Mediterra Art

Mediterra Art Hotel in Kaleici in 4 Gebäuden, verteilt auf 2 Etagen und hat 28 Zimmer. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Antalya (100 m). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über eine Lobby und eine Rezeption. In dem 2-stöckigen Hotel wird Deutsch und Englisch gesprochen. Mobilität auch im Url...
Antalya, Zafer Sokak 5
Gut
4,8
85% Weiterempfehlung
80 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.4
80% Weiterempfehlungen
5 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 5 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Hotel war Ok,

Gesamt:

Der Tag sollte mit einem guten Frühstück anfangen, dass war in diesem Hotel nicht der Fall, daher nicht noch einmal.

Essen:

Hatte nur Frühstück und das war absolut nicht Empfehlenswert.


Hotel:

Das Hotel war Ok ich mag die Altstadt Kaleici,


Lage:

Das Hotel liegt mitten in der Altstadt, aber trotzdem ruhig


Strand:

Der Strand ist mit der Straßenbahn in ca. 20 min. zu erreichen


Zimmer:

Die Zimmerfrauen haben jeden Tag verschiedene Motive mit der Bettdecke gestaltet. Aus der Dusche lief das Wasser raus, defekte Kloobürste.


Hotel und Angestellte toll, Management total daneb

Gesamt:

Die Angestellten bekommen einen Tag frei, wenn man sie NAMENTLICH in der Bewertung erwähnt. Auf Nachfrage beim Management wird einem aber nicht geantwortet. Abzocker-Arbeitgeber, sehr peinlich wie übel die Angestellten ausgenutzt werden. Das Frühstück war der Alptraum, wäre kein Bäcker in der Nähe gewesen, wären wir verhungert. Wenn man einen Ausflug zum Markt bucht ist das nur nervig, der Reiseleiter ( ein Vollidiot) macht gut Kasse, weil er Provision von den outlet Märkten bekommt und Deutsche immer mit FREUNDE betitelt, zu seiner ganzen Verwandtschaft kutschiert, die gut verdient und politisiert. Schrecklich, nie wieder.

Essen:

Beim Frühstück verhungert man, Lunchpakete muss man mit den Finger essen, hatten immer Hunger, für Deutsche ein Alptraum


Familienfreundlich:

Es gibt nichts für Kinder


Hotel:

Ja. Die Angestellten sind sehr bemüht, bei Ausflügen wird man abgezockt


Infrastruktur:

Kann ich kaum etwas dazu sagen


Kulturangebot:

Vermeiden Sie die Innenstadt


Lage:

Sehr zentral, allerdings gehen einem die Händler echt auf die Nerven und wir liefen Riesenumwege um dem zu entgehen. Das Motto in Antalya: wie zockt man Tourismus ab


Service:

Die Angestellten sind supet, man merkt aber wie sie ausgebeutet werden


Wellness:

Reine Abzocke, widerlich, schmutzig nur Geld zählt


Zimmer:

Die total unterbezahlten Angestellten waren bemüht, das Management ist ein Horrortrip


Jederzeit empfehlenswert!

Gesamt:

Alles war super!

Essen:

Alles sehr sauber!!! Das Frühstücksbuffet könnte überdacht werden! Ein Bisschen mehr Auswahl und Abwechslung wäre empfehlenswert!


Service:

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Sehr professionell!


Sport:

Es ist ein ehemaliges sehr schönes Herrenhaus! Für die Sportaktivitäten ist man selbst verantwortlich, ob es Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt oder nicht! In diesem Hotel gab sowas nicht, was allerdings kein Problem zu organisieren wäre, vorausgesetzt man überwindet eigenen Schweinehund und der Wille ist da!


Wellness:

Es gibt keine Wellnessangebote direkt im Hotel, aber den türkischen Hamam mit sämtlichen Behandlungen findet man gleich zweifach in der Nähe!


Zimmer:

Wunderschönes Ambiente!


Unterkunft ok, Frühstück sehr ausbaufähig

Gesamt:

Wer mit einem schlechten Frühstück leben kann, ist hier gut aufgehoben. Die Zimmer sind ordentlich und auch überwiegend sauber. Zu Beachten ist noch, dass in den Gassen um das Hotel bis ca. 1-2 Uhr jeden Tag gefeiert wird und das im Hotel sehr laut wahrzunehmen ist. Geräuschempfindliche sollten hier also Ohropax mitnehmen.

Essen:

Jeden Morgen dasselbe Frühstück, welches absolut nicht der Bringer ist. Die verschiedenen Marmeladen schmecken alle einfach nur nach Zucker und die Wurst war für mich ungenießbar (ich bin mir durchaus bewusst, dass es keine Salami o.ä. in der Türkei gibt, aber es gibt durchaus gute helal Wurst). Der \"Orangensaft\" ist ein undefinierbares Gesöff aus Zucker, Wasser und vermutlich Farbstoff. Das einzig trinkbare ist der Cai-Tee und die Milch.


Zimmer:

Sehr schönes Ambiente, allerdings dadurch bedingt sehr hellhörige Fenster sowie Türen.


Zufrieden, mit kleinen Abstrichen...

Gesamt:

Bis auf die gekennzeichneten Mengel (zu harte Betten und tw. mangelnde Variantenvielfalt beim Essen) waren wir sehr zufrieden und angenehm angetan. Die Lage ist perfekt.

Essen:

Getränkeauswahl standard, es gibt wohl eine ganze Reihe nationaler Weine. Frückstücksbüffett typisch türkisch, warm gab es jeden Tag etwas anderes. Billige \"Säfte\", Wasser, türkischen Tee und Kaffee. Zu unserer Zeit gab es (wohl aufgrund der geringen Auslastung) kein Büffett zum Dinner, sondern eine Menüfolge. Die Bestand jeden Tag aus Suppe, Vorspeise, Salat, Hauptgericht und Nachtisch. Die Suppen und Salate waren gut und verschieden, die Vorspeise war jeden Tag Blätterteig, dessen Füllung zwischen Wurst und Feta variierte. Die Hauptspeise war 5 von 7 Mal Geflügel, 1 Mal Rinderfleischklöße, 1 Mal Nudeln (vegetarisch). Dazu gab es zu häufig Bulgur. Richtig schlecht war der Nachtisch, 5 von 7 Mal gab es Baklava, dieses Nussgebäck, in verschiedenen Variationen. 2 Mal wäre ich noch mitgegangen, aber das kann es nicht sein... Die Qualität der Speisen war aber durchweg sehr gut!!!


Familienfreundlich:

Mit Familie würde ich nicht in dieses Hotel gehen.


Flug Bewertungen:

Ziemlich enge Sitzplatzreihen, Essen z.T. nicht für Vegetarier geeignet (es gibt keine Alternativen).


Hotel:

Zum Erholungswert: Man sollte harte Matratzen mögen. Ich bin jeden Morgen mit Rückenschmerzen aufgewacht.


Lage:

Es gibt einen sehr kleinen Strand am Hafen, sonst ist es recht weit.


Service:

Das Hotelpersonal war überaus freundlich und entgegenkommend, sehr nett. Die Fremdsprachenkenntnisse waren von Person zu Person recht unterschiedlich, einer konnte gut deutsch, der andere gut englisch, wieder ein anderer von jedem ein bisschen. Einzig negativ: Ein Problem, welches wir mit unserem Zimmersafe hatten, wurde erst nach drei Tagen gelöst. Gut, wir hätten mehr Druck machen können, aber auch so sollte das nicht so lange dauern. Hier gab es scheinbar auch überhaupt keine Abstimmung unter den Mitarbeitern.


Sport:

In dem Hotel gibt es einen Pool, der ist zum sportlichen Schwimmen aber zu klein. Sonst gibt es keine Sportmöglichkeiten in dem Hotel selbst.


Zimmer:

Es waren 2 mit Alkohol desinfizierte Wassergläser auf dem Zimmer. Eins davon hatte deutliche braune Flecken und stank fürchterlich. Etwas Schimmel im Bad, wie in fast jedem Hotel. An einer Stelle kam die Tapete etwas von der Wand. Zimmer relativ klein, was aber auch an dem recht großen Bett lag. Sehr geräumige Dusche. Sat-TV mit vielen deutschen Sendern.


Nur Hotel
ab 12 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 239 € p.P.
Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Mediterra Art in Antalya

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Mediterra Art Hotel in Kaleici in 4 Gebäuden, verteilt auf 2 Etagen und hat 28 Zimmer. Die nächstgelegene Stadt des Hotels ist Antalya (100 m). Für Ihren Komfort verfügt das Hotel über eine Lobby und eine Rezeption. In dem 2-stöckigen Hotel wird Deutsch und Englisch gesprochen. Mobilität auch im Urlaub, ist gegeben durch eine Autovermietung. Das Hotel verfügt über einen saisonal geöffneten Pool mit Frischwasser. An der Poolbar sind erfrischende Getränke erhältlich. Kostenlose Sonnenschirme und -liegen stehen für Sie am Pool bereit. In der Nähe zum Hotel befinden sich Supermärkte, das Stadtzentrum, Bars/Restaurants und eine Bushaltestelle. Vom Hotel aus erreichbar: Museum (2 km), Lara Beach (10 km), Flughafen AYT (10 km) und Konyaalti Beach (3 km). Für Fahrzeuge verfügt das Hotel über einen Parkplatz.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt über einen Bügelservice, einen Wäscheservice, einen Weckdienst, Zimmermädchen und einen Zimmerservice. Rezeption geöffnet: 24 Stunden.

Verpflegung:
Frühstück von 08:00 - 10:00 Uhr: Buffet. Drinks können in der Lobby Bar genossen werden.

Zusätzliche Informationen:
Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: American Express, Euro/Master Card und Visa Card. Für bestimmte Einrichtungen, Angebote und Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen.

Stand 01.01.2017 - Veranstalter Neckermann XNEC

Beliebte Hotels in Antalya

Alp Pasa - Antalya - Türkei
Gut
4,7
90% Weiterempfehlung
538 Bewertungen
Ramada Plaza Antalya - Antalya - Türkei
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
506 Bewertungen
Aspen - Antalya - Türkei
Gut
4,9
95% Weiterempfehlung
217 Bewertungen
Oscar Boutique Hotel - Antalya - Türkei
Gut
4,6
80% Weiterempfehlung
171 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend