Playitas Hotel

Playitas Hotel Direkt am dunklen Sandstrand. Das Fischerdorf Las Playitas ist wenige Gehminuten entfernt, die nächste Ortschaft mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach ca. 5 km. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Hotel. Das beliebte Ferienresort besteht aus 223 Zimme...
Las Playitas

Aktuelles Wetter in Las Playitas

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,1
97% Weiterempfehlung
1063 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.3
100% Weiterempfehlungen
19 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 19 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Unterbringung mau, Sportmöglichkeiten wow

Gesamt:

Zustand de Anlage nicht immer gepflegt, Frühstück ok, Abendessen unterirdisch. Sportangebot super. HP sollte man nicht buchen, ÜF reicht.

Sport:

Sehr gutes Rennradangebot, leider teilweise schlecht gewartet


Zimmer:

Wasserschaden an Tür und Wand nicht behoben, sehr unappetitlich


Idealer Ausgangsort für Inselerkundung

Gesamt:

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und können das Playitas Hotel sehr weiterempfehlen. Würden wir unseren Urlaub wiederholen, wäre das Playitas Hotel unsere erste Wahl.

Aktivitäten:

Wir haben sie nicht genutzt, allerdings schienen die Angebote sehr vielfältig zu sein - vor allem die sportlichen.


Essen:

(nur Frühstück!) Wir haben uns immer sehr auf unser Frühstück gefreut. Die Auswahl wechselte leicht. Jeden Tag gab es andere frisch zubereitete Smoothies. Das Buffet war in erster Linie auf die sportlichen Gäste ausgerichtet. Man konnte allerdings auch Fettgebackenes, Süßes wie Kuchen und deftige Warmspeisen zu sich nehmen. Im Vergleich zu anderen Hotels waren Rührei, deftige Warmspeisen, etc. schöner zubereitet und deutlich besser abgeschmeckt. Es kam leider vor, dass das Geschirr nicht absolut sauber war. Die Auswahl fanden wir hervorragend. Da es keine Tablets gibt, muss man ein bisschen jonglieren oder mehrfach gehen. Wir haben unser Frühstück immer draußen auf der Terasse bei aufgehender Sonne und Meerblick gegessen.


Hotel:

Die Hotelanlage war extrem ordentlich, sauber und gepflegt. Im Vergleich zu den anderen Hotelanlagen der Insel ist das Playitas Hotel wunderbar abgeschieden und doch nicht aus der Welt. Die Anlage ist weitläufig, grün, gemütlich und bietet vielfältige Möglichkeiten (Restaurants, Pools, diverse Sportanlagen, Wellnessbereich, Sportsbar, Sportsgeschäfte, Lebensmittelgeschäft, Minigolf, Golf, Sportgeräteverleih, Kinderprogramm, etc.). Wir haben auf der gesamten Insel keine angenehmere Anlage entdeckt.


Lage:

Wir haben das Hotel genutzt, um einen Standort auf der Insel zu haben, von dem aus wir möglichst zügig zu allen interessanten Orten der Insel gelangen konnten. Wir hatten von Anfang an einen Mietwagen und haben das Hotel hauptsächlich zur Übernachtung genutzt. Der Strand grenzt direkt an die Hotelanlage, ist zum typischen Strandchillen allerdings weniger geeignet. Wir haben dort nicht gebadet, sondern lieber die Sandstrände aufgesucht. Beim Strand von Playitas handelt es sich um einen Steinstrand.


Service:

Das Personal an der Rezeption war freundlich, hilfsbereit und bemüht und wir gingen gerne zu ihnen. Das Frühstückspersonal war je nach Besetzung sehr freundlich und extrem fleißig bei der Arbeit oder auch eher etwas nachlässig, was aber für uns nicht weiter tragisch war. Die Verständigung lief einwandfrei.


Sport:

Haben wir nicht genutzt, sondern nur beobachten können.


Strand:

Schwarzer Steinstrand, mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Keine anderen Touristen als die Hotelbewohner.


Wellness:

Wir haben nur den Pool mit Meerblick genutzt. Die Temperatur war sehr angenehm, das Wasser und die Poolanlage sehr sauber und der Blick war toll. Das Wasser ist nicht verchlort sondern salzig was in unseren Augen sehr positiv ist.


Zimmer:

(Doppelzimmer mit Gartenblick) Wir haben uns in unserem Zimmer sehr wohlgefühlt. Nach einem langen Tag war es immer wieder schön, in ein gemütliches Zimmer zu kommen. Die Betten waren super - die Kopfkissen ein wenig zu klein. Unser Balkon war riesig und wir konnten bei Gartenblick sogar ein bisschen Meer sehen. Trotz der Nähe zum Fahrstuhl, war dieser nur leicht zu hören. Den Safe und den Fernseher haben wir nicht benutzt. Auf den ersten Blick war Zimmer und Badezimmer in einem guten Zustand, doch kleinere Mängel waren hier uns da zu erkennen (Türrahmen, Badezimmerdecke, Duschamaturen). Die Sauberkeit war auf dem Boden einwandfrei nur eine tote Spinne an der Decke begleitete uns die gesamte Woche. Ein penetranter Uringeruch war aus dem Klobürstenbehälter zu vernehmen. Insgesamt waren wir aber zufrieden.


für Sport ideal

Gesamt:

super für Wintertraining

Sportlich und erholsam

Gesamt:

War garantiert nicht das letzte mal dort. Alerdings ist Autovermietung vor Ort suboptimal. Wir bestellten montags das Auto und bekamen es erst Freitag. Das war schon störend. Auto schon zu Hause buchen.

Essen:

Personal sehr bemüht und eifrig bei der Sache. Personaldecke im Restaurant vielleicht etwas zu dünn.


Hotel:

War schon wiederholt da; das letzte mal vor 5 Jahren. In puncto sportlichem Angebot hat das Hotel noch deutlich aufgewertet.


Lage:

Für sportlich aktive und ambitionierte Menschen, die gleichzeitig Ruhe und keinen Trubel mögen, einfach ideal. Unterstrichen wird der Besamteindruck durch die aufgelockerte Bauweise der Einzelhäuser, sodass auf dem gelände nie Gedränge aufkommt.


Pool:

Insgesamt etwas eng. Liegeplätze begrenzt.


Sport:

Sportmöglichkeiten absolut Top. Angebot vielfältig. Kletterwand, Bogen- oder Wurfscheibenschießen wäre noch eine Möglichkeit.


Strand:

Es hat gerade eine sehr interessante und etwas urig wirkende Strandbar geöffnet.


Zimmer:

Zimmerwände teilweise renovierungsbedürftig


Sportlich und erholsam

Gesamt:

War garantiert nicht das letzte mal dort. Alerdings ist Autovermietung vor Ort suboptimal. Wir bestellten montags das Auto und bekamen es erst Freitag. Das war schon störend. Auto schon zu Hause buchen.

Essen:

Personal sehr bemüht und eifrig bei der Sache. Personaldecke im Restaurant vielleicht etwas zu dünn.


Hotel:

War schon wiederholt da; das letzte mal vor 5 Jahren. In puncto sportlichem Angebot hat das Hotel noch deutlich aufgewertet.


Lage:

Für sportlich aktive und ambitionierte Menschen, die gleichzeitig Ruhe und keinen Trubel mögen, einfach ideal. Unterstrichen wird der Besamteindruck durch die aufgelockerte Bauweise der Einzelhäuser, sodass auf dem gelände nie Gedränge aufkommt.


Pool:

Insgesamt etwas eng. Liegeplätze begrenzt.


Sport:

Sportmöglichkeiten absolut Top. Angebot vielfältig. Kletterwand, Bogen- oder Wurfscheibenschießen wäre noch eine Möglichkeit.


Strand:

Es hat gerade eine sehr interessante und etwas urig wirkende Strandbar geöffnet.


Zimmer:

Zimmerwände teilweise renovierungsbedürftig


sehr empfehlenswert für Alleinreisende

Gesamt:

Positiv: Hoher Erholungswert, sehr ruhig (und das im August), tolles Sportangebot Negativ: Betten des Hotelzimmers, kleine Abzüge beim Buffet.

Essen:

Leider kein grosses Angebot an spanischer Küche. Ich hätte mit mehr Fisch und Meeresfrüchte zur Auswahl und mehr lokale Speisen gewünscht.


Strand:

schwarzer Sandstrand, sehr ruhig, nicht überlaufen


Zimmer:

Matratzen leider etwas durchgelegen.


sehr empfehlenswert für Alleinreisende

Gesamt:

Positiv: Hoher Erholungswert, sehr ruhig (und das im August), tolles Sportangebot Negativ: Betten des Hotelzimmers, kleine Abzüge beim Buffet.

Essen:

Leider kein grosses Angebot an spanischer Küche. Ich hätte mit mehr Fisch und Meeresfrüchte zur Auswahl und mehr lokale Speisen gewünscht.


Strand:

schwarzer Sandstrand, sehr ruhig, nicht überlaufen


Zimmer:

Matratzen leider etwas durchgelegen.


Tolles Sporthotel

Gesamt:

Ein wirklich schöner Urlaub. Ich bin allein gereist, aber aufgrund der vielen Freizeitmöglichkeiten wurde mir nie langweilig. Kann das Hotel nur weiterempfehlen, vor allem denen, die gerne Sport machen.

Hotel:

Es gibt wirklich jede Menge Möglichkeiten: Sport, Pool, Strand, Wellness. Wirklich eine schöne Anlage.


Lage:

Die Anlage ist etwas abgelegen, aber es gibt eine gute Busanbindung und auch die Anlage selbst bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten, v.a. aufgrund des umfangreichen Sportprogramms.


Service:

Auffallend waren die guten Fremdsprachenkenntnisse.


Sport:

Das Sportangebot ist wirklich super. Ich habe diverse Kurse gemacht und auch meinen Golfschein gemacht.


Zimmer:

Das Zimmer war groß und zweckmäßig, hätte aber etwas gemütlicher sein können. Das Design war eher schlicht. Für die Nutzung des Safes musste man extra zahlen.


Tolles Sporthotel

Gesamt:

Ein wirklich schöner Urlaub. Ich bin allein gereist, aber aufgrund der vielen Freizeitmöglichkeiten wurde mir nie langweilig. Kann das Hotel nur weiterempfehlen, vor allem denen, die gerne Sport machen.

Hotel:

Es gibt wirklich jede Menge Möglichkeiten: Sport, Pool, Strand, Wellness. Wirklich eine schöne Anlage.


Lage:

Die Anlage ist etwas abgelegen, aber es gibt eine gute Busanbindung und auch die Anlage selbst bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten, v.a. aufgrund des umfangreichen Sportprogramms.


Service:

Auffallend waren die guten Fremdsprachenkenntnisse.


Sport:

Das Sportangebot ist wirklich super. Ich habe diverse Kurse gemacht und auch meinen Golfschein gemacht.


Zimmer:

Das Zimmer war groß und zweckmäßig, hätte aber etwas gemütlicher sein können. Das Design war eher schlicht. Für die Nutzung des Safes musste man extra zahlen.


glücksgriff

Gesamt:

sehr zufrieden! Tipps: für jedes wetter gerüstet sein.es kann unheimlich schnell wechseln!

Aktivitäten:

biken ev. auch für normal sportliche (ich bike zu hause, hätte mich aber nicht getraut, mich einer gruppe anzuschließen) ev. für ersten tag(e) einen vom hotel angebotenen rundgang durchs gelände - das würde manches \"verirren\" verhindern inkl. diversere infos (wir hatten ja keinen expliziten reiseleiterbesuch)


Essen:

wir hatten nur frühstück und das war vom feinsten!! frische säfte - seehr gut, müsli - wunderbar, keine \"geilen\" mehlspeisen, durchwegs gesunde sachen


Hotel:

na klar, siehe bewertungen oben!


Lage:

genau das was wir wollten: nicht mitten im geschehen und doch nicht fad - es sind viele leute unterwegs - sportler, die ein angenehmer anblick sind ;) und animieren, sich auch zu bewegen. lage ist für ausflüge (auto mieten!!) sehr gut, weil der süden und der norden schnell erreichbar sind.


Service:

+ alle sind angenehm ruhig, kein nervöses herumgerenne. + fremdsprachenkenntnis (deutsch) viel besser als erwartet


Sport:

wir erwarteten nichts, daher waren wir positiv überrascht. genutzt nur aerobic, yoga. verbesserungswürdig: das programm irgendwo sichtbar kundmachen. die zettel an der reception (auf verlangen) sind unübersichtlich - einzelne gruppen (glaube schwedische veteranen) hatten viel bessere.


Strand:

jänner - daher nur einmal im meer! bauarbeiten im dorf ....etwas störend


Zimmer:

+ der schöne ausblick - es hieß gartenblick, war aber viel besser (golfplatz, berge u. seitlich sogar meer) + die anlage - so weitläufig, der schöne, gepflegte garten, die frühstücksterrasse und ganz besonders der tolle pool


Empfehlenswert

Gesamt:

Wir haben einen sehr schönen und erholsamen Urlaub genossen, mit den verschiedensten Möglichkeiten Sport zu treiben.

Strand:

Es waren entschieden zu wenig Liegen am Strand vorhanden.


Sporthotel mit gemischten Publikum

Gesamt:

Recht viele Alleinreisende, zum Laufen nur wenig geeignet, ausgewiesene Laufstrecken, aber in sehr karger, einsamer Landschaft, freilaufende Hunde. Hotelanlage schön, Liegebereich zu klein, kaum Liegen am Strand. versteckte Kosten: Olympischer Pool, Karte für Laufstrecken; Geduld für Funiculare aufbringen

Pool:

lediglich kleiner Liegebereich, teilweise überfüllt, sehr dicht beieinander liegen notwendig


Ideales Hotel für den Aktivurlaub

Gesamt:

Tolles Sportangebot, schönes Hotel Für Kulturinteressierte ist Fuerteventura allerdings weniger geeignet

Flug Bewertungen:

Das Platzangebot ist unterirdisch, genauso die Verpflegung.


Klasse Sporthotel - super ausgestattet

Gesamt:

Toller Urlaub für Aktive und Sportler! Das Publikum ist sehr sportlich und aktiv - und man wird dadurch selbst motiviert etwas für sich zu tun. Dazu bietet das Hotel vielfältige Möglichkeiten. Und wenn man es nicht so mit Sport hat, dann kann man sich im Spa, am Pool oder am Strand wunderbar erholen. Absolut zu empfehlen! Viele Sportsachen einpacken. Und eine Wind- oder Fleecejacke für den Abend.

Essen:

Frühstücksangebot war sehr gut - auf Sportler eingestellt. Große Auswahl an Müsli mit allerlei Trockenfrüchten, Nüssen und sonstigen Zutaten. Viel Obst und Gemüse. Auswahl an Vollkornbrot und Brötchen. Jederzeit frisches Rührei und Spiegelei. Genügend freie Plätze im Restaurant (Hotel) vorhanden. Kellner freundlich und schnell.


Hotel:

Schöne und weitläufige Hotelanlage. An einzelnen Punkten ein wenig abgewohnt - aber man ist bereits um Abhilfe in der Anlage bemüht. Durch die Aufteilung in Hotelanlage, Apartments und Villen kommt es nirgends zu Platzproblemen. Der Pool beim Hotel ist sehr ruhig mit genügend Liegen ausgestattet. Für Familien mit Kindern bietet sich der Pool bei den Apartments an. Alle Leute treffen sich auf der Plaza Ramble, wo es die ganzen Sportanlagen, Restaurants, Strandzugang, Sportsclub und Supermarkt hat.


Lage:

Liegt sehr zentral. Mit einem Mietwagen kann man sehr gut nach Süden oder Norden fahren und die Insel erkunden. Im kleinen Fischerort Las Playitas gibt es ein ausgezeichnetes Restaurant mit Meerblick an der Strandpromenade. Auch nach Gran Tarajal (mit Strandpromenade) kann man mit Bus, Fahrrad oder sogar zu Fuß kommen. Strand ist mit ausreichend Liegen und Schirmen ausgestattet. Wasser ist sauber. Strand ist sandig mit kleineren Steinen. Kein Hotel für Partyfreudige. Sehr ruhig gelegen, da es in diesem Ort nur das Hotel gibt und das Fischerdörfchen Las Playitas wirklich abgelegen liegt. Erholung pur! Aber mit einem Mietwagen (lässt sich bequem in der Hotelanlage buchen) kann man die Insel gut erkunden.


Pool:

Poolanlage am Hotelkomplex ist sehr ruhig, mit genügend Liegen und Schattenplätzen und sehr sauber. Tolle Anlage!


Service:

Super Service - nettes und professionelles Personal. Die Zimmerkarte kann im ganzen Hotelkomplex wie eine Kreditkarte verwendet werden. Damit kann man dann jederzeit im Supermarkt und in den A-la-Carte-Restaurants ohne Bargeld bezahlen - und bezahlt dann erst bequem am Ende des Urlaubs beim Auschecken.


Sport:

Es ist einfach ein klasse Sporthotel für Aktive und Profis. Die Trainer sind gut ausgebildet und das Kursangebot vielfältig. Das Fitnesscenter ist groß, hell und in sehr gutem Zustand. Es gibt sogar eine Turnhalle (Achtung: Turnschuhe mit heller Sohle nutzen!) fürs Badminton, Handball oder Hockey. Im Kursangebot findet man Spinning (absoluter Tipp: Anfängerspinning mit Andrew), Step-Aerobic, Circuit-Training, Yoga, Pilates, Street Dance, Boot Camp, Social Volleyball, Social Handball, Social Football, 5 Tennisplätze, ein 50m - Schwimmbecken, Fahrradverleih (mit Renn- und Mountainbikes - super Qualität) mit geführten Touren (25km bis 80km), markierten Laufstrecken (1,6km bis 21km) - wöchentliche Laufwettkämpfe, etc.


Zimmer:

Die Zimmer waren sehr groß, sauber und ordentlich ausgestattet. Das Bader war sauber und mit einem WC, großen Waschbecken, Dusche und Badewanne eingerichtet. Handtücher wurden alle zwei Tage gewechselt. Wir hatten einen schönen, windgeschützten Balkon mit seitlichem Meerblick. Auf dem Balkon war zusätzlich ein Wäscheständer, was das aufhängen der nassen Sportklamotten erleichterte. Wir hatten ein Doppelzimmer mit 2 zusammengestellten Einzelbetten und bequemen Matratzen. Kleine Mängel gab es in der Bettwäsche - teilweise mit kleinen Flecken oder Löchern. Es war ein Flatscreen-TV im Zimmer (mit deutschen Kanälen), ein kleiner Kühlschrank und ein extra Sofa mit Beistelltisch. Auch auf dem Balkon standen 2 Liegestühle.


Sportlerparadies

Gesamt:

Wir kommen wieder !

Flug Bewertungen:

Es war definitiv zu kalt, Gäste haben teilweise sehr gefroren


Zimmer:

Die Matratzen waren viel zu weich, der Service brachte und Spanplatten zum Unterlegen und damit gleich reagiert


Perfekt Fitwerden

Gesamt:

Alles super!

tolle Anlage, super Essen!

Gesamt:

Wir sind sehr zufrieden mit unserem Urlaub, der Erholungswert war hervorragend. Einzig die Liegestühle beim Pool waren nicht sehr bequem.

Essen:

Es blieben keine Wünsche offen, die Auswahl war riesengross, man konnte gar nicht von allen Köstlichkeiten probieren! Auch die Zubereitungsart hat uns hervorragend zugesagt, ein grosses Kompliment an die Küchencrew!


Familienfreundlich:

Die Familienfreundlichkeit können wir nicht beurteilen, da wir ohne Kinder angereist sind.


Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Hotel:

Das Hotel hat uns in jeder Hinsicht gepasst.


Zimmer:

Da unser Zimmer im Parterre lag, konnte über die offenen Balkontüre die \"Hotelkatze\" ins Zimmer gelangen (nachts). Wir bevorzugen das Schlafen bei offenem Fenster (nicht mit Klimaanlage). Das nächste Mal werden wir ein Zimmer im 1.OG bestellen.


Einfach klasse

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, es gab nichts was wir als störend empfanden.

sehr gut

Gesamt:

Es war unser schönster Urlaub.

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Sport:

Es war einfach alles mehr als 6 Punkte!


Nur Hotel
ab 37 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 456 € p.P.
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Playitas Hotel in Las Playitas

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Playitas Hotel

Playitas Hotel:

Lage: Direkt am dunklen Sandstrand. Das Fischerdorf Las Playitas ist wenige Gehminuten entfernt, die nächste Ortschaft mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach ca. 5 km. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Hotel.

Ausstattung: Das beliebte Ferienresort besteht aus 223 Zimmern auf 3 Etagen, welche bequem mit dem Schräglift zu erreichen sind. Zu den Annehmlichkeiten gehören eine Internetecke (gegen Gebühr) sowie die Plaza Rambla, der zentrale Platz mit Spezialitätenrestaurants, Sportsbar, Shop, Autovermietung, Supermarkt und Wäscheservice (gegen Gebühr). In der weitläufigen Gartenanlage befindet sich die großzügig angelegte, entsalzte Meerwasser-Poollandschaft mit Sonnenterrasse (Liegen und Sonnenschirme inklusive) sowie eine Pool-/Snackbar. Badetücher sind gegen Kaution erhältlich, Badetuchwechsel gegen Gebühr. Kreditkarten: VISA, Mastercard und Amexco.

Unterbringung: Doppelzimmer (Belegung: min. 2 Erw., max. 2 Erw.): Sie wohnen in modern ausgestatteten Zimmern im Hotel Playitas. Sie bieten Bad und Dusche/WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss (gegen Gebühr), Mietsafe, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, Balkon oder Terrasse und Gartenblick. Wahlweise auch mit Meerblick buchbar. Jeweils auch zur Alleinbenutzung buchbar.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Umfangreiches Aktivitätenprogramm mit dem Sports Team (Aerobic, Spinning, Dance Fitness, Wassergymnastik, Stretch & Relax, etc.), Tischtennis, ca. 700 qm großes, voll ausgestattetes Fitnessstudio mit Cardio-, Free-Weight- und Zirkelbereich, Multifunktionsplatz und Nutzung der Joggingstrecke sowie des Open-Air-Fitnessparks inklusive. Gegen Gebühr: 4 Tenniskunstrasenplätze mit Quarzsand und 2 Tennishartplätze, Minigolf, Tennisschule, Olympischer Swimmingpool mit 8 Bahnen (50 m, ca. 26°C), Indoor-Halle (Basketball, Handball, Badminton), "Sports, Health & Wellness Spa", Billard, 18-Loch-Golfplatz inkl. Driving Range mit Übungsgelände und eine PGA Golfakademie, Fahrradverleih (voll ausgestattete Mountainbike- und Rennradflotte) und Wassersportcenter (Windsurfen, Kajak, Katamaran, Stand-up-Paddling, Segeln). PADI-Tauchschule durch lokale Anbieter gegen Gebühr. Außerdem finden Sie in ca. 5 km Entfernung ein Leichathletikstadion mit Mondobelag (auf Anfrage). Tagsüber Sportprogramm und mehrmals wöchentlich Abendveranstaltungen.

Kinder: Für die kleinen Gäste gibt es im Nachbarhotel Playitas Aparthotel einen Miniclub (5 - 12 Jahre, Kinder mit 3 und 4 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen), ein separates Kinderbecken, eine Wasserrutsche (ca. 122 m) und zu den Ferienzeiten eine Kids Sports Academy für Kinder von 6 - 12 Jahren (teilweise gegen Gebühr).

Hinweise:

Stand 01.01.2017 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Las Playitas

Aparthotel Playitas - Las Playitas - Spanien
Gut
5,2
96% Weiterempfehlung
550 Bewertungen
Playitas Grand Resort - Las Playitas - Spanien
Gut
5,2
92% Weiterempfehlung
150 Bewertungen
Playitas Villas - Las Playitas - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
27 Bewertungen
SBH Paraiso Playa Club - Playa De Esquinzo - Spanien
Gut
4,9
88% Weiterempfehlung
2032 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend