Hotel Roca Mar

Nur Hotel
ab 29 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 418 € p.P.
4 Caniço In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Geme...
Caniço, Caminho Cais da Oliveira

Aktuelles Wetter in Canico de Baixo

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,9
92% Weiterempfehlung
177 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
71% Weiterempfehlungen
7 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 7 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Schöner Urlaub

Gesamt:

Lage sehr schön, ruhig, entspannend. Zimmer schön und groß. Im Essraum ist ziemlich viel los.

Hotel vergisst Personalausweise zurückzugeben

Gesamt:

Für 11 Tage ist das Hotel zu abwechslungslos. Rezeption vergisst Pässe zurückzugeben und jagt uns am Flughafen damit einen Schrecken ein (als beim einchecken unsere Pässe nicht finden konnten). Hotel war telefonisch nicht erreichbar, so dass unser Tauchlehrer uns die Pässe brachte. Speisesaal ist riesig und sehr laut! Wer hier morgens in ruhe frühstücken will ist hier falsch oder muss sehr früh kommen. Ansonsten in ordnung. Unser Zimmer (einfache klasse) war groß und sauber, sogar mit balkon) Mir war das Hotel aber insgesamt zu groß. Pauschalurlaub ist nichts für mich. Lieber ein Appartment oder ein kleines nettes Hotel.

Essen:

Für 11 Tage ist die Abwechslung beim Essen zu gering. Eine Woche wird schon ok sein. Man muss sagen, wir hatten nur Frühstück, aber selbst hier, habe ich mich nach ein paar Tagen schon darauf gefreut mir zuhause mein Frühstück selbst wieder machen zu können. Es gibt Dosenfrüchte, labriges Rührei und der Käse ist auch nicht der beste. Der Kaffee schmeckt scheußlich! Es gab viele Leute die sich an der Bar noch einen ordentlichen Kaffee, Espresso oder Latte Machiato bestellt haben (gegen Gebühr). Der Speisesaal ist riesig, es essen hier auch die Gäste von den 2 Nachbarhotels (Hotels haben sich zusammengeschlossen für Essen und Wellnessmöglichkeiten). Schätzungsweise passen hier locker 200-300 Leute rein . In Ruhe frühstücken ist nicht möglich, außer man kommt sehr früh!


Hotel:

Für 11 TAge Madeira zu lange. in diesem Fall empfehle ich verschiedene Hotels während des Aufenthaltes anzupeilen.


Lage:

Eher ruhige Lage, aber mit Mietwagen ist man superschnell fast überall. Auch die Buse sind voll in ordnung


Service:

Zimmerpersonal in ordnung, Rezeptionspersonal nicht immer freundlich, manchmal auch gestresst. Das Personal hat vergessen uns unsere Ausweise zurückzugeben. Da wir diese sonst nirgends gebraucht haben, ist uns dies erst am Flughafen bei der Rückreise aufgefallen, was uns einen ganz schönen Schrecken eingejagt hat. Beim Hotel als auch Reiseveranstalter (ITS) haben wir niemanden telefonisch erreicht. So hat uns unser Tauchlehrer gerrettet und unsere Personalausweise aufgespürt und zum Flughafen gebracht. Wir waren insgesamt also von der Rezeption sehr enttäuscht.


Sport:

Wellnessmöglihckeiten sind der Witz: Minisauna (für ca 4 Personen) in sehr schlechtem Zustand und unschöner Umgebung. (Fitnesscenter). Tauchcenter in Ordnung: nette Lehrer und faire Preise!


Zimmer:

Unser zimmer was schön und groß. Der Vorhang war lichtundurchlässig, sehr gut für lichtempflndliche beim schlafen...


Hotel Hui - Essen Pfui

Gesamt:

Wer keine Sandstrand braucht, abends nichts isst und um 9 im Bett liegt ist in diesem Hotel optimal aufgehoben.

Essen:

Das Essen war nicht nur nicht besonders gut, sondern auch langweilig fad und nicht abwechslungsreich. Das Personal war nervig übereifrig, aber nur wenn man es nicht brauchte. Frühstück war ok.


Lage:

Können wir leider nicht beurteilen, Die Stadt wurde um 20 uhr geschlossen.


Service:

Am Zimmerservice gab es nix zu meckern, der Rest der Crew war - diplomatisch gesagt - unkommunikativ.


Strand:

Es gab zwar keine Strand aber die Bademöglichkeiten an der Felsküste wurden dafür optimal geschaffen.


Zimmer:

Zimmer absolut ok, die gesamte Anlage machte für ein 4 Sterne Hotel einen sehr schöne und gepflegten Eindruck.


Hotel Roca Mar

Gesamt:

Leider nicht so zufrieden wie erhofft.

Essen:

Das gebuchte Frühstück war nicht den Erwartungen entsprechend. Obst aus der Dose, Dosen Pilze, Würstchen und sehr dunkle Pancakes im drei Tagesrythmus, ansonsten täglich gleich: flüssiges Rührei und Spiegelei. Achja; an einem Tag gab es warme Tomaten, am nächsten den dazu passenden Mozzarella... Dies führt dann insgesamt zu der leider schlechten Bewertung für das Frühstück. Das Restaurant im Ganzen kann nicht beurteilt werden, da wir abends außerhalb gegessen haben.


Hotel:

Der Erholungswert war leider nicht so hoch, es war schwierig Ausflüge zu organisieren, die nicht geführt waren. Für uns somit leider nicht das geeignetste Hotel.


Lage:

Das Hotel liegt eher etwas abgelegen von de Hauptstadt Funchal. Da in der Hotelbeschreibung jedoch ein ShuttleService angeboten worden ist, haben wir gedacht, dass es kein Problem wäre zu pendeln. Dies ist es auch nicht- allerdings mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sollte man den Shuttleservice in Anspruch nehmen wollen, sollte man mindestens vier Tage vorher wissen, dass man morgens mitfahren möchte. Wenn man abends mal nicht nach Funchal fahren möchte, sind die Möglichkeiten eher begrenzt.


Service:

Personal an der Rezeption sehr freundlich, Servicepersonal im Restaurant eher nicht (abends konnte man zwar einen Cocktail bestellen, einen zweiten bestellen oder etwas zu dem wirklich nicht erkennbaren kaum angerührten mojito sagen konnte man allerdings nicht- unser Tisch wurde einfach beharrlich ignoriert).


Strand:

Strand im herkömmlichen Sinne gibt es nicht. Aber einen direkten Zugang zum Meer. Das war super! Um Sonnenliegen und -Schirme muss man sich allerdings zumindest am Wochenende mit den einheimischen Badegästen streiten. Das Sonnenplateau ist gegen Gebühr öffentlich zugänglich und nicht nur für Hotelbesucher.


Zimmer:

Das Zimmer war sauber. Die Klimaanlage hat jedoch auch im ausgeschalteten Zustand den Balkon unter Wasser gesetzt. Meerblick war nicht vorhanden. Da das Zimmer direkt an der Straße gelegen ist, war es leider auch recht laut.


super hotel

Gesamt:

War ein toller Urlaub

Hotel:

Auf jeden Fall


Zimmer:

Die Zimmer sind von der Größe sehr gut ebenso Balkon jedoch fehlen da einige Details die etwas liebevoller gestaltet bzw überholt werden sollten. Was Unbedingt verbessert werden sollte ist das Essen, die Auswahl War am morgen und abend doch sehr übersichlich und etwas einfallslos gestaltet. Alles musste zudem noch nachgewürzt wurde . Schade! !!. Trotzdem wurde ich auf Grund der Lage jederzeit wieder ins Rica Ar gehen es War ei toller Urlaub. Danke


Trauminsel, Traumwanderungen

Gesamt:

Gutes Hotel für Wanderurlauber. Sehr gepflegte Anlage

Zimmer:

freundliches Personal


Traumhafter Urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und haben 9 wundervolle Tage auf Madeira verbracht.

Essen:

Wir haben es genossen, dass es kein Touristenessen, sondern landestypische Gerichte gab, die sehr gut geschmeckt haben.


Lage:

Obwohl mitten in einem dichtbebauten Hotelviertel gelegen, hat man auf dem Hotelgelände das Gefühl, es wäre ein eher einsamer Ort. Kein Straßenlärm sondern Meeresrauschen.


Sport:

Das Fitnesscenter ist großzügig ausgestattet. Außerdem bietet dieses Hotel die Möglichkeit direkt im Meer zu baden (auf Madeira eine Seltenheit).


Strand:

Es handelt sich bei diesem \"Strand\" um eine Badeanstalt, die vom Hotel und der Komune betrieben wird, Hotelgäste haben freien Zugang. Die Anlage ist terassenartig in die Felsen gebaut und bietet viel Platz für Liegestühle. Umkleiden, Duschen und sanitäre Anlagen sind mehrfach vorhanden. Um zur Badeplattform zu gelangen, muss man etwa 100 Stufen überwinden. Dann steht einem herrlichen Bad im Atlantik nichts mehr im Wege. Das Baden ist nur guten Schwimmern zu empfehlen.


Zimmer:

Das Beste am Zimmer war der Balkon mit einer grandiosen Aussicht aufs Meer.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Roca Mar in Canico de Baixo

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

An der Südküste von Madeira und im touristischen Zentrum von Caniço de Baixo gelegen. Genießen Sie den fantastischen Blick auf das Meer und die Küste.



Ihre Vorteile:
  • Direkt an der Steilküste gelegen
  • Hoteleigene Badeplattform mit Zugang zum Meer über Treppen
  • Zusammen mit den Hotels Royal Orchid und Cais da Oliveira bildet es das Rocamar Lido Resort, alle Einrichtungen der Hotels können die Gäste nutzen
  • Montags bis Freitags Shuttle-Service nach Funchal (kostenpflichtig)
  • Galadinner beinhaltet Transfer zu den Feuerwerken nach Funchal und Sekt um Mitternacht


Kategorie: 4

Ort: Caniço

Lage:
  • zum Ortszentrum: ca. 2,50 km
  • Badeplateau


Ausstattung:
  • offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 99
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • Aufzug
  • WLAN, in der gesamten Anlage
  • Fernsehraum
  • 1 Buffetrestaurant: Nichtraucher, mit Terrasse
  • Bar
  • 1 Pool: Meerwasser, Sonnenschirme, Liegen


Doppelzimmer Bestpreis (DP1):

  • 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse



Doppelzimmer (DB1):

  • 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse



Doppelzimmer Single mit Kind (DC1):

  • 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse



Doppelzimmer Meerblick (DBM):

  • Meerblick, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse



Doppelzimmer Single mit Kind Meerblick (DCM):

  • Meerblick, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig), 1 TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse



Studio Meerblick (SBM):

  • Meerblick, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kochnische, Kühlschrank



Studio Single mit Kind Meerblick (SCM):

  • Meerblick, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, 1 TV (Sat-TV), Telefon, WLAN, Kochnische, Kühlschrank



Verpflegung:
  • ohne Verpflegung
  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (11-0 Uhr), Snacks (11-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (11-18 Uhr), Eis (11-18 Uhr), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner, auf Wunsch erhalten Sie für Tagesausflüge ein Picknick


Extras:

Wander-Paket


Paket mit 4 Wanderungen – zubuchbar zu Ihrem Hotelaufenthalt in Funchal oder Caniço

Erleben und erkunden Sie Madeira mit diesen 4 ausgewählten Wanderungen. Sie erhalten einen Einblick in die Vegetationszonen und lernen einen Teil der Insel kennen. Die Routen sind einfach bis mittelschwer bei Wanderzeiten von etwa 2 oder 4 Stunden.

Pride of Madeira – Levada do Maroços

Mittwoch

Der atemberaubend schöne Weg beginnt im Ort Maroços und bringt uns vorbei an pittoresken Terrassenlandschaften hoch über dem Tal von Machico. Die blumengesäumte Levada führt durch sorgsam gepflegte Felder. Die herrlichen Blicke zur Bucht von Machico und den Atlantik werden Sie begeistern.

Gehzeit ca. 2 Stunden, Weglänge ca. 8 km, Schwierigkeitsgrad leicht

Amazing Vistas – Levada do Castelejo

Donnerstag bzw. Sonntag

Die Umgebung ist atemberaubend! Wandern Sie durch kultivierte Terrassen entlang der von zahlreichen Blumen umgebenen Levada, die sich die Hänge entlang zieht und genießen Sie die Panoramablicke auf die höchsten Gipfel und den Penha de Aguia. Diese mächtige Felsformation – Adlerfelsen genannt – erhebt sich direkt an der tosenden Nordküste des endlosen Atlantiks und wacht über die hübsche Kleinstadt Porto da Cruz.

Gehzeit ca. 2 Stunden, Weglänge ca. 6 km, Schwierigkeitsgrad leicht

Rabaçal

Dienstag bzw. Donnerstag

Erforschen Sie das immergrüne Tal von Rabaçal im Naturpark Madeiras, der im Nordwesten der Insel gelegen ist. Inmitten des wunderschönen Lorbeerwaldes mit seiner Fülle an Moosen, Flechten und Farnen gehen Sie entlang der Levada bis zum Risco-Wasserfall und steigen dann hinab zu der Levada der 25 Quellen.

Gehzeit ca. 4 Stunden, Weglänge ca. 12 km, Schwierigkeitsgrad mittelschwer

Enchanting Santana – Queimadas und Levada do Caldeirão Verde

Freitag

Kommen Sie mit dem üppigen Lorbeerwald auf der historischen Levada in Berührung, auf einer „Vereda“ – einem Weg durch dichte Waldlandschaften, die Ihre Phantasie und Gedanken fesseln werden. Die Ausblicke über die Nordküste der Insel sind atemberaubend, während Sie in das versteckte, grüne Herz Madeiras hinein wandern.

Gehzeit ca. 4 Stunden, Weglänge ca. 12 km, Schwierigkeitsgrad mittelschwer

Anforderungen & Hinweise

  • Die Termine der Wanderungen werden an Ihren individuellen Ankunftstag angepasst
  • Sie erhalten bei Ankunft ein Voucher-Paket mit allen Ausflugtickets sowie der Abholzeit an Ihrem Hotel
  • Nicht inklusive: Mahlzeiten und Getränke sowie Trinkgelder
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Sie sollten Kondition für Wanderungen von bis zu 4 Stunden reiner Gehzeit mitbringen
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich
  • Wichtig sind knöchelhohe Wanderschuhe, Trinkflasche, Pullover, Anorak und Sonnenschutz
  • Mindestaufenthalt 7 Nächte

Buchungscode: PMØØØ1L1, Z1 € 130,-

Preis pro Erw. (PM0001L1)€ 130



Kinder:
  • Zimmerausstattung: Babybett


Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter):
  • Fitnessraum


Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter):
  • Tauchen


Tipps & Hinweise:
  • Umweltsteuer zahlbar vor Ort
  • Alle Einrichtungen des Roca Mar Lido Resorts (Rocamar, Royal Orchid und Cais da Oliveira) können mitgenutzt werden.
  • Gäste, die "Alles inklusive" gebucht haben, erhalten auf Wunsch für Tagesausflüge ein Picknick (nach Voranmeldung vor Ort).


Information:

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.5.2021 bis 31.10.2021.



Wichtiger Hinweis zu Covid-19:
In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter ITS

Beliebte Hotels in Canico de Baixo

Hotel Four Views Oasis - Canico de Baixo - Portugal
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
213 Bewertungen
Sporthotel Galosol - Canico de Baixo - Portugal
Sehr Gut
5,4
93% Weiterempfehlung
192 Bewertungen
Hotel Riu Palace Madeira - Canico de Baixo - Portugal
Gut
5,2
96% Weiterempfehlung
163 Bewertungen
Hotel Royal Orchid - Canico de Baixo - Portugal
Gut
5,0
92% Weiterempfehlung
97 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Canico de Baixo

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,27 €
Bananen (1kg)
1,28 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,83 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
3,75 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
4,67 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,07 €
Eier (regular) (12)
2,05 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,38 €
Salat (1 head)
1,35 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
1,22 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,33 €
Milch, (1 Liter)
0,49 €
Zwiebel (1kg)
1,09 €
Orangen (1kg)
1,25 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
4,40 €
Kartoffeln (1kg)
0,95 €
Reis (weiß), (1kg)
0,77 €
Tomaten (1kg)
1,57 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,78 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,05 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,14 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,00 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,62 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
27,50 €
Essen, preiswertes Restaurant
7,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,97 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
76,67 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
87,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
74,38 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
30,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,41 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
2,00 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
20,00 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,90 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
2,80 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €