ist jetzt lastminute.de

München-Wochenende
Klasse

Preisgarantie

Wenn Sie auf lastminute.de ein Hotel reservieren und das selbe Produkt für einen günstigeren Preis innerhalb 24 Stunden nach Durchführung Ihrer Buchung auf einer anderen Webseite finden, bekommen Sie von uns die Differenz zurück!

erfahren Sie mehr

Wochenendtrip München - viel mehr als das Oktoberfest

Jährlich im Oktober zieht vor allem die Wiesn, Deutschlands bekanntestes Volksfest, Gäste aus aller Welt in die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Doch München begeistert auch abseits des legendären Oktoberfestes: Mit einer vielschichtigen Kultur- und Kunstszene, mit urgemütlicher Biergarten- und Kneipenkultur, mit edlen Gourmetrestaurants, mit tollen Einkaufsmöglichkeiten - und nicht zuletzt mit einer Vielzahl historisch bedeutsamer Bauten, zu denen supermoderne Architektur einen eindrucksvollen Kontrast bietet. Wer sich (zunächst) nur ein Wochenende in der Stadt an der Isar gönnt, beginnt seine Kennenlerntour am besten auf dem Marienplatz inmitten der Münchener Altstadt. Diesen ehemaligen Marktplatz mit der Mariensäule säumen neben Neuem und Altem Rathaus zahlreiche weitere geschichtsträchtige Gebäude. Vom Rathausturm hallt mehrmals am Tag der Klang des Glockenspiels über den Platz, während Figuren aus Münchner Legenden und Geschichte hoch oben ihre Runde drehen. 

Rund um den Marienplatz locken Geschäfte, Restaurants und Cafés. Mit einer der schönsten Aussichten über Münchens Zentrum belohnt sich, wer den etwa 300 Stufen dauernden Aufstieg auf den Turm von St. Peter am benachbarten Petersplatz auf sich nimmt. Wem das reicht, der kommt über das sogenannte Sperrengeschoss direkt unter dem Marienplatz zu S- und U-Bahn. Allerdings lohnt es sich, weiter durch die Altstadt zu bummeln. Hier stößt man nicht nur auf ausgedehnte Fußgängerzonen voller Geschäfte, sondern beispielsweise auch auf Viktualienmarkt, Stachus, Alten Hof und das Hofbräuhaus am Platzl. Auch Münchens unverwechselbares Wahrzeichen mit den beiden Zwiebeltürmen - der gotische Dom zu Unserer Lieben Frau, kurz Frauenkirche - ist vom Marienplatz nur einen Spaziergang entfernt. Neben viel Sehenswertem, Shoppingerlebnis und Gaumenfreuden steht die bayerische Metropole auch für Museen mit exzellentem Ruf. Diese hüten Schätze aus aller Herren Länder, zeigen Alte und Neue Meister oder holen bedeutende Ausstellungen in die Isar-Stadt. Zu Deutschlands meistbesuchten Museen zählt das Deutsche Museum. Kein Wunder, verblüfft die Einrichtung doch mit einem spektakulären Konzept, das zum Mitmachen animiert und einfach Lust auf Technik und Naturwissenschaften macht.