ist jetzt lastminute.de

Städtereisen Los Angeles
Städtereisen Los Angeles
Klasse

Preisgarantie

Wenn Sie auf lastminute.de ein Hotel reservieren und das selbe Produkt für einen günstigeren Preis innerhalb 24 Stunden nach Durchführung Ihrer Buchung auf einer anderen Webseite finden, bekommen Sie von uns die Differenz zurück!

erfahren Sie mehr

Städtereisen nach Los Angeles 

Los Angeles - mehr als Hollywood

Die kalifornische Metropole an der Westküste der USA ist für viele das Synonym für die Traumfabrik. Doch das landschaftlich reizvolle Los Angeles bietet darüber hinaus zahlreiche Museen, Freizeiteinrichtungen und Shoppingmeilen.

Stadtviertel

Downtown eignet sich vor allem zum Shopping- und Restaurantbummel, außerdem findet man hier die charismatischen Viertel Little Tokyo und Chinatown. Mit farbenfroher Straßenkunst, Galerien und Künstlerateliers präsentiert sich der Arts District. In Hollywood dominiert die Filmbranche, aber auch die Viertel Thai Town und Little Armenia liegen hier. West Hollywoods steht für den Sunset Boulevard, die Hollywood Hills für pompöse Villen und Westlake für viel Grün und schöne Strände.

Starrummel 

Den Schönen und Reichen der Filmbranche kommt man auf dem Walk of Fame am Hollywood Boulevard besonders nah. Auch im Vorhof des Grauman's Chinese Theaters haben sich zahlreiche Weltstars mit Hand- oder Fußabdrücken verewigt. Gute Standpunkte zum Fotografieren des Hollywood-Schriftzugs bieten Aussichtspunkte an Mulholland Highway und Canyon Lake Drive. Natürlich gehören die Universal Studios in L. A. zum Pflichtprogramm, inklusive Studiotour sowie Blick auf Film-Sets und -Requisiten.

Museen

Der westliche Stadtteil Brentwood beherbergt mit dem „Getty Center“ eines der bekanntesten Kunstmuseen Los Angeles‘. Die Ausstellung umfasst rund 50.000 Exponate, darunter Gemälde, Skulpturen und Fotografien. Eine eindrucksvolle Sammlung fossiler Fundstücke und diverse Saurierskelette präsentiert das „County Museum of Natural History” im Exposition Park im Süden der Metropole. Mit regionaler Geschichte befasst sich das „Santa Monica History Museum“. Tipp für Autofreaks: das „Petersen Automotive Museum“ voller Oldtimer.

 

Shoppen

Als eine der berühmten Shoppingmeilen von Los Angeles zieht sich der Rodeo Drive  zwischen Wilshire Boulevard und Sunset Boulevard durch Beverly Hills. Hier stößt man auf exklusive Designerläden, riesige Einkaufstempel wie „The Rodeo Collection“ und romantische Passagen wie „Two Rodeo“. Weitere gute Adressen zum Bummeln sind im Hipster-Viertel Silver Lake die Melrose Avenue zwischen Santa Monica Boulevard und Hoover Street sowie neben den Universal Studios der Universal CityWalk.

Strände

Die Pazifikküste bei Los Angeles säumen mehrere herrliche Strandabschnitte. Palmen begrenzen den breiten Sandstrand von Santa Monica. Wer hier im Sand faulenzt, hat den Santa Monica Pier mit Karussell und Riesenrad stets im Blick. Nicht weit entfernt lockt der auch als Muscle Beach bekannte Venice Beach, den regelmäßig Bodybuilder zum Trainieren nutzen. Weitere empfehlenswerte Strände: Malibu mit dem Surfrider Beach, Manhattan Beach, Cabrillo Beach, Redondo Beach und Long Beach. 

Topanga State Park 

Etwa eine halbe Autostunde braucht man von Los Angeles in den Topanga State Park in den Santa Monica Mountains. Zu Fuß oder mit dem Mountainbike kommt man auf befestigten Trails durch idyllische, von Wiesen und Sträuchern bedeckte Landschaften mit kleinen Canyons und Wasserfällen. Über den etwa fünf Kilometer langen „Temescal Canyon Loop“ erreicht man faszinierende Aussichtspunkte.

Übernachten

Von einfach ausgestatteten Gästehäusern wie dem „The Anderson Estates“ in der Nähe des Naturhistorischen Museums über Motels, Lodges und Appartements bis zum exklusiven Luxus in privaten Villen, den „East Hollywood Hills Private Homes“, reicht die breite Auswahl an Unterkünften in Los Angeles. Zimmer bekommt man auch in zentral gelegenen Mittelklassehotels wie dem „Dunes Inn - Sunset“ am Sunset Boulevard.