restaurants, Bistros etc. Auch Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichendvorhanden


Strand:

Der Strand ist sehr breit und Kilometer lang. Am Strand befinden sich eine Anzahl von Bistros in den man preiswert ein Glas Wein trinken und eine Kleinigkeit essen kann. Mikes Oasis ist ein Besuch wert. Am Strand Richtung Georgioupolis.


Zimmer:

Die sehr schöne Anlage wird von einer Schnellstraße durchschnitten, so dass Verkehrsgeräusche in den Morgenstunden etwas störend sind.


Klasse Badeurlaub ohne Hotelschwächen

Gesamt:

Tolles, grosses, gepflegtes Resort mit freundlichen und hilfsbereiten Angestellten, ein Highlight ist das Buffett sowohl am Morgen als auch abends. Klasse Poolanlagen, Strand gut erreichbar, gepflegt.

Flug Bewertungen:

Totales Chaos beim Check-in und der Gepäckabfertigung in Iraklion (Heraklion), nicht zu vergleichen mit der Korrektheit nördlicher Länder. Etwas Nervenaufreibend und ärgerlich -leider am Ende des Urlaubs-.


Nur Hotel
ab 57 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 456 € p.P.
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Pilot Beach Resort in Georgioupolis

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Willkommen im Pilot Beach Resort in Georgioupolis. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Rethymnon (18 km). Weitere Städte: Chania (38 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über einen Frisör, Einkaufsmöglichkeiten, eine Lobby, einen Konferenzraum, eine Rezeption, einen Mini Markt, eine Lounge, eine Klimaanlage und einen Aufzug. Für Kinder gibt es ein eigenes Animationsprogramm und die Möglichkeit sich auf einem Spielplatz auszutoben. Die Mitarbeiter sprechen Deutsch, Russisch, Englisch, Italienisch und Französisch. Ihnen stehen 4 Pools mit Frischwasser zur Verfügung. Eine Poolbar vor Ort, bietet den Gästen Entspannung bei einem Drink. Sonnenschirme und -liegen stehen für Sie kostenlos am Strand und am Pool zur Verfügung. Vom Hotel aus erreichbar: Vamos (8 km), Flughafen CHQ (50 km), Kournas Lake (3 km), Reiten (2 km), Flughafen HER (100 km), Ancient Aptera (15 km) und Karidi Monastery (9 km). In der Nähe zum Hotel befinden sich das Stadtzentrum, Supermärkte, eine Tourist Information, eine Bushaltestelle und Bars/Restaurants. Das Hotel sorgt für einen barrierefreien Zugang: rollstuhlgerechter Fahrstuhl und Rampe/Hebebühne. Zur Unterhaltung bietet das Hotel: eine TV Lounge. Für Fahrzeuge verfügt das Hotel über einen Parkplatz.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt über einen Bügelservice, einen Weckdienst, Babysitting, einen Wäscheservice und einen Zimmerservice. Internetzugänge stehen in Form eines Wi-Fi-Hotspots und eines Internetraumes zur Verfügung. Das familienfreundliche Hotel bietet einen Kinderpool, Kinderanimation, einen Babysitter Service und einen Kinderclub um Eltern und auch den kleinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Das Hotel verfügt über einen Konferenzraum mit folgender Ausstattung: Internetzugang. Rezeption geöffnet: 24 Stunden.

Verpflegung:
Frühstück von 07:00 - 11:00 Uhr: Buffet. Das Hotel verfügt über 5 Restaurants. Drinks können in der Lobby Bar genossen werden. Halbpension: Halbpension beinhaltet Frühstück und Abendessen.

Sport/Freizeit:
Das Hotel Pilot Beach Resort verfügt über ein Spa, ein Dampfbad, eine Sauna und Massagen. Als Aktivitäten bietet Ihnen das Hotel Gameroom, ein Animationsprogramm, Billard und Tischtennis. Gäste die sich auch im Urlaub sportlich betätigen wollen können folgende Aktivitäten genießen: Tennis, Fitness und Beachvolleyball. Der nächste Golfplatz ist 100 km entfernt. Abendshows werden Wetter und -saisonabhängig zur Unterhaltung angeboten.

Zusätzliche Informationen:
Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: Visa Card, American Express und Euro/Master Card. Für bestimmte Einrichtungen, Angebote und Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen.

Stand 01.01.2017 - Veranstalter Neckermann XNEC

Beliebte Hotels in Georgioupolis

Vantaris Palace - Georgioupolis - Griechenland
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
618 Bewertungen
Vantaris Beach - Georgioupolis - Griechenland
Gut
5,0
94% Weiterempfehlung
441 Bewertungen
Corissia Beach - Georgioupolis - Griechenland
Sehr Gut
5,4
99% Weiterempfehlung
306 Bewertungen
Mythos Palace - Georgioupolis - Griechenland
Gut
5,1
89% Weiterempfehlung
290 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend