Hotel Riadh Palms

Nur Hotel
ab 36 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 406 € p.P.
Lage: Direkt am langen Sandstrand. Zur Alstadt von Sousse ist es ca. 1 km. Transferzeit ab Flughafen Monastir: ca. 30 Minuten. Ausstattung: 650 Zimmer auf 9 Etagen. Zu den Einrichtungen zählen Rezeption, Lifts, SAT-TV-Ecke, WLAN im Rezeptionsbereich und in der Lobby (inklusive), Nichtraucherresta...
Sousse, Boulevard 14 Janvier

Aktuelles Wetter in Sousse

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,3
56% Weiterempfehlung
446 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.4
75% Weiterempfehlungen
12 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 12 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

nicht die erste Wahl

Gesamt:

Mäßig. Wir würden das Hotel nicht nochmal wählen. In der gleichen Kategorie gibt es viel, viel besseres. Vielleicht sollte man aufs Baujahr mehr achten. Das einzig schöne war der Balkon aufs Meer & das Wellenrauschen.

Essen:

Das Essen war okay - nichts besonderes, aber es gab auch nichts zu meckern. Manchmal schöne Überraschungen wie frische Miesmuscheln oder einen tollen Tintenfischsalat. Gutes Rohkostbuffet. Manchmal zu wenig Nachtisch.


Familienfreundlich:

Spielplatz nur für ganz Kleine (so 2-5 J) interessant. Ein Babybecken im Pool (null Spielgeräte), der Rest nur für Schwimmer (ab 1,40m). Im Hallenbad grade mal 5qm für Kinder abgeteilt. Eine Halle mit Billard, Flipper etc. Außer Strand war für die größeren Kinder überhaupt nichts interessantes da.


Hotel:

Ziemlich heruntergekommen. Katastrophale Liegen am Pool - die Bespannung hing 10-20 cm durch. Viel Dreck am Strand. Keinerlei Windschutz. Bauarbeiten (wenn auch dezent). Die miese Schallisolierung der Zimmer war am schlimmsten.


Lage:

genau richtig. Am Stadtrand, zur Medina 10 Gehminuten oder 5 Taximinuten. Shoppingmalls in ähnlicher Entfernung, 300m zum nächsten Buchladen (F, E, Arabisch). Restaurants aller Kategorien 500 m entfernt.


Pool:

Gut, abgesehen von den KATASTROPHALEN Liegen. Ein Satz neue Liegen, und der Pool wäre top.


Service:

Mäßig. Wir hatten eine tolle Putzfrau und einen super Servicemenschen am Pool. Eine andere Putzfrau war unter allem (Betten geschludert, Handtücher irgendwo hingeknallt). Die Kellner waren bestenfalls erträglich. Rezeption nett & soweit hilfreich. Viel gutes Sicherheitspersonal.


Sport:

Kinderanimation zu Saisonbeginn nur auf Französisch&Arabisch, also nicht nutzbar. Sah auch sehr langweilig aus. Animation allgemein äußerst mäßig, spärlich und eher einfallslos. Paragliding, Jetski und Bananenboot am Strand gegen Gebühr. Bei uns war es dafür meist zu windig, fand also nicht statt.


Strand:

Strand gleich vorm Hotel. Hier ordentliche Liegen. Leider völlig ungeschützt - wegen dem starken Wind konnte man sich kaum mal dort aufhalten. Nicht sehr sauber, ein Kleinkind würde ich dort nicht spielen lassen (Zigarettenkippen, Müllteile, tw. Hundedreck etc.)


Zimmer:

die Wände sind papierdünn, und vom Flur her hörte man noch im Zimmer den Lärm aus irgendeiner Party - im 6. Stock mit Zimmer zum Meer hin!! Alles andere war soweit okay.


es geht langsam bergab mit dem Haus

Gesamt:

das Haus wird 'auf Verschleiß gefahren', Mobiliar und Ausstattungen sind deutlich abgenutzt

Hotel:

die Sonnenschirme am Strand befinden sich überwiegend in einem desolaten Zustand


Lage:

ein durchschnittliches Stadthotel in unmittelbarer Strandlage


Pool:

ich habe den Bereich nicht genutzt


Service:

die spürbare Personalausdünnung führt zwangsläufig zu signifikanten Qualitätsmängeln


Sport:

ich wusste, dass es wenig Angebote gibt


Strand:

Ordnung und Sauberkeit sind verbesserungsbedürftig. Papierkörbe und Abfallbehälter sollten täglich geleert und gereinigt werden


Gelungener Urlaub

Gesamt:

Preis/Leistung absolut erfüllt. Zufrieden in jeglicher Hinsicht. Wer was zum beanstanden sucht wird immer was finden.

mitel

Gesamt:

es war Ok , das Essen war fast immer das gleiche .obst war mengel .es gap keine tücher für strand das all incklusiwe war nich das beste . Ich glaube sie musen die schefs viel tips giben wie die leute beser bedinen und was ist all inklusiw . Es gab nur schimii getrenke für kinder war kein friesch gepreste saft .und wenn man all inkusiw bucht ewartet man bischen mihr für die Kinder. Ich wurde leute schiken um die personal da zu lernen wie man ales macht .Ich selbe flige ich nie wider da :) ich habe beser esen und trinken ewartet . Lernen sie die leute da alles beser zu machen dann wehre perfekt ,alles besa zu schmeken und gute getrinke nich nur chimii süswaser es war iglich so was zu trinken . Die Teich küchen und ales was sie machen ist ales das gleiche schmekt nach biliger Teich sache die leute haben das gegesen weil es war kein andere .Die giben sich nicht viel möhr Es zu schmeken . es war einfach Bilig

Essen:

Die getrenke war schlecht ich meine alkocholfrei ich trinke kein alkochol das waser schmekte nich gut


Super Hotel und Super Leute

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und buchen dieses Hotel wieder.

Sehr laut, aber familienfreundlich!

Gesamt:

Fazit, das Hotel liegt sehr angenehm, ist allerdings sehr sehr unruhig und laut. Das Essen und die Getränke sind o. k., das Personal ist freundlich.

Essen:

In einem so großen Hotel wird es sehr schwierig eine gute Qualität zu bringen, das Essen war gut und ausreichend, jedoch muss man beim Frühstück sehr sehr lange stehen um alles selber anzuschaffen da es Selbstbedienung gibt. Insgesamt muss man sagen ist der Frühstücksraum sehr durch ein ander und unübersichtlich ist. Mittag und Abendbrot sind besser organisiert allerdings ist es immer etwas sehr hektisch. Die Kellner waren sehr nett und zuvorkommend.


Familienfreundlich:

Scharf familienfreundlich und Kreisalarm


Flug Bewertungen:

Leider war der Flug schon morgens um sieben, so das wir um 2:40\'uhr aus dem Hotel aus checken muss, dies ist doch wohl kein Urlaubstag mehr.


Hotel:

Die grundlegenden Stückstrukturen der Hotelanlage sollten überdacht werden, so liegt der absolute Ruhe überreicht direkt an der befahrenen Straße, der Pool mitten in der Grünanlage ist o. k. aber wirkt dadurch sehr laut und hektisch, die Karaoke Bar mitten im Garten ist unangebracht, so das das ganze Hotel den ganzen Tag über sehr laut und hektisch wirkt, der Erholungswert mitten in der wunderschönen Grünanlage ist gleich null. Ein Mittagsschlaf ist unmöglich. Man sollte die komplette Anlage neu strukturieren. Aber bitte von Profis.


Lage:

Leider wird die Lage und das was das Hotel wirklich zu bieten hat nicht genutzt, wenn man dieses tun würde könnte man wirklich seine Seele baumeln lassen, aber das Hotel wird einfach falsch geführt. Man glaubt wohl, dadurch dass das Hotel einigermaßen gut gebucht wird, dass man es nicht nötig tat. Aber man sollte nicht vergessen das in Sousse Zentrum fünf Hotels geschlossen sind und somit mindestens 6000 Betten fehlen. Die Lage ist sehr schön, man sollte sich aber nicht nur darauf verlassen.


Pool:

Der Pool ist sehr schön und angenehm, allerdings für mich unnötig da das Meer direkt vor der Tür liegt.


Service:

Das Personal ist freundlich, aber durch die langjährige Mitarbeiter auch sehr betriebsblind. Die Strukturen und Arbeitsläufe im Hotel sollten überdacht werden. Die Fahrstühle sind zum Teil durch die Putzfrauen belegt die die schmutzige Wäsche von Einer Etage zu anderen Etage bringen. Ansonsten sind die Zimmer Frauen sehr freundlich.


Sport:

Mir war das ganze Ambiente zu unübersichtlich.


Strand:

Der Strand ist sehr schön, allerdings ist es hier auch fast unmöglich direkt am Meer zu sitzen, da es genügend Platz Hirsche gibt die sämtliche liegen am Strand reservieren.


Zimmer:

Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit Meerblick gebucht, leider musste ich dreimal umziehen, da das Hotel zur Meer Seite sehr sehr sehr laut ist. Morgens um acht wird die Musik in voller Lautstärke aufgedreht und läuft bis 22:00 Uhr, ab 22:00 Uhr bis 24 Uhr Karaoke in voller Lautstärke ab 24 Uhr bis 3:00 Uhr morgens Disco, der Schal im Innenhof zur Meer Seite ist unerträglich. Die Fenster bestehen aus normalen Fensterglas und sind nicht schal isoliert.


Von außen top, von innen Flop

Gesamt:

Das Hotel hat eine wunderschöne Poollandschaft, die viel Entspannung bietet. Innen bestach das Hotel vor allem durch die oft nicht vorhandene Sauberkeit (z.B. dreckige Teppiche). Das Preisleistungsverhältnis ist ok aber ich hätte mir bei einem 4-Sterne Hotel mehr erwünscht.

Sport:

Die Abendshows waren amateurhaft und langweilig


Strand:

Die direkte Lage am Strand macht viele Kritikpunkte wett.


War wirklich in Ordnung. Sehr freundlich

Gesamt:

Es war wirklich schön. Die Leute sind wirklich nett und freundlich. Es ist zwar überall so ein bissl schmuddelig, aber das ist es ja überall im Süden. Man muss aber nicht ein zweites Mal in dieses Land.

Essen:

Das Essen war in Ordnung. Kein Ungeziefer oder sonstige Sauereien. Durch kleine Trinkgelder hatte man auch kleinerer Vorteile. Kann man auch niemanden verübeln, bei einem Durchschnittseinkommen von ca 200 Euro umgerechnet.


Zimmer:

Zimmerausstattung war in Ordnung. Wir hatten nagelneue Matratzen. Leider wurde die Toilette nicht regelmäßig gereinigt. Es gab nur einen deutschen Fernsehsender.


Schönes Hotel direkt am Meer

Gesamt:

Ich war skeptisch als ich las, dass dieses Hotel nur zu 75% weiterempfohlen wird. Dennoch fand ich kein besseres und buchte dieses. Nach meinem Urlaub muss ich wirklich sagen, dass ich überrascht bin, wie diese 75% zusammen kommen. Ich hatte einen der schönsten Urlaube bisher. Das Wetter war im April leider noch nicht so toll und was ich auch nicht toll fand, die vielen scharfen Gerichte sowie das wenige Erklären an der Rezeption bzgl. wo finde ich mein Zimmer und den festen Sitzplatz beim Abendessen. Aber ansonsten bin ich hellauf begeistert. Der saubere Pool mit den Palmen, daneben direkt das Meer, traumhaft. Wassergymnastik, Aerobic, Volleyball, Dart,... es wird viel angeboten um sich nicht zu langweilen. Die Zimmer wurden jeden Tag geputzt. Die Lobby sieht edel aus. Nach Medina (ca. 2 km) kommt man gerade mal für 2 Dinar (= 1 €). In dieses Hotel würde ich definitiv wieder fahren!

Essen:

Es gibt eine Menge Auswahl, nur leider ändert sie sich nicht besonders von Tag zu Tag. Manche Gerichte sind scharf, was ich persönlich nicht mag, aber im Großen und Ganzen war es ok.


Hotel:

Das Hotel finde ich toll. In der Lobby bis hin zum Pool, sieht man ständig Putzfrauen, die sehr bemüht sind alles sauber zu halten.


Lage:

Das Meer ist wie auf dem Bild zu sehen in direkter Nähe. Vor dem Hotel gibt es ein paar Läden und einen Supermarkt. Ansonsten kann man auch nach Medina fahren (ca. 2 km entfernt), hier gibt es viele Shoppingmöglichkeiten und einen Bazar. Ein Traum für alle Shoppingliebhaber!! Der Hafen El Kataoui ist ca. 7 km entfernt.


Pool:

Der Pool ist sehr schön und sauber. Ringsherum Palmen. Traumhaft!


Service:

Als wir angekommen sind, drückte man uns nur unsere Zimmerkarte in die Hand und zeigte uns den Weg zum Lift. Das Zimmer selbst durften wir erstmal suchen. Genauso wurde uns nicht gesagt, dass man nur zum Abendessen einen festen Tisch hat. Wir saßen die ersten zwei Tage an verschiedenen Tischen, bis wir zufällig durch ein Gespräch mit einem Animateur darauf aufmerksam gemacht wurden. Nur zu gut, dass nicht in der halben Stunde in der wir essen waren, die anderen Leute auf \"ihren\" Platz wollten. Bei Frühstück und Mittagessen hingegen ist es egal wo man sitzt.


Sport:

Jeden Abend überlegt sich die Animation eine andere Unterhaltungsmöglichkeit. Vorführung ist jeden Abend um 21.30 Uhr bis ca. 23.00 Uhr. Hier ein großes Lob! Das Fitnesstudio habe ich einmal betreten. Die Geräte sind alle etwas älter..


Strand:

Am Strand sind wir für ca. eine Stunde gelegen. Im April war es hier einfach noch zu kalt und vorallem viel zu windig. Es gibt Liegen und Schirme kostenlos. Der Strand befindet sich knappe 20 m vom Pool weg.


Zimmer:

Das Zimmer ist einfach, aber okay. Das Bad ist nicht riesig, aber dennoch das Größte das ich bisher im Urlaub hatte. Wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und den Pool mit Palmen.


Riadh Palms

Gesamt:

iim grosse und ganze war ich schon zufriden, im grosse und ganze wars ok , nur eins war störend die mache einheimische gäste , die haben sich benommen manchmal wie akst im wald . im grosse und ganze ist dieses Hotel nicht schlecht , ich werde wieder kommen .

Essen:

es geht , ich habe manche schlimmere Hotel gesehn .


Hotel:

nicht schlecht


Lage:

liegt schon zentral


Service:

manche sind unfreindlich , und manche sind ok , aber das bettlerei hat mich manchmal genervt .


reklamation

Gesamt:

das silvestermenü haben wier bezahlt aber nicht bekommen. am abreise tag kein frühstück noch nicht einmal einen kaffee transfehr nicht eine halbe stunde. sondern 3 stunden von susse nach tunis daführ möchten wier eine angemessene entschädigung haben. hotel gut strand super bedienung gut

Lage:

vor dem hotel wars natürlich sehr sehr dreckich ein besen und eine schüppe das fehlt


Service:

das silvester menü war eine katastrophe zu laute musik zu voll der speiseraum das essen kam nicht so das wier um 9 uhr gegangen sind am tag der abreise 7-1-2013 gab es nicht mal einen kaffee


Strand:

der mann der die liegen pflegen sollte ,und den strand mal sauber machen könnte machte nichts.


Zimmer:

die zimmer sind sehr hellhörig


Sehr gelungener Urlaub

Gesamt:

Insgesamt waren wir sehr zufrieden. Bis auf das Essen war alles Makellos.

Essen:

Große Auswahl aber nicht mir dem deutschen Essen zu vergleichen. Wenig gewürzt und mein Freund und ich hatten Probleme mit der Verdauung. Getränke schmecken alle nach Chlor.


Familienfreundlich:

Wir haben mitbekommen, dass ein Kinderbereich im Pool war (abgesperrt und nicht tief). Kinderanimation wurde auch oft durchgeführt.


Flug Bewertungen:

Die vorklappbaren Tische waren sehr schmutzig, das Essen war ungenießbar und das Personal nicht gerade freundlich. Außerdem gab es weder Zeitungen oder Zeitschriften zum lesen. Insgesamt ein sehr schlechter Flug.


Hotel:

Die Animateure haben immer Prgramm für Erwachsene und Kinder. Daher für jeden was dabei.


Lage:

Taxis sind sehr günstig und somit ist die Umgebung gut zu erreichen. Angebote wie Schifffahrt, Badeparks oder Kamelreiten sind vorhanden und mit Transver und Snacks verbunden.


Pool:

Sehr großer und sauberer Pool. Viele Liegen und Schirme.


Service:

Bis auf die Putzfrauen können alle Deutsch, Französisch und Englisch.


Sport:

Die Animation haben wir nicht genutzt und wir wissen nur, dass es ein kostenloses Fitness-Center gibt.


Strand:

Bis auf einige Algen war der Strand sauber und die Liegen und Schirme stehen kostenlos zur Verfügung. Der Strand befindet sich direkt am Hotel und das Mittagessen wird auch direkt beim Pool ausgegeben.


Zimmer:

Der Ausblick aufs Meer und der Hotelanlage mit den vielen Palmen war sehr schön.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Riadh Palms in Sousse

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:

Direkt am langen Sandstrand. Zur Alstadt von Sousse ist es ca. 1 km. Transferzeit ab Flughafen Monastir: ca. 30 Minuten.



Ausstattung:

650 Zimmer auf 9 Etagen. Zu den Einrichtungen zählen Rezeption, Lifts, SAT-TV-Ecke, WLAN im Rezeptionsbereich und in der Lobby (inklusive), Nichtraucherrestaurant, Themenrestaurant, Bars, maurisches Café, Snackbar und Geschäfte. In der Gartenanlage befindet sich ein Süßwasser-Swimmingpool mit separatem Kinderpool, Poolbar, Sonnenterrasse und eine Liegewiese. Liegen und Sonnenschirme sind an Pool und Strand inklusive.



Unterbringung:

Doppelzimmer (DAL): Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage (15.6.-15.9.)/Heizung (15.11.-15.3.), Mietsafe, SAT-TV, WLAN (inklusive), Telefon, Bad mit Badewanne und integrierter Dusche, WC, Balkon. Wahlweise mit Meerblick (DAM) und Sparzimmer (DAZ), Ausstattung wie DAL, buchbar. Familienzimmer (FAM): 1 großer Raum mit Meerblick, sonst wie DAL. Komfort-Plus-Zimmer (2AM): Doppelzimmer in den oberen Etagen mit Meerblick.



Verpflegung:

All Inclusive. Alle Mahlzeiten in Buffetform.



Sport/Unterhaltung:

Inklusive: Aerobic, Boccia, Tischtennis. Gegen Gebühr: Billard.



Wellness:

Inklusive: Süßwasser-Hallenbad, Sauna. Gegen Gebühr: Spa-Center mit Dampfbad, Gesichts- und Körperanwendungen, Hydrotherapie und Massagen. Friseur.



Landeskategorie:

4 Sterne



Hinweis:

Buchungshinweis:
Die Aktivitäten und Einrichtungen im Außenbereich stehen wetterabhängig zur Verfügung.

Stand 01.01.2020 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Sousse

Hotel Marabout - Sousse - Tunesien
Befriedigend
4,1
51% Weiterempfehlung
160 Bewertungen
Tej Marhaba Hotel - Sousse - Tunesien
Befriedigend
3,8
43% Weiterempfehlung
134 Bewertungen
Hotel Marhaba Salem - Sousse - Tunesien
Gut
4,9
79% Weiterempfehlung
112 Bewertungen
Hotel Marhaba Royal Salem - Sousse - Tunesien
Gut
4,8
77% Weiterempfehlung
104 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Sousse

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
0,88 €
Bananen (1kg)
1,03 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
6,09 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
4,11 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
2,43 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,64 €
Eier (regular) (12)
0,62 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,69 €
Salat (1 head)
0,28 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,08 €
Einheimischer Käse (1kg)
4,54 €
Milch, (1 Liter)
0,40 €
Zwiebel (1kg)
0,32 €
Orangen (1kg)
0,51 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,06 €
Kartoffeln (1kg)
0,33 €
Reis (weiß), (1kg)
0,67 €
Tomaten (1kg)
0,33 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,20 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
0,81 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,37 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,20 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,94 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
2,06 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
13,70 €
Essen, preiswertes Restaurant
1,71 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,20 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
37,68 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
39,96 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
47,95 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
29,88 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,57 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,17 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
4,20 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,34 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,16 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
1,71 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
4,28 €