ist jetzt lastminute.de

Menü
Mein lastminute.deBenötigen Sie Hilfe?Telefonisch buchen089 206033100Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab

Condor

Wir lieben Fliegen.

Condor (DE)

Die allgemein als Condor bekannte Airline heißt korrekt eigentlich Condor Flugdienst GmbH und gehört nach diversen Eigentümerwechseln aktuell zu 100 Prozent zur Thomas Cook AG. Die rund 50 Flugzeuge der Condor-Flotte sind verschiedene Modelle der Marken Boeing und Airbus mit Kapazitäten zwischen 180 und 271 Sitzplätzen. Die traditionsreiche deutsche Ferienfluggesellschaft hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und nutzt für ihre Langstreckenangebote die Drehkreuze Frankfurt und München. Das Streckennetz umfasst Kurz-, Mittelstrecken- und Langstreckenflüge zu rund 70 Zielen weltweit. Kooperationsvereinbarungen mit Airlines in Brasilien und Kanada erweitern das eigene Angebot um einige weitere attraktive Destinationen. Wer mit Condor fliegt, kann innerhalb eines dreistufigen Tarifmodells mit Economy-, Premium- und Business-Class wählen. Die günstigere Variante ist der Light-Tarif, der lediglich 6 kg Handgepäck sowie eine kleine Auswahl kostenfreier Getränke beinhaltet. Beim Classic-Tarif sind zusätzlich 20 kg Freigepäck sowie Verpflegung an Bord inklusive, die Flex-Option ermöglicht unter anderem kostenlose Umbuchung oder Stornierung. Vielflieger profitieren bei Condor vom „Miles & More“-Programm der Lufthansa.