Hotel Amoros

Nur Hotel
ab 24 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 237 € p.P.
Das Strandhotel liegt am Ortsrand von Cala Ratjada, nur wenige Meter vom Zentrum mit der schönen Altstadt und dem malerischen Hafen entfernt. Zum beliebten Sandstrand Son Moll geht man ca. 450 m, zum Strand der Cala Guya ca. 800 m. Wohlfühlen können sich die Gäste in 3 Junior-Suiten, außerdem gibt e...
Cala Ratjada, Ses Llegitimes 37

Aktuelles Wetter in Cala Ratjada

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,7
86% Weiterempfehlung
618 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
67% Weiterempfehlungen
6 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 6 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Immer wieder gerne

Gesamt:

alles ok

Essen:

Ich komme mit HP aus. Ob es AI gibt, weiß ich nicht


Familienfreundlich:

Hierzu kann ich keine Angaben machen


Hotel:

Ja. Für Familien bedingt geeignet, da es keinen Hoteleingangenen Spielplatz gibt. Lerdiglich ist ein Kinderabschnitt im Pool vorhanden und ein Billardtisch.


Lage:

Das Hotel liegt im Ortskern. Zu den einzelnen Stränden sind es 400 - 1200 m.


Sport:

Wegen einer Grippe habe ich den Fitnessbereich nicht aktiv genutzt, nur angeschaut. Die Geräte scheinen gut zu sein.


Zimmer:

Das Hotel wird familiär geführt und kaum Personalwechsel. Lediglich die Azubis wechseln. Freundlicvhkeit und Sauberkeit stehen hoch im Kurs. Viele Gäste kommen gerne wieder, so auch ich!


Hotel mit sehr guter Lage

Gesamt:

Sehr zufrieden mit Urlaub im Hotel Amaros

Essen:

Frühstück sehr gut.


Hotel:

Tolles Hotel


Lage:

Tolle Lage in Cala Ratjada


Service:

Service immer sehr zuvorkommend und freundlich


Zimmer:

Hotel ist zu empfehlen. Nicht zu groß, sondern eher familiär


Unfreundliches Personal, sonst o.k.

Gesamt:

Ein vernünftiges Hotel für die reine Übernachtung. Das Hotel bietet darüber hinaus nicht viel. Das Personal machte einen sehr negativen Eindruck (s.o.). Die Lage ist gut. Ich empfehle das Hotel aber nicht, weil das Personal sehr unfreundlich ist und man sich deshalb dort nicht willkommen fühlt.

Essen:

Essen ist immer Geschmacksache, deswegen gehe ich hier weniger auf die geschmackliche Komponente ein. Mit dem Essen war alles o.k. Es gab genug Auswahl und das Buffet war stets ausreichend bestückt. Besonders das Frühstücksbuffet kann gelobt werden.


Hotel:

Wer eine Unterkunft braucht, ohne groß mit dem Personal zu tun zu haben, ist sicher gut aufgehoben. Die Preise an der Bar oder für den Parkplatz sind für mein Empfinden zu hoch - was aber häufig auch bei anderen Hotels der Fall ist. Essen/Trinken und Sauberkeit sind gut und zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes hat es keine besonderen Vorfälle in Bezug auf Lautstärke gegeben.


Lage:

Das Hotel ist 5 Gehminuten vom Marktplatz und 8 Gehminuten von der Promenade entfernt. Wer Cala Ratjada kennt, wird es somit als 'zentral gelegen' bezeichnen. Parkplätze gibt es wie überall in Cala Ratjada nur schwer.


Service:

Vorab-Info: Ich habe das Hotel als Übernachtungsstätte gebucht, um täglich von dort aus Fotoexkursionen zu unternehmen. Deswegen war ich nur morgens und abends im Hotel. Ich habe während der Zeit nicht gefeiert oder viel Alkohol getrunken. Ich kann mich benehmen und falle nicht unangenehm auf. Ich bin kein typischer Mecker-Gast und habe keine besonderen Ansprüche. Es gibt wirklich nichts, weswegen das Personal mir gegenüber unfreundlich sein könnte. Außerdem habe ich das im folgenden Beschriebene auch in Verbindung mit anderen Gästen erlebt: Das gesamte Personal (Rezeption u Restaurant) machte einen schlecht gelaunten Eindruck und war kurzangebunden. Sitzt man an der Bar, verzieht sich der Barmann in Richtung Küche und man muss ihn für Folgebestellungen schon fast suchen oder warten, bis er mal wieder erscheint. Die Dame, die im Buffet-Restaurant die Teller einsammelt, vermeidet Augenkontakt mit den Gästen und tat ihre Arbeit eher gelangweilt und mit heruntergezogenen Mundwinkeln. An der Rezeption werden Fragen ernst, kurz und knapp (und ebenso genervt) beantwortet. Ich versuchte einmal mit einem kleinen Scherz, die Stimmung zu lockern - dies wurde ignoriert und ich erhielt nicht mal ein schmunzeln als Reaktion. Die Dame tat einfach beschäftigt und ließ Stille walten. Beim Checkout musste ich noch einmal an das bereits im 'Koffer-Raum' befindliche Gepäck und fragte nach dem Schlüssel. Dieser wurde mir wortlos und mit genervter Miene auf den Tresen gelegt. Zum Abschluss gab es keine Worte wie 'Gute Heimreise', 'Besuchen Sie uns bald wieder' oder 'Ich hoffe, Ihnen hat der Aufenthalt gefallen' - Das einzige, was über die Lippen kam, war die Summe, die ich für die Getränke an der Bar zu zahlen habe.


Spanisches Mittelklasse Hotel

Gesamt:

Im Februar ist das Wetter nicht stabil. Bei schlechtem Wetter ist der Aufenthalt im Hotel keine wirkliche Alternative.

Essen:

Für Vegetarier fand sich wenig Geschmackhaftes


Für 3 Sterne ok

Gesamt:

Es war alles in allem ein guter Urlaub, da wir jeden Tag unterwegs waren. Für Leute, die den ganzen Tag im Hotel am Pool liegen moechten ist die Anlage eher nicht geeignet und gerade beim Essen sollte sich was tun. Einen Abend sind wir zb sogar noch essen gegangen weil das Buffet sehr dürftig ausfiel.

Essen:

Oje, großer Schwachpunkt des Hotels. Nahezu nur Tiefkühlkost, frisch zubereitetes Essen Mangelware. Häufig dann auch noch das Essen verkocht, so dass zb das Fleisch total trocken war. Zudem fehlten einfache Dinge wie Soßen, die ein TK-Schnitzel zumindest aufwerten wuerden. Stattdessen gabs nur jeden Tag Ketchup und Majo aus der Tüte. Immerhin gibt es ein ausreichendes Salatbuffet. Die Nachspeisen waren wohl auch alles fertig gekaufte Produkte, schade eigentlich.


Hotel:

Ansich eine schöne, aber kleine Anlage. Top gelegen, zu Fuß 5 min zur Ladenstraße, zum Strand knapp 10 min.


Lage:

Prima Lage, alles gut zu Fuß erreichbar.


Pool:

Sehr kleiner Pool, die Liegen stehen dicht gedrängt. Nicht gerade einladend, daher haben wir das Meer vorgezogen zum Baden.


Service:

Als die Klimaanlage an einem Tag abgeschaltet wurde erhielten wir darüber keine Info. Als Folge hatten wir dann muffige, stinkende Luft im Zimmer, da wir die Anlage noch laufen lassen haben. Die Info erhielt ich dann erst an der Rezeption, als ich auf den Gestank aus der Klimaanlage hinweisen wollte.


Sport:

Keine Animation, Lediglich eine Tischtennisplatte ist vorhanden und ein Billardtisch, welche beide schon bessere Zeiten gesehen haben.


Zimmer:

Im Bad fehlte definitiv ein Regal, Schrank oder ähnliches zum ablegen von Kosmetiksachen etc. Platz waere genug dagewesen dafür.


Super Hotel

Gesamt:

Wir können nur sagen, dass das Hotel AMOROS für seine drei Sterne sehr gut ausgestattet ist. Das komplette Personal ist zuvorkommend und Hilfsbereit. Sprachbarrieren sind nicht vorhanden. Der Service ist sehr gut und professionell.

Essen:

Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Das Abendbuffet war ebenso gut. Die Sauberkeit im kompletten Restaurantbereich ist vorbildlich. Der Servic während der Essenszeiten ist optimal. Auch wenn man später zum Frühstück oder zum Abendessen kommt, kann man noch über die komplette Auswahl der Speisen verfügen. Sollte doch einmal etwas fehlen und das Personal hat dies nicht gleich bemerkt kann man das Personal ansprechen und dies wird sofort nachgefüllt. Topp!!


Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Hotel:

Dieses Hotel hat unsere Bedürfnisse voll erfüllt. Wir werden uns bei unserer nächsten Reise sicherlich wieder in diesem Hotel einbuchen. Wir waren sehr zufrieden.


Lage:

Das Hotel liegt etwas zurückgesetzt aber dadurch ist es in der Nacht sehr ruhig. Von ausen klappert die klimaanlage etwas ist aber nicht tragisch, da man in jedem Zimmer Klimaanlage hat und dadurch die Türen nach außen sowiso geschlossen sind. Zum Strand sind es nur wenige Minuten zu gehen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind um die Ecke. Die gesamte Uferpromenade ist mit Restaurants gut bestückt und man hat alle Möglichkeiten zum ausgehen und feiern.


Pool:

Der Pool ist zwar etwas klein, aber sehr sauber. Das ganze Ambiente ist aber trotzdem (kleinen Pool) sehr gemütlich, und lädt zum entspannen ein.


Service:

Das Servicepersonal ist sehr freundlich und kompetent. In diesem Hotel gibt es keinerlei Sprachbarieren. Der Serviche ist vorbildlich. Alle Fragen an das Personal oder bitten um leistungen die man benötigt z. B. das beschaffen eines Leihfahrzeuges waren vorbildlich und in jeder hinsicht zuverlässig. Toll, danke auch noch einmal dafür!!


Strand:

Der Strand ist sehr schön, vom Hotel aus sehr gut zu erreichen. Die Gastronomie steht überall in allen Varianten zu Verfügung. Abends an der Strandpromenade flanieren bis hin zum Hafen ist sehr schön und gemütlich. Die Bars laden hier mit großen freibereichen zum entspannen ein. Leckere Coctails sind überall zu haben. Top!!


Zimmer:

Dieses Hotel hat die 3 Sterne voll verdient. Das Zimmer war sehr sauber der ganze Empfangs und Aufenthaltsbereich ist sehr angenehm und gemütlich. Obwohl das Hotel etwas zurückgesetzt im Ort liegt ist es eine gemütliche Oase in der man ausspannen kann. Der Pool ist sehr sauber und der Poolbereich lädt zum ausspannen ein. Ein kleiner Wermutstropfen it, dass man den Save und den Kühlschrank dazubuchen muß. In dieser klasse sollte wenigstens der Save dabei sein, da man ihn sowiso benötigt. Sicherlich ist der Betrag von 3,00 EUR/Tag nicht sehr hoch aber es läppert sich doch zusammen.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Amoros in Cala Ratjada

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Das Strandhotel liegt am Ortsrand von Cala Ratjada, nur wenige Meter vom Zentrum mit der schönen Altstadt und dem malerischen Hafen entfernt. Zum beliebten Sandstrand Son Moll geht man ca. 450 m, zum Strand der Cala Guya ca. 800 m.

Ausstattung:
Wohlfühlen können sich die Gäste in 3 Junior-Suiten, außerdem gibt es 7 Einzelzimmer und 68 Doppelzimmer. In der klimatisierten Unterbringung werden die Gäste im Empfangsbereich mit 24-Stunden-Rezeption und 24-Stunden-Check-in/out-Service willkommen geheißen. Ein Aufzug führt in die meisten Etagen. Zu den Einrichtungen des Hauses gehören eine Garderobe, ein Safe und eine Wechselstube. WiFi in den öffentlichen Bereichen ermöglicht es den Reisenden, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben. Im Supermarkt lassen sich Güter für den täglichen Bedarf erwerben. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotels zählen ein TV-Raum und ein Spielzimmer. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann es auf dem Parkplatz der Unterbringung abstellen. Reisende mit dem Fahrrad können den hauseigenen Fahrradkeller nutzen. Zu den zur Verfügung stehenden Angeboten gehören englisch- und deutschsprachiges Personal, ein Babysitterservice, medizinische Betreuung und ein Wäscheservice. Die Umgebung kann dank des Fahrradverleihs auch mit dem Rad erkundet werden.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es ein Badezimmer – eine Klimaanlage und eine Heizung sorgen zudem für das richtige Raumklima. Ein Balkon gehört zur Grundausstattung der meisten Zimmer. Gemütlich schlafen können die Gäste auf einem Doppelbett. Es sind getrennte Schlafzimmer vorhanden. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Außerdem sind ein Safe, eine Minibar und ein Schreibtisch verfügbar. Ein Kühlschrank zählt ebenfalls zur Standardeinrichtung. Besten Urlaubskomfort bieten ein Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät, eine Stereoanlage und WiFi (ohne Gebühr). Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne. Als weitere Annehmlichkeit gibt es einen Haartrockner.

Sport/Unterhaltung:
Die Außenpoolanlage mit Kinderbereich eignet sich hervorragend für aktive Erholung und regelmäßiges Aquatraining. Bequeme Liegestühle und Schatten spendende Schirme stehen auf der Sonnenterrasse bereit. Das Haus bietet ein sehr umfangreiches Outdoor-Sportprogramm mit Radfahren/Mountainbiking und Reiten sowie gegen Gebühr Tennis und Golfen. Fitnessstudio, Tischtennis und Billard sind Teil des Sport- und Freizeitangebots des Hotels. Ein Wellnessbereich mit Massage-Anwendungen ist in der Unterbringung zu finden. Während der Abendstunden können die Gäste Live-Musik genießen.

Verpflegung:
Die gastronomischen Einrichtungen umfassen einen Speiseraum, ein Café und eine Bar. Das Nichtraucher-Restaurant verfügt über Kinderhochstühle. Das Haus bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Halbpension und Vollpension. Zum Frühstück und Abendessen bedienen sich die Gäste am reichhaltigen Buffet. Verschiedene Gerichte à la carte können zum Mittagessen gewählt werden.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden im Hotel akzeptiert: Visa und MasterCard.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter ADAC Reisen

Beliebte Hotels in Cala Ratjada

Hotel S'Entrador Playa - Cala Ratjada - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1370 Bewertungen
Hotel Prinsotel La Pineda - Cala Ratjada - Spanien
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
1362 Bewertungen
Hotel Capricho - Cala Ratjada - Spanien
Gut
5,2
97% Weiterempfehlung
1314 Bewertungen
Hotel THB Cala Lliteras - Cala Ratjada - Spanien
Gut
4,7
85% Weiterempfehlung
1090 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Cala Ratjada

Restaurants

Durchschnittspreise

Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,70 €