ist jetzt lastminute.de

Miami günstige Hotels
Karte von Miami

Preisgarantie

Wenn Sie auf lastminute.de ein Hotel reservieren und das selbe Produkt für einen günstigeren Preis innerhalb 24 Stunden nach Durchführung Ihrer Buchung auf einer anderen Webseite finden, bekommen Sie von uns die Differenz zurück!

erfahren Sie mehr

Hotel Miami

Das Hotel in Miami liegt inmitten der Multi-Kulti-Metropole Floridas, die sich keinesfalls nur mit schneeweißen Stränden, gläsernen Wolkenkratzern und trendigem Lifestyle präsentiert. Die durch Serien wie „Miami Vice“ bekannte Skyline mit den glitzernden Glastürmen prägt Downtown, wo es sonst außer dem nahe gelegenen Hafen kaum Sehenswertes gibt. Eine ganz andere Seite zeigt Miami im Vorort Coral Gables. Hier stehen protzige Villen hinter schmucken Vorgärten, es gibt ausgedehnte Parkanlagen wie den Fairchild Tropical Botanic Garden und belebte Shoppingmeilen wie die Miracle Mile. Der Kultur karibischer Einwanderer begegnet man im Umfeld des Hotels in Miami vor allem in Stadtteilen wie Coconut Grove, Little Havanna und Little Haiti. Hier stehen viele historische Gebäude und in kleinen Läden, Straßencafés und Galerien herrscht eine besonders ungezwungene Atmosphäre.

 

Ganz ohne Ticket

Zur kostenlosen Downtown-Tour locken die Miami-Dade-Metromovers. Auf drei Linien fährt diese Einschienenbahn mit diversen Stopps durch die City. Dabei sieht man die imposanten Wolkenkratzer aus einer besonderen Perspektive, kann immer wieder aus-, ein- oder auch umsteigen. Fährt man Richtung Financial District, erblickt man auch die künstlich aufgeschüttete Insel Brickell Key.

 

Baden im Venetian Pool

Vom Hotel in Miami zieht es die meisten zum Baden an die palmengesäumten Strände. Einen Hauch luxuriöser eintauchen kann man allerdings im von einer Quelle gespeisten Venetian Pool in Coral Gables. Diese bereits 1924 eröffnete Wasserlandschaft überrascht mit ungewöhnlichem Ambiente: Es gibt Höhlen, Korallengrotten, Palmen, einen Sandstrand und tosende Wasserfälle.

 

Original spanische Gemäuer

Die Miami vorgelagerte Insel Miami Beach steht für ihre Traumstrände. South Beach überrascht zudem mit dem Art-Deco-District aus den 1920- bis 1930er Jahren. Weniger bekannt: das Ancient Spanish Monastery. Dieses aus dem spanischen Segovia stammende Kloster ließ ein Geschäftsmann in Einzelteilen Richtung USA verschiffen und in North Beach wieder aufbauen.

 

Flughafeninfos Miami

Vom Miami International Airport (MIA) kommt man schnell ins rund fünf Kilometer entfernte Stadtzentrum. Auf Ebene 3 vor den Terminals fährt der MIA-Mover zum Miami Intermodal Center (MIC) ab. Dort befinden sich neben dem Mietwagencenter ein Busbahnhof sowie der Bahnhof für S-Bahn (Orange Line) und Züge ins Umland. Auf Ebene 2 vor den Terminals warten Hotel-Shuttles, auf Ebene 1 Taxis und der Tri-Rail-Shuttle.