Hotel Sensimar Michelangelo Resort & Spa

Nur Hotel
ab 54 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 495 € p.P.
LAGEAUSSTATTUNGZIMMERAlle haben die gleiche Ausstattung: VERPFLEGUNGALL INCLUSIVE SPORT & UNTERHALTUNG Bitte beachten Sie, dass vor Ort eine Bettensteuer gezahlt werden muss. Die Höhe ist abhängig von der Anzahl der Sterne des Hotels. Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU b...
Agios Fokas

Aktuelles Wetter in Aghios Fokas (Insel Kos)

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,0
87% Weiterempfehlung
206 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.2
100% Weiterempfehlungen
5 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 5 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

schöner Urlaub

Gesamt:

Es war ein schöner Urlaub

Essen:

Das Essen war leider nicht für ein 5 Sterne Hotel keine Abwechslung Fisch immer derselbe keine große Auswahl


Familienfreundlich:

kann ich nicht beurteilen


Hotel:

Das Hotel war okay,das Personal sehr Hilfsbereit, ich war nur von der Auswahl der Speisen enttäuscht.


Lage:

Das Hotel liegt ein bisschen abgelegen aber sehr ruhig


Sport:

Ich habe nichts benützt kann hinsichtlich kein Urteil geben


Zimmer:

Es war alles perfekt


Urlaub im Hotel Michelangelo Resort,Kos

Gesamt:

Wir waren zufrieden.

Aktivitäten:

Wir wollten unsere Ruhe und keine Animation. Der Ort Kos ist mit einem Linienbus gut erreichbar. Der hält direkt vor dem Hotel.


Essen:

Essen war Top. Wir hatten Halbpension. Frühstück und Abendessen war Super. Nur die Getränke zu teuer. Halber Liter Bier 5 Euro ist zuviel.


Flug Bewertungen:

Zwei Stunden Verspätung.Der Flughafen Kos eine mittlere Katastrophe.


Hotel:

Das Hotel liegt sehr ruhig. Blick aus dem großen Pool einmalig.


Lage:

Um Ruhe zu haben genau der richtige Ort.


Service:

Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Viele haben schon mal in Deutschland gearbeitet. Von daher keine sprach Probleme.


Strand:

Den Strand haben wir nicht benutzt. Da der große Pool Top.


Wellness:

Sehr viele Angebote.


Zimmer:

Das Zimmer das wir bekamen, lag über der Hotelbar. Bis 23 Uhr läuft jeden zweiten Tag ein Musikalisches Programm. Von daher zu laut. Wir haben das reklamiert und bekamen ein leiseres Zimmer.


Michelangelo

Gesamt:

Schönes Hotel

Wenn einer eine Reise tut, kann er was erzählen

Gesamt:

Die Hotelanlage ist sauber und geplegt, die Polllandschaft mit einem fantastischem Ausblick. Der Strand ist eher ein Stiefkind, schade. Die Mehrheit der Mitarbeiter ist sehr freundlich und zuvorkommend. Der Service ist unterschiedlich, Hotelrestaurant und Poolbar sehr gut, der Service an der Lobby Bar ist enttäuschend. All Inclusive ist enttäuschend, Getränkequalität ist miserabel fast ungeniesbar aber das muss ich auf meine Kappe nehmen, Bequemlichkeit und Geiz. Für Urlauber die Ruhe suchen und eine phantastische Poolanlage dem Strand bevorzugen ist das Hotel zu empfehlen, Familien mit Kindern und urlaubern die Animation, Unterhaltung und ein 5 Sterne Hotel erwarten, würde ich persönlich das Hotel nicht weiterempfehlen. Als Gesammtpaket ist das Hotel zu weiterempfehlen. September/Oktober warme Sachen einpacken, abends kann es sehr windig und frisch werden. In Kos wird ein Bummelzugfahrt für 5 € angeboten, Dauer ca 20 Minuten, die Fahrt ist überteuert und absolut nicht empfehlenswert. All Inclusive ist nicht empfehlenswert, Longdrinks und Coctails ungeniesbar außer man zahlt Extra. Busfahrkarte im Hotelschop kaufen, mit dem Mietwagen ist die Insel an einem Tag besichtigt. Wer den Strand bevorzugt, unbedingt Badeschuhe einpacken. An der Lobby Bar etwas an Zeit einplanen oder die Getränke selber holen.

Essen:

Auswahl und Qualität der Speisen war sehr gut, sehr großer Auswahl an Speisen, viele landestypische Gerichte, immer sehr schmackhaft und sehr frisch. Aus bequemlichkeit und nach dem Motto \"Geiz ist geil\" haben wir All Inclusive gebucht, würde ich nicht mehr machen, die Longdrinks und Coctails waren mit nationalen Getränken zubereitet also Fusel und nich trinkbar. Halbpension reicht volkommen aus und die Getränke einfach nach Bedarf den dann bekommt man auch die gewünschte Qualität. Im Hotelrestaurant waren stets freie Tische zur jeder Tageszeit, je nach Tisch sind die Entfernungen zum Buffet sehr unterschiedlich, ich empfehle während der Anwesenheit etwas persönliches am Tisch zu lassen um zu vermeiden, dass der Tisch neu vergeben wird.


Flug Bewertungen:

Der Hinflug war OK, hatten Sitzplätze am Notausgang mit genügend Sitzplatzabstand. Der Rückflug war eher ein Abenteuer und hat 3 Stunden länger gedauert als vorgesehen. Kurz nach dem Abflug von Kos wurde bei eine Passagierin ein Verdacht auf Schlaganfall diagnostiziert, dass Flugzeug mußte in Sofia zwischenlanden. Die Passagierin wurde von Notarzt abgeholt, die Ganze Koffer wurden ausgeladen und nach der Aussortierung wieder eingeladen, dann aber begann das Tankproblem. Wegen der Zwischenlandung mußte zugetankt werden, der Tankwagen und die Flughafenfeuerwehr standen auf einmal da, dann sind sie wieder weggefahren. Es gab Probleme bezüglich der zuständigen Tankgesellschaft und der Bezahlung, anschließend kam das Tankfahrzeug mit der Flughafenfeuerwehr und es wurde endlich zugetankt und erfogleich in Sofia gestartet. Um 16:25 statt 12:50 sind wir dann erschöpft am Badenairpark gelandet. Ich hoffe, dass es der Passagierin wieder gut geht und wünsche Ihr alles Gute.


Hotel:

Für Ruhesuchende und für Menschen die den ganzen Tag lesen, ist das Hotel sehr geeignet, Urlauber die etwas erleben und nur ein wenig Animation und Unterhaltung erwarten, werden enttäuscht sein. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt, die Hotel Lobby und Hotelrestaurant fehlt es an Charme und Flair, dass Ganze ist etwas kühl gestaltet, für mich ein Spiegelbild des Hoteldirektors.


Lage:

Hotel liegt abgeschieden jedoch sehr gute Busverbindung nach Stadt Kos, Bus hält vor dem Hotel. Einkaufsmöglichkeiten eher schlecht wobei wir haben auch nichts vemisst, Wasser, Busfahrkarte und Postkarten haben wir im Hotelshop bekommen, in Stadt Kos bekommt man Alles. Wir haben aus Neugier die Heissen Quellen besucht, ca. 2 km vom Hotel entfernt, eher ein Flop, die Quelle ist ein Rinnsal mit eine Pfütze in dem sich 10 Urlauber wie Heringe aneinanderliegen.


Pool:

Die Poolanlage ist das Aushängeschild des Hotels, dementsprechend wird es gehegt und geplflegt. Der Service am Poolbar ist hervorragend, dass Serviceteam ist auf Zack und stets immer freundlich und zuvorkommend.


Service:

70 Prozent der Gäste waren Engländer, sehr gute Englisch und Russischkenntnisse, die deutsche Sprache war beim Hotelpersonal nicht sehr verbreitet. Der Service im Hotelrestaurant und an der Poolbar war sehr gut was ich von der Lobby Bar gar nicht behaupten kann, sehr lange Wartezeiten, Heissgetränke bereits kalt also haben wir uns die Getränke an der Lobby Bar selber geholt. Pesronal an der Lobby Bar zwar sehr bemüht aber total überfodert, der Ober zeigt Kartentricks und die Gäste an den anderen Tischen haben das Nachsehen, 5 Sterne Service sieht für mich ganz anders aus.


Sport:

Wie schon geschrieben, dass Hotel ist für Ruhesuchende geeignet und dementsprechend aufgestellt.


Strand:

Der Strand ist ein Kiesstrand mit großen kieselsteinen und kristallklarem Wasser, Badeschuhe unbedingt empfehlenswert. Es standen immer genügend Liegen und Schirme zur Verfügung (Nachsaison). Der Strand wird eher als ein Stiefkind behandelt, Gastronomie am Strand Fehlanzeige, es besteht die Möglichkeit in der oberhalbliegenden Poolbar sich mit Getränken zu versorgen, ca. 200 Meter den Berg steilauf.


Zimmer:

Wir hatten eine Junior Suite, die Suite ist übermöbliert hier wäre weniger mehr. Das Zimmer stand bereits um 12:00 Uhr zur Verfügung aber dafür leider noch mit Kuchenresten vom Vorgenger. In den Folgetagen war das Zimmer immer sehr sauber. Die Materialien sind hochwertig, leider sind die Maler und Fliessenlegerarbeiten nicht professionell. Die Tapete löst sich in den Ecken, die Fugenarbeiten im Bad sind 2 Sterne Standard so dass es am Anfang immer wieder ins Auge fällt. Die Terasse ist sehr groß und der Ausblick ist einmalig, unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen.


Sensimar Michelangelo Resort & Spa

Gesamt:

Angenehmer und erholsamer Urlaub

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Sensimar Michelangelo Resort & Spa in Aghios Fokas (Insel Kos)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

LAGE

  • an der südöstlichen Küste der Insel Kos, im Golf von Agios Fokas gelegen
  • atemberaubenden Blick auf das Meer und die türkische Küstenlinie
  • direkt am kristallklaren Wasser, steil abfallendes Meer
  • ruhige Umgebung
  • nur 3,5 km von den berühmten "Thermal"-Heißen Quellen entfernt
  • in der Nähe von der Stadt Kos (7 km)
  • KGS Internationaler Flughafen von KOS "Hippocrates" 32 km entfernt
AUSSTATTUNG
  • 254 Zimmer
  • Kostenloses W-LAN im gesamtem Hotel
  • 3 Außenpools für Erwachsene (Süßwasser): Infinity, Relaxing & Wellness
  • 3 Außen-Whirlpools und Wasserfälle
  • Hallenbad mit Whirlpool
  • Kinderpool & Kinderspielplatz
  • Sonnenliegen & Sonnenschirme an den Pools und am Strand inkl., Badetücher am Pool
  • David´s Hall Main Restaurant (Buffet)
  • Mediterraneo A la Carte Restaurant & Soya Asian Fusion A la Carte (Reservierung erforderlich), A la Carte Champagne
  • Julianos Mainbar, Infinity Poolbar, Kymata Beachbar
  • Bibliothek/Fernsehraum
ZIMMER
  • Doppelzimmer 25m², mit Landblick oder (seitl.) Meerblick buchbar oder als Premium Meerseite
  • Juniorsuite 35m², mit (seitl.) Meerblick buchbar oder als Premium Meerseite
Alle haben die gleiche Ausstattung: 
  • moderne erdfarbene Elemente
  • möblierter Balkon oder Terrasse
  • kostenloses W-LAN
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon, Sat TV (internationale Kanäle)
  • Safe, Minikülschrank, Minibar geg. Gebühr
  • Kaffee/Teezubehör
  • Bad/WC, Bademäntel & Slippers, Föhn
  • Doppelbett, erstklassige Matratzen & ausgezeichnete Qualitätskissen
VERPFLEGUNG
  • Halbpension
  • All Inclusive
  • Show Cooking
  • Spezielle Diätwünsche (gluten- & laktosefrei, vegane/vegetarische Gerichte)

ALL INCLUSIVE 
  • Kaffee, Tee, Softdrinks, Hauswein & Bier vom Fass (glasweise)
  • stilles Wasser, Bar-Longdrinks, Cocktails, ausgewählte internationale Getränke
  • Kalte Platten & Sandwiches werden bei Ankunft nach 01:00 Uhr bereitgestellt
  • Nutzung der Spa-Einrichtungen (beheizter Innenpool mit Jacuzzi, Sauna, Dampfbad) ab 16 Jahre
SPORT & UNTERHALTUNG
  • Griechische Nacht, Disco-Nacht, etc.
  • Fitnessstudio
  • Mini Fußball, Mehrzweckplatz: Tennisplatz & Basketball, Tischtennis
  • Pilates, Yoga, Aquagym
  • Wellness; Behandlungen geg. Gebühr


Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass vor Ort eine Bettensteuer gezahlt werden muss. Die Höhe ist abhängig von der Anzahl der Sterne des Hotels.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Einreisebestimmungen für Griechenland:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Griechenland entweder einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen vorläufigen Personalausweis.

Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein. Reisende sollten sich vor Antritt der Reise bei ihrer Fluggesellschaft informieren.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Aghios Fokas (Insel Kos)

Hotel Dimitra Beach Resort - Aghios Fokas (Insel Kos) - Griechenland
Gut
5,0
87% Weiterempfehlung
155 Bewertungen
Hotel Lagas Aegean Village - Kardamena - Griechenland
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
521 Bewertungen
Hotel SENTIDO Mitsis Norida Beach - Kardamena - Griechenland
Sehr Gut
5,3
92% Weiterempfehlung
483 Bewertungen
Hotel Atlantis Beach Resort - Kos Lambi (Nea Alikarnassos) - Griechenland
Gut
4,8
82% Weiterempfehlung
422 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Aghios Fokas (Insel Kos)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,63 €
Bananen (1kg)
1,77 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
7,33 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
6,83 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,20 €
Eier (regular) (12)
3,30 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,85 €
Salat (1 head)
0,75 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,93 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,67 €
Milch, (1 Liter)
1,20 €
Zwiebel (1kg)
0,75 €
Orangen (1kg)
0,70 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
4,25 €
Kartoffeln (1kg)
0,72 €
Reis (weiß), (1kg)
2,10 €
Tomaten (1kg)
0,90 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,95 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,67 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,25 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
3,25 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
4,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,50 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
40,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,43 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
90,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
110,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
65,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
33,33 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,58 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,30 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
20,00 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
3,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,50 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €