Hotel Resort Grande Baia

Nur Hotel
ab 48 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 346 € p.P.
Hotel Grande Baia Resort Das moderne Hotel befindet sich im Nordosten von Sardinien, eingebettet in unberührte Natur. Einen kleinen Sandstrand erreichen Sie nach wenigen hundert Metern (400-800 m je nach Lage Ihrer Unterkunft) zu Fuß oder per Shuttle (kostenlos, zu bestimmten Zeiten). Den Ort San Te...
San Teodoro, Strada Statale 125

Aktuelles Wetter in San Teodoro

Wetterdaten werden geladen
Befriedigend
4,1
65% Weiterempfehlung
221 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

3.2
33% Weiterempfehlungen
6 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 6 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Das Resort ist indiskutabel!

Gesamt:

Das Hotel ist eine komplette Katastrophe: Verpflegung, Service und Sauberkeit waren Totalausfälle. Wir werden dieses Hotel ganz sicher niemals mehr betreten!

Essen:

Die Beilagen kamen aus der Dose, das Fleisch und der Fisch waren ungenießbar und es gab keine Auswahl: eine totale Katastrophe!


Flug Bewertungen:

Mit Lufthansa und dessen Partnergesellschaften zu fliegen ist ein Genuss!


Hotel:

Die Anlage ist teilweise vermüllt und ungepflegt. Das Spa und der Pool waren immer wieder defekt und teilweise gesperrt. Das Resort liegt 2,5 km von der nächsten Straße entfernt. Der Strand ist im Verhältnis zu den an dieser Küste zu erlebenden Stränden nicht besonders attraktiv. Einige Appartements haben allerdings einen sehr schönen Ausblick auf die Bucht.


Pool:

Der Pool war trübe und an einigen Tagen ganz geschlossen.


Service:

Das Personal ist völlig überfordert und wenig hilfsbereit. Einige Mitarbeiterinnen wie z.B. im Spa (das in den 14 Tagen durchgängig defekte Einrichtungen hatte, war sogar dreist frech, wenn man sich einmal gewagt hatte, zu fragen, wann mal etwas repariert werden wird.


Sport:

Spa und Pool waren defekt. Sportplätze ungepflegt.


Strand:

Unser Tip: Mit dem Mietwagen zu einem der unglaublich schönen Strände in der Umgebung fahren und nicht am Hotelstrand bleiben.


Zimmer:

Es wurde in 14 Tagen nicht einmal geputzt. An mehreren Tagen wurden noch nicht einmal die Betten gemacht.


Schöne Anlage mit einigen Macken

Gesamt:

Die Lage der Anlage ist schön. Störend war die mangelnde Sauberkeit durch den Streik der Putzfrauen .

Essen:

Normales Essen. Keine Highlights. Besonders gestört hat mich , dass morgens beim Frühstück die Wurst und der Käse statt auf Platten auf Tablets lagen.


Familienfreundlich:

Ein Spielplatz außerhalb des Animationbereichs und auch abends eine Unterhaltung für Kinder


Hotel:

Die Hotelanlage ist schön, aber nicht professionell geführt.


Lage:

Die Anlage ist abgelegen, aber das weiss man vorher


Pool:

Es fehlt ein Kinderbecken


Service:

Teilweise sehr freundliche Kellner besonders einer, der auch deutsch verstand. Von einer Kellnerin wurde man angebrüllt, wenn man z. B. 5 Minuten zu früh in den Speisesaal ging.


Zimmer:

Putzfrauen haben gestreikt dementsprechend war die Sauberkeit


no comment...

Gesamt:

discount Bier an Pool (all inclusive) Alles gesagt.

Service:

rezeption unfreundlich


2 Tage chaos von 7, horror organisation

Gesamt:

Unglaublich , das ganze Jahr freut man sich auf den Urlaub und dann dasssss! Kein Mensch von Jt oder dem Hotel auf dem Flughaben Olbia , erst nach dem wir am Info Point telefoniert hatten, wurden wir nach ca 30-40min abgeholt Dann endlich Ankunft im Hotel Grande Baia, kein Zimmer vorhanden , Massen von Leuten und koffern im Foyer !(rezeption) Die Damen aus Bulgarien (rezeption) haben uns dann gesagt Sie rufen uns an, wenn das zimmer frei und parat ist , kein Anruf, Badezeug , sonnencreme .. alles im koffer, da wir ja zum pool verwiesen wurden , 13 uhr noch kein zimmer in Sicht laut Rezeption, dann um 17 Uhr waren wir schon ziemlich sauer, haben dann nach dem mega chaos an der Rezeption ( viele koffer , viele Leute die auf ein Zimmer warten

Essen:

öfter getränke aus kein cola kein ..... und der cafe war grauenhaft ....weeeeeeeee


Flug Bewertungen:

preis leistung passt


Hotel:

essen gut, service okay , auswahl an getränken mager, Führung des Hotels Horror !!!! kein lohn für personal; überbuchung !!!!! da kann sich die küche bemühen wie sie will, aber für was , einmal cola light einmal normales cola einmal gar keines .......ist das normal .........espresso grauenhaft an der pool bar weeee


Lage:

strand super, für leute die was sehen wollen nur mit leihauto


Pool:

da die putzdamen gestreikt haben mega gestank am wc beim pool , service personal war okay


Service:

service war okay , hat sich bemüht , , essen gut , sonst Rezeption ein chaos sondergleichen man muß um das zimmer STreiten, ..... abrechung ....kopie kreditkarte verloren ,, selbst um den shuttle und Flugzeiten kümmern , .....


Zimmer:

Zimmer nach mehrmaligen Reklamationen um 18uhr erhalten, Telefonaten wo ansprechpartner omnia p. nicht abgehoben hat bei 3 nummern , habe dann in jt touristik Deutschland angerufen!!! kein Zimmer überbuchung für 150 Personen , Putzdamen haben gestreikt!!!!


Schönes Hotel mit Hindernissen

Gesamt:

Abgesehen davon, dass das Hotel bei unserer Ankunft überbucht war und wir zwei Tage in ein anderes Hotel ausweichen mussten, haben wir einen schönen Urlaub verbracht. Das Hotel ist so schön und das Appartement einfach perfekt, dass man über kleinere Mängel hinwegsieht. Die Organisation mit den All-Inclusive-Gästen muss sicher noch besser gestaltet werden, da es an der Kasse manchmal Chaos gibt. Wer einfach \'mal ausspannen möchte und sich nicht über jede Kleinigkeit aufregt, ist im Grande Baia sicher bestens aufgehoben.

Essen:

Das Essen war wirklich gut und abwechslungsreich. Die Pasta war hervorragend und jeden Tag zwei verschiedene Pastaarten und während der ganzen Woche immer andere Saucen. Die Hauptspeisen haben sich auch nie wiederholt. Es gab Fisch, Fleisch, Gemüse, Kartoffeln..... wirklich nichts zu bemängeln. Das Grillrestaurant ist im All-Inclusive Angebot inbegriffen, entgegen der Angabe auf der Internetseite. Das Fleisch ist gut und die Pizza sind hervorragend! Bezüglich der Softdrinks war es ein wenig enttäuschend. Es gab nur Orangina, Sprite und Cola. Zudem war das Sprite während 2 Tagen aus. Es gab nicht einmal Icetea.... Aber Wasser, Wein, Kaffee, Bier, Liköre war alles vorhanden. Die All-Inclusive-Leistungen sind ok, aber die Organisation lässt diesbezüglich noch zu wünschen übrig.


Familienfreundlich:

Für uns reicht gutes Essen und ein schöner Pool um glücklich zu sein. Meine Kinder gehen nie in den Miniclub. Die Animation am Abend (Minidisco) dauerte 1 Stunde und machte den Kindern Spass. Wie es im Miniclub zu und her geht kann ich nicht beurteilen. Wie bereits erwähnt fehlt bei der Poolanlage ein Kinderbecken.


Hotel:

Das Hotel ist seeeeeehhhr weitläufig. Wir hatten Glück und unser Appartement war gut gelegen. Ansonsten kann es gut sein, dass man 10-15 Minuten (oder noch mehr) gehen muss um zum Haupthaus zu gelangen. Bei grosser Hitze und mit Kindern kann das anstrengend werden. Die Anlage ist aber einfach nur wunderschön. Der Strand ist tatsächlich ein wenig weit weg... Es verkehrt ein Shuttle, der die Gäste runter und auch wieder zurück bringt. Allerdings gibt es am Strand nur wenig Liegen und KEINE Möglichkeit etwas zu trinken zu kaufen. Es gibt auch keine Toilette. Also will ein Ausflug an den Strand gut geplant sein. Ist man einmal dort, geht man nicht so schnell wieder ins Zimmer um etwas zu holen, das man vergessen hat. Der Pool ist schön, aber auch dort gibt es verhältnismässig wenig Liegen.


Lage:

Für uns war die Lage ok, da wir nicht vorhatten das Hotel zu verlassen. Wer jedoch Ausflüge machen möchte oder \'mal in ein anderes Restaurant oder in eine Disco gehen will, der hat ohne Mietauto


Pool:

Der Pool ist schön und sauber. Er wurde jeden Abend gereinigt. Die Poolbar ist auch sehr angenehm. Jedoch sind wenig Liegen vorhanden und diese werden auch sehr früh am Morgen durch Handtücher reserviert. Es gibt Leute, die reservieren eine Liege am Pool, verbringen jedoch den Vormittag am Strand. So kommen sie nach dem Mittagessen und haben ihre Liege, welche den ganzen Vormittag leer war. Aber so sind die Urlauber nun mal.... Es fehlt ein Kinderbecken. Der Pool ist überall 1.40 Meter tief. Das Kinderbecken beim Miniclub war extrem klein und schmutzig.


Service:

Die Rezeption kann man mit einem Wort zusammenfassen: überfordert! Die jungen Ost-Europäerinnen, welche dort arbeiten, können weder italienisch (!) noch richtig englisch. Deutsch kann man glatt vergessen. Ihre Taktik war es zu sagen, man solle schnell warten, und dann sind sie ins Büro verschwunden und man hat sie nicht mehr gesehen. Ignazia, welche sehr hilfsbereit und tüchtig war wurde die ganze Zeit von der diktatorischen Laura angeschnauzt und dies vor den Gästen. Als wir einen Reitausflug organisieren wollten, wurde uns widerwillig ein wenig geholfen. Die Hilfe war jedoch so dürftig, dass wir schlussendlich auf einen Ausflug verzichteten. Allgemein muss man sehr lange auf Informationen warten, wer etwas fragen will muss locker 30 Minuten einplanen. Der Service in den Restaurants hingegen war sehr gut. Die leeren Teller wurden immer sofort abgeräumt und das Personal war freundlich.


Strand:

Der Strand befindet sich unterhalb des Hotels in einer Bucht. Es gibt sehr wenig Liegen und wer weite Spaziergänge am Meer entlang liebt, liegt hier falsch. Um ins Wasser zu gehen sollte man keine empfindlichen Füsse haben, denn es liegt ein breiter Streifen Steine am Anfang des Meeres. Zudem ist es eher steilabfallend. Kleine Kinder sind schnell bis zur Brust im Wasser. Es gibt keine Snackbar oder ähnliches und keine Toilette. Mit dem Shuttle ziemlich gut zu erreichen. Zu Fuss bei grosser Hitze eher beschwerlich aber machbar.


Zimmer:

Wir hatten ein Appartement mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer, Küche und zwei Badezimmern. Grösse ungefähr 50 Quadratmeter. Es war einfach nur herrlich!! Ich hatte noch nie so viel Platz zur Verfügung. Das Appartement war zudem ideal gelegen. Ungefähr in der Mitte zwischen der Rezeption und dem Strand, somit war alles gut zu erreichen.


empfehlenswert

Gesamt:

Wir kamen relativ spät abends an, bekamen dann noch exklusiv für zwei Personen Abendessen in einem sonst leeren Restaurant. Top!!

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Resort Grande Baia in San Teodoro

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Grande Baia Resort

Grande Baia Resort:

Lage: Das moderne Hotel befindet sich im Nordosten von Sardinien, eingebettet in unberührte Natur. Einen kleinen Sandstrand erreichen Sie nach wenigen hundert Metern (400-800 m je nach Lage Ihrer Unterkunft) zu Fuß oder per Shuttle (kostenlos, zu bestimmten Zeiten). Den Ort San Teodoro erreichen Sie nach ca. 13 km. Der Flughafen Olbia ist ca. 20 km entfernt.

Ausstattung: Die weitläufige Hotelanlage verfügt über 288 Wohneinheiten, Empfangsbereich mit Rezeption, Hotelsafes (ohne Gebühr), WLAN (an der Rezeption und am Pool inklusive), 3 Restaurants (A-la-carte-Restaurant „Il Libeccio“ mit Terrasse (Saisonbedingt); Pizzeria „Soffi“ (Reservierung erforderlich und gegen Aufpreis, Saisonbedingt); „Il Maestrale“ im Innen- und Außenbereich), Lounge Bar, Rooftopbar (Saisonbedingt), TV-Raum, Minimarkt sowie Bibliothek. Im Außenbereich befindet sich der Salzwasser -Swimmingpool mit Poolbar. Sonnenschirme und Sonnenliegen sind am Pool inklusive (nach Verfügbarkeit). Am Strand sind Sonnenliegen inklusive (nach Verfügbarkeit).

Unterbringung: Die Doppelzimmer Economy (ca. 16 m², Belegung: min./max. 2 Erw.) liegen im Erdgeschoss und und ca. 300-500m vom Hauptgebäude entfernt. Diese verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Safe (inklusive), Minibar (gegen Gebühr) und Klimaanlage. Die Doppelzimmer Comfort (ca. 25 m², Belegung: min./max. 2 Erw.) liegen im Erdgeschoss und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Internet (inklusive, nur mit Kabelanschluss verfügbar), Safe (inklusive), Minibar (gegen Gebühr), Sitzecke, Klimaanlage und Terrasse. Die Doppelzimmer Comfort zur Alleinbenutzung (Belegung: min./max. 1 Erw.) haben eine ähnliche Ausstattung wie die Doppelzimmer Comfort. Die Dreibettzimmer Comfort (Belegung: min./max. 2 Erw. + 1 Kind bzw. 3 Erw.) sind ähnlich ausgestattet und verfügen zusätzlich über eine Schlafmöglichkeit für die dritte Person. Die Doppelzimmer Superior (ca. 25 qm, Belegung: min./max. 2 Erw.) sind bei ähnlicher Ausstattung wie die Doppelzimmer Comfort etwas größer und beinhalten das Abendessen im exklusiven Restaurant 'Libeccio' sowie die Nutzung des Wellnessbereichs zu bestimmten Zeiten.

Sport/Unterhaltung: Ohne Gebühr: Clubcard inkl.: Freibad, Sporthalle, Fitnessraum, Animation und Miniclub; Sportplätze, Beach Volleyball, Fußball, Tischtennis, Animationsprogramm, Spiele, Wasseraerobic, Tanzen und Piano Abend Gegen Gebühr: Tennis, SPA Bereich (Zutritt ab 18 Jahren) mit Dampfbad, Sauna (Finnische Sauna, Biosauna), Relaxzone, Massagen, Thalasso-Therapiezentrum, Wellness- & Beauty-Anwendungen

Kinder: Für die kleinen Gäste gibt es zwei Outdoorspielplätze, Miniclub (inklusive) für Kinder von 3-11 Jahren ( von 15.05. – 15.09., Englisch und Italienisch), Miniclub Junior (inklusive) für Kinder von 12-16 Jahren (von 15.05.-15.09., Englisch und Italienisch), Kinderanimation, Babysitter Service (gegen Gebühr, zahlbar vor Ort, Reservierung erforderlich).

Hinweise: Kleine Hunde bis 10kg erlaubt, gegen Gebühr (zahlbar vor Ort): 30 EUR pro Aufenthalt (nicht in den öffentlichen Bereichen erlaubt). Babybetten gegen Gebühr: 5,- EUR pro Tag (Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort) –nicht möglich in DZ Economy Badetücher: gegen eine Kaution erhältlich (kostenloser Wechsel 1x pro Woche, extra Wechsel € 3,- pro Badetuch). Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten und Gemeinden eine örtliche City Tax anfällt oder kurzfristig eingeführt werden kann. Die Höhe der Übernachtungssteuer richtet sich i.d.R. nach der Sterneanzahl des gebuchten Hotels sowie der Aufenthaltsdauer. Die Gebühr ist vom Gast direkt im Hotel und in bar zu entrichten.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in San Teodoro

Hotel Bungalow Club Village - San Teodoro - Italien
Gut
5,0
89% Weiterempfehlung
109 Bewertungen
Hotel Residence Ventaclub Liscia Eldi - San Teodoro - Italien
Gut
4,6
75% Weiterempfehlung
61 Bewertungen
Hotel Bonsai - San Teodoro - Italien
Gut
5,0
89% Weiterempfehlung
54 Bewertungen
Hotel Club Baja Bianca - San Teodoro - Italien
Gut
4,5
76% Weiterempfehlung
41 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend