Hotel Les Orangers Beach Resort

Nur Hotel
ab 22 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 375 € p.P.
Das Hotel liegt etwa 4 km vom Zentrum von Hammamet sowie ebenfalls rund 4 km vom Urlaubsort Yasmine Hammamet mit seinem Jachthafen entfernt und hat einen wunderschönen Garten voller Orangen- und Jasminbäume. Das Hotel liegt an einem wunderschönen Sandstrand, ideal für Spaziergänge und zum Entspannen...
Hammamet, Rue de Nevers

Aktuelles Wetter in Hammamet

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
95% Weiterempfehlung
745 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.4
100% Weiterempfehlungen
7 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 7 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Der Traum

Gesamt:

Alles super toll

Essen:

Auswahl an Speisen der Wahnsinn ,man findet immer was ,die Kuchentheke oh sowas von toll u.soviel Auswahl


Hotel:

Es war der absolute Traum Urlaub


Service:

Oh Super freundliches Personal ,das gesamte Team im Hotel sooooo nett u.hilfbereit ????


Zimmer:

Alles war total Super U.wunderschon


Schöner Urlaub in Tunesien

Gesamt:

Insgesamt erholsamer Urlaub, nur die beiden Regentage zu Beginn (Okt. 2017) hätte ich nicht gebraucht ;-)

Familienfreundlich:

Angebot der Kinderanimation verbesserungswürdig (allerdings waren auch kaum Kinder im Hotel), Rutschen am Pool, Aquapark


Hotel:

Für meine Tochter hätte ich mir etwas mehr Unterhaltung gewünscht, z. B. eine Poolrutsche o. ä. Kinderanimation fand nur bei der abendl. Kinderdisco statt, allerdings waren zu der Zeit auch kaum Kinder im Hotel!


Lage:

In der näheren Umgebung gibt es nur Hotels. Aber man kommt problemlos und günstig mit dem Taxi z. B. ins ca. 4 km entfernte Zentrum von Hammamet.


Service:

Alle sind überaus freundlich und hilfsbereit!


Strand:

Toller Sandstrand ohne Steine, sehr gepflegt.


Zimmer:

Wir hatten ein Zimmer mit Zustellbett. Klein, aber völlig ausreichend. Matratzen nicht zu weich u. nicht durchgelegen. Safe kostenfrei vorhanden.


Rundum super!

Gesamt:

Alles, was wir brauchten, war vorhanden und super!

Zimmer:

Tolles Essen, toller Service, Traumstrand und kristallklares Wasser


Bekannt, vertraut und immer wieder wunderbar

Gesamt:

Ich fahre immer wieder in dies Hotel, weil mir alles gefällt und gut tut.

Essen:

Die Gerichte waren immer sehr vielfältig, sehr schön dekoriert.Das Essen des Vortags wurde in anderer Form, z.B.als Salat verwendet, was ich sehr gut fand.


Familienfreundlich:

Meine Enkelin mit 10 Jahren hat das Hotel mit seinen Angeboten nur genossen.


Hotel:

Ich bevorzuge dies Hotel seit 10 Jahren.


Lage:

Zum Glück etwas außerhalb von Hammamet. Genau das Richtige zum Ausruhen.


Pool:

Der Bereich war sehr gut und sauber gehalten. Ich habe mich mehr direkt am Strand aufgehalten.


Service:

Alle waren immer freundlich. Besonders gute und kompetente Arbeit leistete der Massieur


Sport:

Meine Enkelin hat hier guten Reitunterricht bekommen. Ich selbst habe nur das Meer genossen.


Strand:

Das Hotel lag direkt an einem sehr guten Strand


Zimmer:

W-Lan bekam ich nicht im Zimmer, dafür auf dem Flur vor dem Zimmer


Schöner Urlaub

Gesamt:

schöne Anlage, freundliches Personal, abwechslungsreiches Essen, immer wieder. Unbedingt \"Light-Show\" ansehen!

Essen:

Die Gerichte sowohl mittags als auch abends ließen keine Wünche Offen, Das Anstellen am Buffett war leider unorganisiert.


Hotel:

Die Anlage liegt zu weit weg von Jasmin und Medina, die Taxen sind aber recht billig, es lihnt sich, in die Stadt zu fahren.


Lage:

Das Hotel hat einen hohen Erholungswert. Wer Land und Leute kennenlernen will, ist hier falsch.


Service:

professionell, jangjährig beschäftigtes Personal, gutes Betriebsklima


Sport:

Die Sportangebote waren super


Strand:

schöner Strand


Zimmer:

Mobiliar in die Jahre gekommen, Zimmermädchen freundlich, täglich Handtuchwechsel, schneeweiße Bademäntel und Pantoffeln


Zuerst Hölle, dann das Paradies

Gesamt:

Als wir im Hotel angekommen sind, wurde uns von der Rezeption aus direkt mitgeteilt, dass das Hotel für zwei Nächte ausgebucht ist und wir in ein anderes (angeblich gleichwertiges) Hotel gehen mussten. Diese Art der Überbuchung ist wohl Gang und Gäbe beim Hotel, was sehr ärgerlich ist. Das Ausweich-Hotel (Hotel Sol Azur Beach) hat allerdings direkt beim Betreten gestunken und war dreckig. Auch die Mitarbeiter dort waren nicht sehr freundlich. Glücklicherweise konnten wir parallel dazu aber das Hotel \"Les Orangers Beach Resort\" über einen Shuttle-Bus (ca. 20 Minuten Fahrt) nutzen. Nach diesen zwei Nächten haben wir ein super Zimmer bekommen und waren rundum glücklich.

Essen:

Das Fleisch war zum Großteil trocken, das Salat-Buffet war super, beim Frühstück hingegen gab es alles, was man wollte. Geschnittenes Obst war allerdings eher rar.


Lage:

Strand war super. Entfernung zu richtigen Shopping-Möglichkeiten waren ca. 5 km mit dem Taxi entfernt. In der Reise-Broschüre vor Ort angebotene Ausflugsmöglichkeiten (Tauchen, Schnorcheln, usw.) wurden mittlerweile nicht mehr von der Reiseleitung angeboten.


Pool:

Wir haben den Pool nie benutzt, der Bereich sah aber sehr gut aus. Schade war, dass man den Pool abends nicht mehr benutzen durfte.


Sport:

Obwohl wir zwei Mal bzgl. Tennis nachgefragt haben und, soweit wir das gesehen haben, nie jemand gespielt hat, hatten wir nie die Möglichkeit, selbst zu spielen. Von der Animation war sehr viel geboten. Die Animateuere selbst konnten alle Englisch, Deutsch und auch Französisch.


Strand:

Der hotel-eigene Strand war sehr schön. Auf einen Strand-Spaziergang außerhalb der Anlage kann man aber getrost verzichten, da die anderen Strände wenig bis schlecht gepflegt sind.


Zimmer:

Ein zimmereigener Safe hat leider gefehlt. An der Rezeption konnte man sich zwar einen mieten, allerdings war keiner der Safes mehr verfügbar, weswegen wir komplett auf einen verzichtet haben.


schöner urlaub

Gesamt:

Störend war nur der große und zu laute Speisesaal, man hatte das Gefühl am Bahnhof zu sein. Das Hotel insgesammt ist renovierungsbedürftig. Die Freundlichkeit des Personals hat aber alles ausgeglichen.

Essen:

Es gab keine vollwertprodukte, nur hin und wieder Vollkornbrötchen


Familienfreundlich:

Wir waren ohne Kinder im Urlaub


Lage:

Liegt nicht zentral, sehr gut zum erholen, mit dem Taxi ist man schnell im Zentrum, auch recht günstig.Aber auch vor dem Hotel sind kleinere Geschäfte und Restaurants


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Les Orangers Beach Resort in Hammamet

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Das Hotel liegt etwa 4 km vom Zentrum von Hammamet sowie ebenfalls rund 4 km vom Urlaubsort Yasmine Hammamet mit seinem Jachthafen entfernt und hat einen wunderschönen Garten voller Orangen- und Jasminbäume. Das Hotel liegt an einem wunderschönen Sandstrand, ideal für Spaziergänge und zum Entspannen. Bis zum tunesischen Flughafen Carthage sind es von der Unterkunft aus etwa 65 km.

Ausstattung:
Die Bungalowanlage verfügt über 371 Doppelzimmer. Erreichbar sind die einzelnen Etagen bequem mit dem Aufzug oder über die Treppe. Zu den Einrichtungen der Unterbringung gehören eine Garderobe, ein Safe und eine Wechselstube. Per WiFi erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Geschäfte sind ebenfalls vorhanden. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände des Komplexes. Zu den weiteren Einrichtungen der Unterbringung zählen ein TV-Raum und ein Spielzimmer. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann es auf dem Parkplatz der Anlage abstellen. Zu den zur Verfügung stehenden Angeboten gehören ein Babysitterservice, eine Kinderbetreuung, medizinische Betreuung, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice und ein Friseur.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es ein Badezimmer – eine Klimaanlage und eine Heizung sorgen zudem für das richtige Raumklima. Ein Balkon gehört zur Standardausstattung der meisten Zimmer. Für ein schönes Ambiente in vielen Unterkünften sorgt auch der Meerblick. Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett oder ein Kingsize-Bett. Es sind getrennte Schlafzimmer vorhanden. Zustellbetten können angefordert werden. Außerdem sind ein Safe, eine Minibar und ein Schreibtisch verfügbar. Ein Kühlschrank zählt ebenfalls zur Standardeinrichtung. Besten Urlaubskomfort bieten ein Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät, ein Radio und WiFi (ohne Gebühr). Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne. Ein Haartrockner und Bademäntel können für den täglichen Gebrauch benutzt werden.

Sport/Unterhaltung:
Während die Erwachsenen im Außenpool ein paar Runden schwimmen, kommen die Kinder im Planschbecken auf ihre Kosten. Auf der Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Schirmen lässt sich der Urlaub genießen. An der Poolbar erwarten die Reisenden diverse Erfrischungsgetränke. Sportliche Abwechslung bieten viele verschiedene Sportaktivitäten, die in dem Komplex angeboten werden, wie z.B. Boccia, Beachvolleyball, Minigolf und Bogenschießen und gegen Gebühr Tennis, Golfen und Reiten. Mit Kanufahren und gegen Gebühr Wasserskifahren, Windsurfen, Jetskifahren, Tretbootfahren, Bananenbootfahren und Aqua-Fitness kommen auch Wassersportfreunde auf ihre Kosten. Tischtennis und Darts sowie gegen Gebühr ein Fitnessstudio sind Teil des Sport- und Freizeitangebots. In der Unterbringung werden verschiedene Wellnessangebote wie Sauna, Dampfbad, Hammam, Massage-Anwendungen und Thalasso-Anwendungen offeriert. Die Anlage bietet viele Unterhaltungsangebote, darunter ein Animationsprogramm, eine Disco und ein Miniclub.

Verpflegung:
Die gastronomischen Einrichtungen umfassen einen Speiseraum, einen Frühstückssaal, ein Café, eine Bar und einen Pub. Den Gästen steht ein klimatisiertes Nichtraucher-Restaurant mit Kinderhochstühlen und einem Raucherbereich zur Verfügung. Es kann All-Inclusive gebucht werden. Die All-inclusive-Urlauber genießen besondere Extras wie Snacks, dazu gibt es eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Frühstück, ein vielfältiges Mittagsbuffet und ein vielfältiges Abendbuffet sind lecker und abwechslungsreich gestaltet. Eine besondere Attraktion ist das Showcooking.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden im Komplex akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter ADAC Reisen

Beliebte Hotels in Hammamet

Hotel Samira Club - Hammamet - Tunesien
Gut
4,6
74% Weiterempfehlung
759 Bewertungen
Hotel Paradis Palace - Hammamet - Tunesien
Gut
4,9
84% Weiterempfehlung
664 Bewertungen
Hotel Nesrine - Hammamet - Tunesien
Gut
4,5
70% Weiterempfehlung
613 Bewertungen
Hotel Magic Life Africana Imperial - Hammamet - Tunesien
Sehr Gut
5,3
91% Weiterempfehlung
482 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Hammamet

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,58 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,34 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,34 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
6,85 €
Essen, preiswertes Restaurant
2,06 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,17 €