Hotel Estrella & Coral de Mar Resort & Spa

Nur Hotel
ab 47 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 403 € p.P.
Allgemeine Beschreibung: Das Hotel Allsun Hotel Estrella & Coral de Mar Resort liegt ca. 150 m vom Strand entfernt. Der Flughafen (PMI) ist ca. 60 km entfernt. Ausstattung: Das 5-geschossige 4-Sterne-Strandhotel verfügt über 195 Zimmer, die sich auf ein Hauptgebäude und 2 Nebengebäude verteilen. Es ...
Puerto de Alcudia, Carrer Estrella de Mar

Aktuelles Wetter in Alcudia

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
90% Weiterempfehlung
827 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.1
88% Weiterempfehlungen
8 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 8 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sehr erholsamer Urlaub

Gesamt:

Gut: All inclusive Leistungen; Personal - Störend: Kostenpflichtiges WLAN

Schöne Anlage die etwas in die Jahre gekommen ist.

Gesamt:

Es war ein shr schöner Urlaub, was feht ist eine Rückzugsmöglichkeit nur für Erwachsene

Essen:

War da nichts findet hat selbst Schuld, jeden Tag ein anderes Thema


Familienfreundlich:

Sind als Paar verreist


Hotel:

Da der Wellness Bereich für über 16Jahre war, hätte man die Poolanlage im Corall ebenfalls nur dafür freigeben können


Lage:

Am Pool konnte man die Seele baumeln uns das geschehen war gleich um die Ecke


Service:

Bei der Abreise wurden wir leider nicht telefonisch geweckt wie es bestellt war.


Sport:

Nicht genutzt


Strand:

Wer gerne m Strand spazieren geht ist hier genau richtig


Zimmer:

Wir hatten AI, Frühstück sehr abwechslungsreich; Mittagsessen für jeden was da; Abendessen sehr Abwechsungsreich immer jeden Tag ein anderes Thema. Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen aber sauber.


Sehr zufrieden !!!

Gesamt:

Sehr zufrieden !

Abspannen in der Nachsaison

Gesamt:

Der Fahrradverleih im Hause ist sehr praktisch und die Leute dort sehr kompetent und hilfsbereit! Gute Räder! Serve, Animation und speziell die Küche sind ausgezeichnet. WLAN sollte kostenlos sein.

Essen:

Super - gerade wenn man einen 'aktiven Tag' hinter oder vor sich hat - hoffentlich bleibt das Küchen- und Serviceteam genau so erhalten. Gute Küche - wenn sich das ändert bitte berichten! Ist ein herausragender Punkt des Hotels und entscheidet sich auch über die Buchung.


Hotel:

Das Hotel ist schon etwas in die Tage gekommen und die ein oder andere Renovierung wäre sicherlich angebracht - ist aber nur für die 'Optik'. Angenehme 'Miturlauber', die Personengruppen haben gut harmoniert. Leider schließt das Hotel ende November - das das Wetter für Wandern und Radfahren auch später noch ideal eigentlich schade. Die Alternative Kanarische Inseln bedeutet einfach 3-fache Flugzeit.


Lage:

Liegt zentral und alles ist gut zu Fuß erreichbar. Als Startpunkt für Ausflüge mit dem Rad gut gelegen. Auch kleine Wanderungen um die Halbinsel sind machbar.


Pool:

Aufgrund 'Nachsaison' den Außenpool nicht benutzt.


Service:

Immer freundlich und hilfsbereit!


Sport:

Der Wellnessbereich ist gut - allerdings bedürfen die Geräte im Fitnesscenter eine gründliche Überholung bzw. sollten der Zeit angepasst werden - diese sind nicht empfehlenswert.


Zimmer:

WLAN gegen Gebühr - heute bei 4 Sternen nicht mehr üblich


Durchschnitt

Gesamt:

Das Hotel war vom Preis-Leistungs-Verhältnis gerade so akzeptabel. Macht insgesamt einen etwas in die Jahre gekommen Eindruck. Richtig störend war der 'Kampf ums Buffet '.

Aktivitäten:

Keine Nutzung


Essen:

Der Speisesaal macht es sowohl morgens als auch beim Abend Buffet einen ständig überlastet Eindruck (viel zu viele Leute). Das trübt den Erholungswert, wenn man für alles Schlange stehen muss und dadurch das Essen eiskalt wird Es gab einen Kaffeeautomaten der ständig ausgefallen ist. Es gab an keinem Tag ein vernünftiges Stück Rindersteak . Ich habe auf Mallorca schon einige Hotels mit entspannterer ist es Atmosphäre und hochwertigerem speisten Angebot erlebt die preislich auch nicht wesentlich höher lagen .


Hotel:

Nein, ich werde hier definitiv nicht mehr hingehen. Auch für ein Rad Trainingslager wünsche ich mir eine Unterkunft mit weniger Fließband Atmosphäre .


Lage:

Lage ist o. k.


Pool:

Keine Nutzung des Pools


Service:

Ich wurde im Speisesaal zurechtgewiesen weil ich angeblich von der falschen Seite an die Theke mit den Frischgetränken heran gegangen bin obwohl da immer so ein Riesenandrang war dass ohne herangehen von zwei Seiten unzumutbare Wartezeiten entstanden wären. Auf der anderen Seite Dauer der ist dann mindestens 15 Minuten bis wieder frischer Orangensaft dastand .


Sport:

Wir waren nur Radfahren die Räder hatten wir außerhalb gelegen. Deshalb kann ich den Rest nicht beurteilen


Zimmer:

Es ist eine Unverschämtheit für so ein schwaches WLAN auch noch extra Geld zu verlangen! Ganz abgesehen von diesem Wucher 20 € pro Gerät! Das TV Gerät war auch nicht State of the Art ! Die Auswahl deutscher Sender liest durch aus noch Wünsche offen.


Hat sich sehr gelohnt

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden. Einziges Manko war das man für WLAN bezahlen musste und das für jedes Gerät.

Hotel:

Wir waren im Hotel Coral De Mar und nicht im Estrella de Mar. In unserem Gebäude war es deutlich ruhiger als drüben und das Gebäude an sich war viel schöne. Das eEstrella war eher ein Wohnblock


Lage:

Sehr gute Bus verbindenden.


Pool:

Waren gar nicht im Pool, kann dazu nichts sagen


Strand:

Wenn man ein bisschen von der Bucht weiter läuft erreicht man einen wunderschönen weißen Sandstein.


Fastenzeit mal anders...

Gesamt:

sehr zufrieden

Aktivitäten:

Über alltours wurden Bustouren angeboten. Besonders zu empfehlen ist die Minibus Tour mit Matthias. Viel Interessantes und wissenswertes über die Insel, Historie, Flora und Fauna und Lebensweise der Mallorquiner wurde auf sehr humorvolle Weise vermittelt. Es wurden Ziele abseits der 'normalen' Touristenpfade angefahren. Ich rate davon ab, am Strand 14 km nach Can Picafort zu laufen, ohne vorher den Busfahrplan zu checken. Im März fahren die Buse sehr spontan und die Busfahrpläne an den Haltestellen stimmen nicht.


Essen:

es gab keine Flecken, ausser von mir :-) Essen war super


Lage:

Hotel liegt 2 Strassen hinter dem Strand, nachts hört man nur das beruhigende Plätschern des Pools, zur Fussgängerzone sind es 10 min, zum Strand 5. Ideal ist, dass man in 20 min ins nahegelegene Alcudia laufen kann und dort einen wunderschönen alten Ort entdecken kann.


Service:

Busfahrpläne und sonstige Tipps wurden gerne gegeben.


Sport:

Hätte mich über ein morgendliches oder abendliches Pilates- oder Yoga Angebot (vielleicht am Pool) gefreut.


Zimmer:

Tolle Unterbringung im 5. Stock, alleine in einer 2 Zi Wohnung (SZ mit Doppelbetten, Küche und Wohn-/Essz.), mit Blick auf die Anlage und die Berge. TV Empfang und Animation waren schwach, Pool im März nicht beheizt, d.h. zu kalt mit ca. 15 Grad(geschätzt), dafür prima Sauna, sonst gab's nichts zu meckern. Essen fantastisch, viel Gemüse, kein Problem für Vegetarier, tolles abwechslungsreiches Frühstück. Kompetentes hilfsbereites Personal.


Gehimtipp für Nebensaison !!

Gesamt:

Volle Empfehlung für Paare und Familien mit kleinen Kindern. Ideal für Individualisten, die viel untzernehmen, am Strand lioegen, biken, wandern und sich ab und zu nur in der Hotellanlage aufhalten. Selbstverpflgung in den Appartments möglich, finanziell aber uninterssant und das Essen war stets super !!! Nicht in der Hauptsaison: Gebäude zu eng aufeinander, zu groß, zu laut, zu wenig Möglichkeiten im Hotel selbst Nichts für Singles und nichts für Jugendliche. Nichts für Sporfanatiker. Mietwagen (wir hatten Glück: für 50€/Woche) empfohlen, im Vorfeld buchen. Im Hotel kostet ein Corsa 40-50€/Tag.

Essen:

Bei Halbpension sind die Getränke zum Abendessen nicht enthalten. Wein 9-15€, Bier 3-4€. Kaffee gibt es nur morgens, wer gerne einen Esprsso nach dem Abendessen trinkt, hat Pech. Kaffe kommt aus Automaten, schmeckt aber ganz ok, den Unterschied zwischen Latte Machiato, Milchkaffee und Cappuccino konnten wir jedoch nicht herausfinden. Im Foyer gibt es eine Bar, hier kann man Cocktails etc. ordern, Preise sind aber aus meiner Sicht zu hoch. Sangria 0,3l 5-6€, Cocktails 6-12€, einfaches Bier 4€ Das Essen war abwechslungsreich, auch über die ganze Woche, jeden Abend mind 5 Hauptspeisen, Desserts waren ok, aber nichts besonders, Obst in begrenztem Umfang. ...nichts für Vollwertfreunde, Kalorienbewusste. Die Spanier kochen fett (auch Gemüse) , schwer, süss ! Leider waren die Tische im Freien nicht merh gedeckt, das war etwas schade, weil die Temperaturen noch gut über 20 Grd waren, auch abends. 4 Punkte nur wegen zu teuren Preisen an der Bar.


Hotel:

Empfehlung für Paare und Familien mit kleinen Kindern. Zwei Poollandschaften im EdM und CdM, die im Cdm ist ruhiger und kleiner. Hotels sind durch eine Strasse getrennt, beide liegen in einem Hote- und Appartmentviertel. In der Haupsaison möchte ich hier nicht sein !!!!! Schon bei uns war es ausserhalb relativ laut, Hundegebell früh morgens und spät abends, Autos, Müllabfuhr, Lkws.... bei geschlossenem Fenster ok, aber man möchte ja auch mal auf dem Balkon sitzen. KEIN Mehrblick, stattdessen Blick auf andere Hotels und Appartmenanlagen. Essen gibt es im EdM, wenn es regnet kriegt man nasse Füsse auf dem Weg zum Frühstück oder Abendessen. Im rieseigen Foyer des CdM (geschätzt 300 Sitzplätze, bei uns waren die gottseidank alle frei, roch es immer sehr unangenahm nach Abwasser/Toilette...vielleicht saß dort deshalb niemand.


Lage:

Fahrradverleigh im Hotel: 11€ je Tag, ist zu teuer. Unser Mietwagene kostetet die ganze Woche 52€ und war somit billiger!!! Strand 10min, Hafen 10min, Kneipenviertel am Hafen 10min. Bei uns war das Meiste geschlossen, max 5% noch geöffnet und tote Hose, was uns aber nicht störte. Ausflug mit dem Bike entlang der 11km Bucht ist zu empehlen, schöne Buchten und Strände aber nur mit Pkw erreichbar. Wandern in de Tramuntanabergen hinter Pollca, 30min Fahrt, ist zu empfehlen. Die restlichen Möglichkeiten nicht bewertbar, weil das meuste nocht mehr aktiv war. Schmorcheln: klare Sicht, wenig Fische ein paar Seesterne. Strand ist sandig und sauber, flach (Kinder) und das Wasser super klar.


Service:

Sehr nett, hilfs- und gesprächsbereit, hatten viel Zeit, es war aber auch wenig los !


Sport:

Kleiner Fitnessraum in beiden Hotels. Fahradverleih mit ca. 20 Bikes in allen Varianten, inkl. Kinderfahrradsitzen.


Wellness:

Kleiner Innenpool im EdM, sah nett aus, aber nicht benutzt. Wenn das Hotel voll ist: Entspannung unmöglich


Zimmer:

In sind zwei Hoteslls, Estrrella und Cral de Mar. Wir waren im CdM, das von aussen moderner erscheint. Appartment war riesig, geschätzt 60qm, Blick zur Poollandschaft CdM. Einrichtung gut, relativ modern, keine Plastikstüchle auf dem Balkon wie im Estrella. Aussatttung: 2 zusammengestellte Einzelbetten, rutschen gerne auseinenader ! viele Wandschränke, viele Spiegel gemütlicher Wohnzimmerbereich, Schreibtisch Kleinküche mit Kochmöglichkeit, Spüle, Kühlschrank, Geschirr... alles in gutem Zustand und sauber bad mit Dusch/Badewanne, 1x Wachbecken, Toilette, Bidet, alles ok und sauber lediglich: Flatscreen-Fernseher zu klein für die Zimmergröße.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Estrella & Coral de Mar Resort & Spa in Alcudia

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Allgemeine Beschreibung:
Das Hotel Allsun Hotel Estrella & Coral de Mar Resort liegt ca. 150 m vom Strand entfernt. Der Flughafen (PMI) ist ca. 60 km entfernt.

Ausstattung:
Das 5-geschossige 4-Sterne-Strandhotel verfügt über 195 Zimmer, die sich auf ein Hauptgebäude und 2 Nebengebäude verteilen. Es bietet seinen Gästen eine Rezeption, eine Lobby sowie insgesamt 11 Lifte. Für das leibliche Wohl sorgt ein Restaurant und eine Snackbar. In den beiden Bars im Hotel freut man sich über Ihren Besuch. WLAN kann von den Hotelgästen gegen Gebühr genutzt werden. Für den Wäsche-Service fallen ggfls. Gebühren an.

Schwimmbad:
Zum Außenbereich des im mediterranen Stil gestalteten Hotels gehören 2 Pools mit einem Kinderbecken. Hier stehen Sonnenschirme und Sonnenliegen ggfls. gegen Gebühr zur Verfügung. Eine Bar am Pool bietet den Gästen erfrischende Getränke.

Verpflegung:
Frühstück vom Buffet. Halbpension beinhaltet Frühstück und Abendessen. All Inclusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Kuchen & Gebäck (14:30 - 16:30 Uhr), nationale alkoholische Getränke (10:00 - 00:00 Uhr), Spätaufsteher-Frühstück (10:00 - 11:30 Uhr) und kleine Snacks (14:30 - 16:30 Uhr).

Sport/Freizeit:
Sport- und Unterhaltungsangebote: Dart, Volleyball, Fitness und Tischtennis. Fahrradverleih, Fahrrad-Abstellraum (ggf. geg. Gebühr) und geführte Fahrradtouren (geg. Gebühr). Wellnessangebote: Massagen gegen Gebühr. Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Hamam ggfls. gegen Gebühr. Unterhaltung für Erwachsene: Animationsprogramm mit Abendshows und Live-Musik. Kinderspielplatz. Kinderbetreuung: Animationsprogramm für Kinder und Mini-Club für Kinder (von 3 - 17 Jahren).

Zusätzliche Informationen:
Für bestimmte Einrichtungen oder Aktivitäten können zusätzliche Gebühren anfallen. Einige Dienstleistungen hängen von der Jahreszeit und den lokalen klimatischen Bedingungen ab.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter HolidayCloud

Beliebte Hotels in Alcudia

Hotel Bellevue Club - Alcudia - Spanien
Befriedigend
4,0
43% Weiterempfehlung
2261 Bewertungen
Hotel Alcudia Garden - Alcudia - Spanien
Gut
5,0
87% Weiterempfehlung
1185 Bewertungen
Hotel Bahia de Alcudia - Alcudia - Spanien
Gut
4,9
84% Weiterempfehlung
1015 Bewertungen
Hotel Eden Alcudia - Alcudia - Spanien
Gut
5,0
85% Weiterempfehlung
1013 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Alcudia

Restaurants

Durchschnittspreise

Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,70 €