Hotel Iberotel Lamaya Resort

Nur Hotel
ab 77 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 641 € p.P.
Hotel Jaz Lamaya Resort Direkt am Sandstrand der Coraya Bay, mit einem faszinierenden Hausriff direkt vor der Haustür. Ein Steg führt in tiefere Gewässer. Das Hotel liegt etwa 70 km nördlich von Marsa Alam und 67 km südlich von El Quseir. Zum Flughafen von Marsa Alam sind es ca. 5 km. Das Hotel ist ...
Madinat Coraya, Marsa Alam Road

Aktuelles Wetter in Marsa Alam

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
92% Weiterempfehlung
999 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
90% Weiterempfehlungen
10 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 10 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

schönes Hotel und super Urlaub

Gesamt:

sehr schöne Hotelanlage mit freundlichem Personal.

Super Urlaub

Gesamt:

Super Urlaub. Immer wieder gern.

Essen:

Essen war immer gut bis sehr gut. Wir haben immer etwas leckeres gefunden. Personal war immer bemüht, auch auf den Tischen und am Buffet alles sauber zu halten.


Hotel:

Wir hatten einen super Urlaub, uns hat es an nichts gefehlt. Die Situation am Pool mit der Reservierung der Liegen könnte sicherlich durch das Management überdacht und leicht verbessert werden. Wir werden sicher wieder kommen.


Lage:

Da wir keine Ausflüge gemacht haben, können wir dazu wenig sagen.


Pool:

Ein paar mehr Liegen wären wünschenswert, aber vielleicht liegt es auch nur an den Leuten, die den ganzen Tag Liegen mit Handtüchern belegen, obwohl sie am Strand sind.


Service:

Immer freundlich, immer bemüht, alles prima. Unsererseits gab es nichts zu meckern.


Strand:

Steg zum Schnorcheln direkt am Hotel, Strand direkt am Hotel, Strand zum Baden ca. 200 m


Zimmer:

Das Zimmer war sehr schön, trotz der Nähe zum Flughafen keinerlei Fluglaerm. Die Kopfkissen könnten besser sein, also mit Federn, aber das ist persönliches Empfinden. Ansonsten sind die Betten prima. Wir hatten ein upgrade und dadurch Zimmer mit Meerblick und Zwischentür zum Schlafraum der Kinder. Es gab keinerlei Geräusche aus den Nebenzimmern.


Tauchurlaub

Gesamt:

Sehr zufrieden

Zurück nach Hause! Wohlfühloase!

Gesamt:

Eingeschränktes Wlan eher schlecht! Qualität und Auswahl der Speisen sehr gut!

Lage:

Abgeschieden zum Seele-baumeln-lassen!


Strand:

Metall-Liegen, etwas unbequem und schmal!


Gepflegte Anlage in guter Lage

Gesamt:

Allgemein alles in allem empfehlenswert, gut in den meisten Bereichen.

Lage:

Ruhe oder Aktion, beides gut möglich


Pool:

Tolle große Poolanlage. Die Fliesenfugen an den Randbereichen hätten eine Reinigung nötig. Leider werden un sechs Uhr schon die Handtücher am Pool auf den Liegen verteilt. Am Strand immer genügend Liegen vorhanden.


Zimmer:

Personal freundlich , manchmal unaufmerksam. Sportangebot sehr gut mit professionellen Trainern. Verpflegung sehr abwechslungsreich und lecker. Wlanempfang zu meiner Reisezeit über mehrere Tage nicht zur Verfügung. Tolles Bett für erholsamen Schlaf. Verdunklungsgardinen erneuerungsbedürftig. Safe defekt.


langweilig und sicher keine 5 Sterne

Gesamt:

Ein mieser Laden, der verdreckt mit schlechtem Service und nervendem Personal jeden Urlaub zu zerstören vermag. Nie wieder in eines dieser Hotels an dieser blöden Bucht.

Essen:

Abwechslung sieht anders aus und nach zwei Tagen kann man den Fraß nicht mehr sehen. Die Erfrischungsgetränke sind von besonders minderer Qualität, was einem da als Orangensaft vorgesetzt wird ist kaum herunter zu würgen und hat außer der ähnlichen Farbe aus dem Chemiebaukasten mit Orangen nichts zu tun. Die Behandlung von Fleisch scheint nicht Teil der Ausbildung der Köche gewesen zu sein. Man verhungert nicht weil alles reichlich vorhanden ist wer aber lieber gut als viel isst sollte lieber woanders buchen. in der Hotelbar ist es ohne Weiteres möglich zu verdursten wenn man sich auf das Personal verlässt und darauf, dass man von diesem entdeckt wird. Wir als Gruppe von sechs Leuten konnten schon mal eine halbe Stunde in Sichtweite (4-5m) vom Tresen eine halbe Stunde sitzen ohne mal gefragt zu werden ob wir etwas trinken möchten.


Hotel:

Ich weiß nicht wer sich in diesem Hotel wohl fühlen soll, der Unterhaltungswert der Gurkentruppe von Animateuren geht gegen null und am Abend hat man das Vergnügen irgendwelchen Dilettanten beim 'Singen' zu Playback Titeln zuzuhören. Immer mal wieder einen Blick in Richtung Bühne zu werfen ist empfohlen will man denn wissen ob die singende Hupfdohle überhaupt noch da ist oder nur reine Konservenmusik abgespielt wird. Ansonsten nervt die Beschallung je nach Lage des Zimmers aus unterschiedlichen Richtungen vom eigenen und/oder Nachbarhotel von früh bis spät. In der Lobby läuft in Dauerschleife eine Playlist in der auffällig viele Glenn Miller Aufnahmen abgenudelt werden. Das soll wohl internationales Flair simulieren.


Lage:

Ein Hotelghetto mitten im Nichts ohne die Möglichkeit den überteuerten langweiligen Neppläden zu entkommen, kein Ort in erreichbarer Nähe.


Pool:

Die Pools erscheinen großzügig aber da das Hotel nicht mal zur Hälfte besetzt war wundert das nicht. Die Sauberkeit der Pools ist unterirdisch, Dreckränder an den Fliesen (kennt man aus der Badewanne) und verdreckte Fugen trüben das Badevergnügen erheblich. Auch, dass man mindestens dreimal täglich bedrängt wird eine Massage zu buchen nervt gewaltig.


Service:

Das Servicepersonal tut nur das aller nötigste und das auch nur wenn man darum bittet und es mit Bakschisch füttert. Dabei gehen sie einem mit ihrer aufgesetzten Freundlichkeit und ihren dummen Sprüchen enorm auf die Nerven. Anstatt die Zimmer wirklich sauber zu halten und vor allem die Betten frisch zu machen gibt es 'kunstvoll' zu Tierfiguren gewickelte Handtücher auf dem Bett und Blütenblätter. Um ausreichend Toilettenpapier zu bekommen musste ich dreimal nachfragen.


Strand:

Wer glaubt ehr könne hier einen klassischen Strandurlaub machen ist hier falsch. Es gibt zwar reichlich Platz auf diesem Kies/Dreck/Sand Strand aber die Bademöglichkeiten sind mickrig. Nur wer schnorcheln oder tauchen möchte kann das leidlich gut von zwei Plattformen aus, die aber nur deshalb einigermaßen funktionierten weil die Hotels höchstens zu einem drittel ausgelastet waren, Selbst da war das Gedränge beim Ein und Ausstieg hoch. Das Riff selbst ist ganz schön aber ein zweimal geschnorchelt dann langts auch.


Zimmer:

Die Zimmer sind groß und haben alle Balkon/Terrasse, der Zustand ist aber verwohnt und ungepflegt. Das Bett war nicht frisch bezogen und man konnte anhand der Haare beurteilen wer da schon so alles drin lag. Die Vorhänge fleckig der Kühlschrank (Minibar) funktionierte nicht, der Zimmersafe defekt, der Fernseher bot nur 3 deutsche Programme in schlechter Qualität und war teilweise defekt (Programmumschaltung). Die Terassentüren ließen sich zwar gut öffnen allerdings von beiden Seiten, verschließbar geht anders der Verriegelungsmechanismus hatte seinen Dienst schon lange eingestellt. Also freier Zugang für alle, da ich im Erdgeschoß wohnte. Im Bad setzte sich das Drama fort. Haare vom Vorgänger, nur oberflächlich gereinigt, defekte verkalkte Armaturen, alle Silikonfugen waren kaputt und verdreckt, die Fliesen teils gesprungen, die Fugen verschmutzt, der Handtuchaufhänger war schon halb aus der Verankerung gerissen, die Befestigung der Toilettenbrille locker und die Chromteile versifft und defekt. Die Toilettenspülung hat es gerade so mal geschafft, ich hatte immer die Befürchtung sie verstopft gleich und es dauerte mindesten 10 Minuten bis der Spülkasten wieder bereit war zur nächsten Spülung. Der Badezimmer-Mülleimer ehemals verchromt und hochglanz war ebenfalls verdreckt und total verbeult, am Waschbecken fehlten wesentliche Teile um den Stopfen wieder zu öffnen. Die Handtücher sind reichlich vorhanden sind aber offensichtlich seit der Eröffnung im Dienst. Alles in allem ein unfassbare Frechheit das als 5 Sterne zu verkaufen.


alles super

Gesamt:

super Urlaub!

Den Erwartungen voll entsprochen

Gesamt:

Es wurde großen Wert auf die Zufriedenheit der Gäste gelegt

Hotel:

Beim Blick aus dem Balkon lagen alte Gartenmöbel im Garten


Strand:

Durch das Hausriff nur über Steg erreichbar. Aber zum Schnorcheln top.


Aufenthalt im Lamaya

Gesamt:

alles sehr schön, Personal sehr angenehm, gerne wieder

Tauchurlaub

Gesamt:

Rundum zufriedenstellend

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Iberotel Lamaya Resort in Marsa Alam

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Jaz Lamaya Resort

Jaz Lamaya:

Lage: Direkt am Sandstrand der Coraya Bay, mit einem faszinierenden Hausriff direkt vor der Haustür. Ein Steg führt in tiefere Gewässer. Das Hotel liegt etwa 70 km nördlich von Marsa Alam und 67 km südlich von El Quseir. Zum Flughafen von Marsa Alam sind es ca. 5 km. Das Hotel ist Teil der Madinat Coraya, zu der 5 hochwertige und stilvolle Hotelanlagen zählen. Die Madinat (auf Deutsch "Dorf") bietet Unterhaltungsmöglichkeiten, Health Club sowie verschiedene Bars & Restaurants, die für einen abwechselungsreichen Urlaub sorgen.

Ausstattung: Das familienfreundliche Resort mit 389 Zimmern besteht aus einem Haupthaus und mehreren 1- bzw. 2-stöckigen Gebäuden. Es bietet eine Empfangshalle mit Rezeption, WLAN (gegen Gebühr, begrenztes Datenvolumen inklusive), Lobbybar, Hauptrestaurant, A-la-Carte Restaurant ( gegen Gebühr) sowie verschiedene Geschäfte, Friseur, Arzt-/Wäschereiservice, Diskothek und Amphitheater. Den Mittelpunkt der weitläufigen Außenanlage bilden 4 Süßwasser-Swimmingpools (beheizbar) mit Poolbar sowie einer Beachbar am Strand. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und am Strand inklusive. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

Unterbringung: Die freundlich und komfortabel eingerichteten Doppelzimmer Superior (ca. 37 qm)haben Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, Kaffee-/Teezubereiter sowie Balkon oder Terrasse. Bei gleicher Ausstattung ist eine begrenzte Anzahl an Doppelzimmer Bestpreis verfügbar. Wahlweise mit Meerblick buchbar. Einzelzimmer sind Doppelzimmer mit oder ohne Meerblick zur Alleinbenutzung. Die Familienzimmer sind ausgestattet wie die Doppelzimmer Superior, aber geräumiger (ca. 45qm), mit 2 Schlafbereichen (durch einen Vorhang getrennt), einer davon mit Sofabetten. Wahlweise mit Meerblick buchbar.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Gegen Gebühr: Flutlicht für Tennis. Massagen und Anwendungen im Wellnessbereich. Verschiedene Wassersportangebote sowie Tauchschule am Strand durch lokale Anbieter.

Kinder: Stundenweise mit deutschsprechender Betreuung im Miniclub (4-12 Jahre), überdachter Spielplatz, separater Kinderpool (beheizbar), Minidisco. Hochstühle und Babybetten auf Anfrage.

Hinweise: 5-Sterne-Landeskategorie. Das Tragen eines All Inclusive-Armbandes ist obligatorisch Dine Around: Das Dine Around Angebot ermöglicht es den Gästen ein vielfältiges kulinarisches Angebot zu nutzen. Gegen Aufpreis und mit vorheriger Reservierung kann das Abendessen in einem Restaurant nach Wahl eingenommen werden. Gewählt werden kann zwischen: Sofra (orientalisch, Grillspezialitäten), Fayrouz (mediterran) und Nino’s (italienisch). 5-Sterne-Landeskategorie. Aqua Coraya Wasserpark: Der Aqua Coraya Wasserpark ist der einzige Aquapark in der Nähe von Marsa Alam. Er bietet 13 Rutschen – egal ob jung oder alt, jeder kann sich hier in zahlreichen Pools und auf den Rutschen, die bis zu 12 Meter hoch sind, so richtig austoben. Die Poolbar im Wasserpark ist ab 10.00 Uhr geöffnet und bietet eine Vielzahl an frischen Säften, Eiscreme, Süßigkeiten, Popcorn und Crêpes mit unterschiedlichen Zutaten. Wasser, Fruchtsäfte und Popcorn sind im Aquapark inklusive, weitere Snacks und Getränke sind gegen Gebühr.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Marsa Alam

Hotel Gorgonia Beach Resort - Marsa Alam - Ägypten
Gut
5,2
94% Weiterempfehlung
1598 Bewertungen
Hotel Three Corners Fayrouz Plaza Beach - Marsa Alam - Ägypten
Gut
5,1
95% Weiterempfehlung
1523 Bewertungen
Hotel Iberotel Coraya Beach - Marsa Alam - Ägypten
Sehr Gut
5,4
96% Weiterempfehlung
1237 Bewertungen
Hotel Tulip Resort - Marsa Alam - Ägypten
Gut
4,8
82% Weiterempfehlung
1189 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend