Hotel Aquis Marine Resort & Waterpark

Nur Hotel
ab 36 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 376 € p.P.
Das Hotel bietet 338 Zimmer. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und eine Wechselstube stehen als Serviceleistungen zur Verfügung. Per WiFi (ohne Gebühr) erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Das Haus bietet eine Reihe von behinder...
Tigaki

Aktuelles Wetter in Tigaki

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,6
77% Weiterempfehlung
359 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.1
75% Weiterempfehlungen
8 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 8 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sehr zu Empfehlen

Gesamt:

Sehr zufrieden

Schönes Familienhotel

Gesamt:

Bis auf das Essen ein wirklich schöner Familienurlaub!

Essen:

Immer das gleiche Essen, Tische nicht wirklich sauber, Kinderstühle sehr dreckig,


Top für Familien

Gesamt:

Die Animation hat mir gut gefallen wie sowohl die Sportanlagen.

Essen:

Sehr schmackhaft , alacart leider nur befriedigend .


Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir fanden es in dem Hotel angenehm und konnten uns ein wenig erholen. (Leider ist Zeit immer zu kurz). Das Essen ist ok doch für uns hing es allmählich aus dem Hals raus .Es wird auch immer gegen 15,-euro Kosten Dienstags eine BBQ-Abend angeboten. Dies haben wir allerdings nicht in Anspruch genommen. Das Hotel an für sich ist für Kinder super geeignet. Das Hotel kann man empfehlen wenn man den Geräusche Pegel mag, da sich immer ältere Leute über das Hotel beschweren, so empfehle ich denen das Hotel nicht zu besuchen. Wenn man einen Sandstrand möchte sollte man sich ein Auto leihen um an die schönen Strände der anderen Inselseite zu gelangen.

Essen:

Also das ist ein Mango. Für uns war es am Anfang ( 2-3 Tage) sehr abwechslungsreich. Danach aber ist uns aufgefallen das es immer das selbe zu Essen gab. Es wurde immer frisch aufgefüllt und auch schön hergerichtet. Aber geschmacklich könnte man es um einiges Verbessern. Das Gemüse war mal verkocht oder es war sehr bissfest, das selbe war mit dem Fisch. Die Fleischbällchen für die Kinder waren staub trocken. Aber für die meisten stellt dies kein Thema dar. Aber für uns die gerne Abwechslungsreich essen schon. Wir waren dann desöftern lecker griechisch Essen. Die Getränke waren ok. Der ein oder andere Tag war das Gas in den Getränken aus, das aber am nächsten Tag behoben war. Was ich allerdings beanspruche ist das das Wasser die letzte Woche während unseres Aufenthalt sehr stark nach chlor geschmeckt hat. Ich habe es desöfteren probiert (da ich Wasser -Trinkering bin) und ich konnte dies nicht mehr trinken. Ich habe es mir dann im Supermarkt gekauft. Der Rest der Getränke war ok. An den Bars haben wir verschiedene Cocktails probiert die wir allerdings im Anschluß nicht mehr getrunken haben da diese nicht wirklich gut waren. Wir hatten dann unsere Stammgetränke. Es gibt auch frisch gepressten Orangensaft auf Wunsch. Dieser muss man aber extra bezahlen. Preis im Speiseraum für 0,2l 2,50€ und an der Bar für 0,3l auch 2,50€. Hygienemäßig ein absoluter Alptraum. Allgemein das Geschirr ist bei erstmaliger Benutzung ok und die Gläser auch sauber. Sobald man aber etwas später kommt und das Geschirr in die Küche zur Reinigung kommt, wird es scheinbar nur sehr kurz durchgespült.


Familienfreundlich:

Kinderanimation und Betreuung kann ich nichst dazu sagen auß was ich schon zuvor bewertet habe. Das Essen für Kinder ist ok da es verschiedene Gemüsesorten gab und immer reis pommes oder Nudeln. Also eigentlich für jeden etwas dabei. Der Spielplatz ist toll für die Kinder man kann auch Boccia spielen und gegen Abend wird hinter dem Spielplatz eine Hüpfburg aufgebaut die die Kinder gegen 5,-€ pro ganzen Abend nutzen können. Auch sind Elektro-Autos gegen Gebürh zu fahren. Im Hauptgebäude an der Bar kann man Billiard, Airhockes und Tischkicker gegen Gebühr spielen.


Hotel:

Sauberkeit in der Anlage ist soweit ok. Es meinen nur manche Menschen nach dem WC-Gang nicht zu spülen oder setzten sich daneben aber da kann das Hotel nichts dazu. Das Restaurant ist wie gesagt das Geschirr nicht gerade sauber. Allgemein gilt in dem Hotel Plastik-Becher für Kinder sowie an der Poolbar für alle (finde ich gut, es geht ja um die Sicherheit). Für Familien ist das Hotel Super geeignet. Dür Singles und Paare (deshalb auch 2 punkte) sowie älteren Leuten ist es geeignet wenn man den lauten Geräuschepegel mag und man darf auch das Animationsprogramm nicht vergessen. Diese machen auch schon mal Lärm bis 0.00Uhr. Sollte man dies nicht mögen so ist man hier am falschen Platz und sollte ein anderes Hotel auswählen. Für Gruppen ist es auch gut geeignet. Aber im Prinzip nur wenn man auch die Pool-Rutschenanlage nutzt. Trotz der ganzen Kinder etc. konnte man sich gut erholen.


Lage:

Die Anlage ist ruhig gelegen und ein wenig entfernt von der Stadt Tigaki. Dies stellt aber eigentlich kein Problem dar, da nur 2 min entfernt die Bushaltestelle ist. Auch kann man sich im Hotel Fahrräder, Roller, Buggys und Quards ausleihen. Im Hotel selber ist auch ein Autovermieter der allerdings etwas teuer ist. Am besten Auto von zu Hause aus buchen. Der Strand kann man direkt durch über die Poolbar erreichen. Allerdings waren wir nie dort aufgrund reinen Kiesstrandes und für kleinere Kinder daher nicht so gut geeignet.


Pool:

Alle drei Poolanlagen sind Super. Der eine ist ein reiner ruhe Pool, der andere ist ein Poll für Schwimmer und einmal pro Stunde gehen die Wellen an. Das ist ganz cool, die Rutschanlage bzw. der Pool ist ebenfalls toll und jeder hat seinen Spaß. Auch die Großen ,,Kinder\" dürfen rutschen. Sauberkeit am Pool war ok, es wurden die Pools jeden Tag soweit ich gesehen habe gereinigt.


Service:

Das Personal im Service ist sehr nett bis auf 2-3 Ausnahmen. Sie sind auch behilflich wenn sie voll im Stress sind. Sie sprechen allerdings kein deutsch. Das Küchenpesonal ist im Dauerstress und auch nicht wirklich freundlich. Die Putzfrau von uns war auch sehr freundlich. Die Barkeeper von beiden Bars waren auch freundlich und die Bademeister waren auch freundlich und haben sich auch mit einem unterhalten. Also Fazit: Freundlich waren die meisten.


Sport:

Also die Animation direkt kann ich nicht beurteilen, da diese keinerlei deutsch spricht, sondern lediglich französisch und engl-franz.mixed und mein Sohn dies nicht versteht, konnten wir diese nicht in Anspruch nehmen. Die Animation für Kinder was ich so mitbekommen habe würde ich als ok einstufen und die Animation für Eltern fande ich ein wenig langweilig. Es ist jeden Tag die selbe Musik gelaufen, es wurde in der knallen Sonne Sport betrieben und das Aquafitness fand ich auch nicht gerade prickelnd. DaS ,,Fitness-Center\" ist sehr in die Jahre gekommen und bis auf 2 Geräte sind alle defekt.


Strand:

Der Strand besteht nur aus Kies vereinselt aus Felsen. Wir waren einmal an diesem Strand. Man kann über diesen bis zu Tigaki zum Strand laufen. Liegen und Schirme waren vorhanden und die Bar liegt direkt oberhalb. Sportmöglichkeit am Strand selber gab es nichts. Wir sind immer zu anderen Stränden mit dem Auto gefahren, für uns war es kein Problem. Wir lieben den Sand am Strand.


Zimmer:

Da wir nur zum schlafen im Zimmer waren war es für uns ok. Die Putzfrau kam kam und hatte geputzt. Unser Zimmer war eigentlich für uns 4 Personen groß genug, allerdings war zu wenig Stauraum für unser Gepäck vorhanden. Es sind zwar zwei Kleiderschränke vorhanden gewesen wobei in dem einen konnte man nur Kleider aufhängen und unten drunter die Koffer stellen, und im anderen Kleiderschrank war der Safe sowie der halbe Schrank voll mit Wolldecken. Aber ansonsten ok. Leider nur 2 deutsche Programme (Pro7 und KIKA)


Als Badeurlaub nicht zu empfehlen

Gesamt:

Ich würde dieses Hotel nicht noch einmal buchen

Netter Familienurlaub

Gesamt:

Insgesamt ein schöner Familienurlaub mit toller Poollandschaft und auch die Anlage insgesamt ist meines erachtens ganz nett.

Preis-Leistung stimmt

Gesamt:

Ok für Familien, würde es nicht mehr buchen als Paar oder Single.

Verbesserungswürdig...

Gesamt:

Keine Rückzugsmöglichkeiten für wirklich Ruhesuchende. Ich werde darauf achten nur noch ausserhalb der Ferienzeiten zu reisen. Sehr viele Engländer, Holländer, Franzosen, Italiener und Russen. Dafür relativ wenig Deutsche. Trotz All-Inklusiv keine Alkoholabstürze, da hat man gemerkt, dass hauptsächlich Familien dort Urlaub machten. Während unserer 14 Tage hat nur einer zu tief ins Glas geschaut und das war, na ?...ein Deutscher. Und um hier mal eine Lanze für die so geschmähten Russen zu brechen: Diese haben sich Top verhalten! Weiterempfehlung nur bedingt. Für Familien sicher gut, die Kinder haben sofort Kontakt zueinander unabhängig von den Sprachen: Spielen und Planschen ist in jedem Land der Welt gleich ;-)

Essen:

Essen wiederholte sich, war teilweise zerkocht, schmeckte fad


Familienfreundlich:

Soweit ich es als Nichtbetroffene beurteilen kann, hat sich das Hotel schon auf Kinder eingestellt: Es gab bei den Mahlzeiten eine eigene Kindertheke mit Gerichten und Getränken, Hochstühle waren ausreichend vorhanden. Offensichtlich wurden auch Kinderbettchen, Wickelvorrichtungen und Babywanne in den Zimmern bereitgestellt. Was mir, wäre ich Kind gewesen, spätestens am 3. Abend gehörig auf die Nerven gegangen wäre, war die abendliche Kinderdisko, jeden Abend der selbe Ablauf mit den selben Liedern.


Flug Bewertungen:

Hinflug mit Condor, Rückflug mit Hamburg Airlines im Auftrag von Condor. Hier waren die Flugbegleiter top und haben mit Spässen die Ansagen und den Service aufgelockert. Allerdings gab es keinen Alkohol ( war nicht geladen, hat mich persönlich aber nicht gestört) und keinen Bordverkauf.


Hotel:

Große, teilweise \"Kasernenmäßig\" anmutende Anlage. In der 1. Woche unseres Aufenthalts ausgebucht, sehr viele Familien mit Kindern jeder Altersstufe. Deshalb für Erholungssuchende nicht so toll, da selbst am Ruhepool die Kinder tobten und brüllten. Beim Essen fand man auch keine ruhige Ecke, was verbesserungswürdig wäre. Sicher gab es Kinder und deren Eltern, die um Einhaltung einfachster Regeln bemüht waren, aber leider waren die in der Minderheit.


Lage:

Die Anlage liegt ziemlich ruhig, wenn man von den, die ganze Nacht, bellenden Hunden in der Nachbarschaft absieht. Wir haben an einem Tagl einen Wagen gemietet und die Sehenswürdigkeiten der Insel inkl. Kos-Stadt abgefahren. Mehr Zeit braucht man dafür aber auch nicht. Ansonsten wollten wir nur Ruhe, keinen Trubel


Pool:

Es gab 3 Pools. Ruhepool, in dem aber 2x/Tag Wasserball gespielt wurde und der auch von krakelenden Kindern genutzt wurde, einen Hauptpool, in dem 1x/Stunde für 10 Minuten Wellen fabriziert wurden und einen Erlebnispool mit Rutschen, Wasserpilzen etc. Leider gab es nur am Hauptpool eine Dusche


Service:

Personal war sehr bemüht und freundlich, teilweise \"Fremdarbeiter\" aus anderen Ländern, was aber nicht störend war.


Strand:

Ein schmaler Sandstrand mit Liegen liegt direkt vor der Anlage, dieser geht jedoch in groben Steinstrand über, so dass über Steine ins Wasser balanciert werden muss. Das habe ich mir nicht angetan. Ohne Badeschuhe geht da m.E. gar nichts. Nach ca 10 Minuten Fussweg gibt es einen breiteren Sandstrand, dessen Meerzugang sandig ist. Hier sind die Liegen allerdings kostenpflichtig, Schirme gab es dort nicht.


Zimmer:

Die Größe war durchaus aisreichend, es waren sogar zwei Räume mit insgesamt 4 Schlamöglichkeiten vorhanden. Ausstattung war allerdings minimalistisch, für den Safe mußte extra gezahlt werden. Badezimmer bestand aus Badewanne mit Duschabtrennung, Toilette und Waschbecken. Der Badewanneneinstieg war aber so hoch, dass jeder mit Behinderung (ich habe eine neue Hüfte) seine Schwierigkeiten hat und auch beim Ausstieg wegrutschen kann, da nirgends ein Griff vorhanden ist.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Aquis Marine Resort & Waterpark in Tigaki

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Ausstattung:
Das Hotel bietet 338 Zimmer. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und eine Wechselstube stehen als Serviceleistungen zur Verfügung. Per WiFi (ohne Gebühr) erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Das Haus bietet eine Reihe von behindertengerechten Einrichtungen. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände der Unterbringung. Zu den weiteren Angeboten zählen auf Anfrage ein kostenpflichtiger Babysitterservice, eine Autovermietung, medizinische Betreuung, ein Weckdienst und ein Wäscheservice. Aktive Reisende, die die Umgebung per Rad entdecken möchten, werden den Fahrradverleih (gegen Gebühr) zu schätzen wissen.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es ein Badezimmer, über eine Klimaanlage lässt sich das Raumklima steuern. In den meisten Zimmern ist ein Balkon vorhanden. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Kostenpflichtig gibt es außerdem ein Safe. Ein Kühlschrank zählt ebenfalls zur Standardeinrichtung. Verschiedene Kommunikations- und Unterhaltungsmöglichkeiten werden durch die komfortable Ausstattung mit einem Telefon, einem TV-Gerät, einem DVD-Player und WiFi (ohne Gebühr) gewährleistet. In den Badezimmern steht ein Haartrockner zur Verfügung. Das Hotel bietet Nichtraucherzimmer.

Verpflegung:
Der gastronomische Bereich wartet mit einer Lobbybar auf. Es kann All-Inclusive gebucht werden. Ein Früh- und Langschläferfrühstück, Lunch und Abendessen locken mit abwechslungsreichem Speisenabgebot. Zusätzlich stellt das Hotel Snacks bereit. Alkoholische und alkoholfreie Getränke sind für die Gäste inklusive.

Sport/Unterhaltung:
Ob sportlich aktiv oder erholungssuchend, die Gäste können in einem der 4 Außenpools ein paar Längen schwimmen, während die Kinder einen Planschbereich für sich haben. Eine Wasserrutsche sorgt für Badespaß bei Jung und Alt. Liegestühle und Sonnenschirme garantieren erholsame Stunden. Außerdem gibt es eine Pool-/Snackbar. Das Haus bietet mit Tennis, Boccia, Beachvolleyball, Volleyball und Basketball Möglichkeiten zum Sport im Freien. Freunden des Wassersports wird Wasseraerobic angeboten. Den Reisenden steht in der Unterbringung mit einem Fitnessstudio, Tischtennis, Darts und Aerobic ein breites Angebot an Indoor-Sportarten zur Auswahl. Ein Wellnessbereich mit einem Schönheitssalon ist für Gäste verfügbar. Gegen Gebühr gibt es ein Spa. Kindern und Erwachsenen werden Unterhaltungsprogramme geboten und machen den Aufenthalt der Reisenden abwechslungsreich.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass vor Ort eine Bettensteuer gezahlt werden muss. Die Höhe ist abhängig von der Anzahl der Sterne des Hotels.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Einreisebestimmungen für Griechenland:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Griechenland entweder einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen vorläufigen Personalausweis.

Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein. Reisende sollten sich vor Antritt der Reise bei ihrer Fluggesellschaft informieren.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Tigaki

Hotel Tigaki Beach - Tigaki - Griechenland
Gut
5,0
84% Weiterempfehlung
242 Bewertungen
Hotel Ilios - Tigaki - Griechenland
Gut
4,7
77% Weiterempfehlung
229 Bewertungen
Corali Hotel - Tigaki - Griechenland
Gut
4,7
76% Weiterempfehlung
222 Bewertungen
Hotel Gaia Village - Tigaki - Griechenland
Gut
5,0
85% Weiterempfehlung
205 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Tigaki

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,63 €
Bananen (1kg)
1,77 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
7,33 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
7,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
6,83 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,20 €
Eier (regular) (12)
3,30 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,85 €
Salat (1 head)
0,75 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,93 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,67 €
Milch, (1 Liter)
1,20 €
Zwiebel (1kg)
0,75 €
Orangen (1kg)
0,70 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
4,25 €
Kartoffeln (1kg)
0,72 €
Reis (weiß), (1kg)
2,10 €
Tomaten (1kg)
0,90 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,95 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
2,67 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,25 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
3,25 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
4,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,50 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
40,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,43 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
90,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
110,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
65,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
33,33 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,58 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,30 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
20,00 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
3,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,50 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €