ist jetzt lastminute.de

Menü
Mein lastminute.deBenötigen Sie Hilfe?
Telefonisch buchen089 206033100Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab
Chicago günstige Hotels
Karte von Chicago

Hotel Chicago

Die drittgrößte Stadt der USA liegt am Ufer des Michigan Sees und ist auf Grund Ihrer Lage als Knotenpunkt zwischen den beiden Küsten von großer Bedeutung für die Wirtschaft der USA. Im Großraum Chicago wohnen fast 10 Millionen Einwohner.

Das Art Institute (Kunstmuseum)

Das Kunstmuseum Chicagos ist eines der beeindruckendsten Museen Nord Amerikas oder vielleicht sogar der ganzen Welt. Gemessen an der Anzahl der Ausstellungsstücke wird es nur noch vom Louvre in Paris überragt. Erbaut im Jahr 1866 beheimatet das Museum heutzutage eine umfangreiche Sammlung nordamerikanischer Artefakte auf einer Fläche von 9 Hektar

Restaurants & Clubs

In einer Metropole wie Chicago wird naturgemäß etwas für jeden Gaumen geboten. Für saftige Steaks lohnen sich Besuche bei Joe’s Seafood, Prime Steak & Stone Crab, die Bavette’s Bar and Boeuf oder Gibsons Bar & Steakhouse. Soll es mexikanisch werden, begeben Sie sich in Alinea oder ins Mexique. Liebhaber der italienischen Küche kommen im La Scarola voll auf ihre Kosten während die asiatische Küche im Shanghai Terrace sehr zu emfehlen ist.

 

Das Naturkundemuseum

Ein weiteres weltbekanntes Museum ist das Chicagoer Naturkundemuseum aus den 1920er Jahren, dessen Design an klassische Rennaissance Gebäude erinnert. Neben den vielen ausgestellten Schmuckstücken empfiehlt sich besonders ein Blick auf „Sue“, das weltweit am besten erhaltene Skelett eines Tyrannosaurus Rex

Der Navy Pier

Direkt am Michigan See (Lake Michigan) erstreckt sich diese familienfreundliche Vergnügungsmeile mit zahlreichen Fahrgeschäften, Museen für Kinder und einem Theater auf mehr als einem Kilometer. Stundenlange Unterhaltung ist hier garantiert und das nicht bloß für Kinder!

Willis Tower (ehemals Sears Tower)

Der Willis Tower, vielen noch als Sears Tower bekannt, wurde in den 1970er Jahren erbaut und war bei seiner Fertigstellung mit 441 Metern das höchste Gebäude der Welt. Beeindruckend ist vor allem das Skydeck – Hier können Besucher in über 400 Metern Höhe gläserne Balkone betreten und quasi über die Stadt schweben.

Nachtleben

Zu den bekanntesten Clubs zählen der flippige und von den 80ern inspirierte Berlin Club, das schicke The Mid und das pulsierende Evil Olive.