Hotel Riu Oliva Beach Resort Haupthaus

Nur Hotel
ab 339 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 585 € p.P.
Corralejo. Weitläufige Anlage direkt am herrlich langen, feinsandigen Dünenstrand Grandes Playas. Bestehend aus einem 7-stöckigen Hauptgebäude und den dahinterliegenden, durch den großen Garten miteinander verbundenen 2- bis 3-stöckigen Nebengebäuden. Das Ortszentrum von Corralejo mit zahlreichen Ge...
Corralejo, Avenida Grandes Playas

Aktuelles Wetter in Corralejo

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
1397 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.3
100% Weiterempfehlungen
16 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 16 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Mehr Strand geht nicht

Gesamt:

all inclusive Publikum und entsprechende Angote störend, ansonsten Top.Lage und Top.Service

Essen:

Alles gut für all inclusive


Familienfreundlich:

keine Ahnung


Hotel:

all inclusive ist nicht meine Welt, aber die Lage ist einfach genial!


Lage:

Seele baumeln lassen


Pool:

interessiert mich nicht


Service:

Allzeit freundlich und bereitwillig


Sport:

nicht teilnehmen


Strand:

optimal


Zimmer:

Zimmer nicht auf dem neuesten Stand, aber sauber, kein WLAN auf dem Zimmer, Beleuchtung auf dem Balkon fehlt,


Immer wieder gerne

Gesamt:

Das Hotel ist äußerlich etwas in die Jahre gekommen, doch es wird gepflegt und es ist beliebt bei vielen Stammgästen. Zur Erholung super.

Essen:

Das Essen war gut. Allerdings war es in den kleinen Restaurants, die man vorreservieren musste vielleicht noch ein wenig exklusiver wenn auch nicht so breit gefächert wie im großen Speisesaal


Hotel:

Die Strandlage ist einfach perfekt. Es stehen nur zwei große Riu Häuser dort und mehr wird wohl auch nicht mehr gebaut. Immer wieder gerne die Ecke der Insel. Allerdings ist das Meer dort am besten, wenn die gelbe Fahne weht und es gab leider auch häufig die rote Fahne.


Lage:

Seele baumeln lassen und ort 5 km entfernt, Taxi bis zum Hafen etwa 10 € pro Taxi mit dem Bus 1,40 €. Es ist aber auch ein toller Weg am Strand entlang. Hotel bietet genug Animation auch abends.


Pool:

Ich habe Urlaub am Strand und nicht am Pool gemacht. Es gab viele Liegen am Pool aber eigentlich wurden schon am morgen fast alle mit Handtüchern durch Gäste belegt. Unart!


Strand:

Ich habe das Hotel ganz bewusst wegen der tollen Strandlage ausgesucht, weil ich vor 21 Jahren schon einmal auf Furteventura war und dann immer an diesen Strand gefahren bin.


Zimmer:

Nettes Personal, die Strandlage des Hotels ist super. Haupthaus wohl Mitte der 70er Jahre gebaut, Bungalow Anlage sicherlich jünger aber Weg zum Strand deutlich weiter.


Erholung pur

Gesamt:

Für uns ein rund herum gelungener Urlaub

Essen:

War immer für jeden Geschmack was dabei


Hotel:

Für uns zur Erholung und zum relaxen ideal


Lage:

Zum Seele baumeln lassen


Service:

Personal super freundlich und immer gut gelaunt


Sport:

Sind nicht so die Sportfanatiker aber Fitnessstudio gut ausgestattet


Strand:

Super Strand direkt vor der Tür


Gerne wieder!

Gesamt:

Würde jederzeit wiederkommen. Die Anlage ist traumhaft gelegen, das Essen schmackhaft und abwechslungsreich sowie das Personal sehr zuvorkommend. Rundum ein tolles Hotel mit toller Lage, wenn man einen reinen Strandurlaub sucht!

Essen:

Leckeres Essen und insbesondre das asiatische Themenrestauramt ist super. Nicht verwirren lassen! Dort gibt es kein Standardasiaessen sondern ganz große Küche! Kompliment auch an die guten Cocktails!


Hotel:

Vorallem für Familien und Paare oder Rentner gut, aber auch als junger Mensch kann man sich amüsieren. Es gibt fast jeden Abend eine Disko. Die Anlage ist wunderschön gelegen. Auf der Insel gibt es kaum einen Vergleich zu diesem Fleck


Lage:

Recht abseits gelegen, allerdings werden vom Hotel aus Sachen angeboten


Service:

Jegliches Personal war stets sehr freundlich und immer sehr hilfsbereit. Kellner und Animateure sind echt super!


Zimmer:

WLAN nicht auf den Zimmern, ansonsten saubere Zimmer ohne großen Komfort, aber zweckerfüllend.


immer noch gut

Gesamt:

Die Lage mit diesem Strand, einfach Top

prima Familienhotel in Strandlage

Gesamt:

Lesen,baden,erholen,faulenzen - für Familien top! kommen wieder! einziger Nachteil ist insgesamt der Lautstärkepegel durch den Massentourismus.

Essen:

Virus war unterwegs, neue Lösung für Selbstbedienung bei Eiswürfeln prüfen


Familienfreundlich:

Aktivitäten bitte noch mehr nach Alter in Gruppen aufteilen, war meinem Sohn zu gemischt und damit manchmal langweilig


Hotel:

für Familien top, für romatische Paare eher nicht - weil viele Leute viel laut


Lage:

ist halt abgelegen, dafür landschaftlich toll (Dünen Naturschutzgebiet)


Pool:

mein Sohn fand ihn spitze! mir war es zu laut im Poolbereich und schade war, das ihn immer wieder einige Touristen nachts lautstark benutzen konnten - sollte gesperrt werden


Service:

alle freundlich und hilfsbereit


Sport:

Animation leistet spitzen Arbeit - tagsüber als auch die Abendshows sind super!


Strand:

einfach nur toll


Zimmer:

zweckmäßig, top sauber, typ südländisch hellhörig


Super Hotel, mit einer traumhaften Lage

Gesamt:

Wer Ruhe sucht kann sie hier finden. Reklamationen wurden umgehend bearbeitet. Freundliches Personal, saubere Zimmer und natürlich eine traumhafte Lage. Es gab Raucher- und Nichtraucherterrassen, die Getränkeauswahl war ausreichend, Cocktails wurden frisch zubereitet. Ein gelungener Urlaub.

Lage:

Wer Ruhe sucht wird sie im Riu Oliva Beach finden. Traumhafte Lagen in den Dünen, das Meer mit dem kilometerlangen Sandstrand direkt vor dem Hotel.


Pool:

Der Pool ist sauber und auch schön, wenn aber schlicht angelegt.


Service:

Anliegen wurden sofort und ohne Probleme gelöst.


Strand:

Der Strand ist sehr sauber und das Wasser sehr klar. Ist sogar mit einer blauen Flagge gekennzeichnet. Lediglich für Liegen und Sonnenschirm muss man, wie üblich auf den Kanaren und Balearen, selber zahlen.


einfach super

Gesamt:

Da wir schon öfters in dieser Gegend Urlaub gemacht haben, wussten wir, was uns erwartet. Für uns war es sehr schön, bis auf die kleinen Mängel im Bad.

Essen:

Die Gerichte sind abwechslungsreich und schmackhaft.


Familienfreundlich:

Kinderbecken lieblos und ohne Rutsche oder Geräte etc. Für Kinder eher langweilig.


Hotel:

Für uns sehr passend mit großen Erholungswert. Abendunterhaltung fehlt fast vollstädnig. Leider kein Shuttle-Bus mehr nach Corralejo (wie früher), sondern nur öffentlicher Bus oder Taxe.


Lage:

Der ideale Urlaub, um die Seele baumeln zu lassen. Abendunterhaltung mangelhaft.


Pool:

Nur zweckmäßig, langweilig und nicht besonders schön.


Service:

Die Freundlichkeit des gesamten Personals; immer ein Lächeln und ein Gruss, egal ob Handwerker oder Direktor!


Sport:

Animation und Abendunterhaltung gleich Null. Hier könnte man sich etwas einfallen lassen.


Strand:

Einmaliger Strand. Sand und Dünen, so weit das Auge reicht.


Zimmer:

Das Hotel ist schon etwas 'in die Jahre gekommen' und könnte eine Renovierung und Erneuerung der Zimmer-Einrichtung vertragen. Besonders positiv ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals hervorzuheben, die fast alles wieder wettmacht. Keine Ablagemöglichkeiten im Bad, nur auf dem Handwaschbecken. Es ist auch kein Seifenspender vorhanden, den man in jedem 3-Sterne Hotel sonst vorfindet. Duschen war also nur mit einem Stück 'Mini-Kernseife' möglich. Das hätten wir nicht in einem RIU-Hotel erwartet.


sehr erholsam

Gesamt:

Ich war sehr zufrieden, Erholungswert sehr gut, als störend war manchmal der starke Wind.

immer wieder!

Gesamt:

Sehr freundliches Personal. Lage am Traumstrand Essen sehr gut AI Getränke von guter Qualität Für Erholungssuchende ideal. Nach 3 Minuten ist man in den Dünen ganz alleine. Nur 2 Hotels am Strand Nicht überlaufen. und fast immer Wellen...

o. k.

Gesamt:

Da ich eine Magen-Darminfektion hatte, die offensichtlich im Hotel umging, konnte ich leider nicht alles geniesen.

Essen:

Geschmacklich hat es sich verbessert, jedoch war die Qualität nicht besonders.


Flug Bewertungen:

Der Rückflug hatte fast 6 Stunden Verspätung. Wir wurden in der Wartezeit verpflegt, bekamen jedoch in der ganzen Zeit nur 1x 250 ml zu trinken. Auf eigene Kosten kaufen ging nicht, da man dort nur Kreditkarten akzeptierte.


Lage:

Die Lage ist nicht zu toppen!


Super Urlaub

Gesamt:

Ich war sehr zufrieden! Hab schon lange nicht mehr so einen schönen und erholsamen Urlaub gehabt!

Hotel

Gesamt:

Im Großen und Ganzen war ich mit dem Urlaub zufrieden. Als störend empfand ich, dass nach meiner ersten Woche eins der beiden Restaurants der Anlage geschlossen wurde und sich dann mittags und abends alles in einem Restaurant abspielte.

Aktivitäten:

Habe den Urlaub selbst gestaltet.


Essen:

Das Essen war zwar gut. Aber es war nicht sehr abwechslungsreich, wenn man 15 Tage da war. Die Tische waren immer sauber eingedeckt.


Familienfreundlich:

War ohne Kind unterwegs.


Flug Bewertungen:

Den Hinflug hatte ich mit TUIFly. Dieser Flug kann ich in allen Punkten mit Top bewerten. Der Rückflug war mit Air Berlin. Dieser Flug war in allen Punkten ein Flop. Ich hatte vorne einen Platz und bin von einer über Stunden andauernden laut lachenden und kreichenden Flugbegleiterin erheblich gestört worden.


Lage:

Die Lage ist gut geeignet für lange Strandspaziergänge und zum seelebaumelnlassen.


Service:

Das Servicepersonal war sehr bemüht. Ich bekam 2 tel. Nachfragen von der Rezeption, ob alles in Ordnung sei.


Sport:

Habe keines der Angebote in Anspruch genommen


Strand:

Strand und Dünen waren einmalig schön!


Wellness:

Nicht in Anspruch genommen oder nicht vorhanden.


Zimmer:

Sehr positiv: ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Der Fernseher hatte Macken. Die wurden direkt behoben. Ausserdem kam ich mit der Matratze nicht zurecht. Diese wurde dann unverzüglich ausgetauscht. Trotz älterer Einrichtung und Armaturen war das Zimmer Top in Ordnung.


Gutes Hotel für legeren Badeurlaub

Gesamt:

Gute Zufriedenheit. Störend sind durchgelegene Liegen, die besten Liegeplätze werden mittels Handtuch vor dem Frühstück beschlagnahmt (eine Unsitte) !! Taubenplage!!

Flug Bewertungen:

Die Berwertung bezieht sich auf den Rückflug. Der Hinflug war mit TuiFly und wesentlich besser.


Sonniger Strandurlaub

Gesamt:

Ich war im Grossen und Ganzen zufrieden in Oliva Beach, aber das All-Incl.-Publikum ist nicht so meins.

Essen:

Essen entspricht eben einer all-incl.-Anlage. Es gab relativ viel zu essen und eine gewisse Abwechslung war schon da, aber der Kick fehlte. Ich bin immer satt geworden und das mit guten Speisen. Einzig an Rindfleischsteaks sollte man sich nicht wieder heranwagen. Das war ein Test für die Zähne. Getränke gab es aus dem Zapfhahn, egal ob Bier, Wein oder Softdrinks. Was eine furchtbare Angewohnheit war, ist, das das Personal recht zügig die Tische immer wieder sauber haben will. Und somit ist es vorgekommen, das man, nachdem man sich etwas vom Büffet nachgeholt hat, seinen Tisch wieder jungfräulich sauber erstrahlen sah, aber eben auch sämtliches Geschirr abgeräumt war. Incl. Kaffetasse, Besteck, Milch etc.. Man konnte sich zwar alles wieder neu holen (all-incl.!) aber es nervt eben manchmal, das einem förmlich der Teller unter der Nase weggenommen wurde, wenn er auch nur annähernd leer aussah. Ist aber nicht bei allen Bedienungen passiert. Manche liessen auch mit sich reden...;-)


Hotel:

Dieses Hotel ist schon durch seine solitaire Lage direkt am Meer mit dem Schwesterhotel für einen entspannten Urlaub prädestiniert. Es gibt zwar Animation am Tag und auch abends, aber hier liegt der Aspekt eher auf einem ruhigen Strandurlaub um die Seele baumeln zu lassen. Gäste setzen sich aus allen Altersgruppen zusammen, der Focus liegt aber eher an Paaren ab 40 bis weit übers Rentenalter. Das umfangreiche All-Incl.-Programm lockt natürlich Gäste aller Schichten an.


Lage:

Die Abgeschiedenheit ist optimal zum Seele-baumeln-lassen. Shopping erst im ein paar Kilometer entfernten Corralejo möglich (Bus 1,30€ und Taxi ca.6€ alles one-way). In Laufnähe ein Kiosk wie auch im Hotel ein kleiner Shop für das Nötigste.


Service:

Solch ein Servicepersonal, egal ob beim Essen, an der Rezeption, an der Bar oder beim all den anderen hilfreichen guten Geistern findet man äusserst selten. und dabei wirkte die Freundlichkeit keinesfalls aufgesetzt wie in vielen anderen Häusern, sondern man hat den Eindruck, das man wirklich umsorgt sein soll. Ganz grosses Lob!


Strand:

Traumstrand! Einen besseren kenne ich in Europa nicht!


Zimmer:

Nachdem ich ein Einzelzimmer gebucht hatte, bekam ich beim Einchecken auf meine Nachfrage betreffs eines Zimmers mit südlicher Ausrichtung sogar ein Doppelzimmer mit Balkon in ebendiese südliche Richtung mit Blick über den Pool zum endlosen Strand. Das Zimmer ist zweckmässig und war sehr sauber. Sicher, die Einrichtung ist nicht mehr neu, aber für den Standard völlig ausreichend. Das Bad hatte eine Badewanne nebst Lokus und Bidet. Alles in sauberen Zustand. Sogar der Duschvorhang war in meinem Falle excellent.


Sehr schöne Woche!

Gesamt:

Sehr zufrieden, besonders die direkte Lage zum Superstrand!

Essen:

Leider die Getränkebecher (Hartplastik) nur 0,2 Ltr. groß. Für Bier am Pool viel zu klein!


Zimmer:

Das Einzelzimmer hat ein sehr kleines Bad, statt Wanne eine Dusche, dass ist ok. Aber die Dusche war nur 60 x 70 cm groß!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Riu Oliva Beach Resort Haupthaus in Corralejo

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

  • in wunderbarer Lage direkt am Dünenstrand
  • familienfreundlicher Club
  • vielfältiges Animationsprogramm
  • bewährte Riu-Club-Qualität


Hotel & Lage: Corralejo. Weitläufige Anlage direkt am herrlich langen, feinsandigen Dünenstrand Grandes Playas. Bestehend aus einem 7-stöckigen Hauptgebäude und den dahinterliegenden, durch den großen Garten miteinander verbundenen 2- bis 3-stöckigen Nebengebäuden. Das Ortszentrum von Corralejo mit zahlreichen Geschäften, Bars und Cafés ist ca. 5 km entfernt (Linienbushaltestelle in ca. 200 m Entfernung). Der Flughafen ist ca. 35 km entfernt.
Landeskategorie: 3 Sterne, Wohneinheiten: 814.

Zimmer im Hauptgebäude: Teppichboden, Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Ventilator, Telefon, SAT-TV, Safe, kleiner Kühlschrank, Balkon oder Terrasse, Meerblick (größtenteils seitlicher Meerblick). Die Einzelzimmer haben Dusche/WC und seitlicher Meerblick.

Suiten im Hauptgebäude: Wie Zimmer, geräumiger, zusätzlicher separater Wohn-/Schlafraum mit Sofabett, Meerblick.

Zimmer in den Nebengebäuden: Wie Zimmer im Hauptgebäude, geräumiger, Fliesenboden, zusätzliches Sofabett, Balkon oder Terrasse, Garten-, Pool- oder Dünenblick.

Familienzimmer in den Nebengebäuden: Wie Zimmer in den Nebengebäuden, ohne Sofabett, zusätzlicher separater Wohn-/Schlafraum mit 2 Sofabetten und Esstisch. Einige im Maisonette-Stil mit einem Schlafraum im offenen Obergeschoss, das durch eine ca. 1,20 m hohe Brüstung abgetrennt ist.

Einrichtungen: Im Hauptgebäude: Große Empfangshalle mit Rezeption und Sitzgelegenheiten, Aufzüge, Buffetrestaurant (reichhaltige Auswahl zu allen Mahlzeiten, Show-cooking, 2-mal pro Woche Themenbuffet), bei den Nebengebäuden befinden sich ein weiteres Buffetrestaurant mit Terrasse (saisonabhängig geöffnet) sowie das kanarische Themenrestaurant „El Canario" und das asiatische Themenrestaurant „Mandarin" (in beiden Reservierung erforderlich), Pub, Salonbar, Bar mit Terrasse (saisonabhängig geöffnet), 2 Pool-/Snackbars, Diskothek (an 6 Tagen pro Woche geöffnet), Kiosk, Geschäft, Friseur, Internetraum (gegen Gebühr), W-LAN-Bereich (in den öffentlichen Bereichen, inklusive), Spieleraum.

Sport & Unterhaltung: Ohne Gebühr: 2 Süßwasserpools (heizbar im Winter, 1 vor dem Haupt- und 1 bei den Nebengebäuden), Sonnenterrassen, Liegen und Sonnenschirme an den Pools, Jacuzzi, Fitnessraum, Beachvolleyball, Mehrzwecksportplatz, „RiuFit"-Programm mit Wassergymnastik, Rückengymnastik und weiteren sportlichen Aktivitäten, täglich tagsüber mehrsprachiges Animationsprogramm und abends Riu-Animation, Live-Musik oder Shows. Gegen Gebühr: Massagen, mehrmals pro Woche kreative Aktivitäten im „RiuArt"-Atelier, Billard, lokale Anbieter für diverse Wassersporten.

Kinder: Miniclub „RiuLand" (täglich Animation, 4-7 und 8-12 Jahre), Minidisco, 2 Kinderbecken (heizbar im Winter), Spielplatz.

All Inclusive

Buffet zu allen Mahlzeiten, Abendessen alternativ in den Themenrestaurants (Tischservice für die Getränke, ansonsten Selbstbedienung), kontinentales Langschläferfrühstück, 15:30-17:00 Snacks, Kaffee und Kuchen an den Pool-/Snackbars. Bis 24:00 lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke in den Bars und Restaurants der Anlage (an 6 Abenden pro Woche in der Diskothek bis 02:00).

Stand 01.01.2018 - Veranstalter Luxair Tours GmbH

Beliebte Hotels in Corralejo

Hotel Riu Oliva Beach Village Nebenhaus - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1497 Bewertungen
Hotel Riu Palace Tres Islas - Corralejo - Spanien
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
973 Bewertungen
Hotel Las Marismas - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
94% Weiterempfehlung
924 Bewertungen
Hotel Lobos Bahia Club - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
401 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Corralejo

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Bananen (1kg)
1,20 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
4,00 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
6,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,85 €
Eier (regular) (12)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,40 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,70 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,00 €
Milch, (1 Liter)
1,27 €
Orangen (1kg)
1,50 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,60 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
1,00 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,75 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,50 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,85 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
35,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
90,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
78,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
35,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,99 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,40 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
17,50 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,56 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,75 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,20 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
30,00 €