Hotel JS Horitzo

Nur Hotel
ab 59 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 453 € p.P.
3 Sterne JS 3 Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignu...
Can Picafort, Via Alemania 1

Aktuelles Wetter in Can Picafort

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,4
61% Weiterempfehlung
217 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.4
60% Weiterempfehlungen
15 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 15 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

1 Woche entspannen

Gesamt:

Insgesamt war ich sehr zufrieden.

Service:

Gestört hat mich, dass ich Batterien, die ich den Abfalleimer im Bad geschmissen habe, später in der Toilette wiedergefunden habe.


Okay

Gesamt:

Wie erwartet nach Lesen der anderen Bewertungen. Für wenige Tage sehr passend.

Zimmer:

WLAN hat nut sehr sporadisch funktioniert und dann auch nur extrelm langsam


Für Strandurlaub ideale Lage

Gesamt:

Preis/Leistungverhältnis stimmt. Nur diesmal war das verpachtete Lokal imHotel sehr sehr laut!

Essen:

Nicht sehr abwechslungsreich und fehlender Geschmack


Lage:

Zentral mitten im Geschehen


Sport:

Ist für mich nicht relevant


Zimmer:

Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Im Erdgeschoss befindet sich ein Lokal, daß nachts sehr sehr laut ist.


Für Kurztrip okay

Gesamt:

Für einen kurzurlaub mit geringen Ansprüchen, eine gute Anlaufstelle. Jedoch für jemanden mit etwas gehobeneren Ansprüchen, absolut das falsche Hotel. Der Strand ist sofort erreichbar und sehr gepflegt. Die Zimmer sind klein und anspruchslos. Die Zimmer waren teilweise bis 14 Uhr immer noch nicht gereinigt worden. Das Personal wirkt unbeholfen und gibt von sich aus keine Informationen Preis, alles muss hinterfragt werden.

Service:

Es wurden beim einchecken erst auf Nachfrage genauere Informationen wie z.Zugang zum Pool, welcher sich eine Straße weiter befindet Preis gegeben.


Zimmer:

Z


Katastrophe

Gesamt:

Nie wieder.

Essen:

Überhauptnicht, Das Essen unter aller Würde, (wir zogen es vor, außwärts zu essen, inkl. Frühstück), kalte, halbgare Eier, verranzte Wurst und Butter, vom Kaffeee ganz zu schweigen)


Hotel:

Nein,


Lage:

Perfekt


Service:

Unsauberkeit, Hygiene ist dort ein Fremdbegriff.


Zimmer:

Die Zimmer, bzw. das gesamte Hotel ist eine einzige Katastrophe. die Zimmer total runter gekommen, das Badezimmer unfassbar eklig und verschimmelt). Danke, nie wieder. Hinzu kommt, dass das Personal sich befugt, das Zimmer selbständig inmitten der Nacht zu öffnen, und zu betreten.


optimaler Strandurlaub

Gesamt:

Die Lage ist 1a...Vom Balkon aus Blick aufs Meer und von der Dachterrasse des Hotels Blick über die Bucht von Alcudia..ein Traum

Hotel:

Für Strandurlaub die optimale Lage und auch für Ausflüge nach Palma, Inca, Arta usw ist alle mit öffentlichen Bussen zu erreichen.


Lage:

Mitten im Ort von Can Picafort und noch an der Strandpromenade ..alles sehr zentral


Sport:

Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten waren für uns nicht nötig


Strand:

Supertoller Strand, 3m vom Hotel entfernt


Wir haben fast die ganze Zeit am Strand verbracht

Gesamt:

Es war ein toller Urlaub der voll und ganz unseren Wünschen entsprochen hat. Wir wollten Sonne, Strand, Meer und Erholung. Wir hatten zwar keinen Meerblick aber morgends beim Aufwachen haben wir das Meer rauschen gehört.

Pool:

Da die Anlage in einem anderen Hotel liegt und wir jede Minute am Meer gerne verbracht haben. Haben wir uns den Pool noch nicht mal angeschaut.


Strand:

Es ist kein breiter Strand umf war jetzt in der Hochsaison strk frequentiert. Dennoch haben wit es nicht als störend empfunden.


toller badeurlaub

Gesamt:

Super Strandurlaub mit Gelegenheit zu Ausflügen auf eigener Initiative. Als Störend empfanden wir das Nachbarrestaurant, da sie bis abends zw 0100 und 0200 laute Musik spielten

Lage:

Zentral


Okay, aber nicht mehr

Gesamt:

Organisation und Preis des Urlaubs waren super. Die Lage des Hotels und des Pools super. Aber die Zimmer waren super klein und dank ultra-kleiner Dusche mit schlechter Verfliesung haben wir jedesmal unser Bad unter Wasser gesetzt. Der Balkon mit seitlichem Meerblick hat für einiges entschädigt. Schade ist, dass man als Gast des JS Horitzo im Haupthotel Ca\'n Picafort wie ein Gast zweiter Klasse im Keller beköstigt wird anstatt wie die anderen Gäste mit Meerblick. Daher war der Urlaub hinsichtlich des Hotels \"Okay, aber nicht mehr\". Wenn möglich lieber das JS Ca\'n Picafort buchen, das JS Horitzo ist ein Hotel zweiter Klasse dank Rezeption im anderen Hotel und Essen im Keller.

Essen:

Das Essen war durchweg frisch und akzeptabel. An einigen Tagen auch richtig lecker, aber insgesamt kein Highlight und eher sättigend als \"vital\", wie vom Hotel beschrieben.


Hotel:

Die wirkliche nahe Strandlage und die Lage des Pools zum Meer (am Pool liegen, im Meer baden) waren super. Aber natürlich sollte man dann auch einplanen, dass es erst ab Mitternacht ruhig wird. Wen das nicht stört, der wird mit der Lage des Hotels sehr zufrieden sein.


Lage:

Mitten im Geschehen trifft es sicher richtig. Top, wenn man nicht auf totale Ruhe aus ist.


Pool:

Schließung bereits um 18 Uhr.


Service:

Der Zimmertausch zu Beginn war nur mit Nachdruck möglich, abseits davon war der Service an der Rezeption aber freundlich und hilfsbereit.


Strand:

Der Strand direkt am Hotel ist super touristisch mit genug Schirmen und Liegen (gegen Bezahlung). Nach ca. 5 bis 10 Minuten laufen kann man allerdings in Richtung Alcudia einen etwas ruhigeren Strand am Naturpark erreichen.


Zimmer:

Da wir als Freunde verreist waren musste wir uns erst einmal an der Rezeption ein Zimmer mit zwei getrennten Betten erkämpfen, so etwas sollte bei Buchung eines normalen Doppelzimmers meines Erachtens nach immer gegeben sein.


Okay, aber nicht mehr

Gesamt:

Organisation und Preis des Urlaubs waren super. Die Lage des Hotels und des Pools super. Aber die Zimmer waren super klein und dank ultra-kleiner Dusche mit schlechter Verfliesung haben wir jedesmal unser Bad unter Wasser gesetzt. Der Balkon mit seitlichem Meerblick hat für einiges entschädigt. Schade ist, dass man als Gast des JS Horitzo im Haupthotel Ca\'n Picafort wie ein Gast zweiter Klasse im Keller beköstigt wird anstatt wie die anderen Gäste mit Meerblick. Daher war der Urlaub hinsichtlich des Hotels \"Okay, aber nicht mehr\". Wenn möglich lieber das JS Ca\'n Picafort buchen, das JS Horitzo ist ein Hotel zweiter Klasse dank Rezeption im anderen Hotel und Essen im Keller.

Essen:

Das Essen war durchweg frisch und akzeptabel. An einigen Tagen auch richtig lecker, aber insgesamt kein Highlight und eher sättigend als \"vital\", wie vom Hotel beschrieben.


Hotel:

Die wirkliche nahe Strandlage und die Lage des Pools zum Meer (am Pool liegen, im Meer baden) waren super. Aber natürlich sollte man dann auch einplanen, dass es erst ab Mitternacht ruhig wird. Wen das nicht stört, der wird mit der Lage des Hotels sehr zufrieden sein.


Lage:

Mitten im Geschehen trifft es sicher richtig. Top, wenn man nicht auf totale Ruhe aus ist.


Pool:

Schließung bereits um 18 Uhr.


Service:

Der Zimmertausch zu Beginn war nur mit Nachdruck möglich, abseits davon war der Service an der Rezeption aber freundlich und hilfsbereit.


Strand:

Der Strand direkt am Hotel ist super touristisch mit genug Schirmen und Liegen (gegen Bezahlung). Nach ca. 5 bis 10 Minuten laufen kann man allerdings in Richtung Alcudia einen etwas ruhigeren Strand am Naturpark erreichen.


Zimmer:

Da wir als Freunde verreist waren musste wir uns erst einmal an der Rezeption ein Zimmer mit zwei getrennten Betten erkämpfen, so etwas sollte bei Buchung eines normalen Doppelzimmers meines Erachtens nach immer gegeben sein.


Entspannung pur

Gesamt:

Ich wollte alleine 3 Tage absolute Ruhe, nix tun außer lesen und in der Sonne liegen. Für mich war es ideal. Leckeres Essen, netter Pool (klein, aber zur Abkühlung vollkommen in Ordnung), sehr sauberes Zimmer, nettes Personal. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Alles war super, außer die Gäste - das kann man allerdings nicht immer voraussehen, ich hatte peinliche Deutsche und rassistische Österreicher um mich rum, die die Vorurteile prolliger Mallorca Reisender erfüllt haben. Das Hotel und das Personal haben sehr gelassen, freundlich und professionell reagiert. Hut ab!

Urlaub

Gesamt:

Sehr störend ist die Lüftungs/Klimaanlage sie stank nach besonders morgens nach Fekalien. Ansonsten sind die Zimmer baulich, qualitativ gesehen sehr zweckmässig. Türen sind sehr hellhörig und dünn. Insgesamt eher für jugendlichen Kurz-oder Partyurlaub wo ein Bett und Dusche ausreichen. Wer auf Zimmerqualität und Ausstattung keinen Wert legt sollte dieses Hotel buchen.

Das Hotel war gut.

Gesamt:

Es war ein schöner Mallorca -Urlaub.

Essen:

In Anbetracht der Wassersituation auf Mallorca war der mitunter unnötige Wechsel der Tischwäsche immer gegeben.


Familienfreundlich:

Wir waren ohne Kinder da.


Hotel:

Unsere Vorstellungen wurden erfüllt. Bei dem Preis sogar übertroffen.


Lage:

Wir hatten einen Mietwagen und konnten somit viel auf der Insel entdecken und erkunden.


Pool:

Haben wir nicht in Anspruch genommen.


Service:

Da Personal überdurchschnittlich freundlich.


Sport:

Wir hatten unsere eigenen Fahrräder mit und haben keine Hotelangebote genutzt.


Strand:

Für die Liegen sollte man 3,00€ pro Tag zahlen. Dafür waren diese nicht sauber genug.


Zimmer:

Das Hotel war gut. Das Preis-Leistungsverhältnis war völlig in Ordnung.


Essen im Keller

Gesamt:

Dieses Hotel würden wir nicht mehr buchen. Zum Essen mussten wir in das benachbarte Hotel Can Picafort, sollten aber eine Etage runter gehen. Kamen uns vor, als wenn wir in den Keller müssten. Atmosphäre war als wenn man abgeschoben worden wäre. In dem sogenannten Speiseraum waren die Fenster fast ebenerdig mit dem Bürgersteig und immer waren die Rollos runter gezogen. Keine Dekoration, das Gefühl \"schnell Essen und schnell wieder raus\".

Tolle Lage

Gesamt:

Erholsam, da bei gutem Wetter der Strand unser Aufenthaltsort wurde. Abends gute Möglichkeiten zum Spaziergang oder Aufenthalt in einem der Cafes an der Promenade. Vorsicht bei Buchung bei ByeBye (gehört wohl zu alltours, dort ist die gleiche Vorsicht geboten): wir hatten Meerseite gebucht, bekamen aber ein Zimmer zur Straße (rechter Winkel zum Meer) mit seitlichem Meerblick. Vor Ort keinerlei Betreuung oder Unterstützung durch das Kundenbüro. Servicezeiten im Hotel wurden nicht eingehalten. Diese Veranstalter meiden!

Essen:

Lieber auf Halbpension verzichten und in einem der vielen Cafes an der Promenade essen. Speisesaal befindet sich im Keller des gegenüberliegenden Hotels, hat den Charme einer schlechten Jugendherberge.


Flug Bewertungen:

Abflug statt um 19 Uhr erst um 20.30 Uhr; dies war seit dem Morgen bekannt, wurde den Reisenden aber nicht mitgeteilt (z.B. über die Seite des Airports Hamburg). Internetcheckin nicht möglich, da die Buchungsnummern nicht übereinstimmten (Noch ein Veranstalterproblem?). Unfreundliche Abfertigung am Schalter in Hamburg, Sitzplatzwahl nicht möglich. Wir wurden auf verschiedene Reihen verteilt.


Hotel:

Haben vieles nicht genutzt, Infos über Möglichkeiten mußte man sich zusammensuchen.


Lage:

Der große Vorteil des Hotels: direkt am Strand, direkt an der langen Promenade. Alles gut erreichbar, große Auswahl an Cafes, Bars etc. Einkaufsmöglichkeiten auf den üblichen Touristenramsch beschränkt.


Sport:

Hab nichts genutzt, Abendunterhaltung war wenig, ist aber bei der Lage auch nicht nötig.


Zimmer:

Sehr klein, reicht für einen Strandurlaub im Sommer, aber nicht für 3 Sterne.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel JS Horitzo in Can Picafort

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:

  • direkt am Strand, nur durch die Uferpromenade getrennt
  • Stranddetails: feinsandig, langer Sandstrand 'Playa de Can Picafort'
  • Entfernung (ca.): zum Flughafen: 50 Fahrminuten, zum Stadt-/Ortszentrum: 10 Gehminuten, zu Einkaufsmöglichkeiten: 5 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 5 Gehminuten, zur Bushaltestelle: 50 m

Ausstattung:
  • Anzahl Hauptgebäude: 2, Anzahl Stockwerke: 4
  • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 75
  • Empfangshalle, Rezeption (im Nachbar-/Schwesterhotel), 24 Std., Lift(s), Internetecke (inklusive), WLAN (inklusive), im gesamten Gebäude
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
  • 1 Buffetrestaurant 'Hotel JS Can Picafort'
  • Anzahl Bars: 1
  • 'Cafetería Horitzó'-Snackbar
  • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 1 (Süßwasser)
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), saisonal
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive), saisonal
  • Kreditkarten: VISA, Mastercard
  • Touristensteuer (2.2 EUR pro Person/Nacht, ab 16 Jahren)
  • Hunde erlaubt, 7 kg, max. Anzahl: 1, nicht in öffentlichen Bereichen
  • Schwester- und/oder Nachbarhotel vorhanden, deren Einrichtungen (teilweise) mitgenutzt werden können (inklusive oder gegen Gebühr, siehe Abschnitt Nachbar-/Schwesterhotel)

Landeskategorie: 3 Sterne

Doppelzimmer (DZ):
  • freundlich
  • Zimmergröße (ca.): 14 qm
  • Bad oder Dusche/WC
  • Föhn, Sat.-TV, Telefon
  • Balkon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage (inklusive), zentral gesteuert
  • Heizung (inklusive)
  • auch zur Alleinnutzung, (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM); Low Cost (DZT)

Verpflegung:
  • Übernachtung mit Frühstück (Buffet)
  • Halbpension, inkludiert Frühstück (Buffet) und Abendessen (Buffet)
  • gelegentlich Themenbuffets

Hinweis auf Ein- oder Beschränkungen:
  • Der Empfangsbereich mit Rezeption befinden sich im Schwesterhotel JS Ca'n Picafort.
  • Das Schwesterhotel JS Ca'n Picafort ist nur für Erwachsene ab 16 Jahren.
  • Benutzung des Spa-Bereichs des Schwesterhotel Hotels JS Ca'n Picafort mit diversen Massagen, Sauna, Whirlpool und Hamam gegen Gebühr.

Hotelkette: JS

Hotelkategorie: 3

Schwesterhotel JS Ca'n Picafort:
  • Check-in im Schwesterhotel
  • Restaurant(s) (inklusive)
  • Wellnessbereich (gegen Gebühr)

Unterhaltung:
  • Abendunterhaltung: abwechslungsreich; regelmäßig

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Hinweis Übernachtungssteuer

Bitte beachten Sie, dass mit der Einführung der Steuer für nachhaltigen Tourismus auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera seit 01.07.2016 zusätzliche Kosten (für Personen ab 16 Jahren) anfallen. Diese sind bei An- oder Abreise direkt im Hotel zu zahlen (zuzüglich 10% MwSt):

Hotelkategorie bis 3*: ca. € 2,00 / pro Person / Tag
Hotelkategorie bis 4*: ca. € 3,00 / pro Person / Tag
Hotelkategorie bis 5*: ca. € 4,00 / pro Person / Tag

Stand 01.01.2020 - Veranstalter FTI Österreich

Beliebte Hotels in Can Picafort

Hotel Platja Daurada - Can Picafort - Spanien
Gut
5,2
89% Weiterempfehlung
1069 Bewertungen
Hotel Vista Park - Can Picafort - Spanien
Gut
5,2
94% Weiterempfehlung
506 Bewertungen
Hotel Can Picafort Palace - Can Picafort - Spanien
Gut
5,0
84% Weiterempfehlung
484 Bewertungen
Hotel Nordeste Playa - Can Picafort - Spanien
Gut
4,9
86% Weiterempfehlung
398 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Can Picafort

Restaurants

Durchschnittspreise

Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,70 €