Hotel Hotasa Eurocalas Club

Nur Hotel
ab 64 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 450 € p.P.
4 Sterne DG und AX haben eine Flasche Sekt und Wasser bei Ankunft. 4 Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf ...
Calas de Mallorca, Carrer Cala Antena

Aktuelles Wetter in Calas De Mallorca

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
75% Weiterempfehlung
251 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
86% Weiterempfehlungen
21 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 21 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

HYB Eurocalas Aparthotel

Gesamt:

Zeer tevreden!!!

Familienfreundlich:

Water zwembaden is erg koud


Zimmer:

Mooi hotel, mooie zwembaden, prima eten, perfecte drankjes en zeer vriendelijk personeel!!!


prima

Gesamt:

Unterhaltung

Echt Super für Kinder...

Gesamt:

Wir wahren super zufrieden... Auch wenn es meist zu laut war...

Netter Urlaub mit einigen Abstrichen

Gesamt:

Urlaub war günstig, allerdings auch starke Abstriche im Service, Essen und Erholung. Für Familien mit Kindern zwischen 5-15 wahrscheinlich ganz gut. Gestört hat mich der viele Plastikmüll, der dank AI überall rum fliegt. Die Klimaanlage funktionierte kaum, die Matratze war für mich viel zu hart und die Rezeption könnte auch verbessert werden (Sprache + Freundlichkeit + Aufmerksamkeit). Im Vergleich zum Hotel Prinsotel La Pineda in Cala Ratjada (2016 besucht) ist dieses hier leider in allen Kategorien schlechter gewesen

Essen:

Tische waren sauber, Büffet gut ausgestattet. Trotzdem: Speisen wiederholten sich alle 2-3 Tage, keine große Abwechslung. Frühstück war immer gleich, wenn auch größere Auswahl.


Familienfreundlich:

Der Kinderpool war deutlich kälter als der für Erwachsene. Dafür mit toller Rutsch-Anlage und Wasserspielen. Wenn zu Kindgerechte Speisen auch Pommes zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zählt, dann war das Top! ;-) Ansonsten kein besonderes Angebot für Kinder. Spielplatz war ausreichend! Kinderanimation oder -Betreuung haben wir nicht genutzt.


Hotel:

Werde kein Fan von AI. Benehmen mancher Gäste (Deutsche und Engländer) störte mich schon etwas. Kinder ab 5-6 Jahren haben dort aber bestimmt eine Menge Spaß. Leider auch viele Spielautomaten und Karrussells, die mit Geld gefüttert werden wollen. Abends lautstarke Animation. Die Hotelanlage ist aber groß, so dass wir in unserem Zimmer nichts davon mitbekommen haben.


Lage:

Städte wie Manacor, Cala D'Or oder Cala Millor liegen in der Nähe. Die Buchten in der Nähe waren schon gut gefüllt. Ca 400m entfernt kann man ein wenig shoppen


Pool:

Pool sauber, wenn auch viel Plastikmüll dank anderer Gäste rum liegt. Für Kinder ausreichend, zum Schwimmen eher weniger geeignet. Rutschen nur für Kleinkinder geeignet. Leider reservieren sich hier viele Urlauber die Liegen schon früh am morgen, Personal sorgt sich kaum darum.


Service:

Deutsch- oder Englisch-Kenntnisse waren an der Rezeption kaum vorhanden. Keine freundlichen Worte zur Begrüßung oder bei der Abreise. Da kenne ich deutlich freundlichere Hotels. Service-Personal aber sonst sehr engagiert


Sport:

Leider ist kein Fitness-Center vorhanden. 2-3 Hartgummi-Plätze laden u. A. zum Fußball und Basketball ein. Weitere Sport-Aktivitäten sind uns nicht aufgefallen.


Strand:

Kleine Bucht (ca. 50m breit) 400m entfernt inkl. viele Treppen. Nächster Strand (ca. 300m breit) etwa 1km entfernt. Dieser war aber überlaufen. Allerdings fährt auch ein kostenloser Shuttlebus dahin.


Zimmer:

Klimaanlage funktionierte bei uns nicht. Nur ein laues Lüftchen, was aber nicht abgekühlt hat. Schnelles WLAN nur gegen teure Gebühr (7€ pro Tag, 15€ für 3 und 30€ für 7 Tage). Kostenloses (und seeehr langsames) WLAN nur im Bereich der Rezeption. Zimmertüren haben einen Alarm. Will man die Tür leise schließen, damit das Kind weiter schläft, geht der Alarm los. Die Tür muss also immer kräftig zugeschlagen werden. Dadurch auch abends viel Lärm durch andere Gäste. TV-Empfang für deutsche Urlauber ungenügend. 2-3 deutsche Sender waren empfangbar, mehr nicht.


Hotelleistung hat sich noch einmal verbessert

Gesamt:

Urlaub war sehr schön. Abendanimation war etwas laut, aber um 22h meistens zu Ende. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel war eine Zumutung und dauerte über 2,5h.

Essen:

Sehr abwechslungsreiches Essen, super Service, Putzfrauen waren ständig unterwegs


Familienfreundlich:

Für kleine Kinder ist wirklich alles vorhanden und das Personal ist sehr bemüht.


Hotel:

Hotel ist schon älter aber sehr gut gepflegt und sehr sauber. Sehr geeignet für Familien mit kleinen Kindern. Für Paare und Singles eventuell etwas zu viel Lärm durch die vielen Kinder.


Lage:

Ort liegt etwas abseits und die Busanbindung ist nicht gut.


Pool:

Für kleine Kinder sehr gut geeignet. Pool wurde jeden Tag gesäubert. Es fehlt ein größeres Becken zum schwimmen.


Service:

Sehr hilfsbereit und immer bereit zu helfen.


Sport:

Tennis, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Fussball...alles gut gepflegt. Animation ist sehr gut und nicht aufdringlich.


Strand:

Es sind nur kleinere Badebuchten, die in der Hochsaison bestimmt ziemlich überlaufen sind, aber im Herbst ist es sehr schön und völlig ausreichend. Es gibt seit diesem Jahr sogar einen Busshuttle vom Hotel zum Strand.


Zimmer:

Hotelzimmer war trotz 5 Personen ausreichend groß und sehr modern ausgestattet mit zwei großen TV (leider fast nur spanische Sender), frisch renoviertem Bad.


Toller Pool, Hotel katastrophal

Gesamt:

Das gammeligste Hotel, an das ich mich in 40 Jahren Urlaub erinnern kann

Essen:

es gab viele verschiedene Gerichte, aber beinahe alle waren Fertig- oder Teilfertigprodukte


Hotel:

Gammelig und billig.Kaputte Plastikgartenmöbel, Essen aus Plastikgeschirr,Cocktails aus dem Plastikbecher,Toilettenanlagen verdreckt,wir kamen mit schwerem Infekt (Chlamydien durch unzureichende Poolhygiene mit Lungeninfekt und Durchfall) nach Hause,waren nicht die einzigen.


Lage:

Mit Kleinkindern reicht es als Poolurlaub mit Schönwettergarantie


Pool:

Plastikgeschirr überall, Nachmittags sichtbar trüb eingepinkelt...


Service:

Nahezu keine Deutschkenntnisse,selbst Englisch wird nur mäßig verstanden


Sport:

Es war alles sehr heruntergekommen, lediglich der Pool war von der fehlenden Hygiene abgesehen toll


Strand:

Mit dem Hotelshuttle einfach zu erreichen


Entspannter Familienurlaub

Gesamt:

Sehr gutes Essen und sehr engagiertes Personal. Ideal für ruhigen Familienurlaub. Wirklich störend war nur das Verhalten mancher Gäste.

Essen:

Sehr abwechslungsreiches Essen mit viel Auswahl. Für jeden was dabei; von frischem Obst und Salat bis Pommes für die Kinder. Manche Gäste haben es dem Service nicht leicht gemacht.


Hotel:

Ideal für Familienurlaub, deshalb auch nur bedingt geeignet für jemand der Ruhe sucht.


Lage:

Urlaubsort liegt etwas weiter weg von Palma, aber dafür ist auch kaum Strassenverkehr. Zwei kleine Badebuchten sind gleich in der Nähe


Pool:

Sehr geeignet für kleine Kinder. Leider nicht geeignet um wirklich schwimmen zu können.


Sport:

Animationsprogramm wurde angeboten, aber nicht aufgedrängt. Sehr angenehm. Zentral gelegener Sportplatz für alle Ballsportarten ist ideal.


Strand:

Es sind zwei Badebuchten in der Nähe, die bei gutem Wetter aber auch schnell überfüllt sind.


Gut für Badeurlaub - schöne Bucht 2

Gesamt:

Für reinen Badeurlaub (mit kleinem Fußmarsch) gut geeignet. Die Hotelanlage gefiel mir persönlich für einen längeren Aufenthalt weniger - aber im Mallorca-Urlaub halte ich mich sowieso lieber am Strand als am Pool auf. Lautstärkte der Animation abends sowie Geräusche aus den Nachbarzimmern empfand ich als eher störend, ebenso die recht harte, alte Federkernmatratze. Teils sehr langer Transfer zum Flughafen (Hinweg 1 Stunde, Rückweg 2,25 Stunden). Für einen guten Preis aber insgesamt empfehlenswert.

Essen:

Sehr gutes Angebot an frischen Obst (Frühstück). Insgesamt Quantität gut, Qualität na ja... das warme Essen war maximal auf Kantinenniveau.


Hotel:

Viele Familien mit Kindern unter den Gästen - für Kinder somit sicherlich am besten geeignet


Lage:

Busse vorhanden, jedoch lange Fahrten. Reiner Touristenort ohne Flair. Schöne Bucht in der Nähe (Santo Domingo).


Sport:

Animation/Sportprogramm im Hotel nicht wahrgenommen. Netter Küstenspazierweg vorhanden (ca. 2 km lang).


Strand:

Cala Antena ist eine sehr kleine Bucht, die zu meiner Reisezeit häufig unter angeschwemmten Müll litt. Cala Domingo ist ca. 20 Fußminuten entfernt - sehr schöne Bucht mit klarem Wasser und hellem Sand.


Zimmer:

Sehr dünne Wände - Abendanimation bis nach 23 Uhr hörbar. Alte Federkernmatratze. Insgesamt OK (Studio).


Älteres Hotel, aber schöner Urlaub

Gesamt:

Für die Kinder war es ein toller Urlaub, für uns Eltern war es wegen des Lärms nicht gerade ein Erholungsurlaub. Das Hotel war trotz seines Alters sauber, das Personal sehr bemüht und die Essensauswahl zumindest in den ersten Tagen sehr abwechslungsreich. Leider haben sich einige Hotelgäste daneben benommen, das war peinlich. Schöner Familienurlaub

Essen:

Es war wohl Ende der Saison und die Essensauswahl hat von Tag zu Tag abgenommen. Anfang der Woche sehr gut, aber Ende der Woche war es nicht mehr so gut. Leider gab es auch keine frischen Säfte, sondern nur Konzentrate. Zu dem leckeren Nachtischbuffet wäre ein Café gut gewesen, aber leider wurden die Cafémaschinen nach dem Frühstück verschlossen.


Familienfreundlich:

Die Kinder fanden den Urlaub super: Animation, grosse Poollandschaft, viele andere Kinder, grosses Nachtischbuffet,


Hotel:

Die Anlage ist gepflegt, aber schon in die Jahre gekommen. Die Mitarbeiter versuchen sie so gut es geht in Schuss zu halten, aber manche Gäste benehmen sich wirklich unmöglich und lassen ihren Dreck überall liegen. Um 22:00 werden die Gäste gebeten sich ruhig zu verhalten, was aber die Animateure nicht davon abhält bis 23:00 Krach zu machen. Auch die Lautstärke der Animationsmusik tagsüber war für einen Erholungsurlaub eher störend.


Lage:

Auch der Urlaubsort ist in die Jahre gekommen, aber es gibt eine schöne kleine Badebucht in der Nähe des Hotels um dem Animationskrach zu entfliehen. Der Transfer zum Hotel hat leider über zwei Stunden gedauert, weil zuerst viele andere Hotels angefahren wurden.


Pool:

Grosse Poolanlage, ideal für Kinder, tägliche Reinigung


Service:

Ein sehr gutes Team, die alle sehr hilfsbereit waren und unseren Urlaub sehr angenehm gemacht haben.


Sport:

Animationsprogramm war sehr laut und wenig abwechslungsreich; jeden zweiten Tag das gleiche Programm. Für einen Erholungsurlaub eher störend, weil zu laut. D


Strand:

Kleine Badebucht in der Nähe des Hotels ist eine schöne und ruhige Abwechslung zum Hotelpool.


Ganz gut. Bis auf die Entfernung des Strandes

Gesamt:

Schade das in heutiger zeit WLAN 6 Euro pro Tag und pro Gerät kostet. Die Kinder mussten eben einstecken

Essen:

Essen war vollkommen in Ordnung. Jedoch war jeder 3 Teller nicht Ordentlich sauber. Man musste entweder nachwischen oder ein anderes suchen. Wer bei dem Angebot aber nicht satt wird ist selbst Schuld.


Lage:

Der weite weg zum Strand könnte man evtl. mit Shuttelservice ganz einfach erleichtern. Dieser einfacher Service würde viele Besucher begeistern zum Wiederkommen.


Sport:

Schade das in heutiger zeit WLAN 6 Euro pro Tag und pro Gerät kostet. Die Kinder mussten eben einstecken.


Strand:

Ein traumhafter Strand. 2 Liegen kosten mit Schirm 12 pro Tag.


Zimmer:

Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Aber leider doch etwas in die Jahre gekommen.


Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Gesamt:

Dieses Hotel ist dem Preis-, Leistungverhältnis optimal angepaßt. Wir waren nicht enttäuscht. Wurden sehr freundlich begrüßt und bekamen immer ein Lächeln egal wie oft gefragt wurde. Für alle Extras wie zum Beispiel Fön oder Fernbedienung fürs Fernsehen bezahlte man extra. Reiseleitung wurde nur einmal benötigt und angerufen da sich angeblich unser Abreisezeit geändert hatte. Dies stellte sich dann aber als falsch heraus und wir mußten 5 Stunden am Flughafen warten, da wir zu früh abgeholt wurden. Konnten hier am Vorabend keine genaue Auskunft bekommen, sondern erst, als wir am Flughafen waren.

Essen:

Das Essen war super. Es war immer für jeden was dabei. Fischgerichte gab es reichlich. Reichhaltige Auswahl sowohl bei Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks.


Familienfreundlich:

Hotel ist sehr Famieleienfreundlich. Bei allen Mahlzeiten war eine extra Kinderecke mit kindgerechter Speiseauswahl zurecht gemacht. Kinder werden hier sehr freundlich empfangen und behandelt.


Flug Bewertungen:

Freundlichkeit des Schalterpersonals war unterschiedlich. Beim Abflug hier in Deutschland empfand ich dies als sehr freundlich. Auf Mallorca bei der Rückreise waren diese am Schalter auch freundlich allerdings am Stand der Fluggesellschaft nicht.


Hotel:

Das Hotel ist ein super Familienhotel und sehr kinderfreundlich. Singles und Gruppenreisen wären hier allerdings nicht richtig aufgehoben.


Lage:

Zum Strand mußte man ca. 3 Minuten laufen. Dieser fällt allerdings eher klein aus. Der öffentliche Bus fährt direkt vor dem Hotel ab und man kann überall auf der Insel hinkommen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in ca 5 Min. Fußweg Entfernung. Restaurants und bars findet man hier weniger. Es ist aber eine sehr schöne Gegend um zu wandern , was wir auch ausreichend gemacht haben.


Pool:

Mehrere Pools standen zur Verfügung. Zu unserer Reisezeit waren diese ausreichend.


Service:

Soweit waren wir sehr zufrieden. Nur der Sevice am Abend an der Theke war nicht so zufriedenstellend, da man sehr lange warten mußte auf ein Getränk. Manchmal wurde man einfach stehen gelassen und nicht bedient.


Sport:

Die Animation hat sich jeden Abend etwas neues einfallen lassen und waren tagsüber auch aktiv. Waren auch nicht aufdringlich, wenn diese merkten das man nicht mitmachen wollte wurde man in Ruhe gelassen.


Strand:

Liegen am Strand mußte man bezahlen. Der Strand wurde aber jeden Tag von Algen und Unrat befreit. Eine Strandbar stand zur Verfügung. Der Strand war eher sehr klein. Im Sommer wird dieser überfüllt sein.


Zimmer:

Es hätte mehr Schrankfläche zur Verfügung stehen können. Für zwei Personen war dies zu wenig. Zimmer wurden jeden zweiten Tag gründlich gereinigt.


schöner Urlaub, viele kinder

Gesamt:

Schöner Urlaub, aber viele Kinder (kindergartenalter), freundliches personal, hotel kann man beruhigt weiterempfehlen.

Service:

Anfragen per Mail wurden umgehend beantwortet, top!


Ein rundum gelungener Urlaub

Gesamt:

Wir hatten keine hohen Ansprüche. Spanische 3 Sterne sind nicht immer mit deutschen Standards zu vergleichen und man kann kein neugebautes Hotel erwarten. Wir hatten keine pöbelnden Touristen im Hotel und irgendeiner trinkt immer mal zu viel. Ist alles im Rahmen. Das einzige was fehlte war ein Fön im Bad!!! Das Bett vll ein bißchen durchgelegen. Hatten einen schönen Balkon mit Blick auf das Meer. Wir würden wieder fahren.

Essen:

Haben jeden Tag abwechslungsreich gegessen. Es gab reichlich Salate, Rohkost und Standardgerichte (Nudeln, Reis), falls bei dem Themenbuffet nichts für einen dabei gewesen ist. Trinken im Restaurant ist zur Selbstbedienung. Kein Problem für uns gewesen. Kellner waren immer schnell zur Stelle. Auch wenn man schon mal auf einen Tisch kurz warten musste. Allerdings gibt es es für Frühaufsteher nicht die Möglichkeit vor 8 Uhr zu frühstücken...


Hotel:

Für unsere Bedürfnisse war es hervorragend geeignet.


Lage:

Der Ort selbst ist von der Insel recht abgeschieden. Zum Strand Cala Antena sind es ca 5min zu Fuß. Einfach Straße entlang und ein paar Stufen nach unten. Ausflugsmöglichkeiten sind begrenzt. Man muss sich mit dem Bus auf den Weg machen. Evtl sollte man sich einen Mietwagen leihen, wenn man die ganze Insel erkunden möchte. Für kurze Strecken (z.B. die nächsten Strände) kommt man gut mit dem Bus zurecht. Im Ortskern gibt es mehrere Bars, Restaurants und Souvenirshops, sowie einen Tabakshop, der Sonntags geschlossen hat. Ein kleiner Supermarkt befindet sich aber auch direkt im Hotel. Zur Entspannung ein schöner Ort. Es gibt nur 6 oder 7 große Hotels im Ort und daher ist es eher beschaulich.


Pool:

Wie immer meinen irgendwelche Leute morgens um 6 Uhr ihre Handtücher auf Liegen legen zu müssen. Dabei hatten wir nie ein Problem eine Liege am Pool zu bekommen. Die Pools wurden morgens und abends kontrolliert und gereinigt.


Service:

Das Servicepersonal war immer freundlich und hilfsbereit.


Strand:

Kleine Bucht direkt in der Nähe (Cala Antena). Es gibt ca 20 Schirme + Liegen. Preise kann ich nichts zu sagen, glaube 13€ für 2 Liegen+ Schirm pro Tag. Dort gab es auch eine kleine Bar.


Zimmer:

Es ist ein 3 Sternehotel und kein neugebautes 5 Sternehotel. Demnach kann auch nicht alles neu sein.


Schön

Gesamt:

Störend war die laute Musik am Pool

Essen:

Abwechslungsreich


Hotel:

Sehr gross


Lage:

Zentral


Pool:

Zu laut


Service:

Barpersomal sehr flink und freundlich


Zimmer:

Verbindungstüre zum anderen Bewohner


Familienurlaub im Eurovcalas Club

Gesamt:

Für ein 3 Sterne Hotel vollkommen und Ordnung. Abzüge gibt es für die Sauberkeit (es gibt Gäste, die Räumen Ihren eignen Schmutz nicht weg, das Personal ist bemüht aber einfach überfordert). Essen: Sehr große Auswahl, sehr viel Fisch es fehlt leider etwas das Gewürz an den Speisen. Mietwagen ist empfelenswert. Es gibt in der Nähe zwei Strände einaml ca. 10 Minuten zu Fuß, der andere ca. 20 Minuten. Zimmerreinigung alle 2 Tage (reicht vollkommen). Wenn möglich: Zimmer im Haus Mallorca buchen

Schöner Urlaub!

Gesamt:

Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Gestört hat uns ein wenig der Bummelzug durch Callas de Mallorca, der auch als Zubringer zum Strand beworben wurde. An sich eine gute Idee, aber leider viel zu teuer! 4.50 Euro + 2.50 Euro für Kinder! Das Hotel entsprach all unseren Erwartungen. Wie es in der Hauptsaison aussieht, weiß ich nicht. Aber im Mai war alles super.

Essen:

Essen war toll! Riesige Auswahl! Tische wurden schnell wieder hergerichtet. Das Benehmen anderer Gäste ließ zu wünschen übrig. Wenn die zu Hause auch den Tisch so hinterlassen.


Familienfreundlich:

Unseren Kindern hat es am Spielplatz Spaß gemacht und auch der Miniclub wurde ab und zu besucht.


Hotel:

Wir waren etwas skeptisch, auf Grund anderer Bewertungen, aber bei uns war alles sauber! Für unsere Familie der perfekte Urlaub!


Lage:

Die Lage ist etwas abseits. Uns hat der 20-minütige Marsch zum Strand aber nichts ausgemacht.


Pool:

Das Wasser war noch sehr kalt, aber das liegt am Reisezeitraum. Dafür hatte ich den Pool ganz für mich allein zum Schwimmen!


Service:

Sehr bemüht alles sauber zu halten!


Sport:

Animateure waren nett, aber nicht aufdringlich!


Strand:

Der Strand Cala Domingos war toll und sauber. Schade, dass keine Toiletten am Strand sind. Die Bucht Cala Antena konnte man leider noch nicht nutzen.


Zimmer:

Toll war ein großer Tisch im Appartement, um dort auch mal mit den Kindern zu spielen!


Super hotel!

Gesamt:

Ganz zufrieden! Vast alles war super. Nur das wasser im swimmingpool war zu kalt

Pool:

Das wasser war nicht verwarmd das war ganz schade


Preis/Leistung top!!

Gesamt:

Es war einfach ein wunderschöner, erholsamer Urlaub. Eurocalas immer gerne wieder. Einzig allein die Busreise vom Flughafen zum Hotel und natürlich bei Abreise etwas zu lang.

Essen:

Rund um die Uhr Essen und Getränke. Immer frisches Obst! Die Auswahl war groß und immer etwas dabei, was man mochte.


Familienfreundlich:

Sehr freundliches Personal, besonders zu den Kindern. Immer lächelnd und für jeden Spaß zu haben. Mein Sohn hat sich pudelwohl gefühlt.


Flug Bewertungen:

Der Snack war steinhart und ungenießbar. Dann lieber Fluggäste warnen und mitteilen, dass es kein Essen gibt.


Pool:

Viele Liegen und Sonnenschirme. Leider immer wieder Gäste, die noch vor Sonnenaufgang die Liegen reservieren. Darüber kann man nur mit dem Kopf schütteln, vor allem, weil es genügend Liegen gibt!


Service:

Mit dem Personal an der Rezeption gab es absolut keine Vertständigungsprobleme. Sehr hilfsbereit und freundlich.


Strand:

Es ist eben eine kleine Bucht und kein laaaanger Sandstrand für lange Spaziergänge, aber sehr schön. Leider nicht ganz sauber. Nach stürmischem Wetter liegen vermehrt Algen am Strand, eher unschön. Ansonsten aber sehr übersichtlich und völlig ausreichend für Sonnenbaden und zur Abkühlung mit der Luftmatratze ins Meer.


Zimmer:

Top!


Wieder ein toller Urlaub

Gesamt:

Gerne noch ein 3. mal!

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Lage:

Wenn man bereit ist, den Weg zu dem weiteren entfernten Stand zu laufen, kommt man an einen wunderschönen Strand. Der näherliegende Strand ist definitiv nicht zu empfehlen. Da hier viele Felsen am Anfang des Strandes liegen und erst weiter hinten ein normaler Sandboden ist, ist dies vorallem für Kinder unpraktisch.


Nicht nochmal!

Gesamt:

Das Essen in diesem Hotel war grausam. Aber wer englisches Essen mag, ist dort gut aufgehoben. Die Snackbar geht gar nicht!! Das nächste Mal lieber wieder in einen Urlaubsort, welcher eine nette Strandpromenade hat.

Essen:

Das Essen war alles andere als schmackhaft. Die Auswahl recht groß aber doch sehr auf Engländer ausgerichtet. Sie Snackbar war grausam. Den ganzen Tag stand dort ungekühlte Wurst u. Käse in der Auslage, teilweise vergammeltes Obst (Äpfel, Birnen, etc.) Teilweise war das Essen undefinierbar. Wir haben die Snackbar außer den Getränken gar nicht genutzt.


Familienfreundlich:

Der Miniclub u. die Animation war für 8-jährige noch ok. Für ältere Kinder war die Anlage auf Dauer langweilig.


Flug Bewertungen:

Hinflug mit Condor war ok. Pro Person 20 Kg Freigepäck. Der Rückflug war mit Air Berlin. Es sollte bei Online-Buchungen darauf hingewiesen, dass Air Berlin andere Gepäckbestimmungen hat. Musste beim Rückflug 50,00 € zahlen, da Übergepäck. Wir hatten für drei Personen insgesamt 2 Koffer.


Hotel:

Zu unserer Reisezeit war die Anlage hauptsächlich mit Engländern u. Franzosen belegt.


Pool:

Morgens gegen 6.00 Uhr mussten Liegen u. Schirme mit Handtüchern reserviert werden, da ansonsten keine Chance mehr, den Tag am Pool zu verbringen. Sehr erholsamer Urlaub :( Die Rutschen waren ok. Meine Tochter (8) hatte ihren Spaß.


Service:

Die Mitarbeiter an der Rezeption immer freundlich und hilfsbereit. Beim Ein- u. Ausschecken gab es lange Warteschlangen.


Strand:

Die kleine Bucht war ganz nett mit Strandbar sowie Schirmen u. Liegen. Für Kinder jedoch nicht geeignet, da Wasser schmutzig und direkt abfallend. Die größere Bucht zu weit entfernt und zu überlaufen.


Zimmer:

Am Anreisetag wurde das Zimmer reklamiert, da auf allen Betten diverse lange schwarze Haare waren. Die Bettwäsche wurde sodann zügig ausgewechselt u. das Zimmer sowie Bad neu geputzt. Hatten aber des öfteren auch schwarze Haare auf den frisch ausgewechselten Handtüchern. Nicht von uns, wir sind blond! Das Zimmer (Studio) sehr hellhörig. Konnten Zimmernachbarn schnarchen hören. Und nicht nur das!!


Für den Preis i.O.

Gesamt:

Für den relativ günstigen Preis kann man das Hotel durchaus mit einigen Abstrichen weiterempfehlen, es kommt drauf an was amn aus seinem Urlaub macht. Wenn amn sich ein Auto mietet und den ganzen Tag unterwegs ist dann ist es sicher ein schöner Urlaub. wenn man 1 Woche auf dem Hotelgelände verbringt, kann ich mir vorstellen, dass die Urlaubsfreude schnell sinkt.

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Hotel:

Sehr laute Animation bis ca. 23:00 Uhr


Lage:

Kurzer Weg zu kleinem unschönen Strand, ca. 15 min zu schönem großen Strand. Mietwagen sehr empfehlenswert!!!


Strand:

Unschöner verschmutzter Strand, jedoch 15 min. weiter sehr schöner mittelgroßer Strand (Cala Domingos)


Zimmer:

Zimmerart \"Studio\": negativ: Dusch-Badewanne, Farbe von den Fließen abgebröckelt, sehr kleiner Fernseher, Safe zum anmieten, Küche ohne jegliche Ausstattung positiv: Klimaanlage, großer Balkon, zwei große Zimmer


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Hotasa Eurocalas Club in Calas De Mallorca

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:

  • Stranddetails: Sandstrand 'Cala Antena' befindet sich 350 m entfernt, Stranddetails: Sandstrand 'Cala Domingos' befindet sich 1 km entfernt
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen: 61 km, zum Stadt-/Ortszentrum: 900 m, zu Einkaufsmöglichkeiten: 600 m, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 600 m, zur Bushaltestelle: 1 Gehminuten

Ausstattung:
  • Hotelanlage: familienfreundlich
  • Anzahl Hauptgebäude: 5, Anzahl Stockwerke: 7
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 396
  • Empfangshalle, Rezeption, Internetecke (inklusive), WLAN (gegen Gebühr), in allen öffentlichen Bereichen
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
  • Buffetrestaurant, Klimaanlage
  • Anzahl Bars: 2
  • Hotelbar
  • Poolbar, saisonal
  • TV-Raum
  • Außenanlage: Sonnenterrasse
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt (ohne Kinderpools): 3
  • Poollandschaft (Süßwasser)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), saisonal
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), saisonal
  • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Gebühr)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive
  • Kreditkarten: VISA, Mastercard
  • Touristensteuer (3.3 EUR pro Person/Nacht, ab 16 Jahren)

Landeskategorie: 4 Sterne

Kinder:
  • Anzahl Kinderpools: 1
  • Kinderpooldetails: separat, Süßwasser, Rutschen
  • Anzahl Spielplätze: 1
  • Miniclub (inklusive), von 4 bis 12 Jahren
  • Kinderessen/-buffet
  • Minidisco
  • Babybetten (inklusive, auf Anfrage)

Doppelzimmer (DZ):
  • Zimmergröße (ca.): 29 qm
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Schreibtisch, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)
  • auch zur Alleinnutzung, (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Seitlicher Meerblick (DZK); Low Cost (DZT)

Doppelzimmer Business (DG):
  • Zimmergröße (ca.): 29 qm
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Schreibtisch, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)

Familienzimmer (2 Schlafzimmer) (F2):
  • Zimmergröße (ca.): 56 qm
  • 2 Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Schreibtisch, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)
  • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 4+2

Familienzimmer (FZ):
  • Zimmergröße (ca.): 31 qm
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Schreibtisch, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (FZM)
  • 2 Einzelbett(en) und 1 Schlafsofa(s)

Appartement (1 Schlafzimmer) (A1):
  • freundlich
  • Zimmergröße (ca.): 42 qm
  • 1 Schlafzimmer, 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Kitchenette (inklusive)
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Kühlschrank, Mikrowelle, Sat.-TV, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (A1M); Seitlicher Meerblick (A1K); Low Cost (A1T)
  • 2 Einzelbett(en) und 1 Schlafsofa(s)
  • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+2

Appartement Deluxe (AX):
  • freundlich
  • Zimmergröße (ca.): 42 qm
  • 1 Schlafzimmer, 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Kitchenette (inklusive)
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Kühlschrank, Mikrowelle, Sat.-TV, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)
  • 2 Einzelbett(en) und 1 Schlafsofa(s)
  • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+2

Appartement (AP):
  • freundlich
  • Zimmergröße (ca.): 53 qm
  • im Erdgeschoss
  • 1 Schlafzimmer, 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Kitchenette (inklusive)
  • Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Kühlschrank, Mikrowelle, Sat.-TV, Telefon
  • Terrasse
  • Balkon-/Terrassenausstattung: mit Sonnenliegen, mit Sonnenschutz, mit kleinem Garten, möbliert
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive)
  • Heizung (inklusive)
  • 2 Einzelbett(en) und 1 Schlafsofa(s)
  • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+2

Ergänzende Informationen zu den ausgeschriebenen Zimmertypen: DG und AX haben eine Flasche Sekt und Wasser bei Ankunft.

Verpflegung:
  • All Inclusive (siehe Details)
  • gelegentlich Themenbuffets

All Inclusive:
  • Frühstück: Buffet
  • Mittagessen: Buffet
  • Abendessen: Buffet
  • Kaffee und Kuchen/Gebäck am Nachmittag
  • Snacks von 11:00 bis 18:00 Uhr
  • Eis
  • ausgewählte lokale alkoholische Getränke von 10:00 bis 23:30 Uhr
  • ausgewählte lokale nichtalkoholische Getränke von 10:00 bis 23:30 Uhr

Hinweis auf Ein- oder Beschränkungen:
  • Das Themenbuffet findet einmal pro Woche statt.

Hotelkategorie: 4

Sport:
  • Ballsport: Basketball (inklusive); Fußball (inklusive); Tennis (inklusive); Tischtennis (inklusive); Volleyball (inklusive)
  • sonstiges Sportangebot: Bogenschießen (inklusive); Darts (inklusive); Luftgewehrschießen (inklusive)

Unterhaltung:
  • Tagesanimation: abwechslungsreich
  • Abendunterhaltung: abwechslungsreich

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Hinweis Übernachtungssteuer

Bitte beachten Sie, dass mit der Einführung der Steuer für nachhaltigen Tourismus auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera seit 01.07.2016 zusätzliche Kosten (für Personen ab 16 Jahren) anfallen. Diese sind bei An- oder Abreise direkt im Hotel zu zahlen (zuzüglich 10% MwSt):

Hotelkategorie bis 3*: ca. € 2,00 / pro Person / Tag
Hotelkategorie bis 4*: ca. € 3,00 / pro Person / Tag
Hotelkategorie bis 5*: ca. € 4,00 / pro Person / Tag

Transfer in Eigenregie

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass dieses Angebot keinen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück beinhaltet. Dieser ist vor Ort in Eigenregie und auf eigene Kosten durchzuführen.

Stand 01.01.2020 - Veranstalter FTI Österreich

Beliebte Hotels in Calas De Mallorca

Hotel Cala Romani Club - Calas De Mallorca - Spanien
Befriedigend
4,2
49% Weiterempfehlung
354 Bewertungen
Hotel Globales America - Calas De Mallorca - Spanien
Gut
4,7
73% Weiterempfehlung
329 Bewertungen
Hotel HSM Calas Park - Calas De Mallorca - Spanien
Gut
4,9
82% Weiterempfehlung
190 Bewertungen
Hotel HSM Canarios Park - Calas De Mallorca - Spanien
Gut
4,6
66% Weiterempfehlung
111 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend