Hotel Club Marthas

Nur Hotel
ab 67 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 248 € p.P.
Der moderne Familienclub befindet sich in der Nähe des Ortszentrums von Cala d'Or, zudem besteht eine gute Verbindung mit dem Minizug. Der Zugang zu den öffentlichen Verkehrmitteln befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels, der Strand ist nur ca. 350 entfernt. 279 Apartments bieten den Gästen W...
Cala d'Or, Carrer des Parc de la Mar 6

Aktuelles Wetter in Cala D'or

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,7
81% Weiterempfehlung
305 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
86% Weiterempfehlungen
14 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 14 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Großes Hotel, interessante Lage, nette Mitarbeiter

Gesamt:

Alles super. Wir kommen wieder

Essen:

Wir hatten nur das Frühstücksbüffet gebucht. Leider gab es jeden Tag dasselbe. Das war bei 2 Wochen Aufenthalt irgendwann nicht mehr so prickelnd.Mal anderes Obst oder irgendetwas besonderes wäre schön gewesen.


Hotel:

Zu Beginn fand ich es sehr laut. Aber wenn man sich etwas auskannte, hat man auch ruhige Ecken gefunden.


Pool:

Die Musik über große Boxen direkt am Pool muss ich nicht haben.


Service:

Die Reinigung der Zimmer war eher undurchschaubar. Es war uns bis zum Ende des Urlaubes nicht ganz klar, wann die Zimmerreinigung stattfindet. Und wenn überhaupt jemand kam, dann immer erst am späten Nachmittag. Das war sehr anstrengend, da man nur wüsste, wann plötzlich die Tür aufgeht....


Eher für die Familien mit Kinder

Gesamt:

ÄSehr große Hotel, gute Lage. Pizzeria war sehr sehr gut. Aber zu viel Kinder

Pool:

Überfüllt mit Kinder. Weniger Raum für die Erwachsene


Schön jedoch nicht immer ganz sauber

Gesamt:

Zur Erholung und Erkunden der Insel ein super Ort. Jedes Ziel erreichbar und eine Bucht, Bars und Restaurants gleich vor der Tür. Das Hotel bietet einiges und das Hoteleigene Restaurant ist super. Leider hinsichtlich der Sauberkeit sehr enttäuschend, da dies bei uns sehr wichtig ist. Gerne wieder Cala D'or aber eher nicht mehr ins das Hotel.

Essen:

Umfangreich und sehr sauberes Buffet.


Lage:

In direkter Umgebung einige schöne Orte, Aufgrund der Lage jedoch der Norden sowie Palma nicht sonderlich weit entfernt.


Pool:

2 outdoor, 1 kinder und 1 indoor Pool. In der Nebensaison bei weitem ausreichend.


Service:

Anmerkungen wurden aufgenommen und freundlich bedient, jedoch selten darauf reagiert.


Sport:

Leider haben wir uns nicht so sehr für die Aktivitäten Interessiert, da dass Wetter nicht so ganz mitgespielt hat. Von Daher können wir dazu nicht viel sagen.


Strand:

Kleine Bucht gleich in der Nähe. Jedoch nur diese eine kleine Bucht.


Zimmer:

Zimmer wurden nur aufgeräumt, selbst bei Aufforderung nur teilweise sauber gemacht.


Ein sehr schöner Urlaub in einem klasse Hotel!

Gesamt:

Ingesamt waren wir mit dem Urlaub sehr zufrieden. Das Hotel hat all unsere Erwartungen erfüllt und war der perfekte Ausgangspunkt für den Tag am Strand oder auf Ausflügen. Und wenn es mal etwas ruhiger sein sollte, konnte man sich auch super mit einem kühlen Bier (dank Küchenzeile) abends auf den Balkon setzen und den Tag ausklingen lassen.

Essen:

Das Frühstück (den Rest haben wir nicht besucht) war sehr umfangreich und bot für jeden etwas. Spanisch typisch gab es leider nur mittelmäßigen Käse und Konzentratsäfte. Wenn man davon aber einmal absieht, war wirklich viel leckeres dabei. Satt wird hier definitiv jeder.


Hotel:

Für Paare oder Familien, die einen schönen Urlaub mit drum und dran genießen wollen, ist das Club Marthas sicherlich das richtige. Es gibt alles auf der Anlage, was man brauchen könnte. Pools, Restaurants, Bars, Sportanlagen etc. Auch das Abendprogramm empfanden wir als abwechslungsreich und unterhaltsam. Wenn man allerdings früh ins Bett will, ist das vielleicht etwas hinderlich. Die Lautstärke hängt aber auch stark mit der Lage des Zimmers zusammen. Nach außen hin wirkte das ganze wirklich super und liebevoll gemacht. Für Familien ist das Hotel definitiv zu empfehlen.


Lage:

Das Hotel liegt im Vorort Cala Egos, also nicht direkt in Cala d\'Or. Allerdings gibt es trotzdem alles, was das Herz begehrt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei Buchten, Geschäfte, Restaurants und diverse Anhaltspunkte für Ausflüge (Direktbus nach Palma, Bimmelbahn nach Cala d\'Or, Schiffstouren).


Pool:

Auch wenn wir selber die Pools nicht genutzt haben, haben wir uns zwischendurch auf den Liegen nieder gelassen. Es gibt an der Zahl drei große Pools mit intergriertem Kinderteil. Sie waren immer sehr sauber, bewacht und mit Liegen bestückt. Sicher eine gute Alternative wenn es mal nicht zum Strand gehen soll.


Service:

Das Personal war durchgängig sehr freundlich und hilfsbereit (auch mitten in der Nacht). Deutsch oder Englisch wurde immer gut gesprochen (da haben wir schon anderes erlebt). Das einzige kleine Manko ist, dass die Zimmer nicht jeden Tag gereinigt werden (nur jeden 2.), allerdings gibt es ein kleines Kehrblech im Zimmer, sodass man nicht alles direkt wieder einsandet.


Sport:

Das Animationsprogramm abends hat uns gut gefallen und auch sonst schienen viele Angebote zur Verfügung zu stehen, auch wenn wir diese nicht selbst genutzt haben (Kinderanimation, verschiedene Sportarten von Tennis bis Kletterwand, Poolbilliard, Tischtennis).


Strand:

Der Strand ist eben eine Bucht und kein richtiger langer Strand. Das sollte man aber vorher wissen und auch nicht erwarten. Dementsprechend wird man hier kein Reiten oder Beachvolleyball finden. Dafür bekommt man aber trotzdem ein schönes Stranderlebnis und kann dank der Bucht sehr weit ins Meer gehen, bevor das Wasser zu tief zum stehen wird. Dazu ist das Wasser glasklar und blau und man sieht auch den ein oder anderen Fisch. Unser Tipp: Morgens hingehen, dann zur Rushhour mittags etwas anderes machen und nachmittags gegen 4 wieder kommen. So umgeht man die meisten Menschen und die ungesunde Mittagssonne. Besonders gegen 5, halb 6 abends wird es häufig extrem leer am Strand, man kann aber trotzdem noch super ins Wasser gehen.


Zimmer:

Die Zimmer waren wirklich schön. Dicke Matratzen, genug Platz und alles supersauber. Das Bad sah frisch renoviert und sehr edel aus. Positiv aufgefallen ist uns auch die Dusche, die einen Wasserdruck hatte, der jede deutsche Dusche stolz machen würde (sonst hatten wir ins Spanien oft nur ein Rinnsal als Dusche, egal wie viele Sterne das Hotel hatte). Auch die Balkone waren sehr groß und sauber mit Tisch, Stühlen, Liegestühlen und Handtuchaufhänger.


Ein sehr schöner Urlaub in einem klasse Hotel!

Gesamt:

Ingesamt waren wir mit dem Urlaub sehr zufrieden. Das Hotel hat all unsere Erwartungen erfüllt und war der perfekte Ausgangspunkt für den Tag am Strand oder auf Ausflügen. Und wenn es mal etwas ruhiger sein sollte, konnte man sich auch super mit einem kühlen Bier (dank Küchenzeile) abends auf den Balkon setzen und den Tag ausklingen lassen.

Essen:

Das Frühstück (den Rest haben wir nicht besucht) war sehr umfangreich und bot für jeden etwas. Spanisch typisch gab es leider nur mittelmäßigen Käse und Konzentratsäfte. Wenn man davon aber einmal absieht, war wirklich viel leckeres dabei. Satt wird hier definitiv jeder.


Hotel:

Für Paare oder Familien, die einen schönen Urlaub mit drum und dran genießen wollen, ist das Club Marthas sicherlich das richtige. Es gibt alles auf der Anlage, was man brauchen könnte. Pools, Restaurants, Bars, Sportanlagen etc. Auch das Abendprogramm empfanden wir als abwechslungsreich und unterhaltsam. Wenn man allerdings früh ins Bett will, ist das vielleicht etwas hinderlich. Die Lautstärke hängt aber auch stark mit der Lage des Zimmers zusammen. Nach außen hin wirkte das ganze wirklich super und liebevoll gemacht. Für Familien ist das Hotel definitiv zu empfehlen.


Lage:

Das Hotel liegt im Vorort Cala Egos, also nicht direkt in Cala d\'Or. Allerdings gibt es trotzdem alles, was das Herz begehrt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei Buchten, Geschäfte, Restaurants und diverse Anhaltspunkte für Ausflüge (Direktbus nach Palma, Bimmelbahn nach Cala d\'Or, Schiffstouren).


Pool:

Auch wenn wir selber die Pools nicht genutzt haben, haben wir uns zwischendurch auf den Liegen nieder gelassen. Es gibt an der Zahl drei große Pools mit intergriertem Kinderteil. Sie waren immer sehr sauber, bewacht und mit Liegen bestückt. Sicher eine gute Alternative wenn es mal nicht zum Strand gehen soll.


Service:

Das Personal war durchgängig sehr freundlich und hilfsbereit (auch mitten in der Nacht). Deutsch oder Englisch wurde immer gut gesprochen (da haben wir schon anderes erlebt). Das einzige kleine Manko ist, dass die Zimmer nicht jeden Tag gereinigt werden (nur jeden 2.), allerdings gibt es ein kleines Kehrblech im Zimmer, sodass man nicht alles direkt wieder einsandet.


Sport:

Das Animationsprogramm abends hat uns gut gefallen und auch sonst schienen viele Angebote zur Verfügung zu stehen, auch wenn wir diese nicht selbst genutzt haben (Kinderanimation, verschiedene Sportarten von Tennis bis Kletterwand, Poolbilliard, Tischtennis).


Strand:

Der Strand ist eben eine Bucht und kein richtiger langer Strand. Das sollte man aber vorher wissen und auch nicht erwarten. Dementsprechend wird man hier kein Reiten oder Beachvolleyball finden. Dafür bekommt man aber trotzdem ein schönes Stranderlebnis und kann dank der Bucht sehr weit ins Meer gehen, bevor das Wasser zu tief zum stehen wird. Dazu ist das Wasser glasklar und blau und man sieht auch den ein oder anderen Fisch. Unser Tipp: Morgens hingehen, dann zur Rushhour mittags etwas anderes machen und nachmittags gegen 4 wieder kommen. So umgeht man die meisten Menschen und die ungesunde Mittagssonne. Besonders gegen 5, halb 6 abends wird es häufig extrem leer am Strand, man kann aber trotzdem noch super ins Wasser gehen.


Zimmer:

Die Zimmer waren wirklich schön. Dicke Matratzen, genug Platz und alles supersauber. Das Bad sah frisch renoviert und sehr edel aus. Positiv aufgefallen ist uns auch die Dusche, die einen Wasserdruck hatte, der jede deutsche Dusche stolz machen würde (sonst hatten wir ins Spanien oft nur ein Rinnsal als Dusche, egal wie viele Sterne das Hotel hatte). Auch die Balkone waren sehr groß und sauber mit Tisch, Stühlen, Liegestühlen und Handtuchaufhänger.


Prima Urlaub, vor allem für die Kinder

Gesamt:

Rundum ein guter Urlaub, alle waren zufrieden.

Schöner Urlaub in nettem Hotel

Gesamt:

Ein nettes Hotel mit nettem Personal und leckerem Frühstücksbüffet. Zimmer nicht perfekt sauber, Animation am Abend laut. Dennoch hatten wir einen sehr netten und entspannten Urlaub ohne Komplikationen. Nett war insbesondere das kleines Frühstückspaket am letzten Tag, an dem wir kein Frühstück mehr wahrnehmen konnten.

Essen:

Das Frühstücksbüffet ist ausreichend groß. Es gibt verschiedene kalte und warme Speisen sowie Getränke. Lediglich das Brot war manchmal etwas trocken.


Hotel:

Durch die Animation und das Showprogramm am Abend ist es nicht immer ganz leise.


Lage:

Supermarkt, Restaurants, Strand, Shoppingmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Etwas weiter weg auch größere Einkaufsmöglichkeiten


Service:

Das Personal beherrscht viele Sprachen. Alle waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Zudem war das Einchecken, Aushecken sowie das Klären kleinerer Probleme immer sehr unkompliziert.


Zimmer:

Die Zimmer sind zugegebenermaßen recht klein und auch nicht picobello sauber. Dennoch erfüllt es einen Zweck, insbesondere, wenn man dort nicht viel Zeit verbringt.


Wir haben uns wohl gefühlt

Gesamt:

Wir (Mutter 59, Tochter 30) haben uns in der Anlage wohl gefühlt. In der Woche vor Ostern war sie nicht überfüllt, zur Hauptreisezeit im Sommer dagegen wäre es uns wahrscheinlich zu \"eng\".

Urlaub

Gesamt:

waren insgesamt zufrieden

schöne Ferienanlage mit kleinen Tücken

Gesamt:

Es hätte der perfekte Urlaub sein können, wenn nicht das Problem mit Wasser und der Sauberkeit als unangenehm aufgefallen wären. Würde es bedingt weiterempfehlen. persönliche Gegenstände der Hygiene wie Seife auf jeden Fall mitnehmen! Sich nicht auf Internetangebot verlassen. Vorsichtshalber einen eigenen Bettbezug mitbringen.

Essen:

Haben keinerlei Essensabgebote der Anlage wahrgenommen.


Flug Bewertungen:

hatte nie was an Air Berlin auszusetzen. Auch diesmal nicht. Klappt reibungslos, guter Service, saubere Maschine.


Hotel:

Die Anlage an sich ist gut in Schuss und wird gut gewartet und gereingt. Grundsätzlich kann man hier einen schönen und erholsamen Urlaub verbringen, sowohl am Pool als auch vor den Studios. Die Versorgungslage mit Restaurants und Läden ist exzellent. Störend war, dass auf einigen Grünflächen inmitten der Anlage ausgemusterte Klimaanlagen und Matratzen gelagert wurden über mehrere Tage bis zum Abtransport. Aufgrund der beschriebenen Mängel eher für Gruppenreisen als für Paare und Familien geeignet. Für Singles fehlen Alleinbeschäftigungsmöglichkeiten.


Infrastruktur:

ca. 1h zum Flughafen, gut erreichbar. ÖPNV in Rudimenten vorhanden. Bahnhöfe gibt es keine auf Mallorca. Autovermietung problemlos.


Kulturangebot:

alle Sehenswürdigkeiten nur mit dem Auto erreichbar. Dies aber problemlos möglich


Lage:

Mit dem Auto sind alle Ausflugsziele gut zu erreichen. Restaurants gibt es viele sehr gute in direkter Nachbarschaft. Auch kleinere Läden und ein Supermarkt sind nebenan. Partymöglichkeiten haben wir nicht gesucht


Service:

Beim Service gibt es keinerlei Beanstandungen. Man wird zügig bedient, man spricht fließend Englisch und teilweise auch Deutsch, Check-In und Check-Out werden zügig abgewickelt.


Wellness:

nicht getestet


Zimmer:

Die Wasserversorgung ließ zu Wünschen übrig, da der Wasserdruck insbesondere beim Duschen extrem schwankte und somit auch das Wasser zwischen eiskalt und brühend heiß schwankte. Duschen war ein Experiment, was bisweilen für Frustration sorgte. Die Bettdecken waren leider alles andere als sauber. Sichtbare, große Verunreinigungen auf allen Decken, da besteht Handlungsbedarf! Zimmerservice nur einmal in 5 Tagen. Für Safe, TV und insbesondere WLAN müssen Wucherpreise bezahlt werden. Keinerlei Seife o.ä. im Bad.


Alles bestens

Gesamt:

Alles bestens! Gerne wieder

Super

Gesamt:

Die App. mit z. B. 6xxx-nummern sind doch eher sehr laut, weil direkt an der Animationsfläche gelegen, die abends bis ca. 24.00 h lautstark genutzt wird. Ansonsten wirklich sehr sauber, angenehm und freundlich - also wirklich empfehlenswert !

Zimmer:

Die App. werden nur alle 2 Tage gereinigt; ist mir zu wenig


war okay

Gesamt:

Das Hotel ist ganz hübsch und gut gelegen, ohne viel Schnick-Schnack. Nicht so gut fand ich, dass die Zimmer sehr hellhörig sind und die Abend-Show erst um 22.30 Uhr losgeht und extrem laut ist.

Essen:

Auf das Frühstück auf der Terrasse haben wir uns jeden Morgen gefreut.


Hotel:

Wir haben nicht so viel Zeit in der Hotelanlage verbracht, weil wir lieber an den Strand gehen oder uns die Insel ansehen. Aber was ich so mitbekommen habe, ist die Hotelanlage sehr ansprechend.


Lage:

Man erreicht fast alles fußläufig. Das kleine Zentrum ist hübsch, nach Cala D\'Or - Zentrum kommt man entweder mit der Bimmelbahn oder mit dem Auto.


Service:

Fragen und Anliegen wurden hilfsbereit und freundlich entgegengenommen und erledigt.


Strand:

Direkt in Hotelnähe befindet sich eine kleine Badebucht. Die verfügt über keinerlei Ausstattung, ist aber sehr niedlich. Andere Strände erreicht man mit dem Auto.


Zimmer:

Die Zimmer werden nur 2x in der Woche gereinigt und auch dann nur die Handtücher getauscht. Das finde ich für ein 4-Sterne-Hotel etwas dürftig. Safe und TV kosten extra, das ist auch kein Pluspunkt für die Ausstattung. Die Zimmer sind klein, aber zweckmäßig, die Küche ist funktionell.


Wunderbare Anlage

Gesamt:

Wunderschöne Ferien in einer guten Anlage. Überraschung war die Unterbringung mit großem Balkon und beste Sicht aufs Mittelmeer. Überaus freundlicher und hilfsbereiter Service in mehreren Sprachen. Parkplatzmöglichkeiten für einen Mietwagen sind ausreichend vorhanden. Buchung war über die Hotelreception sehr gut möglich. Reisezeit war Mai 2013.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Club Marthas in Cala D'or

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Der moderne Familienclub befindet sich in der Nähe des Ortszentrums von Cala d'Or, zudem besteht eine gute Verbindung mit dem Minizug. Der Zugang zu den öffentlichen Verkehrmitteln befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels, der Strand ist nur ca. 350 entfernt.

Ausstattung:
279 Apartments bieten den Gästen Wohlfühlmöglichkeiten und Komfort. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Ein TV-Raum und ein Wäscheservice stehen den Gästen des Komplexes zur Verfügung. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände des Hotels.

Unterbringung:
Die Zimmer sind mit einem Wohnbereich und einem Badezimmer ausgestattet, außerdem sorgen eine Klimaanlage und eine Heizung für gutes Raumklima. In den meisten Zimmern zählt ein Balkon zum Standard. Getrennte Schlafzimmer sind eine weitere buchbare Annehmlichkeit. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Außerdem gibt es einen Safe. In der Kochnische befinden sich ein Kühlschrank und eine Mikrowelle. Besten Urlaubskomfort bieten ein Telefon, ein TV-Gerät und WiFi (gegen Gebühr). Die Badezimmer verfügen über eine Dusche und eine Badewanne. Des Weiteren ist ein Haartrockner vorhanden.

Sport/Unterhaltung:
Die Poolanlage mit Innen- und Kinderbereichen eignet sich hervorragend für aktive Erholung und regelmäßiges Aquatraining. Liegestühle und Sonnenschirme garantieren erholsame Stunden. Eine Pool-/Snackbar ist vorhanden. Sportliche Abwechslung bieten viele verschiedene Sportaktivitäten, die in der Unterbringung angeboten werden, wie z.B. Volleyball, Basketball und Bogenschießen und gegen Gebühr Tennis. Zudem haben die Gäste ein Fitnessstudio sowie gebührenpflichtig Tischtennis und Billard zur Auswahl. Ein Wellnessbereich mit Massage-Anwendungen ist im Komplex zu finden. Eine Disco, ein Miniclub und eine Minidisco sorgen für besten Freizeitspaß.

Verpflegung:
Die gastronomischen Einrichtungen umfassen ein Café und eine Bar. Das Hotel bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Halbpension und Vollpension. Ein leckeres und reichhaltiges Buffet erwartet die Reisenden zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden in der Unterbringung akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter Billa Reisen

Beliebte Hotels in Cala D'or

Hotel Esmeralda Park - Cala D'or - Spanien
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
736 Bewertungen
Hotel Calimera Es Talaial - Cala D'or - Spanien
Gut
4,6
71% Weiterempfehlung
673 Bewertungen
Hotel Club Cala d'Or Gardens - Cala D'or - Spanien
Gut
4,7
81% Weiterempfehlung
599 Bewertungen
Hotel Cala Gran & Costa Del Sur - Cala D'or - Spanien
Gut
4,6
77% Weiterempfehlung
443 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend