Hotel Sotavento Beach Club

Nur Hotel
ab 65 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 458 € p.P.
Das Hotel Sotavento Beach befindet sich 100 m vom Sandstrand entfernt. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Gran Tarajal (28 km). Weitere Städte: Puerto Del Rosario (67 km), Corralejo (90 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über eine Rezeption. Die Mitarbeiter sprechen Englisch, Spanisch und...
Pajara - Costa Calma, Avenida Jahn Reisen 3

Aktuelles Wetter in Costa Calma (Playa Barca)

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,0
89% Weiterempfehlung
1491 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.1
94% Weiterempfehlungen
16 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 16 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sotavento Beach Club - Im Urlaub zu Hause

Gesamt:

Komme seit Jahren in den Sotavento Beach Club

Empfehlenswert

Gesamt:

Wir haben uns gut erholt und würden wieder kommen!

Guter Erholungsurlaub, aber leider nicht komplet..

Gesamt:

Algemein alles in Ordnung

Sport:

Das Volleyballfeld am Strand könnte man mit einem Schutznetz vom Meer absichern das der Ball nicht immer ins Wasser fällt und für die Tischtennisplatten wäre ein windstilles Plätzchen auch nicht verkehrt.


Zimmer:

Schade das es an der Bar tagsüber keine Teebeutels gibt.


Kurzurlaub über Silvester

Gesamt:

Für Paare in den Ferien weniger geeignet,

Essen:

Essen schmeckte, war leider oft kalt


Hotel:

Nicht wirklich für Paare geeignet jedenfalls nicht in den Ferien


Lage:

in den Ferien ist dies nichts zum Seele baumeln lassen ür Paare


Pool:

sehr hohe Geräuschkolisse


Strand:

Sandstrand mit Felsen


Zimmer:

ausgeblichene Möbel trotz angeblicher neuer Renovierung


Toller Erholungsurlaub

Gesamt:

Es war unser erster gemeinsamer Urlaub und wir waren komplett zufrieden, Hätten wir gewusst wie schön es da ist hätten wir gleich 2 Wochen gebucht. Für Familien definitiv zu empfehlen.

Essen:

Es gab jeden Tag eine Vielfältige Auswahl an Essen von Fisch bis Fleisch war für jeden was dabei, eine riesige Auswahl an Salaten und Obst. Also wer da nicht satt wurde war selber Schuld. Zudem fanden wir das Essen sehr lecker.


Familienfreundlich:

Unsere Tochter war glücklich sie konnte im beheitzten Kinderpool baden und das Meer war direkt am Hotel. im Kidsclub mit anderen Kindern malen, singen, basteln. Durch die vielen Kinder hat sie schnell Freunde gefunden.


Hotel:

Wir waren rundum zufrieden und unsere Kleine hat schnell Freunde gefunden. Es ist definitiv ein Familienhotel, wer sich an Kinderlärm stört der sollte sich auf jeden Fall ein anderes Hotel aussuchen.


Lage:

Von der Lage her ist das Hotel auf jeden Fall eher zum Seele baumeln lassen gedacht, man hat ein paar kleine Geschäfte und Restaurants in der Nähe, aber für alles andere muss man schon etwas weiter weg.


Service:

Sehr freundlich besonders zu den Kindern.


Sport:

Wir haben leider nur 5 Tage gebucht von daher haben wir nur den Kidsclub und ein paar Animationen mitgemacht, alles ist freiwillig und man wird keinesfalls damit belästigt. Für Kinder gibt es gegen Bezahlung die Möglichkeit schwimmen zu lernen.


Strand:

Direkt vor dem Hotel ist der Strand ein Wechsel zwischen Steinen und Sand, allerdings nur wenige 100 Meter weiter hat man einen sehr schönen Sandstrand.


Zimmer:

Unser Apartment hatte eine Terasse mit Ausgang zum Pool und zur Bar, davor einige Beete mit Palmen und Blumen. Die kleine Küche mit Kühlschrank ist perfekt um seine Getränke oder Snacks unterzubringen ist auch wichtig sonst hat man ungebetene Gäste ^^. Wir haben zu dritt im großen Bett geschlafen, da es leider nur die Möglichkeit gibt entweder sich mit seinen Kindern das große Bett zu teilen oder es schläft jemand auf der Couch. Das ist aber der einzigste Punkt der nicht optimal gelöst ist.


Anlage ist empfehlenswert.

Gesamt:

Störend war während unseres Aufenthaltes das Wetter mit Regenschauern und kräftigem Sturm, teilweise auch mit Flugsand. Um so wichtiger war die gute Qualität der Unterbringung.

Schöne Anlage am Strand

Gesamt:

Die Qualität des Essens war schwach. Im Vergleich zu den anderen vier Sterne Hotels an der Costa Calma (8 im Vergleich) die schwächste Leistung. Viele Kinder und dementsprechend laut. Grundsätzlich ein top Urlaub!

Essen:

Fleisch war oft sehr zäh. Egal ob Rind oder Lamm. Für ein vier Sterne Haus am unteren Rand!


Hotel:

Durch die vielen Kinder ist es zu den Essenszeiten schon sehr laut!


Zimmer:

Sehr großzügiges Appartement. Großer Safe. Keine Klimaanlage.


Erholung

Gesamt:

sehr zufrieden

Strand:

Strand im oberen Bereich mit Kies oder Steinen bedekt


Schöner Urlaub!

Gesamt:

Schöner erholsamer Urlaub, super Anlage auch für kleine Kinder. Sehr familienfreundlich.

Sotaventa i.O.

Gesamt:

Das Hotel war in Ordnung. Absoluter Vorteil war, dass es Appartment-Zimmer mit Kochnische und Ausstattung hatte. Beim nächsten Mal Fuerteventura würden wir uns aber für eine andere Region auf der Insel entscheiden.

Essen:

Wenig abwechslungsreich. Keine Highlights. Man wurde satt.


Familienfreundlich:

Es gab jeden Tag Pommes, Nudeln, Gemüseallerlei als mögliche Kindergerichte.


Hotel:

Wer Ruhe sucht, sollte ein Appartement abseits des Animationspools buchen.


Strand:

Direkt zugänglicher Strand des Hotels sehr steinig. 20m Steinstreifen zum Meer. Sandstrand der Costa Calma bei Ebbe gut in ca. 10 Minuten zu erreichen. Bei Flut Umweg über Strasse für diejenigen die nicht kraxeln möchten.


Zimmer:

Zweites Schlafsofa nur für Kinder geeignet, da nur 150cm lang.


Toller Badeurlaub

Gesamt:

Die Strandlage hat uns sehr gut gefallen. Störend waren irgendwie schon die Bauarbeiten in der Anlage, wobei wir nicht direkt, von der Zimmerlage aus gesehen, betroffen waren. Dann hatten wir eigentlich mit Meerblick gebucht. Der Meerblick war jedoch seitlich vom Balkon. Hatte ich mir anders vorgestellt.

Toller Familien Club aber zu laute Animation

Gesamt:

Der Urlaub war fuer unsere Beduerfnisse (mit kleinem Kind) sehr gut geeignet. Nur die Zimmerlage hat unseren Erholungswert gemindert, da es rund um den Aktivity Pool durch die Animation und Abendveranstaltungen einfach immer zu laut war. Sonst war aber alles wirklich top und es gibt auch ruhigere Zimmer!

Essen:

Essen war, insbesondere fuer so eine grosse Anlage, wirklich sehr gut. Abwechlungsreich, frisch und grosse Auswahl.


Familienfreundlich:

Super Kinderanimation fuer jedes Alter (auch schon fuer unter 3 Jahre, dann aber mit extra Gebuehr). Grosser Kinderspielplatz und immer wieder in der Anlage verteilt kleine Sandkaesten (inkl. Eimer, Schaufel,...) und Schaukelpferde. Wasserrutsche gabe es nicht aber waere schoen gewesen. Insgesamt aber gut gemacht!


Hotel:

Es war das passende Hotel fuer unsere Beduerfnisse (= viel Beschaeftigungsmoeglichkeiten fuer ein kleines Kind). Uns war die Animation zu viel und vor allem auch zu laut und am Kinderpool hoerte man immer die Animation. Sehr viele Familien, dafuer ist das Hotel super geeignet. Fuer Singles oder Paare ohne Kinder wuerde ich das Hotel aber nicht empfehlen. Es gibt am Ruhepool und Richtung Strand allerdings auch sehr ruhige Zimmer.


Lage:

Hotel liegt direkt am Strand (viele Steine aber die sind abgegeschliffen und haben nicht gestoert). Hotel hat einen Minimarkt, in ca 10 Gehminuten ist ein Supermarkt. Direkt hinter dem Hotel ist ein grosser Park und Bars etc.


Pool:

Der Pool ist schoen angelegt aber etwas kurvig und voll, daher zum Bahnen ziehen nicht geeignet. Im Aktivity Pool sind sehr viele Kinder.


Service:

Sehr freundliches Personal, sprechen alle auch deutsch. Das Abraeumen der Teller beim Essen ging schon fast zu schnell, so dass man manchmal aufpassen musste, das der Teller nicht weg ist, wenn man sich gerade nur ein Getraenk holt.


Sport:

Kleiner aber sehr feiner Fitnessraum. Minigolfanlage war auch sehr gut in Stand. Animation war sicherlich gut wenn man das mag aber fuer uns, wie schon gesagt, war das echt zu viel und zu laut.


Strand:

Strand besteht aus Sand und groesseren Steinen, die sind aber glatt geschliffen und stoeren nicht. Sehr langer Strand. Liegen und Schirma am Strand sind viele vorhanden, die muss man allerdings extra bezahlen. Ist aber genuegend Platz um auch einfach nur sein Handtuch hinzulegen.


Zimmer:

Wir hatten ein Appartment direkt am Kinderpool. Das war eigentlich super, da unser Kleiner direkt von der Terasse zum Planschbecken gehen konnte, die Animation (ca. 10-12 und 15-17 Uhr) ist allerdings sehr laut und bis ins Schlafzimmer zu hoeren. D.H. unser Sohn ist immer aus dem Mittagsschlaf aufgewacht und ruft seit dem Urlaub immer Kikeriki wenn er wach ist (das war der Animationsstart am Morgen).


Schöner Urlaub

Gesamt:

War ein rundum schöner Urlaub in einem tollen Hotel ...

Unterwegs zu Hause

Gesamt:

Besser geht kaum. Absoluter Erholungswert ist in der Anlage angesagt. Für jeden und ohne andere dabei zu stören.

Essen:

Das Frühstücksbuffet bietet alles was man sich wünscht. Vom frischen Obst, über Müsli bis hin zu wunschgemäß zubereiteten Eiern. Am liebsten war mir det frische Ziegenkäse. Abstriche kann ich nur beim Oragensaft und dem Kaffee machen. Der O-Saft schmeckte mir zu künstlich und der Kaffee war nicht nach meinem Geschmack.


Familienfreundlich:

Für Kinder ist gesorgt. Es gibt eine Betreuung die bereits im ALter von 6 Monaten beginnt. Für ältere Kinder gibt es eine Schwimmschule, ein Malatelier, eine Tauchschule, Spielplätze, die Möglichkeit an der Abendschau teilzunehmen und vieles mehr.


Flug Bewertungen:

Ich habe mich während des ganzen Fluges umsorgt gefühlt.


Hotel:

Für Singles gibt es einen extra Tisch für Alleinreisende wenn man sich einsam fühlt um ein wenig Kontakt zu anderen Singles zu bekommen. Kinder haben einen eigenen Buffetbereich der abgesenkt ist. Für Paare gibt es kleinere Tische. Das Angebot der Animation ist so toll und vielseitig das für jeden was dabei ist ohne das es anderen nervig erscheinen wird. Erholung pur kann ich nur sagen (ich Bevorzuge ruhige Urlaube) bin aber jeden Abend ins Theater in der Anlage gegangen.


Lage:

Es ist alles da was man braucht. Bars, Shoppingcenter und Restaurants. Der Strand beginnt vor dem Hotel und ist bei Flut nur stellenweise auf den 30Km Länge von einzelnen felsigen Bereichen unterbrochen die nicht länger als 50 Meter sind. Bei Ebbe kann man die ganze Strecke im Sand laufen. 100 Meter vom Hotel weg gibt es eine Bushaltestelle. Zu vielen Ausflügen wird man aber kostenlos abgeholt. Wer ungestört wandern will hat vom Hotel aus alle Möglichkeiten. Ein muss ist ein 6km Spaziergang von der Ost- zur Westküste.


Pool:

Es gibt zwei Pools die etwas größer sein könnten. So muss man nach 10 Metern schwimmen wenden. Daher nur 5 Punkte. Eine Wasserrutsche habe ich nicht vermisst.


Service:

Man spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch und an der Rezeption hilft man bei allen Fragen die man hat gerne und rund um die Uhr weiter.


Sport:

In der Anlage gibt es eine Tauchschule, 3 Tennisplätze, ein Fitness-Center, ein Atelier, Frühsport im Theater mit Zumba, Airobic und vielen weiteren Angeboten. Einen Golfplatz habe ich nicht wahrgenommen, aber auch nicht vermisst. Bin kein Golfer.


Strand:

Da der Strand öffentlich ist müssen wegen lokaler Bestimmungen die Liegen am Strand bei der Gemeinde gemietet werden. Da ich keine Liege beansprucht habe, weiss ich nicht was sie kosten. Liegen gibt es aber im Hotelbereich selber aber dann eben nicht direkt am Strand.


Zimmer:

Das Apartment verfügte über ein Schlafzimmer mit Doppelbett, Wannenbad, eine Küche und ein Wohnzimmer mit Terasse mit traumhaftem Blick zum Meer. Geschirr und Besteck war für 4 Personen vorhanden. Wer aber selber kochen will wird mit einer Pfanne und einem Topf nicht weit kommen. Aber glaubt mir, Ihr werden selbst mit Halbpension dort nicht kochen brauchen.


Urlaub bei Freunden

Gesamt:

Für Familien ideal und die Kinder sind im Babyclub, im Miniclub, in der ganzen Anlage, beim Personal und abends in der Zwergendisco bestens aufgehoben. Für Singles oder frisch verliebte Päärchen bzw. Rentner würde ich den Club eher nicht empfehlen. Sie waren vorhanden, aber die Zielgruppe sind eher Familien mit Kindern.

Flug Bewertungen:

Durch Flugverspätung mit Iberia zu einem Stopover in Madrid gezwungen und dadurch erst einen Tag später angereist.


Strand:

2 Liegen mit Sonnenschirm kosten 9,- Euro pro Tag und wenn man ins Meer möchte braucht man auf jeden Fall Wasserschuhe, da doch sehr viele Steine/Felsen direkt vor dem Meer liegen.


Ganz OK

Gesamt:

Wir waren zufrieden

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Sotavento Beach Club in Costa Calma (Playa Barca)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Das Hotel Sotavento Beach befindet sich 100 m vom Sandstrand entfernt. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Gran Tarajal (28 km). Weitere Städte: Puerto Del Rosario (67 km), Corralejo (90 km). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über eine Rezeption. Die Mitarbeiter sprechen Englisch, Spanisch und Deutsch. Für Kinder gibt es die Möglichkeit sich auf einem Spielplatz auszutoben. Ihnen steht ein beheizter Pool mit Frischwasser und mit getrenntem Kinderbecken zur Verfügung. Sonnenschirme und -liegen stehen für Sie am Pool kostenlos zur Verfügung. Entfernung vom Hotel: Playa De Sotavento (5 km), Cofete (40 km), Betancuria (45 km) und Cotillo/El Toston (87 km).

Ausstattung:
Das familienfreundliche Hotel bietet Kinderanimation um Eltern und auch den kleinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Rezeption geöffnet: 24 Stunden.

Verpflegung:
Halbpension: Halbpension beinhaltet Frühstück und Abendessen.

Sport/Freizeit:
Zur aktiven Freizeitgestaltung bietet Ihnen das Hotel Bogenschießen, ein Animationsprogramm, Tischtennis, Darts, Boccia und Minigolf. Gäste die sich auch im Urlaub sportlich betätigen wollen können folgende Aktivitäten genießen: Aerobic und Fitness. Abendshows werden Wetter und -saisonabhängig zur Unterhaltung angeboten.

Zusätzliche Informationen:
Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: Euro/Master Card, American Express und Visa Card.



*Fitness (Ab 18 Jahre Alt).

Stand 01.01.2017 - Veranstalter XÖGER

Beliebte Hotels in Costa Calma (Playa Barca)

Hotel SBH Costa Calma Palace - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,2
96% Weiterempfehlung
2026 Bewertungen
Hotel Rio Calma - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
4,9
92% Weiterempfehlung
1999 Bewertungen
Hotel SBH Costa Calma Beach Resort - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
4,9
87% Weiterempfehlung
1975 Bewertungen
Hotel SBH Taro Beach - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
1903 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Costa Calma (Playa Barca)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,30 €
Bananen (1kg)
1,32 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
9,83 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,75 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,50 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,63 €
Eier (regular) (12)
1,86 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,93 €
Salat (1 head)
1,20 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,93 €
Einheimischer Käse (1kg)
7,92 €
Milch, (1 Liter)
0,74 €
Zwiebel (1kg)
1,05 €
Orangen (1kg)
1,18 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,20 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
0,76 €
Tomaten (1kg)
0,83 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,42 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,33 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,37 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,70 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,45 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,83 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
40,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
60,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
55,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
20,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,84 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,20 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,50 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €