Shield with stars icon

Sorgenfrei buchen - Wir haben zahlreiche flexible Optionen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Pläne nach dem buchen zu ändern.

Weitere Informationen zu Reisebeschränkungen.

Finde die besten Angebote für

Flüge nach London

Finde die besten Angebote für Flüge ab Berlin unter mehr als 400 Airlines!

Benutze die Suchbox um den Abflughafen oder die Stadt auszuwählen und erhalte den besten Preis. Die Preise unten sind “Ab-Preise”.

Flüge nach London

Flüge London

Hauptstadt Englands, Magnet für Reisefreudige und Erlebnissuchende von nah und fern und Weltmetropole für Kultur und Handel – London, das Herz des UK und Heimat der Queen. Ob fürs Geschäft oder zur Vergnügung, London bietet seinen Reisenden Attraktionen, Kultur und Spaß für alle Geschmäcker und schließt dabei jeden und ihren berauschenden Bann.

Obwohl den Inselbewohner das launische Londoner Wetter wenig ausmacht, ist eine sonnige Reise für jeden Besucher essentiell für einen angenehmen Aufenthalt. Basierend auf Wetterstatistiken der letzten Jahre raten wir bei lastminute.de, Flüge nach London generell im Mai, Juni oder September zu buchen, da man in diesen Monaten die besten Temperaturen und wenigsten Niederschläge erwarten kann. Aber selbstverständlich zeigt London seine entzückenden Seiten auch im Winter mit typisch britischem Humor und bei guter Gesellschaft ist dies das ideale Reiseziel für Jedermann, von exquisiten Restaurants für Romantiker bis aufregendes Nachleben für Partylustige.

Sich in London zurechtfinden

Ob gleich es nun Alltagsmedien für die Londoner sein mögen, sind es für Reisende lohnenswerte Attraktionen und die eine oder andere Fahrt mit dem Doppeldecker Bus oder der „Tube“ gibt dem London Urlaub eine extra Würze.

Als Reisender ist es ratsam sich gleich nach dem Flug nach London eine „Oyster-Card“ für die Dauer des Aufenthaltes anzulegen um kostengünstig von A nach B zu kommen. Mit dem Abo für die öffentlichen Verkehrsmittel Londons steht sowohl die „Tube“ als auch der „Coach“ jederzeit zum Transport verfügbar.

Dennoch kommt man in London auch sehr gut zu Fuß von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten und bei guten Wetter ist der Spaziergang quer durch den Hyde-Park, mit Abstecher beim Buckingham Palace zur Wachablösung (von April bis Ende Juli um 11:30) und anschließend am Big-Ben und Parlament entlang kann von dort aus die Themse über die Westminster Bridge überquert werden. Die Fluss-Promenade führt den Reisenden an zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten vorbei, vom London Eye bis hin zu Shakespeares weltberühmten Globe Theater kurz gefolgt von der Tower Bridge.

Und während man entspannt die Atmosphäre Londons genießt, darf definitiv kein „Fish and Chips“ fehlen – das typisch Gericht ist in allen Ecken, Restaurants und Bars auf dem Menü zu finden.

Aber zu Fuß stets Vorsicht walten lassen, denn auf der Insel fährt man auf der linken Fahrbahnseite. Daher „Nach rechts schauen, nicht nach links!“ oder wie oft auf der Boden zu lesen steht „Look right!“.

Top Sehenswürdigkeiten in London

Big Ben, ist wahrscheinlich das berühmteste Wahrzeichen Londons, ein Bild das einem gleich ins Gedächtnis springt, sobald man an London denkt. Im Elizabeth Tower gleich neben dem UK Parlament schlägt die Glocke schon seit 1858.

Der Tower of London am Ufer der Themse, die Tower Bridge nicht weit entfernt, diente über die Jahrhunderte als Waffenkammer, Schatzkammer und Menagerie wurde allerdings weltberühmt und berüchtigt für seine Funktion im 16. und 17. Jahrhundert als Gefängnis.

Das unübersehbare Merkmal an der Themse gelegen, einen Steinwurf entfernt vom Big Ben, das London Eye, lädt jeden Besucher Londons ein die facettenreiche Metropole von oben zu betrachten.

Geheimtipp

Der Hyde-Park, eine angenehme Oase im Kern Londons, in der Sportler, Genießer und Pärchen dem Trubel der Millionenmetropole entfliehen können. Der grüne Fleck mit direkter Anbindung zum Buckingham Palace ist aber nicht nur ein Ort der Entspannung, idyllisch und abgelegen, sondern auch regelmäßiger Schauplatz für grandiose Konzerte. Es lohnt sich auf dem Laufenden zu bleiben und den Flug nach London zeitgleich mit einem Konzert im Hyde-Park zu planen.

Verbindungen von uns zu Londons Flughäfen

Sowohl Heathrow Airport und City Airport sind direkt in das Londoner Tube-System integriert und gut mit der Stadt verbunden. Ein Fahrt zum Stadt Zentrum dauern nicht mehr als 20 Minuten.

Für die weiter entfernten Flughäfen, Luton Airport, Gatwick und Stansted bieten sich die jeweiligen „Coaches“ als billigste Transfervariante an, die gleich nach dem Check-Out deutlich ausgeschildert und leicht zu finden sind. Eine komfortablere und schnellere Alternative ist das Zug-Netzwerk, das jeden Flughafen miteinbezieht, allerdings im Vergleich zum „Coach“ auch teuer ausfällt.


Billige Flüge ab innerhalb von Deutschland nach London

Billigflüge ab außerhalb von Deutschland nach London

Lebenshaltungskosten London

Essen und Trinken Durchschnittspreise
Bier (0,5 Liter) 1,92 €
Milchkaffee 3,05 €
Menü bei McDonald's 6,61 €
Wasser (0,33 Liter) 1,23 €
Transport Durchschnittspreise
Monatsfahrkarte 165,20 €
Einzelfahrkarte 2,75 €
Taxi-Einstiegspreis (Normaltarif) 5,51 €
Kleidung Durchschnittspreise
1 Sommerkleid in einer Handelsfiliale (Zara, H&M,..) 34,82 €
1 Paar Hosen (Levi's 501 oder ähnlich) 73,31 €
Gehälter Durchschnittspreise
Monaliches verfügbares Durchschnittseinkommen (Netto nach Steuern) 2.560,44 €

Karte von London Flughäfen

Das Wetter in London

  • Freitag 17
    Max 22  ºC
    Min 14  ºC
  • Samstag 18
    Max 23  ºC
    Min 15  ºC
  • Sonntag 19
    Max 21  ºC
    Min 16  ºC
  • Montag 20
    Max 21  ºC
    Min 14  ºC
  • Dienstag 21
    Max 20  ºC
    Min 12  ºC