Hotel Lagomandra

Nur Hotel
1 Woche Flug + Hotel
Neos Marmaras In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene...
Sithonia

Aktuelles Wetter in Lagomandra

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,1
87% Weiterempfehlung
103 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.9
89% Weiterempfehlungen
9 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 9 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

70

Gesamt:

ja, swimming pool und strand

Super entspannend

Gesamt:

Es war ein wunderschöner erholsamer Urlaub. Das Hotel war sehr schön angelegt, der Strand war entspannend ruhig und das Wasser glasklar. Essen und Getränke waren lecker und typisch griechisch.

Lage:

Ohne Auto ist man bei diesem Hotel vom Rest der Welt abgeschieden. Es fährt zwar ein Hotelbus zum nächsten Dorf, dies ist aber auch nicht besonders groß und der letzte Bus fährt um 18 Uhr zurück. Um Abends etwas Trinken zu gehen blieb also nur die Hotelbar. Zum Einkaufen gab es nur zwei Hoteleigene Kiosks, die auch dementsprechende Preise hatten. Das Hotel also perfekt für einen Entspannungs- und Badeurlaub geeignet, wer etwas Action will ist hier jedoch falsch. Der Vorteil der abgeschiedenen Lage war, dass der Strand nur von Hotelgästen genutzt wurde. Er war somit ziemlich leer und auch die Strände links und rechts daneben waren schnell zu Fuß zu erreichen und entspannt Menschenleer.


Strand:

Für eine Liege mit Schirm wurden leider 5 Euro am Tag verlangt, weshalb wir darauf verzichtet haben. Ansonsten war der Strand wunderschön und das Wasser glasklar. Es gab viele schöne Steine und Muscheln zu sammeln. Am Rand des Strandes gab es auch Felsen zum klettern und Pinienbaume als Schattenspender.


Super Personal

Gesamt:

Es hat uns super gut gefallen, trotz Nebensaison war das Wetter toll, an der Hotelbar hatten wir sehr viel Spass und das Personal war einfach super offen und freundlich.

Essen:

Das Essen war frisch und sehr lecker


Hotel:

Die Hotelanlage ist sehr schoen und gepflegt


Lage:

Es gibt einen kleine Hotelshop, aber ansonsten benoetigt man einen Mietwagen, um zu einem groesseren Supermarkt zu kommen oder zu der naechsten groesseren Bar. Mit Mietwagen ist es dafuer aber ganz nah.


Service:

Das Personal war superfreundlich und sehr persoenlich und hilfsbereit!


Sport:

Es gab eine schoene Joggingstrecke, das Fitnesscenter haben wir nicht ausrpobiert


TOP! Machen hier gerne wieder Urlaub

Gesamt:

Hoher Erholungswert, aber keine unmittelbare Stadt- bzw. Geschäftsnähe. Sehr grüne nicht zu hohe Bebauung und perfekter, sauberer Strand.

NIE WIEDER LAGOMANDRA!

Gesamt:

Wir werden dieses Hotel und die ganze Gegend nie wieder besuchen! Für uns war es der schlimmste Urlaub überhaupt und wir raten alles davon ab dieses Hotel zu buchen! Trotz Vollpension haben wir über 700 EUR ausgegeben da wir wegen der schlechten Essensqualität in dem Hotel nicht gegessen haben! Ein absoluter Flop! Für Leute die nicht das Geld über haben um sich ein Auto dazu zu mieten wird der Urlaub ins Lagomandra 1. ein teurer Spaß durch hohe Getränkekosten und Zuzahlungen für Liegen am Strand + Mittagessen in der überteuerten Taverne und 2. einfach nur schrecklich! Wer einen schlechten Urlaub mit einer Chaotischen Reiseleitung, einem schlechten Essen und einer dreckigen verwahrlosten Umgebung erleben möchte bucht bitte dieses Hotel!

Essen:

Das Essen war katastrophal und ich wunder mich über jegliche positive Bewertung in diesem Portal! Das Essen war in Buffetform und wurde komplett ohne liebe zubereitet. Pampig ohne jegliche Mühe einer schönen Darstellung lag das Essen auf dem Buffet. Auch hier wurde nur selten nachgefüllt sodass die meisten Speisen einfach nur noch KALT waren. Wenn dann doch mal nachgelegt wurde haben die Mitarbeiter komplett ohne Handschuhe gearbeitet und so auch ab und an das Essen berührt! Sehr unhygienisch! Es gab eine Sorte Fisch der durch die Zubereitung aber auch als Brei bezeichnet werden konnte. Es gab Mal Huhn (mit Knochen) oder Schwein mit äußert viel Fetträndern. Da mein Freund und ich wert auf gesunde Ernährung legen konnten wir uns am warmen Buffet äußerst selten bedienen! Diät-, Vollwert- und Fitnesskost gab es dort meiner Meinung nicht! Naja ich konnte wenigstens Salat essen aber mein Freund ging immer hungrig vom Abendessen weg! Beim Frühstück waren die Spiegeleier nicht bis zu Ende gebraten und daher für die Gesundheit fragwürdig. Getränke sind NICHT inklusive! Für eine 0,2l Cola zahlt man da schon mal 3 EUR pro Pers. Ich habe mich wirklich oft gefragt wie Eltern Ihren Kindern dort so einen Fraß antun konnten! Wirklich ohne Worte!


Hotel:

Die Hotelanlage ist wirklich schön und man kann aus dem Hotel bestimmt was ordentliches machen. Allerdings ist es aktuell eher erschreckend! Die Spielgeräte für die Kinder sind sehr abgenutzt gewesen. An manchen Stellen z.B. beim AirSoccer ragten Schraubenköpfe und Spitze Enden von Klebestreifen raus woran man sich hätte verletzen können. Beim Tischtennis war jeder von den ausgelegten 8 Schlägern kaputt. Für zwei Platten war nur ein heiler Ball verfügbar. Der Pool ist schön groß aber war an den Außenkanten schlecht verarbeitet und schimmelig. Der Fitnessbereich ist zu klein. Auch dort lagen bereits mehrere Schrauben auf dem Boden. Die Geräte waren wackelig und wirkten sehr unsicher. Nach einer verregneten Nacht stand das Fitnesscenter unter Wasser doch anstatt es weg zu wischen durften die Gäste dann in den Pfützen trainieren was sehr schnell zu Verletzungen hätte führen können! Allgemein war es sehr dreckig im Fitnessbereich. Die Geräte wurden von den Reinigungskräften nicht gesäubert. Ein Reinigungsspray für die Hotelgäste zur selbstständigen Säuberung stand allerdings auch nicht bereit. Mann musste halt den Schweiß der anderen Gäste in Kauf nehmen. Erholt haben wir uns in diesem Hotel gar nicht sondern eher im Gegenteil! Wir waren zwar ohne Kinder da dennoch können wir sagen das es keine Kinderanimation oder Betreuung gab. Ein Indoor Spielplatz war von 17 - 23 Uhr geöffnet und dort konnten die Eltern mit Ihren Kindern spielen. Es gab außerdem draußen einen versteckten Spielplatz neben der Taverne. Dieser war allerdings nicht aufgeräumt und sah schon ziemlich verwahrlost aus. Das Essen war einfach UNGESUND und für Kinder absolut nicht geeignet! Pommes, Spaghetti und Fertigprodukte als Nachspeise machen die Kids vielleicht Rund aber nicht Glücklich.


Lage:

Der Strand war zu fuß in knapp 5 Min zu erreichen. Man musste lediglich eine Hauptverkehrsstraße überqueren, durch die Anlage des Lagomandra Beach Resort gehen und schon war man da. Allerdings waren hier die Liegen nicht inklusive. Alles andere ist ohne Auto nicht zu erreichen gewesen. Es gibt in naher Umgebung weder Einkaufsmöglichkeiten noch Restaurants, Ausgehmöglichkeiten oder sonsige Freizeitmöglichkeiten. Bei einer Autofahrt um die Halbinsel durften wir auch feststellen, dass bereits alle Touristenattraktionen geschlossen hatten. Auch die meisten Hotels und Restaurants waren schon dicht. Unser Wunsch von leckerem griechischem Essen konnte daher nicht erfüllt werden. ES WAR BEREITS ALLES ZU! Einige Griechen sagten uns dann das die Saison in der Umgebung Ende Sept. vorbei ist. Ich frage mich warum man überhaupt noch einen Urlaub dahin buchen kann? Alles war verlassen und vermüllt! Alles andere als Urlaubsfeeling!


Pool:

Der Pool war okay und wäre bei gutem Wetter bestimmt auch gut besucht gewesen.


Service:

Die Dame am Empfang konnte perfekt deutsch sprechen und hatte auf jede Frage eine gute Antwort parat. Ansonsten waren die Mitarbeiter sehr unfreundlich. Durch verkürzte Öffnungszeiten im Fitnessbereich wurden wir von einem Mitarbeiter um 18:55 aus dem Fitnessbereich raus geschmissen. Englisch konnte der Herr nicht um uns zu erklären wieso. Er zeigt nur auf ein Papier wo die verkürzte Öffnungszeit bis 19:00 Uhr angegeben wurde. Beim Essen wars dann noch schlimmer. Selten gabs ein \"Hello\" o.ä. Die Mitarbeiter wirkten sehr schlecht gelaunt und unmotiviert. Das Buffet wurde größtenteils nicht nachgefüllt. Als ich beim Frühstück (7:30 - 10) um 9:30 nach neuer Butter fragte, da diese ebenfalls auf dem Buffet nicht nachgefüllt wurde bekam ich nur ein Kopfschütteln zurück - englisch konnte diese Dame ebenfalls nicht!


Sport:

Animation, Golf und Tennis gibt es dort nicht. Die Sportmöglichkeiten sind Baskettball, Tischtennis oder Fitness. Beim Tischtennis waren alle Schläger beschädigt. Im Fitnesscenter herrschte Chaos (wie bereits beschrieben)


Strand:

Der Stand war gut zu erreichen. Die Bucht ist aber relativ klein und übersichtlich. Die Liegen und Schirme waren nicht auf dem neusten Stand und durften nur gegen einen Aufpreis benutzt werden. Die Hauseigene Taverne vom Lagomandra Beach Resort hatte seit dem 01.10. verkürzte Öffnungszeiten (bis 18 Uhr). Laut Informationszettel auf dem Zimmer sollte die Taverne von 9-24 Uhr! Dort arbeitete das gleiche Personal wie morgens beim Frühstück und Abends beim Abendessen.


Zimmer:

Das Standard Doppelzimmer war sehr geräumig und im schönen Design. Leider wies es dennoch viele Gebrauchspuren auf. - Kabel hingen aus der Wand, Vorhänge waren nicht groß genug, so dass vorbei gehende Gäste immer einen Blick in unser Hotelzimmer hatten, der TV war von 1990 und die 3 deutschen Sender in schlechter Qualität, Schimmel in der Dusche und ein Kühlschrank ohne Licht.


Uneingeschränkte Weiterempfehlung

Gesamt:

Es war der perfekte Badeurlaub. Wir haben uns gut erholt.

Schönes Hotel

Gesamt:

Sehr erholsamer Urlaub mit schönen Strand, Hotel und Taverne!

Lagomandra

Gesamt:

ALLES GUT DANKE !

Meerblick

Gesamt:

Preis-Leistungsverhältnis war nicht gerechtfertigt

Essen:

Es gab immer die gleichen Gerichte und nichts typisch Griechisches zb. Meeresfrüchte und extrem fettig


Familienfreundlich:

Kinderanimation und -betreuung


Hotel:

Die Hotelanlage war sehr schön , nur die Fitnessmöglichkeiten waren mangelhaft (Fitnesscenter)


Lage:

Eher Seele baumeln lassen


Pool:

Nicht genutzt


Service:

Dass die Oberkellner viele Sprachen bherrschen


Sport:

Selten Animationen


Zimmer:

Die Ruhe im Hotel war gegeben


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Lagomandra in Lagomandra

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Ort: Neos Marmaras

Information:

Hotel - und/oder sonstige Service-/Dienstleistungen werden in Englisch oder in der jeweiligen Landessprache erbracht. Ein durchgängiger deutschsprachiger Service kann daher nicht sichergestellt werden!



Bitte beachten:

Touristensteuer Griechenland

Für Griechenland wird bei Aufenthalten ab dem 1.1.2018 nach aktuellem Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben.

Diese Abgabe wird von den Hoteliers bei der An- oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt.

Die Höhe der Touristensteuer richtet sich nach der offiziellen Landeskategorie der Unterkunft, nicht nach der Klassifizierung des Reiseveranstalters.

Für 1- und 2-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 0,50 Euro.

Für 3-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 1,50 Euro.

Für 4-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 3 Euro.

Für 5-Sterne-Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer/Nacht 4 Euro.



Wichtiger Hinweis zu Covid-19:
In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter Jahn Indi

Beliebte Hotels in Lagomandra

Hotel Lagomandra Beach - Lagomandra - Griechenland
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
93 Bewertungen
Anthemus Sea Beach Hotel & Spa - Elia (Nikiti) - Griechenland
Sehr Gut
5,5
95% Weiterempfehlung
338 Bewertungen
Hotel Aegean Melathron - Kallithea - Griechenland
Gut
5,2
94% Weiterempfehlung
299 Bewertungen
Hotel Gerakina Beach & Sithonia Village - Gerakini - Griechenland

Weitere TOP-Hotels in der Gegend