Hotel Las Marismas

Nur Hotel
ab 50 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 380 € p.P.
Hotel Las Marismas *ruhig *Strand: Entfernung zum Strand: 15 Gehminuten; Sandstrand; hell Entfernung (ca.): zum Stadt-/Ortszentrum: 500 m, zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zum Aquapark: 2 Gehminuten *In 3 km Entfernung befinden sich die bekannten...
Corralejo, Calle Huriamen s/n

Aktuelles Wetter in Corralejo

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,1
94% Weiterempfehlung
924 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.2
100% Weiterempfehlungen
14 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 14 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Corallejo

Gesamt:

Urlaub war traumhaft. gerne wieder mit Kind super zum erholen als paar eher weniger da es immer recht laut ist mit vielen Kindern.

Schöne, saubere Hotelanlage mit zwei Pools

Gesamt:

War prima - schon zum zweiten Mal.

Familienfreundlich:

Spielplartz ist der Sonne komplett ausgesetzt und bietet keinen Wind. Unerträglich heiß...


Zimmer:

Die Anlage ist sauber und weitläufig. Zwei Pools bieten Spaß für Groß und Klein und ganz Klein. Minigolfplatzt in der Anlage und kleiner Supermarkt für das Nötigste. Ist absolut empfehlenswert, wenn der Preis stimmt.


Herbst mit Sonne

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, tolle Zimmer, alles sauber, herrliche Anlage. Die Anlage ist zwar etwas abseits, dafür groszügig und mit einen hohen Erholungswert angelegt. Für eine Flucht aus der Feuchte und Kühle im Herbst immer zu empfehlen. Viele Aktivitäten im, vom Hotel und vor Ort möglich.

Klasse Hotel

Gesamt:

Wir waren rundum zufrieden und kommen gerne wieder!

Sehr schönes, ruhiges Appartement-Hotel

Gesamt:

Wir waren begeistert von der Insel, den Stränden und auch den Einheimischen. Von gelegentlich rüpelhaften, fußballbegeisterten Briten haben wir gehört. Sie sind aber angeblich eher in der Kneipen-Region anzutreffen. Als wirklich störend kann ich eigentlich nichts finden. Die Insel ist ob Ihrer Wüstenhaftigkeit und Kargheit etwas trostlos, zugleich aber auch wieder faszinierend. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt m.E. nur außerhalb der Ferienzeit. Reist man genau innerhalb der Ferienwochen wird man leider vom Veranstalter abgezockt. Der Reisepreis ist dann gleich 25 % teurer. Das ist ja nichts Neues.

Essen:

Speisen sehr schmackhaft, man freute sich auf das Abendessen. Natürlich teilweise Wiederholungen. Für ein 3 1/2-Sternehotel war das Essen klasse. Einzig das etwas an Kantinenbetrieb erinnernde Flair war ein wenig störend, besonders, wenn schon für die nächste Mahlzeit gedeckt wurde. Das Abdecken leerer Teller manchmal ein wenig schnell. Aber Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Hotel:

Das Appartementhotel mit sehr schönem Garten und tollen Pools hat uns sehr gefallen. Für Singles vielleicht weniger geeignet. Für Familien umso mehr. Im Oktober hauptsächlich deutsche und englische Gäste.


Lage:

Das Hotel liegt ausserhalb des Ortes und der Strände. Es gibt aber einen halbstündlichen Bus ganz in der Nähe. Zu Fuß in die Haupt-shopping-Straße sind es etwa 5-10 Minuten. Da die Anlage sehr groß und weitläufig ist, liegt sie zwangsläufig in einem neu erschlossenen Gebiet etwas außerhalb des Ortes. Um die ganze Anlage zu umwandern, braucht man schon 20 Minuten. Zum Stadtstrand sind es ca. 2, bis zum großen Traumstrand 3 Kilometer.


Service:

Sehr freundliches Personal, teilweise deutschsprachig.


Strand:

Der kleine Stadtstrand ist nichts Besonderes. Der große, etwa 10 Kilometer lange Strand (mit Naturschutzgebiet verbunden) m.E. absolute Weltklasse. Die Reinheit des Sandes und der Uferzone ist einmalig in Europa. Was uns als Familie ein klein wenig störte, war die m.E. unverfrorene Einstellung von meist betagteren Touristen bezüglich der Badekleidung, nämlich dem völligen Verzicht auf dieselbe und Zurschaustellung meist sehr unattraktiver gealterter Körperpartien. Ich bin selbst nicht mehr der jüngste und finde es nicht OK, wenn Nudisten unverblümt in die für die Hotelgäste vorgesehen Strand-Regionen vordringen, zumal sich die hier durchweg bekleideten Familien mit Kindern aufhalten.


Zimmer:

Das Bad hatte leider keine Belüftung bzw. Absaugung. Daher leichte Tendenz zur Schimmelbildung im Duschbereich. Dusche mit Badewanne kombiniert. Leicht muffiger Geruch, aber das Ganze konstruktionsbedingt.


tipptop

Gesamt:

sehr gut

besser als erwartet

Gesamt:

Wir waren eigentlich positiv überrascht, habe auf den Kanaren schon schlechte Erfahrungen gemacht. Ein Zustellbett fürs Kind verlangen, sonst schlafen die im Wohnbereich auf dem Sofa.

Essen:

Wir hatten nur Frühstück, da war von allen etwas dabei und selbst das Müsli gab in Vollwertvarianten, einzig die Milch entsprach nicht unserem Standard, sehr dünn und wässrig.


Familienfreundlich:

keine Beanstandungen, unsere Kleine hatte definitiv Spass


Hotel:

Für die Kinder war es einfach toll, sie konnten sich frei bewegen und im Kids-Club war immer ein Ansprechpartner vor Ort


Lage:

Ich denke mal durch den gegenüberliegenden Aqua-Park und Tennis und Minigolfanlage sind genug Aktivitäten in der Nähe, im Objekt gab es ebenfalls eine Minigolfanlage sowie Spielülatz und Einkaufsmöglichkeiten in mittlenbarer Nahe war auch zu Fuß zu erreichen.


Service:

Das Servicepersonal war ingesamt sehr freundlich und zuvorkommend


Sport:

Das Fitness-Studio hat mich aufgrund der Größe und Sauberkeit überrascht, das war kein High-End, aber man konnte seine Muskeln schon kitzeln, habe ich auch genutzt.


Strand:

Wir waren einmal an der Düne bei roter Flagge und starkem Wind haben wir uns wieder in die Anlage verzogen, da konnten die Kinder wenigstens baden, aber dafür kann der Strand nix.


Zimmer:

Leider hatten wir in unserer Dusche ein paar Schimmelflecken die wir aber selbst mit ein paar Handgriffen beseitigen konnten, ansonsten wurden regelmäßig die Handtücher gewechselt und auch gekehrt und die Betten in Ordnung gebracht.


Hotel Las Marismas

Gesamt:

Einmal in dieses Hotel reicht. 1. Die Bewegung im Hotel (zum Fruhstück, Abendessen) mit dem Kinderwagen war zu anstrengend und NO GO! Man muss von unten (z.B Pool, Restaurant) auf 3. Stock mit dem Buggy immer über die Treppen laufen. Die Rezeption sollte nachdenken wo und wem dad Zimmer ausgibt. 2. Kaution für: Fernbedingung, Safe, Badetücher. Soll das ein Witz sein? Die Hotelgäste sind keiner Dieb! 3. Der Boden im Zimmer immer von Sand schmutzig (es wurde an Rezeption bereits gemeldet, ohne Erfolg) Gute Ausflugsmöglichkeiten. Einfach Fahrrad leihen. Zum City-Zentrum ca.10-15min zu Fuß.

Flug Bewertungen:

Wenn man mit einem Kind 4Std. fliegt und nach mehr Platz fragt (am Schalter Fuerteventura) bekommt man Antwort: alles ausgebucht. Und warum? Weil die Plätze einfach für 35EUR/P. verkauft wurden. Am Abflughafen (in Deutschland) war das für Personal kein Problem und Selbstverständnis.


Wieder Spitzenurlaub im Las Marismas!

Gesamt:

Wir waren schon mal im Las Marismas, es hat uns insgesamt hervorragend gefallen und wir wurden auch bei diesem Aufenthalt nicht enttäuscht. Für unsere Ansprüche und Bedürfnisse bzgl. Ruhe, Lage, Nähe zum Ort und Startpunkt für Ausflüge ist dieses Hotel perfekt! Wir kommen gerne wieder...

Essen:

Nur Übernachtung ohne Verpflegung gebucht.


Familienfreundlich:

Ohne Kinder verreist


Flug Bewertungen:

Wir hatten im Vorfeld Plätze in der ersten Reihe gegen Bezahlung reserviert, damit war das \"Lange-Beine- Problem\" behoben.


Lage:

Sehr ruhig gelegen, dafür gehen wir gerne ein paar Schritte um ins Zentrum zu kommen, nach ca. 10 Gehminuten ist man mitten im Geschehen mit vielen Möglichkeiten zum Ausgehen, Restaurants, Einkauf, Uferpromenade oder Aktivitäten und man parkt bequem am Hotel und muß sich nicht mit der Parkplatzsuche herumschlagen.


Sport:

Haben wir nicht genutzt.


Zimmer:

Sehr schönes, grosses Appartement mit Küchenzeile und Geschirr, sehr praktisch. Angenehme, bequeme Sitzgelegenheiten wie Sofa und Esstisch mit Stühlen. Gute Matratzen. Da wir schon mal da waren, stand für uns eine Flasche Wein im Zimmer bereit mit persönlicher Begrüssung - wirklich sehr nett!


schöner Kurzurlaub im Norden Fuerteventuras

Gesamt:

Toller Urlaub im schönen Hotel mit leichten Abzügen bei der Sauberkeit und beim Essen. Wer spät anreist, sollte ein Abendessen in der Stadt einplanen. Um 9 schließt das Buffet und es gibt auf Nachfrage nur \"kalte Platte\" (ein halbes Sandwich, 2 Stück Obst, eine Flasche Wasser). Das ist steigerungsfähig!

Essen:

Das Buffet war zum Frühstück und Abendessen ok, es gab wechselnde warme Speisen. Allerdings sollte man kein Sterneessen und keinen Top-Service erwarten. Wer mehr Abwechslung möchte, sollte überlegen, ob anstelle von Halbpension auch die Restaurants im nahegelegenen Stadtzentrum oder im etwas entfernten, aber fußläufig zu erreichenden Hafen in Frage kommen. Dank des Supermarkts im Hotel und der Ausstattung der Zimmer kann auch das Frühstück selbst organisiert werden.


Familienfreundlich:

Wenn schon Kinder da wären - hier könnten wir uns einen Urlaub gut vorstellen!


Hotel:

Ein schönes Hotel mit tollem, gepflegtem Garten. Wer keine 4 Sterne erwartet und auch mit dem etwas nachlässigen Reinigungsverhalten in den weitläufigen Fluren* leben kann, ist hier goldrichtig. *Unser Treppenabgang wurde in sieben Tagen nicht einmal gereinigt - naja.


Lage:

Zum Strand an den Dünen muss man schon 20-30 Minuten laufen, aber es fährt auch ein Bus. Zur Fußgängerzone mit Bars, Partymöglichkeiten und Einkaufszentren ist es nur ein Steinwurf. Auch vom nördlichen Corralejo kann man mit dem Mietwagen die ganze Insel erkunden (bis zum Faro de Jandia sind es ca. 2,5 Stunden, allerdings sind die letzten Kilometer ja auch eine Schotterpiste). Wer auch nach Lanzarote möchte, ist hier goldrichtig. Die Fähre geht mehrmals täglich, Fahrtzeit 20 Minuten, auch Bustouren sind je nach Veranstalter mehrmals die Woche möglich.


Service:

Die Rezeption war zu jeder Zeit äußerst hilfsbereit und konnte kompetent weiterhelfen.


Sport:

Die Sportmöglichkeiten sind vielfältig. Direkt gegenüber des Hotels ist eine Tennisanlage (die wir aber nicht benutzt haben).


Strand:

Die Dünen sind super! Im Januar evtl. nicht das richtige zum Schwimmen, aber ich habe mehrmals überlegt, ob ich nicht auch einen Kurs im Wellenreiten machen soll.


Zimmer:

Schöne große Zimmer mit tollem Balkon und Blick auf den wirklich schönen Hotelgarten. Die Ausstattung mit Safe, Kühlschrank, Sat-TV, Sofa, Essecke, Wasserkocher, war auch gut. Leider leichte Abzüge bezüglich der Sauberkeit der Zimmer: Schimmel am Silikon der Badewanne, Reinigung nur an 5 von 7 Tagen (zumindest im Winter). Außerdem scheinen die Zimmer etwas hellhörig.


jederzeit wieder

Gesamt:

Wir kommen seit 17 Jahren nach Fuerte und haben dieses Hotel für uns endeckt, da es sehr ruhig ist (auch Nachts ab 23.00 Uhr). Wir haben viele Hotes getestet, dieses ist unser Favorit. Große Apartements mit großem Balkon mit allem drum und dran und ein sehr guter Servic. Jederzeit wieder.....

Essen:

Andrang an der Kaffemaschiene, Teller waren nicht immer sauber


Flug Bewertungen:

Das Frühstück war sehr wenig, ein kleines Brötchen war nicht ausreichend.


Hotel:

Klasse dass keine. Animation stattfindet, sondern viele Angebote unaufdringlich da sind. Toll ist, das keine Musik läuft in der Anlage


Lage:

Wir haben immer ein Auto und fahren selbst zum Strand, es gibt aber eine gut organisierte Busverbindung zum Strand


Sport:

Wir haben die Angebote nicht genützt


zum dritten Mal nicht bereut

Gesamt:

Lage top, Appartments noch gut, so langsam müsste aber etwas gemacht werden (Ausbesserungen im Sanitärbereich). Störend lediglich die Lautstärke der Reinigungskräfte bereits ab 07h00.

wir sind ganz zufrieden

Gesamt:

eignet für Familie

angenehmes Appartment-Hotel

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden mit Zimmer, Anlage und der Freundlichkeit des Personals. Das Frühstücksbuffet könnte abwechslungsreicher sein (Mittag- und Abendessen wurde nicht genutzt). Aus Bar und Restaurant könnte man mehr machen - die sind wohl hauptsächlich auf die Bedienung der all-inklusive Gäste ausgelegt.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Las Marismas in Corralejo

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Las Marismas

Las Marismas:

Lage: *ruhig *Strand: Entfernung zum Strand: 15 Gehminuten; Sandstrand; hell Entfernung (ca.): zum Stadt-/Ortszentrum: 500 m, zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zum Aquapark: 2 Gehminuten *In 3 km Entfernung befinden sich die bekannten Dünenstrände. Shuttlebus 1x täglich, gegen Gebühr (Bei Buchung von All Inclusive ist der Shuttle inklusive)

Ausstattung: *Hotelanlage: beliebt, familienfreundlich *Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 232 *Empfangshalle, Rezeption, Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), in der Lobby *Anzahl Restaurants insgesamt: 1 *Restaurantdetails: Küche: international *Hotelbar, Poolbar (als Snackbar nutzbar) *Minimarkt, Waschsalon *Außenanlage: gepflegt, weitläufig; Ausstattung: Garten, Sonnenterrasse *Swimmingpool-Anzahl gesamt: 2 *Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 1; Swimmingpool-Details: Süßwasser, *Anzahl: 1, beheizbar *Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive) *Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive) *Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution) *Badetuchwechsel gegen Gebühr. *Kreditkarten: VISA, Mastercard

Unterbringung: Appartement (1 Schlafzimmer): *hell *1 Schlafzimmer, 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en) *Kitchenette *Bad/WC *Kaffeemaschine, Telefon, Sat.-TV, Deckenventilator, Föhn, Balkon oder Terrasse *Safe (gegen Gebühr) *Zimmerreinigung 5 x pro Woche *Bettwäschewechsel 2 x pro Woche *Handtuchwechsel 3 x pro Woche *Auf Anfrage erhalten Sie eine Mikrowelle in Ihrem Appartement Appartement (2 Schlafzimmer): *hell *1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en), 2 Schlafzimmer *Kitchenette *Bad/WC *Kaffeemaschine, Telefon, Sat.-TV, Deckenventilator, Föhn, Balkon oder Terrasse *Safe (gegen Gebühr) *Zimmerreinigung 5 x pro Woche *Bettwäschewechsel 2 x pro Woche *Handtuchwechsel 3 x pro Woche *Auf Anfrage erhalten Sie eine Mikrowelle in Ihrem Appartement

Sport/Unterhaltung/Wellness: *Sportangebote des Hotels: Beachvolleyball (inklusive); Billard (gegen Gebühr); Boccia (inklusive); Fitnessraum (inklusive); Minigolf (inklusive); Squash (inklusive), Ausrüstungsverleih (gegen Gebühr); Tennis (inklusive), Flutlicht (gegen Gebühr), Ausrüstungsverleih (gegen Gebühr) *Sportangebote über lokale Anbieter (gegen Gebühr): Tauchschule; verschiedene motorisierte Wassersportarten; verschiedene nicht-motorisierte Wassersportarten *Abendunterhaltung: Live-Musik, Shows *Massagen (gegen Gebühr) *5x pro Woche Fitnessprogramm (inklusive)

Kinder: *Kinderpooldetails: separat *Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1 *Miniclub: inklusive, von 4 bis 12 Jahren, Tage pro Woche: 6 *Minidisco

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Corralejo

Hotel Riu Oliva Beach Village Nebenhaus - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1499 Bewertungen
Hotel Riu Oliva Beach Resort Haupthaus - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
1398 Bewertungen
Hotel Riu Palace Tres Islas - Corralejo - Spanien
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
974 Bewertungen
Hotel Lobos Bahia Club - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
401 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Corralejo

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Bananen (1kg)
1,20 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
4,00 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
6,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,85 €
Eier (regular) (12)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,40 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,70 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,00 €
Milch, (1 Liter)
1,27 €
Orangen (1kg)
1,50 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,60 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
1,00 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,75 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,50 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,85 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
35,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
90,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
78,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
35,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,99 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,40 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
17,50 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,56 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,75 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,20 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
30,00 €