Orient Beach Club

Hotelmerkmale: All Inclusive, Family, Paare, Fitness, Wellness Fühlen Sie sich wie Zuhause! Die beliebte Ferienanlage in grüner Umgebung wird Sie begeistern! Entspannen Sie in der Gartenanlage und im ansprechend eingerichteten Wellnesscenter. Der Fitnessbereich sorgt für den sportlichen Ausgleich. Z...
Sa Coma, Avinguda les Palmeres 4
Gut
5,0
93% Weiterempfehlung
1113 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
87% Weiterempfehlungen
30 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 30 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Familienurlaub

Gesamt:

Es war ein kurzer aber sehr schöner Urlaub

allsun Hotel Orient Beach

Gesamt:

Ich war sehr zufrieden, das Personal war sehr nett und hilfsbereit.

Schönes einfaches Hotel in Strandnähe

Gesamt:

Schöner Urlaub, sehr gutes Essen, leider ausschliesslich nur Rentner und kaum Kinder

Familienfreundlich:

Kinderbetreuung erst ab 3, sehr einfacher Spielplatz


Sport:

Tennisplatz war eine Baustelle


Zimmer:

Ausstattung der Zimmer verbesserungswürdig, z.B. fehlende Garderobe, schlechte Ausstattung der Küche, fehlende Reinigungsutensilien


gerne wieder

Gesamt:

Sehr schöner erholsamer Urlaub.

Toller Urlaub in der Nebensaison

Gesamt:

Es war ein wirklich super tolles Hotel mit sehr nettem Personal. Und wir kommen bestimmt wieder.

Familienhotel

Gesamt:

Leider werde ich dieses Hotel nicht wieder buchen. Vielleicht in ein paar Jahren, wenn ich Kinder haben sollte. Aber als Single ist die Anlage und Ortschaft Sa Coma definitiv nicht zu empfehlen. Aus Sicht einer Familie ist die Anlage sicherlich eine geeignete Möglichkeit, um aus dem stressigen Alltag zu entfliehen. Trotzdem konnte ich schöne Stundnen auf Mallorca verbringen.

Lage:

Die Ortschaft Sa Coma ist definitiv nicht ür Singles geeignet. Sehr familiär und auf Kinder ausgerichtet.


Super Urlaub

Gesamt:

Sehr schöner Urlaub in einer netten Anlage mit sehr freundlichen Personal und gutem Service. Jederzeit gern wieder!

Service:

Super Anlage, Personal sehr freundlich und höflich.


Zimmer:

Für Familien mit Kindern ideal.


allsun orient beach

Gesamt:

Zufrieden.

Zimmer:

Unser Zimmer lag direkt am Aufzug.Wir konnten nur schlecht schlafen da wir jedes Mal den Aufzug gehört haben.


Es war alles super!

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, uns hat der Urlaub in diesem Hotel sehr gut gefallen.

Rundum-Sorglos-Urlaub

Gesamt:

Die Woche Anfang März im Orient Beach Club war Erholung pur. Wir haben uns rundrum wohl gefühlt. Einschränkungen gibt es aber bestimmt in der Hochsaison. Anfang März war noch kein Pool- und Badewetter. Die überwiegende Anzahl der Gäste waren entweder Renter oder Familien mit kleinen Kinder. Was man mögen muss ist, dass es nur dt. Urlauber sind. Aber man kann sich ja unabhängig machen. Die Animateure waren nett und sehr rege (wir können das aber nur aus der Ferne beurteilen). Das Abendprogramm so lala (Bingo, Alleinunterhalter mit dt. Tanzmusik, Magier etc.). Ein spanischer Abend mit entsprechendem Programm wäre toll gewesen.

Essen:

Das Frühstück können wir leider nicht beurteilen, da wir es nicht genutzt haben. Tolles Angebot war aber ein Langschläferfrühstück in der Bar nach den üblichen Frühstückszeiten. Mittag- und Abendessen hatten eine tolle Auswahl an Salaten, Fast Food (Pizza, Hamburger, Pasta etc.) aber auch frisch zubereitete Gerichte (Show Cooking) mit Fisch, Fleisch und Paella.


Flug Bewertungen:

sehr harte Landung in Palma :-(


Hotel:

Großzügige, schön angelegte Apartmentanlage. Das Hotel liegt ein bisschen nach hinten versetzt aber mit Blick aufs Meer in Sa Coma. Die Hotelanlage ist gepflegt und übersichtlich.


Service:

Das Personal war in allen Bereichen sehr nett und zuvorkommend. Besonders die Mitarbeiter an der Bar waren sehr höflich und nett und immer hilfsbereit. Ihnen war kein Handgriff zu viel.


Zimmer:

Wir hatten ein Apartment mit großem Balkon und Meerblick. Apartment war zu unserer Zufriedenheit eingerichtet. Da es Anfang März noch sehr kühl und die Nächte sehr kalt waren, wussten wir besonders die leichten aber warmen Bettdecken zu schätzen. Mit \"typisch deutschen\" Bettbezügen (keine Wolldecke und Laken). Einzig die Kitchenette-Ausstattung (nur ein großer Topf) wäre für Selbstversorger unbefriedigend. Durch All-inklusive aber nicht relevant.


Sauberes Hotel in guter Lage, leider zu laut

Gesamt:

Insgesamt waren wir zufrieden, aber in der Anlage findet man nur selten Ruhe und Entspannung. Für Familien ein wunderbares Hotel, für Menschen, die Ruhe suchen eher ungeeignet.

Essen:

Große Auswahl, es wird ständig nachgefüllt, Bier und Softgetränke leider zu kalt. Kaffee schmeckt nicht.


Familienfreundlich:

Für Familien sehr geeignet


Flug Bewertungen:

Perfekte Abläufe, gute Informationen zur Strecke vom Flugkapitän


Hotel:

Wegen vieler Kleinkinder findet man leider wenig Ruhe - irgendwo quakt immer ein Kind. Vor allem wäre mehr Ruhe durch Abgrenzung im großen Restaurant wünschenswert.


Lage:

Der schöne Sandstrand liegt nur wenige Gehminuten von der Anlage entfernt. Saisonal bedingt waren im April nur wenige Geschäfte und Restaurants geöffnet. Bushaltestelle ganz in der Nähe der Hotelanlage, ebenso die Touristeninformation.


Pool:

Schattenplätze sind rar, Beschallung ganztägig war teilweise störend


Service:

Personal sehr freundlich und fleißig, Wünsche werden zeitnah erfüllt


Strand:

Sauberer, breiter Sandstrand, für Kinder gut geeignet. Liegen und Schirme waren im April noch nicht aufgestellt


urlaub

Gesamt:

auf einer skala von 1-10, 6

Flug Bewertungen:

abfertigung in palma zu chotisch


Sport:

tennis konnte man garnicht auf dem bolzplatz spielen. es war garnicht möglich irgendwann mal auf dem platz zu spielen, musste sich selber um einen platz kümmern weit außerhalb des hotels


Zimmer:

der brunnen im eingangsbereic h wurde zuspät abgeschalltet


voll in Ordnung

Gesamt:

für den bezahlten Preis auf jeden fall tipptop

Service:

ausgesprochen freundlich und hilfsbereit


Zimmer:

sehr praktisch


erholungsurlaub

Gesamt:

Ich kann jetzt nichts negatives über das Hotel sagen, alle waren bemüht den Touristen einen angenehmen Urlaub zu ermöglichen. Wenn sie nicht auf ausgesprochene Buffets bestehen, sondern bodenständiges Essen mögen (die Küche hat sich bestimmt viel Mühe gegeben), wenn garnichts dabei ist was einem entspricht, dann gibt es immernoch Spaghetti mit Hackfleischsosse oder Pizza. Allerdings wenn es nicht Allinclusive ist, man kann auch in den umliegenden Restaurants preiswert und international essen.

Essen:

Wir sind keinen Tag hungrig aus dem Restaurant gegangen habe aber in anderen Hotels/anderes Land schon vielfältigere Buffets erlebt.


Hotel:

Die Hotelanlage wurde gepflegt und sauber gehalten. Für Kinder war ein Spielplatz, ein Planschbecken (leider nicht beheizt), ein Kinderanimation und Klubs vorhanden. Schade war, daß der Pool in der Außenanlage nicht geheizt war. Das Hallenbad war sauber und gepflegt ebenso der Whirlpool. Wenn man von einem Haus durch das andere Haus geht um in sein Zimmer oder Restaurant oder Reception läuft muß man durch den zugigen Flur laufen und das ist bei Wind sehr unangenehm, da keine Türen zum Schutz des Durchzuges vorhanden sind.


Lage:

In Sa Coma ist es allgemein ruhiger, aber im ca. 3 km entfernten Cala Millor, mit Bus, Bimmelbahn, Fahrrad (ausgebaute Fahrradwege) oder zu Fuß (breiter Gehweg an der Hauptstr. entlang) gut zu erreichen.


Pool:

Wenn der Pool beheizt gewesen wäre, wäre es noch schöner gewesen.


Sport:

Da ich lieber an Strand gejoggt bin und das Hallenbad benutzt habe, kann ich über die Sportgeräte usw. keine Auskunft geben. Hat aber beim vorbei gehen eine ordentlichen Eindruck gemacht. Nicht so schön war, daß der Fitnessraum mit den Sportgeräten von allen Seiten einsehbar war und deshalb auch sehr wenig frequentiert war. Ist aber in anderen Hotels nicht anders gewesen.


Strand:

Der Strand ist weitläufig und gut zu Fuß erreichbar, allerdings waren weder Liegen noch Sonnenschirme in Sicht.


Rundum zufrieden

Gesamt:

Wir waren rundum zufrieden!! Wir waren als junges paar mit einem 4 monatigen Baby zur Erholung und als Familie dort !! Es war noch keine Hauptsaison, daher sehr ruhig und das Personal hat sich sehr um das Wohlergehen der Gäste bemüht !! Wir würden wieder hinfahren !!

kein 4 Sterne Hotel

Gesamt:

Die Hotelzimmer sind unbedingt zu renovieren und entsprechen nicht einem 4 Sterne Standard. Hotel mit den gefliesten Innenflurbereichen ist sehr hellhörig, laute Geräusche durch Abreiseaktivitäten zwischen 5:00 Uhr und 7:00 Uhr. Durch 7 Tage Sonne in der ersten Aprilwoche wurden die Hoteldefizite ausgeglichen.

Essen:

Schmutzige und bekleckte Stühle im Speiseraum. _Das Speiseangebot war gut. Alle Weine sind nicht geniesbar ( wie mit Wasser verdünnt); Cocktails kommen aus dem Plastikbehälter und sind eien Zumutung. Bei AI wurden Flaschenweine per Karte gegen Bezahlung angeboten, die Weine waren nach Bestellung nicht verfügbar!!!


Strand:

Jahrezeitlich bedingt nicht nach den Kriterien bewertbar.


Zimmer:

Badezimmer: Farbe blättert von der Decke; Handtuchhalter defekt, Wasserhähne voller Grünspan und schwergängig, Raummöbel: Möbelecken abgeschlagen


Gute LastMinute Reise

Gesamt:

Für das Last-Minute-Angebot hatten wir einen schönen Urlaub. Das Service-Personal war sehr nett. Der Aussenpool hätte beheizt sein können. Das Essen war für das Geld sehr gut. Wir hatten 5 Tage Sonne an Ostern (20grd). Das hätte auch anders sein können. Wenn Sonne da ist und man mit grossen Hotels kein Problem hat ist das Hotel über Ostern ein echte Empfehlung. Besonders interessant auch für Rennradler und Läufer.

Aktivitäten:

Wir waren die 2. Osterwoche da. Es waren kaum Aktivitäten angeboten. Das alltours Team bot mal Volleyball oder Boccia spielen an. Sonst waren Aktivitäten gegen Bezahlung: Kinder hätten Reiten können, Fahrräder und Scooter zum Leihen, Bus-Ausfahrten auf der Insel.


Essen:

Kaffee war nicht besonders. Ansonsten hatte Essen und Trinken im Rahmen des All incl. Angebotes ein gutes Preis Leistungs- Verhältnis. In der Cafeteria sollte gegen Bezahlung auch guter Kaffee vom Service Personal zubereitet werden. Ferner sollte in Cafeteria auch Eis angeboten werden (ggf. auch gegen Bezahlung).


Familienfreundlich:

Für Kinder wurde viel getan. Unsere Kids fühlten sich recht wohl. Insg. sehr familienfreundlich.


Flug Bewertungen:

Check-in am Automaten und Gepäck drop-off war super. Etws enger Sitzabstand, jedoch ausreichend für 2h Flug.


Hotel:

Ist eine große Hotelanlage (3 große Häuser). Wir waren in den Osterferien dort. Wenn im Sommer alles belegt ist dürfte vieles überfüllt sein: Es gibt 1 Tischtennistisch, 1 Billard, 1 Sportplatz, übersichtliche Cafeteria (max. für 2 volle Häuser geeignet), kleines Hallenbad, kleiner Fitnessraum. Für uns war jedoch alles ausreichend.


Lage:

Hotel ist Teil einer dicht mit Hotels bestückten Inselabschnitts. Wir waren über Ostern da: Viele Bars, Restaurants und Läden waren geschlossen. Gut war jedoch, daß es nicht überfüllt war. Der Strand war schön, jedoch teilweise noch mit Seetang belegt. Das Wasser hatte etwa 18grdC. Viel Spass machten die Elektro-Scooter und Fahrräder (kostenpflichtig).


Service:

Service personal war sehr zuvorkommend


Sport:

Wie gesagt: Für 3 große Hotel-Häuser gab es: 1 Tischtennistisch, 1 Billard, 1 kleines Hallenbad, 1 kleiner Fitnessraum, 1 Sportplatz. Wir waren Ostern da: das Hotel war wenig belegt. Daher war die Sportmöglichkeiten für uns ausreichend.


Strand:

Wir waren Ostern dort. Es war wenig los. Im Sommer dürfte der Strand total überfüllt sein.


Wellness:

Hallenbad ist klein (für die Kids genug), Aussenbad war nicht geheizt (ca. 17-18grdC). Im Sommer dürfte beides überfüllt sein.


Zimmer:

Familien Appartment war mit Küchenzeile (gut)! Room Service kam 2x nicht. Zimmer sind etwas abgewohnt. Fernseher war gut.


Gutes Hotel

Gesamt:

Ein schöner Urlaub. Mehr hatten wir nicht erwartet.

Top Hotel

Gesamt:

Sehr sehr Zufrieden

super, kann ich nur jedem empfehlen

Gesamt:

Ich fand es einfach nur super, ich bin alleine gereist, das war auch so beabsichtigt! ! Ich hab mich sehr gut erholen können! ! Kann ich wirklich jedem weiterempfehlen! !

Strand:

Ich war im März da, darum gab es kein Angebot am Strand


Glückliche Zeit!!!

Gesamt:

Wunderschön...würde ich sofort wieder buchen!

Rundum Perfekt

Gesamt:

Wir waren mehr als zufrieden. Das Angebot hat all unsere Erwartungen übertroffen. Das Personal war immer sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Der nächste Urlaub ist bereits in diesem Hotel gebucht.

Familienhotel, für Paare nicht geeignet

Gesamt:

Das Hotel ist nur auf Familien ausgerichtet und nicht auf Paare. Ich habe selbst inzwischen erwachsene Kinder aber so habe ich mir das nicht vorgestellt. Das Hotel war total überlaufen von Kindern. Auf die Bedürfnisse von Paaren wurde überhaupt nicht eingegangen. Es gab außer dem Zimmer selbst keinerlei Rückzugsmöglichkeiten für Paare. Tag und Nacht nur Kinder. Den ganzen Tag und auch am Abend nur Kinderlärm. Das Animationsprogramm war nur für Kinder. Die Bar am Abend immer voller Kinder usw. Wir sind tagsüber und Abends immer so viel wie möglich auswärts gewesen, sonst wäre für uns keine Erholung möglich gewesen. Auf jeden Fall keine Weiterempfehlung für Paare.

Lage:

Das Hotel ist nur auf Familien ausgerichtet und nicht auf Paare. Ich habe selbst inzwischen erwachsene Kinder aber so habe ich mir das nicht vorgestellt. Das Hotel war total überlaufen von Kindern. Auf die Bedürfnisse von Paaren wurde überhaupt nicht eingegangen. Es gab außer dem Zimmer selbst keinerlei Rückzugsmöglichkeiten für Paare. Tag und Nacht nur Kinder. Das Animationsprogramm nur für Kinder. Die Bar am Abend immer voller Kinder usw.


4 1/2 Sterne sind lächerlich

Gesamt:

Preis- und Leistungsverhältnis entspricht eher einem 3-Sterne-Hotel.

Essen:

Ausser während der Frühstücks-, Mittags- und Abendessenzeiten gab es kein zufriedenstellendes Angebot mit kleinen Snacks oder dgl..


Zimmer:

Zimmer direkt über der Küchenanlieferung und der Kühlaggregate. Obwohl das Hotel nicht ausgebucht war, konnte nach Rückfrage bei der Hotelleitung kein anderes Zimmer der gleichen Kategorie angeboten werden.


Sehr zufrieden

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, es war ein traumhafter Urlaub, besser als gedacht! Immer wieder!!!

Essen:

Abwechslung war mäßig drin, es gab aber immer etwas, was geschmeckt hat und was man kannte. Vier Tische mit Auswahl gab es, hätte mehr sein können, aber hat super gepasst so! Es gibt leider keine alkoholischen Getränke bzw. Cocktails im Hotel (Caipirinha ist Monster Slush mit 2 % Alkohol^^), was nicht allzu schlimm ist, so gab es immerhin keine Alkoholleichen. Leider gab es keine Flaschen, sodass man diese mit zum Strand nehmen könnte, aber direkt nebendran ist ein riesen Supermarkt, wo es billig Wasser gab.


Familienfreundlich:

Total aufmerksam, haben immer jedes Kind herzlich begrüßt und umarmt, sehr toll!


Flug Bewertungen:

Essen war überhaupt nicht gut leider!


Strand:

Traumhaft mit abendlichem Feuerwerk, kein Diebstahl, leider keine Dusche, um den Sand abzuwaschen nachm Baden, aber sonst alles tip top!


Zimmer:

Die Zimmer waren wunderbar groß, das Bad und Zimmer waren perfekt sauber, einfach großartig!


Orient Beach Club

Gesamt:

Schönes sauberes Hotel. Für Familien sehr zu empfehlen.

kein 4 Sterne Hotel, sehr laut

Gesamt:

Insgesamt entsprach die Anlage kein 4 Sterne Niveau, aber war sauber genug und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings war es nachts zu laut und das Essen war schlecht.

Essen:

Positiv beim Essen: es gab frisches Obst. Aber das Essen war sonst schlecht, wenig abwechslungsreich , zu viel Resteverwertung, schmeckte meist schlecht. Für das erste Mal haben meine Kinder sogar \"klassische\" Kindergerichte wie Pizza , Pommes sogar Pfannkuchen mit Schokolade nicht gegessen! Wir haben häufig außerhalb essen müssen.


Hotel:

Wenn man Animation sehr mag und keine Kinder die vor Mitternacht ins Bett gehen wollen hat, ist man hier richtig. Täglich gab es sehr laute Animation zwischen 20.30-23.00 Uhr. Und zwar fand alles vor dem Pool in der Mitte des Hotels statt. Und da das Hotel nicht unbedingt weitläufig ist und um den Pool herum gebaut ist, gab es keine Möglichkeit Ruhe zu finden (geschlossene Fenster haben kaum geholfen). Es gab zwar Zimmer ohne Poolblick, aber die wurden vom Nachbarn -Hotel beschallt.


Lage:

Wie beschrieben 300 m zum Strand. Sa Coma ist sehr touristisch, findet man alles was man braucht.


Zimmer:

Safe nicht im Zimmer, Möbel/TV in der Jahre gekommen.


Kein 4 Sterne + Hotel!

Gesamt:

Dieses Hotel hat keine 4,5 Sterne verdient! Für sämtliche Extraleistung wie z.B. Safe muss man extra zahlen. Ich fand das Hotel insgesamt und somit den Poolbereich sehr überlaufen. Animation empfand ich teilweise schon als störend. Das Essen ist bei guten 3 Sternen anzusiedeln.

Tolles Hotel

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden.. Gern buchen wir wieder dieses Hotel.

Essen:

Sehr abwechslungsreiches Buffet.


Lage:

Strand und Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar in der Nähe.


Pool:

Liegen wurden früh schon mit Handtüchern reserviert.


Sport:

Animationsprogramm für jedermann, den ganzen Tag..


Zimmer:

Zimmermädchen war zwar da, aber nicht ordentlich und alles geputzt.


Gutes Hotel

Gesamt:

Das Hotel fanden wir insgesamt sehr in Ordnung. Für Familien mit Kindern ist es bestimmt ein Superhotel. Ich persönlich werde das nächste Mal sicher wieder ein Hotel in Strandnähe suchen, wenn ich schon ans Meer fahre. Die Matratzen in den Schlafzimmern sollten erneuert werden- vor allem ältere Menschen sind auf gute Matratzen angewiesen.

Essen:

Es war bei jeder Mahlzeit eine große Vielfalt und Auswahl.


Hotel:

Ich würde das nächste mal doch näher an den Meeresstrand gehen.


Lage:

Das Hotel liegt zentral, aber doch so weit weg vom Meer, sodass man einfach eher am Pool bleibt, was ich insgesamt für mich nicht so toll fand, sonst bräuchte man ja nicht ans Meer zu fahren. Ist aber sehr subjektiv, da ich auch eine Knieverletzung habe und nicht mehr so gerne- vor allem in dieser Hitze- weiter gehe.


Service:

Alle waren sehr freundlich.


Sport:

Ich denke, in diesem Hotel kann jeder etwas finden. Ich selbst war sehr froh über den Fitnessraum, da ich bedingt durch eine akute Knieverletzung auf den wirklich guten Standfahrrädern fahren konnte.


Strand:

war für mich zu weit weg, deshalb war ich nie zum Baden am Strand, nur Abends zu Bummeln- leider gab es da aber wenig Gastronomie zum gemütlichen Sitzen


Zimmer:

Leider war kein Safe direkt im Zimmer und der Safe an der Rezeption kostete etwas. Die Matratzen im Schlafzimmer waren sehr schlecht (durchgelegene Federkernmatratze), ich konnte aber gut im Wohnzimmer auf der Liege schlafen!


Nur Hotel
ab 70 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 439 € p.P.
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Orient Beach Club in Sa Coma

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

byebye exklusiv

Hotelmerkmale: All Inclusive, Family, Paare, Fitness, Wellness

Fühlen Sie sich wie Zuhause! Die beliebte Ferienanlage in grüner Umgebung wird Sie begeistern! Entspannen Sie in der Gartenanlage und im ansprechend eingerichteten Wellnesscenter. Der Fitnessbereich sorgt für den sportlichen Ausgleich.

Lage: Zum weitläufigen, feinsandigen und breiten Strand ca. 300 m. Ins Ortszentrum sind es nur wenige Gehminuten. Cala Millor ist ca. 3 km entfernt.

Ausstattung: Voll klimatisierte, komfortabel und ansprechend eingerichtete Ferienanlage in einem mediterranen Palmengarten auf einem 15.000 qm großen Grundstück. Haupthaus und 2 Wohngebäude, große Poollandschaft mit Sonnenterrassen (Liegen/Schirme inklusive, Badetücher geg. Kaution). Pool-/Snackbar mit Sitzterrasse, Showbühne. Empfangshalle mit Rezeption, Internetecke (4 Terminals), WLAN (geg. Geb.). Im mittleren Gebäude Bar mit Showraum, Bühne und Außenterrasse, Aufenthaltsraum mit Flachbild-Sat.-TV. Im dritten Gebäude Restaurant mit Außenterrasse. Landeskat.: 4 Sterne, 240 Wohneinheiten, 5 Etagen, 3 Lifte.

Mahlzeiten: • AI: Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform, Showcooking, Themenabende, Spezialitätenbuffets, Wein, Bier, Wasser, Softdrinks inklusive
• Abends angemessene Kleidung erwünscht
• Langschläferfrühstück bis 11:30 Uhr
• Snacks von 14:30-16:30 Uhr, nachmittags Kaffee, Tee, Kuchen, Gebäck
• Alkoholfreie und nat. alkoholische Getränke von 10:00-24:00 Uhr

Fitness und Wellness: • Wellnessbereich (ca. 166 qm)
• Beheizbares Hallenbad, Jacuzzi (Vor-/Nachsaison)
• Finnische Sauna, türkisches Bad, Ruhezone
• Fitnessraum (ca. 60 qm), Kardio- und Muskelaufbaugeräte, Kursraum (ca. 100 qm), Bauch- und Rückentraining, Body Fit
• Beautystudio mit kosmetischen Anwendungen, Sport- und Wellnessmassagen, Mani-/Pediküre (geg. Geb.)

Sport: • Darts, Sjoelbak, Boccia, Volleyball, Fußball, Fußballtennis, Wasserball
• Fahrradverleih im Hotel (geg. Geb.)

Unterhaltung: • Livemusik, Shows, Tanz
• Kinoabende
• Chill-out-Stunden

Sie wohnen: • App. Typ B (ca. 40 qm, 2-4 Pers.), Wohnraum (Schlafmöglichkeit für 3./4. Pers.), Klimaanlage (warm/kalt, stdw.), Kühlschrank, Flachbild-Sat.-TV, Telefon, WLAN (gegen Gebühr), Mietsafe, Sitzecke. Separates Schlafzimmer. Badezimmer mit Bad/DU, WC und Föhn. Balkon, wahlw. mit seitlichem oder direktem Meerblick.

Urlaubstage geschenkt: 7:6,14:12
Jugendtarif: Jugendermäßigungbis 18 Jahre

Minis, Maxis & Teens (3-17 J.): • allsun Kids Club
• 6x wöchentlich in 3 Altersgruppen vor- und nachmittags
• Minidisco (3x wöchentlich), Kids Kino
• Sportliche Wettbewerbe
• Kinderpool und Spielplatz
• Schwimmkurse der Schwimmschule "Sharky" (01.07.-31.08., geg. Geb.)

Stand 01.01.2017 - Veranstalter byebye

Beliebte Hotels in Sa Coma

Blau Mediterraneo Hotel - Sa Coma - Spanien
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
1487 Bewertungen
Protur Safari Park - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
795 Bewertungen
Blau Mediterraneo Club - Sa Coma - Spanien
Gut
5,0
87% Weiterempfehlung
764 Bewertungen
Club Alltoura Badia Park - Sa Coma - Spanien
Gut
5,1
94% Weiterempfehlung
738 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend