Hotel Seashells Resort at Suncrest

Nur Hotel
ab 11 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 228 € p.P.
Hotel Seashells Resort Das beliebte und familienfreundliche Hotel, im Ortsteil Qawra gelegen, ist nur durch eine Küstenstraße vom Meer getrennt. Ein Felsplateau (öffentlich), das durch eine Unterführung erreichbar ist, ermöglicht über Treppen den direkten Zugang zum Meer. Die Stadt Mdina erreichen S...
Qawra, Qawra Coast Road

Aktuelles Wetter in St. Paul's (Bugibba, Qawra)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,6
76% Weiterempfehlung
122 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.3
63% Weiterempfehlungen
8 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 8 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Hotel hui- Essen pfui

Gesamt:

Das Essen ist der Grund, warum wir nicht wieder ins Hotel gehen würden. Eher Quantität statt Qualität

Essen:

Das Essen war geschmacklich nicht gut, vom ganzen Buffet konnte man höchstens 2-3 Dinge essen. Eher englischer Geschmack, denn die hatten ihre Teller randvoll.


Hotel:

Die Animation dauert den ganzen Tag an, bis auf eine 2 stündige Mittagspause. Die Musik und das jubeln hört man bis zum 'erwachsenen Pool '


Lage:

Das Hotel idt etwas abgelegen, aber die Busverbindungen sind sehr gut


Pool:

Zu laut....


Service:

Beim Einchecken wurde uns nicht gesagt welche Restaurants wo sind, oder wo sich die Pools befinden


Sport:

Wir wurden auf kein Fitnessstudio hingewiesen, falls es eins gibt


Strand:

Das Meer kann durch eine Leiter erreicht werden


Zimmer:

Die Klimaanlage ist schrecklich laut gewesen


Ruhesuchende

Gesamt:

Wir haben mit relativ geringen Erwartungen diesen Urlaub in Malta angetreten und sind angenehm überrascht worden. Es gab viel zu sehen. Tolle Geschichte. Die Erreichbarkeit war klasse. Tagesticket für die ganze Insel 2.60 EUR pro Erwachsener. Englisch-Training inclusive. Preisniveau eher niedrig. Fazit: schöner Urlaub für Zwei, nicht später als Anfang August reisen, da sonst Regentage.

Essen:

Es wurde Wert auf eine gediegene Atmosphäre in den einzelnen Restaurants des Hotels gelegt. Entsprechende Garderobe inclusive.


Hotel:

Wir hätten gerne etwas Sandstrand vorgefunden - das lag aber an der Insel und nicht am Hotel. Das Hotel ist eine Empfehlung wert


Lage:

relativ zentral, alles günstig per Bus zu erreichen.


Service:

Generell freundlich und hilfsbereit


Sport:

Sportmöglichkeiten waren eher weniger vorhanden


Strand:

Fels oder maximal etwas Kies (vom Hotel 0,5 Stunden Fußmarsch entfernt).


Zimmer:

Wir habe einen Safe im Zimmer vermisst!


Wer seinen Anspruch niedrig hält, ist hier richtig

Gesamt:

In meiner Beurteilung ist alles gesagt. Ich wollte am zweiten Tag in andere Hotels wechseln, was aber im besten Fall 900 Euro mehr kostete. Also wir haben uns mit den gegebenen Umständen im Hotel arrangiert. Preis - Leistung ist ok. Die 4 Sterne sind illusorisch, so schlecht habe ich seit meinen Studentenreisen nicht mehr gewohnt.

Essen:

Wer englisches Essen mag, ist hier richtig. Ansonsten ist das Essen gewöhnungsbedürftig, aber mit Pommes, Kartoffeln, Nudeln und Salat kann man die Zeit gut überstehen.


Hotel:

Für Familien mit kleinen Kindern durchaus geeignet. Der Pool ist max. 1,20 m tief und bietet viel Möglichkeit zum spielen. Mein 14 jähriger Sohn hat sich zu Tode gelangweilt. Die Animation ist spärlich, ---> Wasserball und Tischtennis. Was wir sonst so gewohnt waren (Boccia, Bogenschießen, Luftgewehrschießen etc.) wird nicht angeboten. Sport gabs nur für die ältere Generation in Form von Wassergymnastik und Pilates ... Die Abendunterhaltung war ebenso auf die doch nicht mehr so jungen Gäste ausgerichtet. Alleinunterhalter an Musikgeräten sowie manche ( mehr oder weniger guten) Sänger stifteten die englischen Senioren (in großen Gruppen angereist) an, das Tanzbein zu schwingen.


Lage:

Hotel liegt direkt an der Bushaltestelle. Von da aus kann man die Insel prima mit dem öffentlichen Bus erkunden. Aber Vorsicht! Die Busse waren bei unserem Aufenthalt immer extrem überfüllt, man musste fast schon auf dem Schoss des Busfahrers sitzen :-). Den \"Strand\" gibts nicht. Es ist lediglich möglich, über sehr wackelige, glitschige Leitern oder Stufen ins Meer zu gelangen. Wieder rauszukommen stellt ein anderes Problem dar. Generell muss man ein sehr guter Schwimmer sein, vor allem bei hohem Wellengang.


Pool:

Maximale Tiefe 1,20 m. Aber nur über eine Breite von 2 Metern in der Mitte. Zu beiden Seiten ist er dann Kinderbedürfnissen angepasst. Wer schwimmen will, muss sich darauf einstellen, mit dem Bauch auf Grund zu laufen.


Service:

Das einzige, was dieses Hotel aufwertet, ist das Personal! Immer freundlich, bemüht und gut gelaunt. Hier ein mehrfaches Plus, was ich ansonsten über das Hotel nicht sagen kann.


Zimmer:

Am ersten Abend lief das Waschbecken nicht ab und es kam kein Wasser aus der Dusche. Am dritten Tag funktionierte die WC- Spülung nicht mehr. Alle Mängel wurden sofort vom Hausmeister behoben. Das Zimmer sowie das ganze Hotel ist extrem in die Jahre gekommen. Im Bad waren Fließen abgeschlagen, Spiegel kaputt und der Fön lief gerade 1 Minute, bevor er sich wegen Überhitzungsschutz abschaltete.


Malta Kurztrip

Gesamt:

Das Hotel könnte eine Renovierung gut vertragen.Wir hatten All Inclusive,aber nicht einmal eine Flasche Wasser auf dem Zimmer.Minibar war ebenfalls leer. Etwas störend ist die Bushaltestelle vor den Balkons,aber mit diesen Bussen ist alles sehr gut erreichbar. Es war trotzdem ein schöner Urlaub.

Malta Schnupperurlaub

Gesamt:

Im großen und ganzen waren wir zufrieden. Die Anbindung zu anderen Zielen ist sehr gut. Störend war eigendlich nur das Zimmer ohne Balkon. Nie ein Zimmer ohne Balkon.

Flug Bewertungen:

Die Abflugzeiten sollten ab Düsseldorf morgens sein und ab Malta abends. Ansonsten sehr zufriedenstellend


Zimmer:

Wir hätten auch gerne einen Balkon gehabt, so kam man sich sehr eingeschlossen vor.


Befridigen

Gesamt:

Man braucht lange Zeit zum aklimatisirung.Für uns war das 5 Tage:starke kopfschmerzen,und wer hatBlütdruck Probleme mus Tablette nicht vergessen.Es gibt keine Möglichkeit direkt am Strand eine Lige zuhaben. Und was haben wir überhaupt nicht verschtanden bei Abendessen wen man Getränke beschtelt jedes mal Zimmernummer sagen und einen Zettel unterschreiben bei Kelner,obwohl wir hatten all inclusiv. Und sonst war Insel Perfekt,viel zu sehen,gute Ausflüg möglichkeiten.

First All-exclusive experience

Gesamt:

Unser erstes All Inclusive Erlebnis. Muss nicht jedes Jahr sein aber hat absolut seine Vorteile wenn man als Familie verreist. Wir haben ungefähr jeden Zweiten Tag am Pool verbracht und an den anderen Tage verschiedene Ausflüge auf Malta gemacht. Wir kamen sehr erholt aus dem Urlaub zurück und könnten uns gut vorstellen, ein anderes Mal nach Malta zu Fliegen. Vielleicht sogar im selben Hotel. Vier Sterne...? Von der Anlage her ja, vom Essen und den Zimmern höchstens Drei.

Essen:

Es gab insgesammt drei Restaurants im Hotel, wobei das eine ein Grillbuffet am Pool ist. Das Grillbuffet war zwar sehr beliebt und man musste hier einen Platz reservieren, allerdings fanden wir das überhaubt nicht beeindruckend. Das Fleisch war hart wie Schusohle und der Fisch total ausgetrocknet. Die beiden anderen Restaurants hatten eine ausgezeichnete Auswahl lokaler Gerichte und eine sehr schöne Salatbar.


Familienfreundlich:

Ziemlich flacher Pool (max Tiefe so um die 1m20) und von daher sehr Kindergerecht.


Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Hotel:

Liegt direkt am Wasser, zwar kein Sandstrand aber man kann ausgezeichnet von den Felsen ins Wasser kommen. Der Pool war eher Langweilig aber hat absolutten Erholungswert. Für die Kids: Die Wasserrutsche, die in der Brochure sehr verlokkend erscheint ist ziemlich langweilig und veraltet. Wurde kaum von unseren Kindern (oder anderen) benutzt.


Lage:

Wegen All inclusive können wir die anderen Restaurants nicht beurteilen. Aber es scheint, das der Ort eine ziemlich gute Auswahl an Restaurants und Bars besitzt. Mit den öffentrlichen Bussen sind alle Ausflugsmöglichkeiten auf Malta leicht zu erreichen (Tagesticket €2,60).


Pool:

Die Wasserrutsche ist ein totaler Flop und wurde nur ganz selten benutzt.


Service:

Sehr freundlich und hilfsbereit. Ich beschwerte mich an einem Tag, weil viele der anderen Gäste es sich angewöhnt hatten,früh morgens schon sämtliche Liegestühle am Pool mit Handtüchern zu Reservieren obwohl dies gegen die Vorschriften des Hotel verstösst. Am nächsten Morgen hatten das Personal dann auch direkt alle Handtücher wieder runtergenommen.


Sport:

Laufend gute Animation am Hotel. Wenns einem gefällt. Die Animationsgruppe macht sich viel Mühe und verdient Lob.


Strand:

Mann kann von den Felsen leicht ins Wasser kommen. Kein Sandstrand oder Liegemöglichkeiten. Insgesamt OK.


Zimmer:

Die Lüfter, die an der Decke hangen waren sehr locker befestigt und machten ziemlich viel Lärm. Mann hatte zeitweisse das Gefühl, die würden runterfallen. Ausserdem machten die einen ziemlichen Lärm. Die 4 Sterne bekommt das Hotel bestimmt nicht für die Zimmer. Dazu muss allerdings gesagt werden, dass wir ein einfaches Standardzimmer hatten.


Urlaub12

Gesamt:

Insgesamt guter Erholungswert, Getränkeservice war sehr gut. Animationsbühne zu nah am Essensbereich

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Seashells Resort at Suncrest in St. Paul's (Bugibba, Qawra)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Seashells Resort

Seashells Resort:

Lage: Das beliebte und familienfreundliche Hotel, im Ortsteil Qawra gelegen, ist nur durch eine Küstenstraße vom Meer getrennt. Ein Felsplateau (öffentlich), das durch eine Unterführung erreichbar ist, ermöglicht über Treppen den direkten Zugang zum Meer. Die Stadt Mdina erreichen Sie mit dem Bus nach 15 Minuten. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 19 km.

Hinweis:

Das Tragen eines All-Inclusive-Bandes ist obligatorisch.
Beim Check-In ist eine Kaution von € 50.- fällig oder die Kreditkartendetails müssen hinterlegt werden. Kreditkarten: Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.
Bitte beachten Sie, dass ab Juni 2016 auf Malta, Gozo und Comino eine Umweltsteuer für Gäste ab 18 Jahren anfällt. Diese beträgt € 0.50/Nacht, maximal € 5.-/Aufenthalt.



Ausstattung: Die 2015 renovierte Anlage Seashells Resort, geführt als ein neues Produkt- und Managementkonzept auf dem Gelände des Hotels Suncrest, verfügt über 452 Zimmer. Zu den Einrichtungen zählen ein eleganter Eingangsbereich, Rezeption mit Sitzgruppen, WLAN (inklusive), Lift, Buffetrestaurant, Bar, Souvenir-/Zeitungsshop, Hallenbad und das Spa- und Wellnesscenter „Carisma Spa“. Im Außenbereich befinden sich 1 Swimmingpool, separates Kinderbecken mit Rutsche, Sonnenterrasse und Poolbar. Die Benutzung der Liegen und Sonnenschirme ist inklusive, Badetücher sind gegen Gebühr (Außenbereich wetterabhängig geöffnet).

Unterbringung: Die freundlich eingerichteten Doppelzimmer (Belegung: min. 2 Erw., max. 3 Erw. bzw. 2 Erw. + 1 Kind) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe (inklusive), Sat.-TV mit deutschen Sendern (RTL, SuperRTL), Minibar (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), Tee-/ Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, Klimaanlage/Heizung (saisonal) und Balkon. Die Doppelzimmer seitlicher Meerblick (min. 2 Erw., max. 3 Erw. bzw. 2 Erw. + 1 Kind) verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Doppelzimmer, bieten jedoch Balkon mit seitlichem Meerblick. Die Doppelzimmer Meerblick (min. 2 Erw., max. 3 Erw. bzw. 2 Erw. + 1 Kind) sind ausgestattet wie die Doppelzimmer Landseite, verfügen jedoch über Balkon mit Meerblick. Einzelzimmer (Belegung: min./max. 1 Erw.) sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Inklusive: Tischtennis, Aerobic, Tages- und Sportanimation, 4x pro Woche Unterhaltungsprogramm am Abend mit Live-Musik, Hallenbad, Sauna, Whirlpool. Gegen Gebühr: Hammam, Wellness- und Beautyanwendungen, Massagen.

Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.

Stand 01.01.2020 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in St. Paul's (Bugibba, Qawra)

Hotel Dolmen Resort - St. Paul's (Bugibba, Qawra) - Malta
Gut
4,9
83% Weiterempfehlung
289 Bewertungen
Hotel San Antonio - St. Paul's (Bugibba, Qawra) - Malta
Gut
5,0
80% Weiterempfehlung
154 Bewertungen
Hotel Soreda - St. Paul's (Bugibba, Qawra) - Malta
Gut
4,4
71% Weiterempfehlung
48 Bewertungen
Hotel Topaz - St. Paul's (Bugibba, Qawra) - Malta
Gut
4,5
79% Weiterempfehlung
47 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in St. Paul's (Bugibba, Qawra)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,98 €
Bananen (1kg)
1,20 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,83 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
6,06 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,18 €
Eier (regular) (12)
1,94 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,95 €
Salat (1 head)
1,40 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,98 €
Einheimischer Käse (1kg)
7,50 €
Milch, (1 Liter)
0,82 €
Zwiebel (1kg)
1,00 €
Orangen (1kg)
1,50 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
5,60 €
Kartoffeln (1kg)
1,15 €
Reis (weiß), (1kg)
1,54 €
Tomaten (1kg)
2,50 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,54 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,52 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,58 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,50 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
7,50 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
47,50 €
Essen, preiswertes Restaurant
12,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,89 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
73,33 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
72,50 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
75,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
45,50 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,30 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
2,00 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
25,00 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
2,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
20,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
8,50 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
12,33 €