Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah

Nur Hotel
ab 93 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 756 € p.P.
Hotel Waldorf Astoria Inmitten einer wunderschönen Parkanlage, welche an den benachbarten 18-Loch Al Hamra Golfpatz angrenzt, sowie am hauseigenen 350 m langen Sandstrand gelegen. Die beliebte Al Hamra Shopping-Mall ist in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Flughafen von Ras Al Khaimah ist ca....
Ras al Khaimah, Vienna Street

Aktuelles Wetter in Ras Al Khaimah

Wetterdaten werden geladen
Sehr Gut
5,5
93% Weiterempfehlung
147 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.4
100% Weiterempfehlungen
4 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 4 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Tolles Hotel, sehr zu empfehlen

Gesamt:

Die Nähe zum Strand ist super

Immer wieder!

Gesamt:

Meine Freundin und ich waren mehr als zufrieden mit unserem 9tägigen Aufenthalt im Waldorf Astoria in Ras al Khaimah. Als wir ankamen wurden wir sofort auf ein Deluxe Room upgegradet. Das Zimmer war unglaublich groß und sehr schön eingerichtet. Noch nie zuvor waren weder meine Freundin noch ich in einem luxuriöseren Zimmer untergebracht. Der Balkon, auf dem wir die meisten Abende verbrachten, war ebenfalls sehr groß. Insgesamt macht das Hotel einen wahnsinnig saubern und gepflegten Eindruck. Das Hotelpersonal war unglaublich freundlich und immer hilfsbereit. Über diesen Weg möchten wir uns insbesondere bei unserem Kellner Alexander bedanken, der unglaublich aufmerksam war und immer ein Lächeln auf den Lippen hatte. Unser Zimmer wurde zweimal am Tag gereinigt (vormittags und abends). Der Strand ist sehr weitläufig und das Wasser unglaublich sauber. Die Ausstattung am Strand und Pool ist ebenfalls sehr ansprechend. Es gibt insgesamt zwei Pools. Einen großen, sehr schönen Hauptpool und einen kleineren Ruhepool mit einem sehr sehr schönen Blick auf das Meer. An beiden Pools gibt es jeweils eine Bar. Auch an den Pools ist das Personal sehr zuvorkommend und aufmerksam. Kommt man an den Pool, wird einem sogleich Wasser gegeben. Im Laufe des Tages bekommt man zudem kleine Obstspiesse und Eis am Stiel. Obwohl man in mehrere Restaurants im Hotel speisen könnte, haben wir immer vom äußerst köstlichen Buffet gegessen, das immer reichlich und sehr gut zubereitet wurde. Obwohl es am Essen an sich nichts auszusetzen gibt, wäre hier vielleicht eine größere Auswahlmöglichkeit wünschenswert. Bezüglich der Ausflugsmöglichkeiten ist man natürlich etwas eingeschränkt, aber das muss man von vornherein wissen, wenn man seinen Urlaub in Ras al Khaimah verbringt. Täglich fährt ein Shuttlebus einmal nach Ras al Khaimah. Samstags und montags fährt ein Bus gegen eine Gebühr von 75 Dhs (ca. 15 €) pro Person um 9:30 Uhr nach Dubai zur Dubai Mall. Um 17:30 Uhr wir man dort auch wieder abgeholt und zum Hotel zurückgefahren. Will man nur nach Dubai fahren und nicht mehr zum Hotel zurück (vielleicht um abzureisen oder auf eigene Kosten zurück zum Hotel zu fahren), kostet der Shuttleservice 50 Dhs (ca. 10 €). Sicherlich gäbe es noch einiges am Waldorf Astoria in Ras al Khaimah zu loben und herauszustellen, aber dies würde sicherlich den Rahmen sprengen. Meine Freundin und ich möchten uns auch über diese Plattform bei den Angestellten des Hotels bedanken, die uns einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub ermöglicht haben und wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn wir in den nächsten Jahren noch einmal die Annehmlichkeiten dieses Luxushotels genießen könnten. Das Waldorf Astoria in Ras al Khaimah ist, wie man unschwer aus meinen Ausführungen herauslesen kann, natürlich nur weiterzuempfehlen.

Immer wieder!

