Hotel Jardin Dorado

Nur Hotel
ab 88 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 463 € p.P.
Hotel Jardin Dorado #All Inclusive eo Suitehotel Jardin Dorado: Lage: in einer ruhigen Seitenstraße, direkt am Golfplatz: Maspalomas Golf Stranddetails: feinsandig, kilometerlanger Naturstrand 'Maspalomas' befindet sich 2.5 km entfernt, Hotelshuttle (inklusive) ; Strandhinweise: Bademöglichkeit...
Maspalomas, Avenida Touroperador Tjaereborg 6

Aktuelles Wetter in Campo de Golf (Maspalomas)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,7
83% Weiterempfehlung
42 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.2
67% Weiterempfehlungen
9 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 9 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

März 2017

Gesamt:

zufrieden - Nettes Personal

Jugendherbergsflair auf Kunstrasen

Gesamt:

Wir würden nicht mehr hinfahren, weil das Ambiente keinesfalls 4 Sterne bietet. Das altertümliche würde nicht stören, wenn nicht über all die Verbotsschilder klebten. Überbuchen und die Gäste woanders unterbringen, ohne sich zu entschuldigen (über die Reiseagentur haben wir dann das Mietauto ersetzt bekommen mit dem Hinweis, das Hotel hätte das schon mehrfach so gemacht und die Hotelleitung sähe darin kein Problem) geht gar nicht. Anschreien der Gäste geht auch gar nicht. Modergeruch im Schlafzimmer geht eigentlich auch nicht.

Aktivitäten:

Auto mieten und Wandern gehen geht immer...


Essen:

Brösel oder versiffte Papierplatzsets, auf denen hastig neu gedeckt war, waren Alltag. Vermutlich, weil zu wenig Personal eingestellt war, nicht, weil das Personal es nicht besser gewusst hätte. Tauben wurden nur halbherzig verjagt, so dass oft auch Taubendreck auf den Tischen war. Oft musste man auch im leeren Restaurant lange warten (please wait to be seated), bis ein Ober auftauchte.


Familienfreundlich:

Wir haben keine Kinder, konnten aber beobachten, dass Familien den Whirlpool und das beheizte Schwimmbecken als Kinderpool betrachteten und sich dann über die Tiefe wunderten. Das flache Kinderbecken beim Spielplatz wurde komplett ignoriert, da nicht beheizt.


Hotel:

Man hatte nicht das Gefühl, als Gast willkommen geheißen zu werden (zunächst wurden wir, obwohl lange im Voraus gebucht, auch erst mal für 3 Tage in ein (nur) 3 Sterne Hotel gebracht, weil das Hotel überbucht war. Überall hängen oder liegen Zettel mit Verboten. Hausmeister brüllen einen schon mal 'hei, hei, hei' an...


Lage:

zum Strand fährt ein Bus. Wanderregionen sind etwa 1,5 Stunden Autofahrt entfernt. Supermarkt vor der Tür. Eine Autovermietung 20 min Fußmarsch.


Pool:

Im Warmwasserbecken waren alle vorhandenen Funktionen (Sprudelanlage, Fontainen, Massagedüsen etc.) defekt oder absichtlich abgestellt, da das Becken trotz seiner Tiefe als Kinderbecken benutzt wurde.


Service:

Kellner und Köche waren sehr bemüht und außerordentlich freundlich. Ihr Aufgabenbereich war aber oft zu groß, d.h. ein Koch, der frisch braten soll und zugleich dafür sorgen muss, dass das Buffet in Ordnung ist, muss (?) gelegentlich die Gäste wegschupsen, um alles gleichzeitig erledigt zu bekommen...


Sport:

Fitnessraum ist sehr schlecht, aber gegenüber ist ein nicht zum Hotel gehöriger großer Fitnesscenter.


Zimmer:

Die Ausstattung war sehr in die Jahre gekommen (blinder Spiegel, alte Armaturen im Bad, moderiger/schimmliger Geruch im Schlafzimmer, blasen werfender Putz/Farbe, Jugendherbergs-Design (lila Sofa)), Hinweise 'es ist verboten' in drei Sprachen ausliegend, Kunstrasen vor dem Bungalow, fleckige Mono-Block Stühle auf der Terrasse, Kunstrasen.


