Telefonisch buchen
+49 89 206033100
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab Telefonisch buchen
Schließen
Benötigen Sie Hilfe?

Informationen zu Hand- und Aufgabegepäck bei Eurowings

Die Fluggesellschaft Eurowings gehört zur Lufthansa-Gruppe und bietet kontinentale und interkontinentale Billigflüge an. Für den Transport von Gepäckstücken gibt es je nach gebuchter Klasse viele Optionen. Während mit den Tarifen Basic und Smart nur ein Handgepäck mitgenommen werden kann, berechtigen die Tickets Best und Bizclass zur kostenlosen Mitnahme von zwei Gepäckstücken. In die Kabine kann ein weiteres kleineres Gepäckstück wie eine Handtasche, ein Aktenkoffer oder ein Laptop mitgenommen werden. Bei Eurowings kann das Handgepäck online (preiswertere Wahl) oder am Flughafen registriert werden. Als Aufgabegepäck kann der Reisende die Beförderung mehrerer Gepäckstücke, aber auch von Spezialausrüstungen buchen.

Abmessungen und Gewicht des Handgepäcks bei Eurowings

Die Abmessungen des Handgepäcks auf Eurowings-Flügen dürfen maximal 55x40x23 cm betragen. Das Gewicht darf 8 kg nicht überschreiten. Der/die Reisende kann, ebenfalls kostenlos, eine Handtasche mit den Höchstmaßen 40x30x10 cm in die Kabine mitnehmen. Zudem können eventuell im Flughafen getätigte Einkäufe mit an Bord genommen werden.

 

Was geschieht, wenn das zugelassene Gewicht und/oder die Abmessungen überschritten werden?

Da der Platz an Bord beschränkt ist, müssen Gepäckstücke, die die zugelassenen Abmessungen und das erlaubte Gewicht überschreiten, am Schalter abgegeben werden, wo sich die Mitarbeiter sie weitergeben zur Verstauung im Frachtraum. Für die zusätzlichen Gepäckstücke muss ein Aufpreis bezahlt werden, der von der Tarifklasse und dem Gewicht abhängt sowie davon, ob es sich um einen Kurz- oder Langstreckenflug handelt.

Vorschriften zum Transport von Flüssigkeiten

Auf einem Flug von Eurowings können Flüssigkeiten transportiert werden, wenn sie sich in 100 ml-Fläschchen befinden. Die Behälter müssen in einer wiederverschließbaren durchsichtigen Plastiktüte aufbewahrt werden. Das Volumen darf 1000 ml nicht überschreiten. Werden am Flughafen Flüssigkeiten in Mengen über 100 ml gekauft, werden sie nur angenommen, wenn sie in einer manipulationssicheren Tüte versiegelt sind. Zusätzlich zu verschreibungspflichtigen Medikamenten, die an Bord eingenommen werden müssen, kann der Reisende folgende Produkte mitnehmen:

  • Kosmetik
  • Badeartikel
  • Cremes
  • Wimperntusche
  • Gel
  • Lotionen
  • Wasser
  • Parfüm
  • Halbflüssige Nahrungsmittel

In der Flugzeugkabine sind Nahrung und Milch für Kinder zugelassen.

Darf man Lebensmittel mit an Bord nehmen?

Bei Eurowings können Flüssignahrung und Säfte unter Beachtung der Standards für Flüssigkeiten an Bord mitgenommen werden. Möchte man Fertignahrung wie ein Sandwich, Cracker oder ein Brötchen mitnehmen, ist dies möglich. Dosen mit streichfähigen Cremes oder Käse sind jedoch nicht erlaubt. Bei Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs muss man sich im Ankunftsland erkundigen, ob deren Einfuhr gestattet ist.

Verbotene Gegenstände

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine gefährlichen Gegenstände, brennende oder potenziell schädliche Substanzen und spitze oder schneidende Geräte, die für die eigene Person und für andere eine Gefahr darstellen können, an Bord gebracht werden.

Abmessungen und Gewicht des Aufgabegepäcks bei Eurowings

Die deutsche Fluggesellschaft unterscheidet die Optionen bezüglich der Beförderung des Reisegepäcks im Frachtraum je nach Tarif. Das Reisegepäck, das aufgrund seines Gewichts oder der Abmessungen kein Freigepäck ist, wird gegen einen Aufpreis verladen: Jeder Reisende kann bis zu 5 Gepäckstücke à 32 kg mitnehmen. Für das zweite Gepäckstück wird in der Klasse Basic ein Aufpreis von 15 Euro verlangt, und es darf nicht mehr als 23 kg wiegen. Werden diese Grenzen überschritten, muss der Reisende einen Aufpreis bezahlen, der von der Höhe der Überschreitung und der geflogenen Strecke abhängt.

Beförderung von Musikinstrumenten, Sportgeräten und Tieren

Bei Eurowings kann das Handgepäck ein Musikinstrument sein, es darf aber nicht größer sein als eine Gitarre. Wer ein größeres Instrument transportieren möchte, muss einen zusätzlichen Sitz buchen. Alternativ kann es im Frachtraum mitgeführt werden, aber nur, wenn es sich in einem starren Behälter befindet. Sportausrüstung wie Fahrräder, Surfbretter oder Ski werden im Frachtraum transportiert: Bei den Fahrrädern muss die Lenkstange in Längsrichtung gebogen, die Reifen müssen ohne Luft und die Pedale abmontiert sein. Surfbretter hingegen müssen von einer geeigneten Tasche geschützt sein. Der Aufpreis hängt von der Art der Dienstleistung ab. Was Tiere angeht, dürfen bei der Fluggesellschaft gegen Aufpreis ein Hund oder eine Katze in der Kabine mitgenommen werden. Die Transportbox muss kein starres Gehäuse haben, sie muss aber bissfest und belüftet sein. Die Transportbox darf nicht größer als 40x40x25,5 cm und nicht schwerer als 8 kg sein. Hunde, die als „Kampfhunde“ eingestuft werden, dürfen nicht mitgenommen werden. Anders sieht es bei Assistenzhunden aus, die immer kostenlos reisen: Auf einigen Flügen wird allerdings nur ein einziger Blindenhund zugelassen. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, sich vor der Buchung nach der Verfügbarkeit von Plätzen zu erkundigen.

Informationen zu Hand- und Aufgabegepäck:

Unsere Apps
Soziale Netzwerke