Gesamt:

Meine Freundin und ich waren mehr als zufrieden mit unserem 9tägigen Aufenthalt im Waldorf Astoria in Ras al Khaimah. Als wir ankamen wurden wir sofort auf ein Deluxe Room upgegradet. Das Zimmer war unglaublich groß und sehr schön eingerichtet. Noch nie zuvor waren weder meine Freundin noch ich in einem luxuriöseren Zimmer untergebracht. Der Balkon, auf dem wir die meisten Abende verbrachten, war ebenfalls sehr groß. Insgesamt macht das Hotel einen wahnsinnig saubern und gepflegten Eindruck. Das Hotelpersonal war unglaublich freundlich und immer hilfsbereit. Über diesen Weg möchten wir uns insbesondere bei unserem Kellner Alexander bedanken, der unglaublich aufmerksam war und immer ein Lächeln auf den Lippen hatte. Unser Zimmer wurde zweimal am Tag gereinigt (vormittags und abends). Der Strand ist sehr weitläufig und das Wasser unglaublich sauber. Die Ausstattung am Strand und Pool ist ebenfalls sehr ansprechend. Es gibt insgesamt zwei Pools. Einen großen, sehr schönen Hauptpool und einen kleineren Ruhepool mit einem sehr sehr schönen Blick auf das Meer. An beiden Pools gibt es jeweils eine Bar. Auch an den Pools ist das Personal sehr zuvorkommend und aufmerksam. Kommt man an den Pool, wird einem sogleich Wasser gegeben. Im Laufe des Tages bekommt man zudem kleine Obstspiesse und Eis am Stiel. Obwohl man in mehrere Restaurants im Hotel speisen könnte, haben wir immer vom äußerst köstlichen Buffet gegessen, das immer reichlich und sehr gut zubereitet wurde. Obwohl es am Essen an sich nichts auszusetzen gibt, wäre hier vielleicht eine größere Auswahlmöglichkeit wünschenswert. Bezüglich der Ausflugsmöglichkeiten ist man natürlich etwas eingeschränkt, aber das muss man von vornherein wissen, wenn man seinen Urlaub in Ras al Khaimah verbringt. Täglich fährt ein Shuttlebus einmal nach Ras al Khaimah. Samstags und montags fährt ein Bus gegen eine Gebühr von 75 Dhs (ca. 15 €) pro Person um 9:30 Uhr nach Dubai zur Dubai Mall. Um 17:30 Uhr wir man dort auch wieder abgeholt und zum Hotel zurückgefahren. Will man nur nach Dubai fahren und nicht mehr zum Hotel zurück (vielleicht um abzureisen oder auf eigene Kosten zurück zum Hotel zu fahren), kostet der Shuttleservice 50 Dhs (ca. 10 €). Sicherlich gäbe es noch einiges am Waldorf Astoria in Ras al Khaimah zu loben und herauszustellen, aber dies würde sicherlich den Rahmen sprengen. Meine Freundin und ich möchten uns auch über diese Plattform bei den Angestellten des Hotels bedanken, die uns einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub ermöglicht haben und wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn wir in den nächsten Jahren noch einmal die Annehmlichkeiten dieses Luxushotels genießen könnten. Das Waldorf Astoria in Ras al Khaimah ist, wie man unschwer aus meinen Ausführungen herauslesen kann, natürlich nur weiterzuempfehlen.

Flug Bewertungen:

Leider funktionierte er Online Check-In nicht. Dies lag wohl daran, dass wir über Etihad buchten und Air Berlin \"nur\" die Fluggesellschaft war, die unseren Hin- und Rückflug ausführten. Darüber kann man noch hinweggesehen. Problematisch wurde der Rückflug. Dies will ich nur stichpunktartig schildern: - 90minütige Verzögerung beim Abflug in Abu Dhabi - nach mehrmaligem Nachfragen beim Flugpersonal keine aussagekräftige Information darüber, ob wir unser. Anschlussflug in Berlin rechtzeitig erreichen würden. - 45minütige Verspätung in Berlin; Kapitän teilt mit, wo die Anschlussflüge abfliegen würden und teilte nochmal mit, wann die Flüge starten werden; dies erweckte natürlich den Eindruck, dass die Anschlussflüge erreicht würden, da auch keinerlei Entschuldigung von Seiten des Kapitäns und der Besatzung für die Verspätung erfolgte - 150 Minuten Warten auf den nächsten Flug nach München - einer von zwei Koffern taucht nach weiterem 90minütigem Warten der Gepäckausgabe nicht auf; - der Koffer wird 3 Tage später per DPD geschickt Alles in allem kann man sagen, dass die Flieger von Air Berlin durchaus den Ansprüchen genügen, allerdings lässt das Drumherum sehr zu wünschen übrig und wir werden es künftig versuchen zu vermeiden mit Air Berlin zu fliegen.


Tolles Hotel, kleine Mängel

Gesamt:

Ein schönes großes Hotel mit wunderbaren Zimmern. Wir hatten die Suite 307, sehr sonnig und hell. Essen ist gut, Personal freundlich. Leider etwas zu laut, bedingt durch die Musik vom Nachbarhotel und Kinder.

Essen:

Im Hotel gab es leider Abends nie Mangosaft zu bestellen. Es hieß immer er wäre aus. Das Buffett war oft wie leergefegt. Sie kamen kaum nach alles nachzufüllen oder zu säubern. Das Essen war im gesamten sehr gut. Wir hatten das Buffett Restaurant und das arabische Restaurant ausprobiert. Dort wurde uns von einem sehr freundlcihen Kellner Vor- und Nachspeise empfohlen, das sehr lecker war. Der Name war Alin oder so ähnlich. Die Preise sind in Ordnung. Für ein Wasser von 16-20 AED kleine Flasche. Man bekommt ein einheimisches Wasser oder auch Voss, Perrier und San Pellegrino.


Familienfreundlich:

Es gibt eine große Rasenfläche, die zum Spielen einlädt. Der Pool zur linken Seite hat viele Stellen, wo das Wasser sehr niedrig ist und tolle Kabans, wo Kinder im Schatten liegen können.


Flug Bewertungen:

Wir hatten das Glück beim Rückflug mit dem neuen Airbus a380 zu fliegen. Schön viel Platz mit Sternenhimmel.


Hotel:

Dafür, das das Hotel erst im August eröffnet hat, sieht man keine einzige Baustelle mehr. Nur am Strand waren die Palmen noch zusammengebunden. Ganz toll. Die Kabanas sind super toll, leider werden sie nur gleich vom Personal für Gäste schon reserviert, das gilt auch bei den normalen Liegen. Das erwarte ich mir in einem Hotel wie diesem auf keinem Fall, zudem ist die Anlage große genug, so dass jeder einen guten Platz findet. Uns war etwas zu viel Familienlärm, da es auch keinen \"Erwachsenepool\" gibt, sowie man es aus Amerika kennt. Im Hotel nebenan, war von Mittwoch bis Freitag den ganzen Tag, abends verstärkt laute Muik zu hören, wir hätten gerne das Fenster nachts aufgelassen, aber das war aufgrund der Lautstärke nicht möglich. Das Business Center ist sehr schön. 2 Macs, 2 PCs sowie Kaffee und Wasser umsonst wie auch Internet. Das Fitnesscenter ist sehr schön, mit Ausblick über die Poolanlage zum Meer. Wasser und Handtücher gibt es vor Ort. Es gibt 1 Sitzrad, 4 Laufbänder, 3 Corss trainer, 2 Stretchgeräte, Brust, Arme, Beine. Alles vorhanden, was man so benötigt. Im Steakrestaurant und Buffett kann man auch draußen sitzen. Zum Mittagessen haben 2 Bars am Pool geöffnet, das eine bietet Mediterane Küche an, sehr lecker. Das Buffett Restaurant hat auch mittags geöffnet. Es gibt eine Zigarrenbar, eine Shisha Bar.


Lage:

Für einen Badeurlaub wunderbar. Man fährt mit dem Taxi ca. 1ne Stunde zum Hotel. Kosten 150 - 200 AED. Am Flughafen wird gleich 20 AED begonnen. Wenn man sich etwas in der Gegen ansehen möchte, würde ich eine andere Lage bevorzugen. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle nach Dubai an - 9.30h Abfahrt vom Hotel, zurück ca. 18 Uhr. Es gint ca. 20 minuten entfernt die Al Hamra Mall. Die Hälfte der Geschäfte hatte noch nicht geöffnet. Den Supermarkt dort finde ich super. Für Party kann man gleich in das Hotel nebenan gehen.


Pool:

Der \"Kinderpool\" ist sehr schön angelegt, das Wasser hatte eine angenehme Temperatur. Es gibt einen Pool der auf Höhe des Fitnessstudios ist. hier wußten wir nicht, ob dieser genutzt werden durfte. Da das Wasser einem nur bis zu den Knien gereicht hat. Der Pool rechts von Hotel ist sehr stark gekühlt, super um Bahnen zu schwimmen. Dort gbt es auch sehr schöne Liegebereiche.


Service:

Es gibt Personal, das den deutschen Ansprüchen absolut gerecht wird. Wie z. B. Millisent, sie war immer sehr sehr freundlich und hat uns auch immer versucht einen schönen Tisch draußen zu geben. Wie auch im Service gab es ein paar wenige. Generell war es schade, da man beim Frühstück selten gefragt wurde, ob man ein heißes Getränk möchte, es wurden wenig Teller abgeräumt.


Sport:

Es wird viel angeboten, jetski fahren, auf Reifen im Wasser gezogen werden, in der Luft mit einem Fallschirm. Der Lärm der Jetskis ist recht laut und wird sehr häufig genutzt. Was ganz toll war, Montags kam ein Mann mit seinem Greifvogel Mali und hat uns viel über Greifvögel erzählt, hat den Vogel frei fliegen lassen. sehr beeindruckend.


Strand:

Man kann zum Banyan Tree Hotel vorlaufen, ein netter Spaziergang. Die andere Richtung sind wir nicht gelaufen, dort wird gebaut. Super Liegen mit dicken Auflagen am Strand, Schirme gibt es auch genügend. Es kommt am Stand keiner vorbei um nach Getränken oder Snacks zu fragen. Im Poolbereich haben wir 2x während unseres 5 tätigen Aufenthalts je einen halben Liter Wasser kostenlos bekommen. Mit Nachrage bekommt man auch eine Getränkekarte. Der Strand besteht aus Sand mit Muscheln.


Zimmer:

Wir hatten ein Zimmer mit einem Doppelbett gebucht. Dieses war nur mit 2 Einzelbetten verfügbar. Das Hotel hat uns daraufhin ein Upgrate gegeben. Große Klasse!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah in Ras Al Khaimah

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Waldorf Astoria

Waldorf Astoria Ras Al Khaimah:

Lage: Inmitten einer wunderschönen Parkanlage, welche an den benachbarten 18-Loch Al Hamra Golfpatz angrenzt, sowie am hauseigenen 350 m langen Sandstrand gelegen. Die beliebte Al Hamra Shopping-Mall ist in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Flughafen von Ras Al Khaimah ist ca. 25 km entfernt. In die Metropole Dubai mit den internationalen Flughäfen sowie einer Vielzahl an Attraktionen wie zum Beispiel dem Burj Khalifa und der Dubai Marina sind es ca. 75 km.

Ausstattung: Die luxuriöse Hotelanlage verfügt über insgesamt 346 Zimmer und Suiten. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein imposanter Empfangsbereich mit Rezeption und Sitzgelegenheiten, WLAN, Friseur sowie einige Geschäfte. Den Gästen stehen insgesamt zehn Restaurants und Bars zur Verfügung. Das „Qasr Al Bahar“ verwöhnt mit innovativer internationaler Küche. Im Marjan erwartet die Gäste arabische Traditionsküche, während im „Lexington Grill” die besten Fleisch- und Fischspezialitäten serviert werden. Das „UMI“ besticht durch fernöstliches Design und raffinierte japanische Speisen. Das „17 Squared“ ist ein beliebter Nachtclub mit Signature-Cocktails, einer großen Auswahl an Champagner sowie internationalen DJs. Gemütlicher können leckere Drinks und Weine in der Shisha-Lounge „Camelia“ genossen werden. Ein stets hilfsbereiter Concierge-Service steht Ihnen rund um die Uhr bei jeglichen Fragen und Wünschen mit hilfreichen Tipps und Anregungen zur Verfügung. Im weitläufigen Garten finden Sie zwei temperierbare Süßwasser-Swimmingpools mit großen, einladenden Sonnenterrassen und einer Poolbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und Strand inklusive. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Unterbringung: Die stilvoll eingerichteten Doppelzimmer kombinieren gekonnt prächtiges Interieur und orientalische Stilelemente. Sie bieten ein geräumiges Bad mit Badewanne und Regendusche, flauschige Bademäntel und Slipper, WLAN (gegen Gebühr), Safe, Flachbildschirm-TV, Telefon, iPod-Docking-Station, Minibar (gegen Gebühr), Nespressomaschine und Blick auf den Golfplatz. Die Juniorsuiten Meerblick ohne Balkon verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Doppelzimmer, sind aber um einiges geräumiger (ca. 84 qm) und bieten einen Wohnbereich sowie einen tollen Meerblick.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Ein hochwertig ausgestattetes Fitnesscenter und mehrere Tennishartplätze (Flutlicht gegen Gebühr) sind inklusive. Der Spa & Health Club ist eine moderne Oase der Ruhe. Den Gästen stehen eine Sauna, ein Dampfbad, ein Whirlpool, mehrere Erlebnisduschen sowie 12 Behandlungsräume zur Verfügung. Die große Auswahl an traditionellen und innovativen Wellness- und Beautybehandlungen (gegen Gebühr) runden das Wohlfühl-Paket ab. Des Weiteren gegen Gebühr: 18-Loch-Golfplatz Al Hamra Golf Course und verschiedene Wassersportmöglichkeiten wie z.B. Kajak, Wasserski, Jetski, Segeln und Banana Boat durch lokale Anbieter.

Kinder: Für unsere kleinen Gäste gibt es einen Miniclub (4-12 Jahre) und ein separates, überdachtes Kinderbecken. Austoben können sich die Kleinen außerdem auf dem spannenden Abenteuerspielplatz. Ein Babysitter-Service ist auf Anfrage und gegen Gebühr vorhanden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Hotels in den arabischen Emiraten alleinreisende Personen unter 21 Jahre ohne eine ältere Begleitperson nicht akzeptieren. Des Weiteren darf an Personen unter 21 Jahren kein Alkohol ausgeschenkt werden.

Regionsbeschreibung: Ein Reiseziel, das Assoziationen an die Erzählungen aus 1001 Nacht hervorruft. Heute gehören die Emirate zu den beliebtesten Urlaubszielen mit herrlichen Stränden und modernen Metropolen im orientalischen Stil. Erleben Sie die einzigartige Mischung aus Tradition und Gegenwart – faszinierende Wüstenlandschaften, Beduinendörfer, Kamelmärkte und Palmenoasen als Kontrast zu luxuriösen Hotels von höchstem internationalen Standard.

Hinweise:

Ramadan: Der heilige Fastenmonat Ramadan bietet Gästen eine hervorragende Gelegenheit, nach Sonnenuntergang die faszinierende arabische Kultur zu erleben, indem sie an den traditionellen Festmahlen teilnehmen. Von Nicht-Muslimen wird nicht erwartet, dass sie die Tradition des Fastens befolgen. Als Ausdruck des Respekts wird erwachsenen Gästen jedoch empfohlen, während der Fastenstunden in der Öffentlichkeit nicht zu essen, zu trinken und zu rauchen. Es kann zu Einschränkungen im Hotelbetrieb kommen (z.B. Alkoholausschank, Mahlzeiten nur in geschlossenen Räumen, Unterhaltungsprogramm). Bitte informieren Sie sich vor Buchung über die jeweiligen Einschränkungen in Ihrem ausgewählten Hotel.

Kaution: Zu den Geschäftsgepflogenheiten der Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört es, bei Check-in eine Kreditkartengarantie oder eine Barkaution zu verlangen. Diese Kaution wird beim Check-out abzüglich der zusätzlichen Ausgaben zurückerstattet.

Altersgrenzen in den Hotels:
Bitte beachten Sie, dass Hotels in den arabischen Emiraten alleinreisende Personen unter 21 Jahren ohne ältere Begleitperson (Eltern oder Verwandte) nicht akzeptieren. Des Weiteren darf an Personen unter 21 Jahren kein Alkohol ausgeschenkt werden.

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass Kinder bis 12 Jahre im Bett der Begleitperson übernachten. (Ausnahmen bei anderweitiger, eindeutiger Ausschreibung)

Bettensteuer ('Tourism Dirham'):
Bitte beachten Sie, dass die Emirate Dubai, Abu Dhabi und Ras Al Khaimah eine Bettensteuer erheben. Die Bettensteuer gilt pro Zimmer und Nacht und ist von den Gästen beim Check-Out direkt an das Hotel zu entrichten (in Dirham = AED).
In Abu Dhabi beträgt die Bettensteuer 15 AED
Die Höhe der Steuer in Dubai und Ras Al Khaimah richtet sich nach Hotelstandard und Zimmertyp
5* oder höher bewertete Hotels/Resorts/Deluxe Apartments: 20 AED
4* Hotels/Resorts/Superior Apartments/Deluxe Ferienwohnungen: 15 AED
2* und 3* Hotels/Resorts/Standard Apartments/Standard Ferienwohnungen: 10 AED.
Die Bettensteuer gilt NICHT für andere Emirate: Ajman, Sharjah, Fujairah oder Umm al Quwain.

Gesundheitsinformationen:
Neues Coronavirus (MERS-CoV):
Seit dem Sommer 2012 kommt es in Ländern der arabischen Halbinsel vereinzelt zu schweren Infektionen der Atemwege durch ein neues Coronavirus (MERS-CoV, die Abkürzung für Middle East Respiratory Syndrome Corona Virus). Die meisten Erkrankungen wurden aus Saudi-Arabien bekannt. Wo genau und wie sich Menschen in verschiedenen Ländern anstecken können, ist noch unklar. Es gibt Hinweise, dass Fledermäuse das Virusreservoir sind und Kamele an der Übertragung beteiligt sein könnten. Reisende sollten unnötige Kontakte mit Tieren meiden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht aber seit kurzem davon aus, dass es bei sehr engem Kontakt zu Erkrankten auch zu einer Übertragung von Mensch zu Mensch kommen kann. Es gibt nach wie vor aber keinen Nachweis einer kontinuierlichen Mensch-zu-Mensch-Übertragung.
Eine aktuelle Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts (RKI) findet sich für Deutschland unter http://www.rki.de/ .
Die Weltgesundheitsorganisation WHO sieht keinen Grund für Einschränkungen im Reiseverkehr oder Handel.

Ein-/Ausreisebestimmungen für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige:
Visumspflicht! Das Besuchervisum für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen ist bei der Einreise in die Vereinigten Arabische Emirate kostenlos erhältlich. Notwendig zur Einreise ist außerdem ein mindestens noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültiger Reisepass und ein bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket. Die Einreise mit vorläufigen Reisepässen ist nach Angaben der Botschaft der VAE nicht mehr möglich. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild sowie ein individuelles Visum. Staatsangehörige anderer Nationalitäten sind für die Beschaffung Ihres Visums selbst verantwortlich und können sich diesbezüglich gerne an GLOBOPRO unter folgenden Kontaktdaten wenden: GLOBOPRO, Olaf Büchner, E-Mail: [email protected],Tel: 07221 – 1 85 85 88

Stand 01.01.2020 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Ras Al Khaimah

Hotel Doubletree by Hilton Resort & Spa Marjan Island - Ras Al Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gut
5,0
78% Weiterempfehlung
531 Bewertungen
Hotel Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa - Ras Al Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gut
5,2
87% Weiterempfehlung
487 Bewertungen
Hotel The Cove Rotana Resort - Ras Al Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gut
5,1
88% Weiterempfehlung
314 Bewertungen
Hotel Al Hamra Fort managed by Hilton - Ras Al Khaimah - Vereinigte Arabische Emirate
Gut
5,0
81% Weiterempfehlung
155 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Ras Al Khaimah

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,38 €
Bananen (1kg)
1,27 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
5,76 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
9,79 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
6,33 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,27 €
Eier (regular) (12)
1,70 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,15 €
Salat (1 head)
1,84 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,27 €
Einheimischer Käse (1kg)
2,30 €
Milch, (1 Liter)
1,61 €
Zwiebel (1kg)
0,81 €
Orangen (1kg)
0,92 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,30 €
Kartoffeln (1kg)
1,04 €
Reis (weiß), (1kg)
1,73 €
Tomaten (1kg)
1,38 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,46 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,96 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,42 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
8,06 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
8,06 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
5,53 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
34,55 €
Essen, preiswertes Restaurant
6,91 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,38 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
51,82 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
30,71 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
36,85 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
38,39 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,36 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
2,53 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
3,45 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,31 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,81 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
8,06 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
14,97 €