Familienurlaub in der Sonne

Gesamt:

Insgesamt waren wir zu frieden mit dem Urlaub, aber wie schon gesagt ist die Hotelanlage eindeutig keine 4 Sterne. Da wir 3 bis 4 mal im Jahr in Hotels sind, meinen wir diesbezüglich beurteilen zu können.

Essen:

Auch hier muss gesagt werden, für ein 4 Sterne Hotel ist das zu wenig!


Hotel:

Wir empfanden die Lage als sehr gut. Sehr schön ruhig und keine 'Bettenburgen'.


Strand:

Wir empfanden es als schade, dass es kein direkten weg zum Strand gab!


Zimmer:

Mann war bemüht die Bungalows sauber zu halten, aber es fehlte wirklich im Detail. Im Bad war die Duschhalterung lose, Fugen fehlten zum teil usw. Insgesamt war die Verarbeitung schlecht. Für ein 4 Sterne Hotel ist das wirtlich zu wenig.


Schöne Anlage mit Mängel

Gesamt:

Anlage und Unterbringung war schön, Servicepersonal überfordert, Kampf um Liegen am Pool

Essen:

Nur Frühstück bewertet, Vielfalt OK, Qualität außer dem Kaffee gut, Einmal Salat bestellt, da war das Preis/Leitungsergebnis enttäuschend


Lage:

Positiv ist der kostenlose Shuttlebus zum tollen Strand, ansonsten Mietwagen oder Taxi zu empfehlen


Pool:

schöner Poolbereich mit Palmen, zuwenig Liegen und Schirme, Reservierung von Liegen war verboten was niemanden interessiert hat


Service:

Rezeption sehr nett und hilfsbereit, ansonsten war der Service unkordiniert, überfordert und machte oft genervten Eindruck. Was wahrscheinlich an der fehlenden Führungsqualität liegt


Strand:

Mit kostenlosen Shuttlebus zu erreichen


Zimmer:

Zimmer, Bad und Terrase sehr gute Größe, aber auch nichts Besonderes, Sauberkeit durchwachsen


Toller Urlaub, Umgebung und Essen etwas bedürftig

Gesamt:

Das Hotel war recht gut, aber nicht den hohen Preis wert. Der Pool war dreckig und die Umgebung war sehr schlecht.

Essen:

Essen sehr stark auf Engländer ausgelegt und oft schmutzige Tischdecken.


Familienfreundlich:

Das einzige Klettergerüst in der Hotelanlage war kaputt, aber nicht gesperrt, sodass sich Kinder sehr leicht verletzen können.


Sport:

Das Hotel hat außer Tischtennis keine Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten geboten.


Kann man nehmen

Gesamt:

Ich würde noch einmal dort Urlaub machen.

Essen:

Zum Frühstück gab es auch \"Körnerbrötchen\", frisches Omelett nach Wunsch (lecker!). Abends vorwiegend spanische Küche (so ist es halt in Spanien), gute Auswahl an leichten und schweren Salaten, mehrere Fleisch- und Fischgerichte, Obst- und Kuchenvarianten zum Nachtisch, Kurzgebratenes nach Wunsch. Die Bar sah gut ausgestattet aus, uns reichte ein Tischgetränk.


Hotel:

Die Lage ist nichts für Leute, die sich ins pralle Nachtleben stürzen wollen. Ohne Taxi (billig) geht da nichts. Laute Gruppen würden in der Anlage eher unangenehm auffallen. Verschiedene Nationalitäten eher jenseits der 40. Wir haben die Ruhe genossen. Für Kinder ist in der Anlage nicht viel los. Kleiner Spielplatz, kleines \"Kinderland\". Ich denke, die Anlage ist eher nichts für Familien mit kleinen Kindern. Es gab nur sehr wenige kleine Kinder (allerdings Nebensaison). Animation gab es nicht. Daher flop. Wir haben das aber auch nicht vermisst. Tennis nicht in der Nähe, der Golfplatz aber gleich nebenan. Sportgeräte haben wir nicht gesucht. Es gab einen kleinen Massage-/Wellnessbereich.


Lage:

Siehe vorherige Rubrik. Zum Einkauf: Im Nachbarhotel kleiner Supermarkt. Sonst nur Möglichkeiten am Strand. Täglich mehrfach kostenloser Bus-Shuttle zum Strand von Maspalomas oder Playa del Ingles. Völlig unproblematisch. Freizeitmöglichkeiten gibt Gran Canaria her. Man muss sich halt bewegen. Mietwagenservice an der Rezeption. Gut und unproblematisch.


Pool:

Einfache Poolanlage mit kinderbereich und einem Whirl-Pool. Keine Rutsche. Zum Schwimmen reicht\'s.


Service:

Kellner und Kellnerinnen waren fast durchweg unfreundlich und unaufmerksam. Köche, Reinigungskräfte, technischer Service und Rezeption waren wesentlich serviceorientierter. Deutsch konnte nur das Rezeptionspersonal. Verständigung auf Englisch war gut.


Strand:

Zu Fuß geht nichts. Shuttle siehe vorherige Rubrik. Sowohl Maspalomas als auch Playa del Ingles sind wunderschöne Strände. Geschäfte und Restaurants in Maspalomas sprechen ehr eine gehobene Kundschaft an. Sehr gepflegt. In Playa noch der Charme von Bretterbuden.


Zimmer:

Wir haben in einer Suite mit Kitchenette gewohnt. Ein großer Wohn-/Schlafraum, ein großes Bad mit Doppelwaschbecken, Dusche und \"Örtchen\" dazu eine offene und eine geschlossene Terasse. Praktisch: Der Fernseher lässt sich vom Wohnzimmer Richtung Schlafzimmer schwenken.


Für eine Woche ok

Gesamt:

Eine Woche kann man es da aushalten. Oder nur Frühstück buchen und essen gehen. Personal freundlich und hilfsbereit. Von daher kann der Urlaub als gelungen angesehen werden.

Essen:

Wird nach einer Woche sehr eintönig. Oft das gleiche und leider oft schon kalt. Frisch zubereitetes Fleisch war gut. Mehr Abwechslung und definitiv warme Beilagen gewünscht.


Hotel:

Falscher Reisezeitpunkt? Keine Personen in unserem Alter, überwiegend Rentner und Recht leer.


Lage:

2,5 km zum Strand. Super Tennis-Center auf der anderen Straßenseite. Golfplatz direkt nebenan. Mit dem Taxi alles günstig erreichbar!


Pool:

Schöner Pool. Wasser kühl :)


Zimmer:

Bungalow hat flair. Bad leider sporadisch eingerichtet. Aber alles völlig ausreichend. Aufmachung vom restlichen Zimmer gelungen.


Gran Canaria

Gesamt:

Abstand zum Strand: nur mit Auto oder Shuttle erreichbar.

Jardin Dorado, Campo De Golf (Maspalomas), Gran Ca

Gesamt:

Für Leute die Ruhe suchen ok. Auf keinen Fall ist es eine 4-Sterne Anlage wie beschrieben. Die Fitness-Geräte konnte man garnicht benutzen. Der Raum wurde zum Mattenlager umfunktioniert. Die Geräte waren fast alle defekt. Saune ging garnicht. TV-Empfang war sehr schlecht.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Jardin Dorado in Campo de Golf (Maspalomas)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Hotel Jardin Dorado

eo Suitehotel Jardin Dorado:

Lage:

  • in einer ruhigen Seitenstraße, direkt am Golfplatz: Maspalomas Golf
  • Stranddetails: feinsandig, kilometerlanger Naturstrand 'Maspalomas' befindet sich 2.5 km entfernt, Hotelshuttle (inklusive) ; Strandhinweise: Bademöglichkeit gezeitenabhängig
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen Las Palmas de Gran Canaria (LPA): 30 km, zum Ort Playa del Ingles: 2 km, Hotelshuttle (inklusive), zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 10 Gehminuten, zur Bushaltestelle: 5 Gehminuten


Ausstattung:
  • Hotelanlage: familienfreundlich
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 114
  • Rezeption, 24 Std., Sprache: Englisch, Spanisch, Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), im gesamten Gebäude
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
    • 1 Buffetrestaurant
  • Anzahl Bars: 2
    • 1 Poolbar (als Snackbar nutzbar)
    • 1 Loungebar
  • Bankautomat, Gepäckraum
  • Wäsche-/Bügelservice (gegen Gebühr)
  • Außenanlage: Garten, Sonnenterrasse, Whirlpool; Größe der Außenanlage in qm ca.: 18000
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt (ohne Kinderpools): 2
  • 1 Pool (Süßwasser); 1 Pool (Süßwasser), beheizbar (von 01-11 bis 31-03)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Auflagen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
  • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution, inklusive)
  • Kreditkarten: VISA, Mastercard, Amexco
  • keine Hunde erlaubt
  • Check-in ab: 14:00 Uhr
  • Check-out bis 12:00 Uhr


Kinder:
  • Anzahl Kinderpools: 1
  • Kinderpooldetails: separat, Süßwasser, beheizbar (von 01-11 bis 31-03)
  • Anzahl Spielplätze: 1
  • Miniclub (inklusive), von 4 bis 12 Jahren, Öffnungszeitraum: von 01-07 bis 31-08


Sport & Wellness/Unterhaltung:
  • Fitness-/Aktivsport: Fitnessraum (inklusive)
  • Wassersport: Schnorcheln (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); Surfen (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); Tauchen (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter)
  • Ballsport: Billard (gegen Gebühr); Golf (angeboten durch lokale Anbieter, gegen Gebühr, Maspalomas Golf); Paddletennis (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); Squash (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter); Tennis (angeboten durch lokale Anbieter, gegen Gebühr); Tischtennis (inklusive)
  • sonstiges Sportangebot: Fahrradverleih (gegen Gebühr, angeboten durch lokale Anbieter)
  • Hamam (inklusive)
  • Sauna (inklusive)
  • Services (gegen Gebühr): Massagen


Unterbringung(en): Juniorsuite Gartenseite (PJG)
  • Zimmergröße (ca.): 40 qm
  • Bad und Dusche/WC
  • Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Schreibtisch, Telefon
  • Terrasse (Größe in qm (ca.) 60)
  • Balkon-/Terrassenausstattung: mit kleinem Garten, möbliert
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive), saisonbedingt
  • Heizung (inklusive), saisonbedingt
  • auch zur Alleinnutzung (PAG)


Essen & Trinken:
  • Übernachtung mit Frühstück (F)
  • Halbpension (H), inkludiert Frühstück und Abendessen
  • All Inclusive (I) (siehe Details)


All Inklusiv: #All Inclusive
  • am Ankunftstag verfügbar ab 14:00, am Abreisetag verfügbar bis 12:00
  • Frühstück: Buffet
  • Mittagessen: Buffet
  • Abendessen: Buffet
  • Snacks von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • ausgewählte lokale alkoholische Getränke von 11:00 bis 23:00 Uhr
  • ausgewählte lokale nichtalkoholische Getränke von 11:00 bis 23:00 Uhr
  • Tragen eines All Inclusive-Armbandes obligatorisch

Stand 01.01.2022 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Campo de Golf (Maspalomas)

Hotel Calimera Esplendido - Campo de Golf (Maspalomas) - Spanien
Gut
5,2
90% Weiterempfehlung
799 Bewertungen
Hotel Cordial Green Golf - Campo de Golf (Maspalomas) - Spanien
Gut
5,1
85% Weiterempfehlung
148 Bewertungen
Hotel Duna Beach - Campo de Golf (Maspalomas) - Spanien
Befriedigend
4,2
64% Weiterempfehlung
129 Bewertungen
Hotel Bungalows Vistaflor - Campo de Golf (Maspalomas) - Spanien
Gut
4,8
84% Weiterempfehlung
91 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend