Hotel Paradise Beach

Nur Hotel
ab 33 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 453 € p.P.
Allgemeine Beschreibung: Rund 80 m vom Sandstrand entfernt gelegenes Strandhotel. Das Resorthotel Sol Nessebar Bay and Mare liegt ca. 1 km von Nessebar entfernt. Am Strand sind Sonnenschirme und Sonnenliegen gegen Gebühr verfügbar. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten liegen ca. 2 km vom Hotel, ein Su...
Sveti Vlas

Aktuelles Wetter in Sveti Vlas

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,5
74% Weiterempfehlung
212 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

3.6
50% Weiterempfehlungen
2 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 2 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Leider schlecht

Gesamt:

Nicht zufrieden- das Zimmer war okay. Der Rest unterdurchschnittlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Essen:

siehe obiger Text ! schlechter Service und Sauberkeit Fehlanzeige


Familienfreundlich:

Für meinen 9 jährigen Sohn nicht passend. Keine altrersgerechte Animation in einer für ihn verständlichen Sprache


Hotel:

Nein leider gar nicht. Das Hotel liegt mehr als abseits. Es folgt noch eine Hotelanlage. Danach ist die Strasse zu Ende. Ohne Mietwagen nicht erträglich!!!!!!!!!!!!


Lage:

Zu weit abgeschieden


Pool:

ganz in Ordnung, jedoch zu wenig Liegen-immer alles besetzt gewesen


Service:

Siehe obiger Text


Sport:

Können wir nicht beurteiolen, da wir diese nicht genutzt haben


Strand:

Der Stand ist leider voller Steine. Ohne Badeschuhe Verletzungsgefahr!!!!!!!!!!!!!!!!


Zimmer:

Wir wohnten im 4 Sterne Hotel Paradise Beach in Sveti Vlas. Nach einem etwas holprigen Beginn und einem 2,5 stündigen Transfer, erreichten wir gegen 23.45 Uhr das Hotel. Wir wurden von einem offensichtlich müden Mitarbeiter an der Rezeption, der uns sofort mitteilte, dass er nur auf englisch mit uns kommunizieren wird empfangen. Er wirkte genervt und gestresst, obwohl auch wir nach der Reise sehr erschöpft waren. Das Zimmer war sauber. Somit war dort nichts zu beanstanden. Jedoch mussten wir feststellen, dass man Gastfreundlichkeit in diesem Hotel nicht als wichtig erachtet. Das Personal im Restaurant wirkte genervt und unfreundlich. Es herrschte ein starker Geräuschpegel, da alle Familien ( ca.90% russischer Herkunft) sich sehr lautstark unterhielten. Damit musste man nun leben. Uns fiel auf, dass Lebensmittel, die herunterfielen( große Melonestücke, Feta, Brot etc.) stundenlang am Boden liegen bleiben, und niemand sich bemüht, die Lebensmittel aufzuheben. Auf Grund der Rutschgefahr, taten wir das dann. Die Tische werden nur sehr selten abgewischt und sind schmutzig. Die Tischdecken werden nur selten gewechselt. Das alles wäre noch halbwegs ertragbar gewesen, wenn das Personal ein WENIG Freundlichkeit ausgestrahlt hätte. Es herrschte seitens des Personals am Empfang und auch im Restaurant durchweg eine gereizte Stimmung. Beim Verschütten von einem Schälchen Milch seitens der Restaurantkraft, erntete ich anstatt einer Entschuldigung einen bösen Blick. Das ist wohl kaum ein Zeichen von Gastfreundlichkeit, welche man sich im Jahresurlaub erhofft. Das Mittag sowie auch das Abendessen war nur an zwei Tagen warm zu essen. An den restlichen Tagen musste man sich mit kalten Mahlzeiten abfinden. Das Essen ist einseitig, kaum gewürzt und man hat das Gefühl es gleicht einem schlechten Kantinenessen in Deutschland. Am dritten Tag zogen wir es vor, einmal ein warmes Mittagessen in einem Restaurant in Nessebar einzunehmen. Eigentlich schade, da ja wir ja All inklusive gebucht hatten. Der Barkeeper an der Strandbar machte jeden Tag ein Gesicht, als würde morgen die Welt untergehen, und man hatte beim Bestellen der Getränke das Gefühl sich entschuldigen zu müssen, dass man ihn um ein Getränk gebeten hat. Es stellt sich für uns die Frage, wie die 4 Sterne zustande kommen. Bitte informieren Sie uns darüber!!!!!!!!!!!!!!! Es ist bedauerlich, dass man, obwohl überall stand, man spräche auch deutsch, dies absolut nicht der Fall war. Man hatte fast das Gefühl, man lehnt unsere Nationalität ab. Mein Sohn konnte auf Grund des Mini mini mini minimalen Animationsprogramms für Kinder auch auf Grund der Sprachbarriere nicht ein einziges mal an den Aktivitäten teilnehmen. Im Internet wurde Animation bis 12 Jahre versprochen. Während des ganzen Urlaubs fand nur zweimal ein Unterhaltungsabend auf der Bühne, welche sich in einem schlechten Zustand befand statt. Auch dort wurde nur in bulgarisch, russisch und englisch gesprochen. Das Hotel ist ca. 4km von der Stadt Sveti Vlas entfernt. Wir baten um Broschüren für einen Mietwagen. Auch das gestaltete sich als Problem, da man uns nicht verstand. Als nun klar war, was wir gern haben möchten, zuckte man mit den Schultern und teilte uns mit, dass die Broschüren nicht da wären. Wir wurden auf den nächsten Tag vertröstet, aber auch an diesem passierte gar nichts. :( Die katastrophalste Situation erlebte ich am letzten Tag. Ich besuchte die Strandtoilette. Was ich dort sah war unfassbar . Alle Toiletten befanden sich in einem mehr als ekligen Zustand. Dreck, Sand, Urin, Stuhlgang, kein Toilettenpapier, benutzte Binden am Boden und auf den Ablagen. Die Toilette, die ich nun notgedrungen besuchte, war zu allem Übel noch verstopft. Beim Spülvorgang kamen mir alle Exkremente meiner Vorgänger entgegen. Ich flüchtete, um nicht noch der Mischung aus Suhlgang und Urin in Beschlag genommen zu werden. Eine verstopfte Toilette kann durchaus vorkommen. Aber das schlimme dort ist, es interessiert niemanden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Als Fazit muss man leider sagen, dass wir denken, zuviel Geld für eine Reise gezahlt zu haben, die diesen Preis leider nicht wert war. Das ist besonders ärgerlich, da man sich als alleinerziehende Mutter die Finanzierung für den Urlaub vom 'Munde abgespart' hatte. Ich habe hier noch nicht alles aufgezählt, was nicht zumutbar war. Man hatte das Gefühl man war dort als Gast eine Last.


Netter Badeurlaub

Gesamt:

Die iniviuelle Betreuung des Stubenpersonals ist besonders zu loben, auch beim Service beim Essem fühlte man sich gut aufgehoben. Die herrliche Aussichtsichtslage auf den Strand wirkte sehr entspannend. Besonders praktisch waren der Aufzug, der Handtuch-Service und die immer ausreichend vorhandenen Liegen u. Schirme!

Essen:

Aufgrund der langen Warmhaltunng erwiesen die Produkte kleine Abstriche, aber die Gerichte waren zu jeder Zeit ausreichend u. abwechslungsreich vorhanden!


Familienfreundlich:

Die Kleinsten hatten dort sichtlich viel Spaß!


Hotel:

Nicht auf dem allerneuestem Stand der Techik. Die Kommunikation war für deutsch Sprechende kaum möglich. Die Strandanlage und das Wasser waren beeindruckend.


Lage:

Aufgrund des sehr bequemen Zuganges zum Strand durch den Aufzug sagen wir: TOP! Für Abenteuersuchende ist dieser Urlaub jedoch nicht geeignet.


Service:

Die Bedienung war immer sehr freundlich und auf Draht.


Zimmer:

Uns hat sehr gut gefallen, dass das Zimmer eine tolle Lage hatte und sehr sauber war!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Paradise Beach in Sveti Vlas

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Allgemeine Beschreibung:
Rund 80 m vom Sandstrand entfernt gelegenes Strandhotel. Das Resorthotel Sol Nessebar Bay and Mare liegt ca. 1 km von Nessebar entfernt. Am Strand sind Sonnenschirme und Sonnenliegen gegen Gebühr verfügbar. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten liegen ca. 2 km vom Hotel, ein Supermarkt ist nach ca. 1 km zu erreichen. Die nächstgelegenen Bars und Restaurants erreichen Sie ebenfalls nach rund 1 km. Zur nächsten Diskothek gelangt man nach rund 2 km. Weitere Unterhaltungsangebote wie ein Kino und ein Theater sind in ca. 37 km Entfernung zu finden. Folgende Sehenswürdigkeiten sind vom Hotel aus erreichbar: Aqua park (direkt beim Haus), Nessebar "Aqua Paradise" (ca. 1 km) und Action Aquapark (ca. 6 km). Für Mobilität im Urlaub sorgen neben einem nahegelegenen Mietwagen-Verleih auch ein Taxistand (ca. 10 m) und eine Bushaltestelle (ca. 50 m entfernt). Weiter entfernt gelegene Orte lassen sich über den Bahnhof in rund 37 km Entfernung erreichen. Zur ärztlichen Versorgung im Notfall befindet sich ein Krankenhaus in etwa 2 km Entfernung. Der Flughafen (BOJ) ist ca. 25 km entfernt. Ein weiterer Flughafen (VAR) liegt in etwa 106 km Entfernung.

Ausstattung:
Das 2017 zuletzt renovierte, 7-geschossige 4-Sterne-Hotel besteht aus einem Haupt- und 2 Nebengebäuden und verfügt über insgesamt 629 Zimmer. Es bietet seinen Gästen eine Rezeption (Check In ab 14:00 Uhr, Check out bis 12:00 Uhr), eine Lobby mit Bar, 3 Lifte, eine Klimaanlage, einen Safe (gegen Gebühr), einen Friseur, einen Minimarkt, weitere Shops, einen Parkplatz (gegen Gebühr) sowie eine Geldwechsel-Möglichkeit. Für das leibliche Wohl sorgen 3 Restaurants (klimatisiert) und eine Snackbar. In insgesamt 5 Bars können Sie den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen. WLAN steht den Hotelgästen kostenlos zur Verfügung. Weiterhin verfügt das Hotel über 6 Konferenzräume. Für Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, bietet das Hotel einen rollstuhlgerechten Lift, teilweise rollstuhlgerechte Badezimmer und barrierefreie Zugänge. Die Zimmerreinigung ist kostenlos. Wäsche-Service und medizinischer Service sind gegen Gebühr.

Schwimmbad:
Zum Außenbereich des Hotels gehört ein saisonal geöffneter Frischwasser-Pool mit einem separaten Kinderbecken. Hier stehen Sonnenschirme und Sonnenliegen kostenlos zur Verfügung. Erfischende Getränke können direkt an der Poolbar eingenommen werden.

Verpflegung:
Frühstück (von 07:30 - 10:00 Uhr) vom Buffet. All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Frühstück, Mittag- und Abendessen dabei nur in ausgewählten Restaurants. Kleine Snacks zu bestimmten Service-Zeiten. Softdrinks (10:00 - 23:00 Uhr), Bier (10:00 - 23:00 Uhr), Wein (10:00 - 23:00 Uhr), Kaffee & Tee (10:00 - 23:00 Uhr), Kuchen & Gebäck (15:00 - 17:00 Uhr), nationale alkoholische Getränke (10:00 - 23:00 Uhr) und Mitternachtssnacks (22:00 - 23:00 Uhr).

Sport/Freizeit:
Sport- und Unterhaltungsangebote: Aerobic, Dart, Tennis (geg. Gebühr, ca. 10 m entfernt), Billard, Fußball, Basketball, Tischtennis, Volleyball und Fitness. In ca. 80 m Entfernung vom Hotel werden Wassersportarten (teils von lokalen Anbietern) angeboten. Ein Golfplatz liegt 130 km vom Hotel entfernt. Fahrradverleih. Wellnessangebote: Spa-Bereich mit Sonnenterasse, Sauna, Whirlpool, Dampfbad, Hamam und Massagen gegen Gebühr. Unterhaltung für Erwachsene: Animationsprogramm mit Abendshows. Erwachsenen-Spieleraum. Kinderspielplatz. Kinderbetreuung: Animationsprogramm für Kinder (von 4 - 12 Jahren) und Mini-Club für Kinder (von 4 - 12 Jahren).

Zusätzliche Informationen:
Für bestimmte Einrichtungen oder Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen. Einige Dienstleistungen hängen von der Jahreszeit und den lokalen klimatischen Bedingungen ab. Servicesprachen: Englisch, Deutsch und Russisch. Kreditkarten: Visa und Euro/MasterCard.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter HolidayCloud

Beliebte Hotels in Sveti Vlas

Hotel PrimaSol Sineva Beach - Sveti Vlas - Bulgarien
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
420 Bewertungen
Hotel Garden of Eden - Sveti Vlas - Bulgarien
Gut
4,8
88% Weiterempfehlung
285 Bewertungen
Hotel PrimaSol Sineva Park - Sveti Vlas - Bulgarien
Gut
4,8
86% Weiterempfehlung
149 Bewertungen
Hotel Nassi - Sveti Vlas - Bulgarien
Gut
4,9
88% Weiterempfehlung
117 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Sveti Vlas

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,89 €
Bananen (1kg)
1,21 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
6,31 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
3,83 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
4,08 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,64 €
Eier (regular) (12)
1,32 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,06 €
Salat (1 head)
0,77 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,49 €
Einheimischer Käse (1kg)
5,94 €
Milch, (1 Liter)
0,96 €
Zwiebel (1kg)
0,57 €
Orangen (1kg)
1,07 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,66 €
Kartoffeln (1kg)
0,51 €
Reis (weiß), (1kg)
0,98 €
Tomaten (1kg)
1,21 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,46 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,10 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,74 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,02 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,28 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,35 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
20,45 €
Essen, preiswertes Restaurant
5,11 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,40 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
54,54 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
68,38 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
72,89 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
24,29 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,02 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,51 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
6,60 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,40 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,46 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
4,60 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
8,59 €