Hotel Burgas Beach

Nur Hotel
ab 54 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 319 € p.P.
Dieses Hotel befindet sich etwa 1 km vom Zentrum von Sonnenstrand entfernt. An der Rezeption im Empfangsbereich steht mehrsprachiges Personal mit Rat und Tat zur Seite. Eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und ein Geldautomat gehören zur Einrichtung der Unterbringung. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang...
Sunny Beach

Aktuelles Wetter in Sonnenstrand

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,7
77% Weiterempfehlung
159 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.9
100% Weiterempfehlungen
4 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 4 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Hotelveränderung

Gesamt:

Zimmerreinigung mangelhaft

Essen:

eintönig , personal überforodert,


Lage:

mitten im Geschehen


Service:

Zimmerreinigung sowie Bettenmachen sehr magelhaft


Strandurlaub Hotel Burgas

Gesamt:

Zusammenfassen war es ein guter Urlaub, aber das Essen, die schlechte krankmachende Klimaanlage und die nicht ansprechenden Animation (halt überwiegend für Kinder) machten abstriche im Wohlbefinden.

Aktivitäten:

Da die Straßen in Bulgarien nicht so gut wie die in Deutschland sollte es mal am Rande erwähnt werden, da eine mehrstünde Busfahrt (Kleinbus) doch stark holprig wird. Ansonsten wurden knapp 20 Ausflüge vom Reiseleiter angeboten die doch sehr gut ausgefallen und am Strand kann man sich auch an Jetskifahren beteiligen was aber nicht über die Reiseleitung geht, sondern eher Privat/ Eigenverantwortung.


Essen:

Die ersten drei Tage waren in Ordnung, am ersten Tag war ein sehr gutes Empfangsessen, doch leider hält dieser Standard nicht lange an. Resteverwertung ist zwar in Ordnung, wenn der Koch kreative Ideen gebraucht hätte und nicht nur das Essen aufgewärmt hätte! Man muss auch Abschriche machen da Bulgarien nicht gerade wirtschaftlich mit deutschen Standards mithalten kann. Beispielsweise waren wir mal auswärts essen und die Pommes waren richtig schlecht frettiert und das Schnitzel enttäuschend trocken zäh, aber in benachbartem Hotel Tera Beach war das Essen vorzüglich und die Angestellten dort sehr fleißig und freundlich. Da sollte sich das Resturante im Hotel Burgas mal abgucken!


Hotel:

Für Strandliebhaber, Schwimmer und Sonnenlieger ist es ein sehr gutes Hotel. Für kleine Kinder und Familien gut geeignet, fast jeden Tag gibt sich die Animation mühe diese zu unterhalten und spricht sogar etwas Deutsch. Ein ständiger Ansprechpartner vom Hotel für Unterhaltungen im Hotel selbst wäre sicherlich vom Vorteil, um auch Bingoabende oder ähnliches zu organisieren.


Lage:

Wer gut zu Fuss ist kann das Zentrum in 20min erreichen und sogar Alt-Nessebar in 40min am Strand entlang erreichen und unterwegs die Bars und Hotel erkunden. Die Bushalte -Contenital- ist in 10min erreichbar, diese sollte etwas besser für Neuankömmligen ausgewissen werden, da dort der Treffpunkt für die gebuchten Reisen stattfinden. Vom Discolärm wird man im Hotel selbst nicht starkbelästig und kann sich auf das Meererauschen einstimmen, anders als bei den billigen Hotels im Zentrum nahe der Hauptstraße.


Service:

Bessere Organisation von Sportmoglichkeiten, Erwaschsenenunterhaltung oder Sauna/Massageangeboten im Hotel beziehungsweise in der Umgebung.


Sport:

Bessere Auschilderunng wo Sport überhaupt möglich ist, es sei denn mit gibt sich mit dem Schwimmen und Laufen am Strand zufrieden!


Zimmer:

Die Klimaanlage ist nicht gewartet, sprich nicht innen drinnen gesäubert worden! Bei Betriebsname schleudert sie Krankheitserreger ins Zimmer! Anleitung fehlte zudem auch bei Temperaturen von 35°C ist eine Abkühlung sehr wichtig im Zimmer jedoch sich ohne im Urlaub zu erkälten und zähen Husten einzufangen!


Alles perfekt

Gesamt:

Superhotel. Sehr empfelenswert.

Familienfreundlich:

Kinderanimation war sehr gut. Meine kleine Tochter singt und hört Animations-CD immer noch. :-)


Hotel:

Das einzige Minus ist zu wenig Liften.


Sport:

Animation Team war super. Auch für Kinder.


Schönes Hotel für den Badeurlaub

Gesamt:

Gerne wieder!

Essen:

Es gab ein großes Restaurant. Dort konnte man sich wie in der Kantine sein Essen beschaffen. Es gab Spender für die Getränke die man sich dort einfach Zapfen konnte. Morgens gab es zusatzlich noch Sekt und Abends Rot- oder Weißwein. Meiner Tochter und mir hat das Essern eher nicht geschmeckt, daher haben wir uns meist nur von Pommes ernährt. Wenn man fertig mit dem Essern war und aufgestanden ist, wurde sofort abgeräumt und neu eingedeckt.


Familienfreundlich:

Das ganze Hotel ist Rollstuhl gerecht somit kam ich überall mit dem Kinderwagen hin. Im Restaurant gab es immer genügend hochstühle die auch sauber und mordern waren. Das Hotel ist aufjedenfall Familienfreundlich. Nur mit so kleinen Kinder wie meins (1 Jahr alt) kann man noch nicht soviel Unternehmen.


Flug Bewertungen:

Leider haben wir trotz dachfrage den beschissensten Platz im ganzen Flugzeug bekommen. Ganz hinten, direkt vor einer Toilette am Fenster. Wir konnten den Sitz nicht richtig zurückmachen, da Toilettenwand, und die ganze Sitzreihe musste immer Aufstehen wenn wir mal auf Toilette mussten. Aber das Flugpersonal war sehr nett!


Lage:

Der Strand liegt unmittelbar vor dem Hotel. Vor dem Hotel gab es zich Supermärkte und Souvenirläden. Für alles wurde in unmittelbarer nähe gesorgt. Ca. 100 m von dem Hotel gibt es die Souvenismeile wo man alles finden konnte was man sucht von ramsch bis Tattoos bis Autovermietung. Im Hotel gibt es viele interessante Ausflugsangebote (Wasserpark Burgas, 1 Tag auf dem Meer, 2 Tage Istanbul, Trappireally uvm.) die ich aber leider nicht mit meiner 1 Jährigen Tochter nutzen konnte. Der Flughafen Burgas ist ca 40 min vom Sonnenstrand entfernt. Von dem Flugverkehr bekommt man nichts mit.


Pool:

Der Pool war sehr schön und wurde erst vor kurzem erneuert. Es gibt 3 Becken. Ein großes für die Schwimmer. Eins bis 1,45 m wo auch eine Rutsche installiert war und noch ein kleines für die kleineren Gäste wo auch eine kleine Rutsche installiert wurde. Leider gabs hier gleich Morgens um 6 Uhr die \"ich leg mein Handtuch auf die liege\"-Schlacht. Wenn man etwas länger geschlafen hatte und um ca 10 Uhr an den Pool wollte, hatte man verloren. Wenn man glück hatte, bekam man eine Liege in der prallen Sonne. Es war auch sehr ärgerlich das manche Mitmenschen, die sich schon morgens eine liege Reserviert hatten, erst spätmittags überhaupt an den Pool kamen. Einen Sonnenschirm zu bekommen, ist wie ein 6er im Lotto. Noch nicht mal die Poolaufsicht hat einem weitergeholfen. Schade minus- Punkt!


Service:

Das Personal war immer sehr freundlich und Hilfsbereit. Mit Deutsch kam man immer gut weiter aber mit Englisch noch besser. Jeden morgen wurden die Betten gemacht und wenn man ein sehr dreckiges Handtuch auf den Boden gelegt hatte, wurde dieses ausgetauscht. Auf wunsch bekam ich auch extra Müllbeutel für die Stinkewindeln.


Sport:

Kinderbetreuung wird ab 4 Jahren angeboten. An schönen Tagen werden Attraktionen für draußen angeboten für schlechte gab es auch einen attraktiven Raum drinnen. Abends gabs Kinderdisco die nach meinem geschmack nicht so toll gestaltet wurde, aber hauptsache den Kindern gefällt es.


Strand:

Das Hotel liegt direkt am Strand, SUPER!!! Dieser war sehr sauber und Abends konnte man auch vom Zimmer aus beobachten wie dieser Sauber gemacht wurde. Das Meerwasser war schön warm und auch Sauber.


Zimmer:

Ein wunderbarer Blick aufs Meer, 10 Stock (von insgesamt 20). Das Bett war schön groß, dass Bad und Balkon waren okay. Es gab einen Fernseher, einen Kühlschrank, Klimaanlage und einen Föhn. Leider gabs nicht viele Steckdosen, eigentlich nur die für Kühlschrank und Fernseher. Also musste ich immer den Fernseher ausstecken um meiner Tochter ein Fläschen zu machen, oder das Handy zu laden. Die erste Nacht war sehr angenehm. Morgens wurde man von dem Sonnenaufgang geweckt (bzw meine Tochter, die mich dann geweckt hat) und die Klimaanlage hat sich bewährt. Denn sobald die Sonne ins Zimmer scheint, wird es ganz schön warm.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Burgas Beach in Sonnenstrand

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Dieses Hotel befindet sich etwa 1 km vom Zentrum von Sonnenstrand entfernt.

Ausstattung:
An der Rezeption im Empfangsbereich steht mehrsprachiges Personal mit Rat und Tat zur Seite. Eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und ein Geldautomat gehören zur Einrichtung der Unterbringung. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet (ohne Gebühr). Das Haus verfügt über rollstuhlgerechte Einrichtungen und einen Aufzug. Ein Supermarkt und einige weitere Geschäfte bieten die Möglichkeit zum entspannten Bummeln. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotels zählen ein TV-Raum und ein Spielzimmer. Bei einer Anreise mit dem Auto können die Gäste dieses in einer Garage oder auf dem Parkplatz (gegen Gebühr) parken. Unter den weiteren Leistungen finden sich eine Kinderbetreuung, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice, ein Friseur und eine Münzwäscherei. Für Konferenzen, Vorträge oder Tagungen kann der Konferenzraum genutzt werden.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es eine Klimaanlage und eine Heizung. Die Gäste können den Meerblick von Balkon oder Terrasse genießen. Die mit Teppichböden ausgestatteten Zimmer verfügen über ein Doppelbett und ein Sofabett. Es sind separate Schlafzimmer vorhanden. Auch Baby- und Zustellbetten können zur Verfügung gestellt werden. Außerdem sind ein Safe und ein Schreibtisch verfügbar. Ein Kühlschrank zählt ebenfalls zur Standardeinrichtung. Darüber hinaus sind ein Telefon, ein TV-Gerät und WiFi vorhanden. Im Badezimmer – ausgestattet mit einer Dusche – gibt es einen Haartrockner. Buchbar sind rollstuhlgerechte Zimmer. Für Eltern mit Kindern stehen Familienzimmer zur Verfügung.

Verpflegung:
Der gastronomische Bereich wartet mit einem Restaurant und einer Bar auf. Es kann All-Inclusive gebucht werden. Die All-inclusive-Urlauber genießen besondere Extras wie Snacks, dazu gibt es eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Angeboten werden Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Sport/Unterhaltung:
Die Außenpoolanlage mit Kinderbereich eignet sich hervorragend für aktive Erholung und regelmäßiges Aquatraining. Eine Wasserrutsche sorgt für Badespaß bei Jung und Alt und eine Poolbar für erfrischende Getränke und die Stärkung zwischendurch. Bequeme Liegestühle und Schatten spendende Schirme stehen auf der Sonnenterrasse bereit. Wem der Sinn nach Bewegung steht, werden Tennis und Beachvolleyball angeboten. Mit Wasserskifahren, Windsurfen, Jetskifahren und Bananenbootfahren kommen auch Wassersportfreunde auf ihre Kosten. Die Unterbringung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, wie etwa ein Fitnessstudio, Tischtennis, Darts, Gymnastik und Aerobic sowie gebührenpflichtig Billard. Zum Wellnessangebot des Hauses gehören ein Spa, eine Sauna und Massage-Anwendungen. Zu den weiteren Freizeitangeboten zählen ein Animationsprogramm, ein Miniclub und eine Minidisco.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Wintermonate:
Hinweise zur Einrichtung während der Wintermonate

Bitte beachten Sie, dass während der Wintermonate witterungsbedingt oder aufgrund geringer Besucherzahlen einige Einrichtungen nicht oder nur in beschränktem Umfang genutzt werden können. Diese Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Strand- und Pooleinrichtungen, Animation und Sportangebote im Freien. In der Unterkunftsbeschreibung erwähnte Klimaanlagen dienen selbstverständlich während der Wintermonate als Heizung.

Einreisebestimmungen für Bulgarien:
Für die Einreise nach Bulgarien benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis. Diese muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate Gültigkeit besitzen. Kinder, die in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten reisen, müssen über einen separaten Kinderausweis oder Reisepass mit abgestempeltem Lichtbild verfügen. Auch der Kinderausweis oder Reisepass muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate Gültigkeit haben. Kindereinträge im Reisepass der Eltern, die ein späteres Ablaufdatum als den 26. Juni 2012 besitzen, verlieren an diesem Tag automatisch ihre Gültigkeit.

Minderjährige, die nicht in Begleitung ihrer gesetzlichen Vertreter bzw. Ihrer Sorgeberechtigten verreisen, benötigen in jedem Fall bei der Einreise nach Bulgarien eine schriftliche Einverständniserklärung ihres gesetzlichen Vertreters bzw. Sorgeberechtigten. Minderjährige, die neben der deutschen auch die bulgarische Staatsangehörigkeit haben, werden von den bulgarischen Behörden als bulgarische Staatsangehörige angesehen und müssen daher die für bulgarische Minderjährige gültigen Reisebestimmungen erfüllen.

Stand 01.01.2022 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Sonnenstrand

Hotel Glarus Beach - Sonnenstrand - Bulgarien
Gut
4,4
63% Weiterempfehlung
252 Bewertungen
Hotel LTI Neptun Beach - Sonnenstrand - Bulgarien
Gut
5,2
90% Weiterempfehlung
235 Bewertungen
Hotel Calimera Sunny Beach - Sonnenstrand - Bulgarien
Gut
4,8
77% Weiterempfehlung
221 Bewertungen
Hotel Majestic - Sonnenstrand - Bulgarien
Sehr Gut
5,4
95% Weiterempfehlung
192 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Sonnenstrand

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,89 €
Bananen (1kg)
1,21 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
6,31 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
3,83 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
4,08 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,64 €
Eier (regular) (12)
1,32 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,06 €
Salat (1 head)
0,77 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,49 €
Einheimischer Käse (1kg)
5,94 €
Milch, (1 Liter)
0,96 €
Zwiebel (1kg)
0,57 €
Orangen (1kg)
1,07 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,66 €
Kartoffeln (1kg)
0,51 €
Reis (weiß), (1kg)
0,98 €
Tomaten (1kg)
1,21 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,46 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,10 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,74 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,02 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,28 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,35 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
20,45 €
Essen, preiswertes Restaurant
5,11 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,40 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
54,54 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
68,38 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
72,89 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
24,29 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,02 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,51 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
6,60 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,40 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,46 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
4,60 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
8,59 €