Hotel Cathrin

Nur Hotel
1 Woche Flug + Hotel
Das Hotel in erhöhter, ruhiger Lage lädt Sie ein, einen entspannten Griechenland-Urlaub zu erleben. Wunderschöne Buchten, die Sie nach wenigen Gehminuten oder mit dem Hotel-Shuttle erreichen, die schöne Gartenanlage des Hotels mit tollem Ausblick auf das Meer und das freundliche, hilfsbereite Person...
Ladiko

Aktuelles Wetter in Faliraki

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
86% Weiterempfehlung
911 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.6
82% Weiterempfehlungen
17 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 17 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Cathrin

Gesamt:

Sehr zufrieden

Nett aber keine 4 Sterne

Gesamt:

Eher nicht zufrieden, nettes Personal , gute Küche ,Hotel weit ab von allem, mit erheblichem Investituonsstau

Essen:

Das Essen war gut und abwechslungsreich


Hotel:

Wir hatten 4 Sterne erwartet und die leider ihre besten Tage lange hinter sich hat.


Lage:

Das Hotel liegt abgeschieden. Mit dem Bus kann man vieles erreichen, der fährt 3 mal am Tag vom Hotel ab, sonst muss man ein wenig zur Bushaltestelle gehen. Dort fährt er öfter. Zwei Buchten mit Kiesstrand sind fußläufig erreichbar (hin bergab zurück bergauf). Sandstrand nur mit Bus oder Taxi.


Pool:

Alles prima


Strand:

Nicht wirklich in der Nähe


Zimmer:

. Insgesamt würden die zimmer dringend eine renovierung benötigten . Im Badezimmer war ein furchtbarer Geruch, vermutlich Abwässer, der durch das ganze Zimmer ging.


Hotel Cathrin, beste Hotel seiner Klasse auf Rodos

Gesamt:

Alles hat uns gefallen, Gestört hat uns nichts.

Essen:

Das Essen waren abwechslungsreich, es gab auf der Tischdecke nur 'die' WEIN-Flecken,welche durch eigene Unachtsamenkeit entstanden sind. Am nächsten Tag war alles wieder ok. Denn, jeden Tag wurde neu eingedeckt. 'All Inlusive Leistungen' gab es nicht , deshalb auch keine Gäste mit 'PLASTIKBÄNDERN'.


Familienfreundlich:

Die Natur hätte die umliegenden Strände mit noch mehr SAND-STRAND ausstatten müssen. Im Hotel war für Kinder alles was möglich ist vorhanden.


Hotel:

Ein sehr gutes Hotel mit allen Annehmlichkeiten für einen 'erholsamen URLAUB'. Dazu noch 4 schöne Strände in unmittelbarer Umgebung, Antony-Quinn-Bucht,Ladiko-Bucht, Draganu-Strand, Traganu-Strand. Alle Strände mit wunderbaren Tavernen ausgestattet. Griechenland ist mit Worten kaum zu beschreiben..


Lage:

Abgeschieden zum 'Seele-baumeln-lassen', jedoch zum Zentrum FALIRAKI ein Katzensprung für den der im Hotel nicht alles für seinen Geschmack gefunden hatte. Die DISCO bis 3 Uhr war nicht unser Urlaubsziel. Wer das reichhaltige SPORT-und UNTERHALTUNGS- Programm des Hotels angenommen hat war platt..


Pool:

Die Poolanlage ist ausgezeichent. Sie hat eine beachtliche Größe.


Service:

Sehr Hilfsbereit und freundlich (immerhin war schon Sept.). Es gibt keine schlechten Erinnerung an unseren Aufenthalt im Hotel Cathrin auf der schönen Insel RODOS.


Sport:

Das Sport- und Unterhaltungsteam war sehr gut. Wassersport im Pool in allen Variationen, Beach- Vollyball, Tennis, Sport bis zum Muskelkater, Sirtaki -Tanzen bis der Knöchel schmerzt. Urlaubsfreuden pur.


Strand:

4 Strände sind in unmittelbarer Nachbarschaft. Mit Steinen, Kies und auch ein wenig Sand. Mit dem Auto sind auch sehr schöne Sandstrände an der Küstenstrasse zu erreichen.


Zimmer:

Kein Hotelblock, sondern eine 2-stöckige 'Hotel-Anlage' mit besonderem Flair.Der Pool mit Maßen von 40x30m ist spitze. Ausreichend 'freie Liegen' um den Pool.Der Service ist sehr freundlich, Buffet ist sehr gut und reichhaltig. Das 'Sport- Kinder- und Abendprogramm' hat sehr gut gefallen. Alles ok.


Hotel Cathrin

Gesamt:

Unter der Berücksichtigung des günstigen Reisepreises kann man dort einen Urlaub in der Sonne machen in einer ruhigen Ecke fernab von Faliraki und in der Nähe von Ladiko-Beach. Man sollte aber nicht wirklich zu viel erwarten.

Essen:

Im großen und ganzen war die Auswahl ok. Ich denke das auch Vegetarier dort klar kommen mit dem Angebot. Auch wenn das Hotel 4 Sterne aufweist ist sollte man nicht extravaganz erwarten. Das Angebot ist reichhaltig egal ob Frühstück oder Abendessen aber das Menüplan ist anscheinend bis zum Ende der Saison strikt festgelegt aber der Geschmack war gut auch wenn sich alles nach 7 Tagen wiederholt.


Familienfreundlich:

Animation der Kinder ist dort noch in den Anfängen da dort nicht wirklich viel für die Kinder angeboten wurde. SChlechte Fremdsprachenkenntnisse kamen dazu. Deshalb nicht wirklich zu empfehlen.


Hotel:

Hotel ist im großen und ganzen ok. Der Pool ist zwar schon älter aber es ist Ok. Hat seinen Zweck erfüllt.


Lage:

In der Nähe der Anthony-Quinn Bucht und Ladiko Beach. Ist abgelegen und ruhig. Erholungsfaktor für die die es ruhig mögen gut


Pool:

Ist halt alles älter. Erfüllt aber seinen Zweck.


Service:

Viele deutsche Urlauber in dem Hotel und der Großteil des Personals sprach gut deutsch. Die Kellner im Restaurant waren nett hatten aber ein Faible für Alleinstehende Reisende und schienen dort manchmal wie die Geier ihre Kreise um ihre Beute zu ziehen. Sonst ok.


Strand:

Auch wenn alle von der Anthony-Quinn Bucht schwärmen (jeder Quadratmeter an der Makarska-Riviera hat mehr Klasse) fanden wir es jetzt nicht wirklich überwältigend. LAdiko Beach ist dann eine Mischung von Kies/Strand und naja, wer es mag.


Zimmer:

Die Zimmer sind zum Teil renoviert aber hat nur zum Teil. Hotel ist halt schon etwas älter und man merkt das an z.B. Badewanne im Bad anstelle einer Dusche (Auch wenn ein Glasschutz mit Hotel-Logo angebracht wurde kaschiert es das Alter nicht ganz) genauso wie an der Klimaanlage die älterem Baujahr entspricht und direkt im Boden ca. 1m vom Bett ainstalliert war. Funktion ja und Regler nein aber Nachts ohne Klima zu schlafen war nicht möglich.


keine 4 Sterne Hotel

Gesamt:

Ich war nicht zufrieden. Keine 4 Sterne Hotel

Service:

Personal am Empfang hat mir nicht gefallen. Die blonde alte Dame an der Rezeption hat Mir das schlechteste Zimmer gegeben. Sie war total unfreundlich.


Zimmer:

Die Insel ist super, die Hotels leider nicht so gut. Personal am Empfang hat mir nicht gefallen. Die blonde alte Dame an der Rezeption hat Mir das schlechteste Zimmer gegeben (Erdgeschoss, Schimmel auf Wand, schlechte Luft, ohne Fenster). Wenn ich sagte, dass in diese Zimmer ich werde nicht wohnen, gab mir andere Zimmer gegeben. Für 900 Euro inkl. Flug für 7 Tage hat sich dieses Hotel leider überhaupt nicht gelohnt!!!!! Wir werden GAR NICHT noch einmal dieses Hotel wählen, das steht fest.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren zufrieden und der Erholungswert ist eingetreten.

Essen:

Das Essen war ausreichend aber nicht sehr abwechslungsreich. Beim Salatbuffet gab es gar keine Abwechslung.


Hotel:

Wir wollten Erholung und Ruhe und das Hotel lag abseits und ruhig. Leider lag unser Zimmer zum Hoteleingang und es war daher ziemlich laut. Beim nächsten Besuch würden wir ein Zimmer auch im Haupthaus, aber zur Poolseite hin wählen. Die Erholung war trotz allem gegeben und wir haben uns wohl gefühlt.


Lage:

eher zum Seele-baumeln-lassen!


Pool:

Es war sehr gut, dass es keine Rennerei bezüglich Liegenreservierung und das hat uns sehr gut gefallen!


Service:

An der Rezeption gab es zwei Damen, wovon die eine sehr freundlich und die andere stets genervt und unpersönlich war.


Strand:

der Strand war sehr klein


Zimmer:

Das Zimmer lag zum Hoteleingang und man wurde durch den Lärm nächtlich sehr gestört.


Schönes 4* Hotel

Gesamt:

Zufrieden. Preis/Leistung sehr gut. Viele Paare, auch Junge Paare. Das buffet für ein 4* Hotel wenig Abwechslungsreich. Leider Kein Salatbuffet im eigentlichen Sinne. Man isst aber sehr schön! Direkt am/im Garten des Hotels. Umgebung unbedingt mit einem Roller erkunden! Zimmer sind schön mit toller Meerblick. Super Service im Restaurant und an der Reception. Komme gerne wieder!

Lage:

Ruhige Lage, Ca. 2 km nach faliraki. Am besten Roller mieten (14€/Tag). Faliraki hat einiges zu bieten!


Strand:

Strand vor dem Hotel ist eher zum schnorcheln geeignet. Zum baden nach faliraki oder tsambika beach!


Zimmer:

Zwei Einzelbetten zusammengeschoben zu einem doppelbett.


Hotel Cathrin

Gesamt:

Wir hatten eiben schönen Urlaub. Personal sehr freundlich. Speisen sollte wenig abwechslungsreicher werden! Bessere Matratzen und Doppelbett!

Essen:

Immer wieder Wiederholungen. Jeden Abend Huhn. Nicht besonders typisch griechisch. Wie Weinblätter usw. Aber leider in den meisten Hotel so. Positiv: Tzaziki hat es jeden Abend gegeben mit griechischem Salat. Und am griechischen Abend sehr gutes Essen. Vielleicht haben wir viel Erwartung! Insgesamt aber positiv.


Hotel:

schöner Meerblick von der Anlage


Lage:

Wir hatten ein Auto gemietet. Zu Fuß ca. 20. Minuten zu sehr schönen Buchten.


Pool:

Pool ganz 0K!


Service:

Im Restaurant alle sehr freundlich, auch an der Poolbar.


Zimmer:

2 Einzelnbetten nebeneinander. Zwischenraum ca. 10 cm. Rutschen weg. Matratzen waren nicht die besten Qualität. Wir haben beide Probleme mit Rücken. Daher sind empfindlich! Kein Meerblick vom Zimmer. Nur schräg von Balkon. Wir hatten mit Meerblick gebucht. Aber halb so schlimm!


nett und etwas antiquiert, leeres Umfeld

Gesamt:

nicht Zeitgemäß, Extrakosten für alles: Safe 35 €, WLAN stundenweise, 1 x Koffer wiegen 1 €, rigoroses Schließen des Buffets, Abräumen während der Buffetzeit (ungemütlich), Strand schlecht erreichbar, Umfeld leer, keine Gastronomie etc. Nicht grausig, aber wir nie wieder!

Lage:

Abgeschieden


Sport:

Tischtennis und Poolbillard sind nicht so aktuell. Nur ärmliche Animation oder Hotelbar nach dem Abendessen.


Empfehlenswert

Gesamt:

Es hat uns gut gefallen und wir würden auf jeden Fall wieder kommen. Zum Erholen ist es optimal. Wer viel Aktion will, sollte wo anders buchen, da das Hotel abgelegen liegt. Angenehm ist, dass es kein Gedränge im Speisesaal gab. Der Geräuschepegel war gering und das Essen wurde immer wieder aufgefüllt. Am Pool gab es genügend Liegen und Sonnenschirme. Das Personal war durchgehend sehr freundlich und spricht teilweise deutsch. Wir haben uns bestens erholt.

Strand:

Aber traumhaft schön und sauber!


Super Urlaub

Gesamt:

Wir würden wieder dort Urlaub machen.

Essen:

Wir haben uns Immer auf das Essen gefreut.


Pool:

Eine Rutsche wäre nicht schlecht. Pool sehr groß.


Sport:

Fitness- Center musste man extra bezahlen, nicht billig.


Zimmer:

Doppelbett war aus zwei Einzelbetten zusammen gestellt u. oftmals auseinander geruscht.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Der Urlaub hat uns gefallen, das einzige Manko war die Reinigung der Zimmer. Hinweisen sollten man noch auf die Extrakosten für den Safe und die Kosten für den griechischen Grillabend.

Essen:

Es fehlte teilweise der griechische Bezug, so etwas \"simples\" wie Souvlaki gab es nur an den griechischen Grillabenden und dieser mussten extra bezahlt werden. Sinnvoller dürfte es sein diese für alle anzubieten und nicht eine \"Zweiklassen-Gemeinschaft\" an diesen abenden zuschaffen - die mehrkosten auf den Gesamtpreis sind \"verkraftbar\". Allgemein war das Essen sehr gut, reichhaltig und für jeden etwas dabei.


Hotel:

Der Punkt Sauberkeit wird vorallem durch den Eindruck des Zimmers geschmälert.


Lage:

Das Hotel liegt ausserhalb von Faliraki (ca. 25 Min. zu Fuss oder 7 € mit dem Taxi), wer nicht den totalen Rummel benötigt ist hier richtig. Linienbusse halten teilweise direkt vorm Hotel.


Service:

sehr freundlich, sehr hilfsbereit, sehr serviceorientiert


Sport:

Die Animation war nicht aufdringlich, man konnte mitmachen oder es lassen. Das Animationsteam macht einen guten Job.


Strand:

Die Buchten von Ladiko und Anthony Quinn gehören zu den schönsten der Insel. Der Weg vom Hotel zum Strand ist etwas beschwerlich und 650m dürfte auch eher Luftlinien sein, aber er lohnt sich. Das Hotel bittet einen Shuttleservice zu zwei verschiedenen Stränden.


Zimmer:

Es wurde nur sehr oberflächlich gereinigt, Staub und Spinnweben in den unzugänglicheren Bereichen: unter den Betten, der klimaanlage. eine gründliche Reinigung nach unseren vorgängern hatte auch nicht stattgefunden - wir fanden Scherben unter dem Bett.


TOP Hotel, immer wieder gerne!

Gesamt:

Der Urlaub war wirklich klasse! Es war wirklich mal wie auch schon im Internet angekündigt, nein noch viel besser! Immer wieder gerne nach Rhodos und ins Hotel Cathrin!

Essen:

Leider gabs zum Abendessen keine kostenlose Getränke, beim Frühstück gabs Kaffe, Saft und Wasser, wobei das Wasser noch das beste von allem war (Saft mit max 15% Fruchtgehalt). Das Essen hingegen war vorzüglich! Extrem viel Auswahl und durchaus lecker!


Flug Bewertungen:

Bis auf die halbe Stunde Verspätung auf dem Rückflug, waren die Flüge TOP. Ausreichend Beinfreiheit (was mir als 1,90m große Person doch sehr wichtig ist) und ein äußerst nettest Boardpersonal.


Lage:

Zum Glück liegt das Hotel sehr abseits von dem Troubel in Faliraki, so haben wir es auch gewollt, schön ruhig und besinnlich!


Pool:

Schade war das man ab 20 Uhr nicht mehr Schwimmen durfte.


Service:

Sehr höfliches Personal, immer zuvorkommend und hilfsbereit. Da fühlt man sich immer willkommen.


Strand:

TOP Strände auf Rhodos. Zwei wunderschöne (traumhafte) Badebuchten (Ladiko und Anthony Quinn Bay) in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Weitere schöne Sand- und Kieselstrände in max 5-15km Entfernung.


Erholsamer Urlaub

Gesamt:

Zum dritten Mal im Hotel Cathrin. Wir waren zufrieden und haben uns wohl gefühlt.

Hotel Cathrin-Service & Angebote herum

Gesamt:

wir hatten einen traumhaften Kurztrip und Hotel, Flair sind typisch griechisch und sehr empfehlenswert, buchen.

Essen:

sehr abwechslungsreich, auch Themen Abende, beim Frühstück fehlte gutes Müsli, dafür Obst Joghurt vorhanden


Hotel:

sehr gemütlich und ruhig, dennoch die Möglichkeit viel zu unternehmen, Lindos und Rhodos für Kultur in der Nähe, Faliraki zum feiern gut mit Taxi zu erreichen, schönes Sportangebot im Hotel, mit Kindern super


Service:

Sehr freundlich, manchmal etwas vergesslich, aber dabei sympathisch


Zimmer:

sehr großer Balkon, großes Bad- Klima im Zimmer im Mai schon zu warm, kaum Air Condition


erster hotelurlaub auf rhodos

Gesamt:

hotel anlage sehr schön.bad renovierungsbedürftig.hotel bekäme von mir keine 4 sterne eher 3.würden aber trotzdem nochmal hin.aber dann ohne halbpension nur mit frühstück.dann hat man eher die möglichkeit landestypisch zu essen.das fehlte. denn leider war das essen(zb der fisch nicht immer durch,die pommes lädschig und die calamaris zu wenig fritiert.die bedienung XXXXX.... bekommt dickes lob!!!!

Essen:

sicher auf grund der späten jahreszeit schon am ausschleichen....... hätte gerne mehr griechisches essen gehabt.aber es hat trotzdem gereicht


Hotel:

sehr schöne anlage.haben aber ausser speisesaal nicht benützt


Lage:

hotel liegt ausserhalb mit mietwagen kein problem aber ohne.......bitte nicht


Pool:

poolanlage war schön haben aber ihn nicht einmal benützt.sind lieber an den strand


Service:

das zimmerpersonal sehr aufmerksam.brachte unaufgefordert ein zweites kissen nachdem mit decken zuerst überbrückt wurde.


Sport:

habe keine lust gehabt bei 35 grad mich im fitnessstudio abzurackern....brauch das im urlaub nicht


Strand:

waren nie am hausstrand.sind immer mit auto an andere strände gefahren...vorteil des mietwagens


Zimmer:

das zimmer war sauber aber im badezimmer merkte man dass das wort renovierung ein fremdwort ist.


sehr nettes Personal

Gesamt:

Das Hotel ist nett, wenn man dort wie wir nicht viel Zeit verbringt. Die Anlage ist schön, das Zimmer schlicht, das Bad sollte saniert werden ist aber noch akzeptabel. Sehr nettes Personal. Keine sehr große Essensauswahl, ist aber für jeden was dabei. Eine Bucht ist in etwa 10 Gehminuten erreichbar;)). Man kann im Hotel ein Auto/Mofa ausleihen. Sehr schöner Strand, super zum Schnorcheln. Am Strand Umkleide, WC, Dusche und Lokal vorhanden. Weil der Strand sehr felsig ist, sind spezielle Badeschuhe empfehlenswert, können aber vor Ort gekauft werden.

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Cathrin in Faliraki

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Ihre Hotel Highlights:

  • Traumhafter Ausblick aufs Meer
  • Großzügig angelegter Außenbereich
  • Ruhige Lage in der Nähe der Anthony-Quinn-Bucht

Erholung für Jedermann: Das Hotel in erhöhter, ruhiger Lage lädt Sie ein, einen entspannten Griechenland-Urlaub zu erleben. Wunderschöne Buchten, die Sie nach wenigen Gehminuten oder mit dem Hotel-Shuttle erreichen, die schöne Gartenanlage des Hotels mit tollem Ausblick auf das Meer und das freundliche, hilfsbereite Personal geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Suchen Sie zusätzlich noch Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, bietet sich Ihnen das nahegelegene Faliraki oder Rhodos-Stadt an.

Lage:
  • ruhig, in Hanglage, oberhalb der Badebucht
  • Stranddetails: Sand-/Kiesstrand 'Ladiko' befindet sich 650 m entfernt
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Diagoras (RHO): 15 km, zum Ort Faliraki: 2 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 2 km, zu Restaurants/Bars: 2 km, zur Bushaltestelle: 5 Gehminuten, zum Golfplatz: 2 km

Ausstattung:
  • Hotelanlage: ansprechend
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 215
  • Empfangshalle, Rezeption, 24 Std., Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (gegen Gebühr), in allen öffentlichen Bereichen
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
  • Buffetrestaurant, Klimaanlage, Außenbereich, Terrasse
  • Anzahl Bars: 1
  • Poolbar (als Snackbar nutzbar), saisonal
  • Aufenthaltsraum, Gepäckraum, Minimarkt, TV-Raum
  • Arztservice (gegen Gebühr); Wäsche-/Bügelservice (gegen Gebühr)
  • Außenanlage: terrassenförmig angelegt; Garten, Liegewiese, Sonnenterrasse; Außenanlage wetterabhängig nutzbar
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt (ohne Kinderpools): 1 (Süßwasser, saisonal, wetterabhängig)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), saisonal, am Strand (gegen Gebühr), saisonal
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), saisonal; am Strand (gegen Gebühr), saisonal
  • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution), Wechsel gegen Gebühr
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive
  • Kreditkarten: alle gängigen

Landeskategorie: 4 Sterne

Kinder:
  • Anzahl Kinderpools: 1
  • Kinderpooldetails: separat, Süßwasser
  • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
  • Miniclub (inklusive), von 4 bis 12 Jahren, Sprache: Deutsch, Öffnungszeitraum: von 01-07 bis 31-08
  • Babybetten (inklusive), auf Anfrage
  • Babysitter-Service (gegen Gebühr, zahlbar vor Ort), Reservierung erforderlich

Doppelzimmer Landseite (DZL):
  • freundlich
  • Zimmergröße (ca.): 18 qm
  • Bad oder Dusche/WC
  • Föhn, Minikühlschrank, Musikkanal, Sat.-TV, Telefon
  • Balkon oder Terrasse
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive), zentral gesteuert, von 15-06 bis 20-09
  • auch zur Alleinnutzung, (D1L)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM), Zimmergröße (ca.): 18 qm, Balkon oder Terrasse, Bad oder Dusche/WC; Low Cost (DZT), Zimmergröße (ca.): 18 qm, Balkon oder Terrasse, Bad oder Dusche/WC

Ergänzende Informationen zu den ausgeschriebenen Zimmertypen:
  • Klimaanlage ist vom 15.6.-2.9. inklusive

Verpflegung:
  • Übernachtung mit Frühstück (Buffet)
  • Halbpension, inkludiert Frühstück (Buffet) und Mittag- oder Abendessen (Buffet)
  • Vollpension, inkludiert Frühstück (Buffet), Mittagessen und Abendessen (Buffet)

Hinweis: Kostenfreies Wlan an der Snack-Bar von 10:00 bis 18:00Uhr und in der Hauptbar von 18:00 bis 02:00Uhr.
Shuttle Service 3 mal pro Tag zum Ladiko Strand oder Anthony Quinn Bucht.

Hotelkategorie: 4

Sport:
  • Fitness-/Aktivsport: Aerobic (inklusive); Fitnessraum (gegen Gebühr)
  • Wassersport: Wasserball (inklusive); verschiedene nicht-motorisierte Wassersportarten (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); verschiedene motorisierte Wassersportarten (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter)
  • Ballsport: Billard (gegen Gebühr); Golf (angeboten durch lokale Anbieter, gegen Gebühr, 18 Löcher); Tennis (gegen Gebühr, Flutlicht: gegen Gebühr); Tischtennis (inklusive)
  • sonstiges Sportangebot: Darts (inklusive)

Wellness:
  • Spa-Center (gegen Gebühr)
  • Services (gegen Gebühr): Massagen

Unterhaltung:
  • Tagesanimation: dezent; regelmäßig
  • Abendunterhaltung: Folkloreshows, Shows; regelmäßig

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter FTI Österreich

Beliebte Hotels in Faliraki

Hotel Blue Sea Beach - Faliraki - Griechenland
Gut
5,0
87% Weiterempfehlung
856 Bewertungen
Hotel Apollo Beach - Faliraki - Griechenland
Gut
5,2
95% Weiterempfehlung
768 Bewertungen
Hotel Calypso Beach - Faliraki - Griechenland
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
711 Bewertungen
Hotel Esperos Village - Faliraki - Griechenland
Gut
5,1
94% Weiterempfehlung
661 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Faliraki

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,70 €
Bananen (1kg)
1,53 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
11,00 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
6,82 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,00 €
Eier (regular) (12)
3,60 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,20 €
Salat (1 head)
0,47 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,00 €
Einheimischer Käse (1kg)
8,00 €
Milch, (1 Liter)
1,65 €
Zwiebel (1kg)
0,67 €
Orangen (1kg)
1,20 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
4,00 €
Kartoffeln (1kg)
0,65 €
Reis (weiß), (1kg)
2,20 €
Tomaten (1kg)
1,50 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,87 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
3,05 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,53 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
3,00 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
3,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,97 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
37,50 €
Essen, preiswertes Restaurant
15,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,50 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
82,50 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
85,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
80,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
25,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,57 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,80 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
13,50 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,99 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,69 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
8,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
20,00 €