Hotel Aloe Club Resort

Nur Hotel
ab 61 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 577 € p.P.
Hotel LABRANDA Aloe Club Fuerteventura – das bedeutet kilometerlange, helle Sandstrände und bizarre Landschaften. Erleben Sie bei ganzjährig herrlichem Klima erholsame Strandtage und unternehmen Sie ausgedehnte Strandspaziergänge. Lernen Sie das wüstenartige Landesinnere auf einer Jeepsafari, bei ei...
Corralejo, Avenida Pedro Y Guy Vandaele

Aktuelles Wetter in Corralejo

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
85% Weiterempfehlung
410 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
89% Weiterempfehlungen
9 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 9 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sehr gut

Gesamt:

Es war alles sehr gut

Immer wieder gern

Gesamt:

Alles in allem ein empfehlenswerter Urlaub. Man sollte aber bei der Buchung den Premiumbereich buchen. Denn Standardzimmer können in schlechter Lage in der Anlage sein.

Essen:

Die gerichte waren abwechslungsreich, besonders viel Gemüse ist uns in guter Erinnerung.


Hotel:

Beim Rücktransfer vom Badestrand zum Hotel hätte es auch einen Bus in den Nachmittagsstunden geben können.


Lage:

Die Anlage liegt am Stadtrand. Eher ruhig, aber für uns richtig. Günstig gelegen für Rad- und Fußwanderungen in die Umgebung.


Pool:

Mächtig gestört hat uns das Belegen der Liegen bereits vor dem Frühstück mit Handtüchern. Diese sollten konsequent vom Personal eingesammelt werden, denn bei kritikresistenten Urlaubern hilft nichts anderes.


Service:

Das Servicepersonal war sehr aufmerksam.


Sport:

Da wir uns selbst gut aktiv beschäftigen können, hat uns das geringe Angebot nicht gestört.


Zimmer:

Besonders gefallen hat uns der Service an der Rezeption. Die Mitarbeiter klörten alle anfallenden Bitten kompetent und schnell.


Enttäuschung und Ärger mit den beiden Airlines

Gesamt:

Korrektes Hotel, sehr freundliches Hotelpersonal.

Service:

Sehr freundliches und hilfsbereites Hotelpersonal


Sport:

Wir wollten nicht nach Fuertentura fahren, um Sport zu machen.


so schön, schön war die Zeit

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden!

Essen:

Wir haben vorwiegend Fisch und Salat gegessen. Das Brot wurde zum Schluss schlechter. Obst meist gut. Leider kein Joghurt natural. Die Köche können nichts dafür, dass ich 4 kg zugenommen habe.


Lage:

Am Stadtrand. Schöne Wege durch die Dünen und am Strand zum Hafen


Service:

Ausgesprochen freundliches Personal


Strand:

Wüstenwanderung direkt dem Hotel gegenüber. Dauer ca 1 Std. Fußweg querfeldein.


Zimmer:

Die Zimmer haben unterschiedliche Qualität. Wir hatten nach Zimmerwechsel großes Glück


Urlaub im Aloe Club Resort

Gesamt:

Es War ein schöner Urlaub auf Fuerteventura.Die Hotelanlage ist sehr nett und es handelt sich nicht um so einen riesigen Betonklotz.Es war sehr familiär und das Personal unglaublich freundlich. An der Rezeption war immer jemand da,der einem gern geholfen hat wenn man Fragen hatte. An einem Abend wurde sogar eine Umfrage zur Zufriedenheit gemacht. Das Buffet war vielfältig und viel zu lecker ;) wir können das AloeClubResort nur weiterempfehlen und würden jederzeit wiederkommen.

Pool:

Warum im Pool baden wenn man im Meer schwimmen kann


Strand:

Wir haben immer den Strand ein Stück vor den RIUs genutzt. Da waren nicht so viele Menschen und man hatte seine Ruhe, allerdings war es schon ein Fußmarsch bis dorthin,der sich aber durchaus gelohnt hat. Alternativ hätte man auch mit dem Shuttle vom Hotel zum Strand bei den RIUs fahren können,dieser fuhr allerdings schon nach 3h wieder zurück zum Hotel.Das war uns zu kurz von der Zeit und der Strand dort war auch zu voll.


In die Jahre gekommen, ok aber mit Mankos

Gesamt:

In die Jahre gekommen. Preis Leistung war ok. Für einen Haupturlaub würde ich etwas anderes suchen. Seit Jahren mal einmal nur 3*mit guter Bewertung gebucht. Das merkt man schon und muss es berücksichtigen. Wir waren daher dennoch zufrieden und sind erholt. Aber ordentliche Teller und die ein oder andere Schönheits-/Sicherheitsreparatur kann man, denken wir, erwarten. Noch einmal würden wir vermutlich nicht in die Anlage Reisen wenn Sie nicht renoviert ist. Eine Wieterempfehlung kann ich daher nicht geben. Je nach dem was man erwartet, aber auch nicht abraten. Verschiedene Bewertungen lesen, haben wir auch gemacht und daher war das Meiste wie erwartet.

Essen:

Viel defektes und unsauberes Geschirr und Besteck.


Familienfreundlich:

Auf den Katalog/ Internetbildern ist der Spielplatz inmitten des Pool und Hotelgeländes. Tatsächlich aber ist das Vergangenheit und der Spielplatz befindet sich versteckt bei den Sportanlagen. Am Pool liegen und die Kinder auf dem Spielplatz im Blick halten ist daher (wie eigentlich erwartet) nicht möglich.


Lage:

Am Ortsrand, zum Strand etwa 1km, zum lebhaften Zentrum etwa 2 km


Pool:

Viele abgeschlagene Fliesen, loshängende Lichter etc. die an Ihrer Leitung im Wasser hängen wirken nicht schön. Haben mich etwas gestört, Das könnte mit wenig Aufwand beseitigt werden. Die Gefahr kann ich nicht beurteilen, vermutlich war der Strom abgestellt.


Sport:

Aussenanlagen gut, Fitnessraum im Keller und immer abgeschlossen


Strand:

Shuttlebus zum Strand ok aber sehr unpünklich


Zimmer:

Ok, aber schon etwas Älter, der hinzugestellte Kühlschrank wirkt ungemütlich im Wohn-/ Essraum


schönes Appartment mit Dauerbeschallung

Gesamt:

Da ich ganz gut ohne musikalische dauerberieselung leben kann, wäre ein Appartment weit weg vom Haupthaus (wo Restaurant und Discobereich untergebracht sind) ideal gewesen, und ich wäre mit der Wahl der anlage voll zufrieden gewesen (Kinderlärm stört mich überhaupt nicht). Da die Musikberieselung und der viel zu laute DJ aber so gegen 22-23:00 Uhr aufhörten, wars insgesamt ganz gut zu ertragen.

Aktivitäten:

Für Wasser- und Tauchsportler sicher sehr attraktiv. Für Radsportler bedingt attraktiv. Wer an langen Trekkingtouren (aber unbedingt mit Mountainbike wegen der dicken Reifen) interessiert ist, findet ein interessantes angebot an Schotter- und sandigen Waschbrettpisten in flachem und hügeligen Gelände. Für \"richtiges\" Mountainbiking geht man besser nach La Palma, Teneriffa oder Gran Canaria (in der Reihenfolge).


Essen:

Hatte nur Frühstück gebucht. Frühstücksbuffet reichhaltig und gut. Brot wird selbst gebacken.


Hotel:

Die Anlage ist mittelgroß mit eher kleinem Animationsprogramm. Ausser der musikalischen Dauerberieselung im Zentralbereich zwischen den Pools gabs nichts auszusetzen. Trotz vielr All-Inclusive Gäste auch keine alkoholbedingter \"Stress\". Vielleicht, weil das Publikum sehr international war (überwiegend Dänen, Deutsche, Finnen und Franzosen) und überwiegend aus Familien mit Kindern und/oder älteren Paaren bestand.


Lage:

Randlage von Corralejo (zum Zentrum/Hafen ca. 4 km, zum Stadtstrand ca. 2 km, zu den östlichen Dünenstränden ca. 5 km). Man sollte gut zu Fuß sein oder Fahrzeug mieten (Mountainbike oder Auto, je nach Geschmack). Ich bin zu Fuß und mit Mountainbike prima klar gekommen. 3 Supermärkte und 1 kleineres Shoppingzentrum in ca. 10 Gehminuten erreichbar. Wenn man das Zentrum von Corralejo zu Fuß erkunden will, kommen aber schnell mal 10-12 km zusammen. Da man den Ort auf einem Strand-/und später Promenadenweg (mit vielen Bars und Restaurants) erreichen kann, ist das aber nicht unbedingt ein Nachteil.


Service:

Sehr freundlich.


Sport:

Es gibt einiges in der Anlage. Wird aber meist nur von den Kindern benutzt. AVIS und Fahrradverleih im Haus. Selber habe ich keine der Angebote genutzt, da tagsüber mit Bike unterwegs.


Strand:

Fuerteventura und Corralejo bietet viel für jede Art von Wassersport, insbesondere für alle Arten von Surfen. Baden sowieso. Da je nach Windrichtung (und damit Wellenhöhen) verschiedene Strände genutzt werden können in einem Abstand von bis zu 20 km von der Anlage, sollte man mobil sein, wenn man mehr als nur sonnen und ein bißchen schwimmen will.


Zimmer:

Schönes, helles 2-Zimmer Appartment, gute Matratzen. Wers ruhiger mag, sollte möglichst weit weg vom Haupthaus buchen, da er sonst Hip-Hop-Dauerberieselung von 15:00 bis 23:00 geniesst.


Ruhiges Haus

Gesamt:

Preis Leistungsverhältnis war gut.Wenig Deutsche,was uns nicht störte.

Lage:

Man muß gut zu Fuß sein.Bis zum Zentrum 15 Minuten-


Pool:

Es gab genügend Liegen,zum Glück ohne Handtuchreservierung.


Mittelprächtig ...

Gesamt:

leicht heruntergekommene Anlage; Rezeption top und sehr hilfsbereit und freundlich - sprachen auch deutsch; das Servicepersonal meines Erachtens nach zu wenig, völlig überfordert und genervt Essen eintönig und immer das Gleiche, man hat das Gefühl, alles bissel 08-15: Getränke zu den Mahl zeiten nur aus Automaten (Nescafe, Wasser, Cola, Getränke mit Fruchtgeschmack); Barbetrieb am Abend bis 23:00 Uhr an einer kleinen Ausgabe mit einem Mitarbeiter (lange Schlangen) - ab 23:00 bis 23:30 Uhr nur gegen Cash (wir hatten AI); Reinigung der Zimmer unregelmäßig (die wenigen Zimmerfrauen sind mit der Größe der Anlage sicher überfordert) und nur hui,hui ... aus meiner Erfahrung daher nur bedingt weiterempfehlenswert ...

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Aloe Club Resort in Corralejo

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel LABRANDA Aloe Club

LABRANDA Aloe Club:

Lage:

Am Ortsrand von Corralejo und ca. 700 m von einem kleinen Sandstrand entfernt. Zu den bekannten, hellen Dünenstränden von Corralejo sind es ca. 3 km. Das Ortszentrum mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten erreichen Sie nach ca. 2 km. Es gibt 1 x täglich einen Shuttlebus zum Dünenstrand „Grandes Playas“ (witterungsabhängig). Eine Linienbus-Haltestelle mit Verbindung nach Puerto del Rosario (ca. 30 km) befindet sich in ca. 500 m Entfernung.



Ausstattung:

Das Ferienresort verfügt über ein Haupthaus und 180 Wohneinheiten. Im Haupthaus finden Sie die Empfangshalle mit Rezeption, Sitzecken und Internetecke (gegen Gebühr) sowie WLAN (inklusive). Zu den Einrichtungen zählen weiterhin das Hauptrestaurant, ein italienisches Restaurant (gegen Gebühr), Bars sowie eine Boutique. In der großzügig gestalteten Außenanlage finden Sie 4 Süßwasser-Swimmingpools (2 davon beheizbar im Winter), eine Pool-/Snackbar am Hauptpool und die Cocktailbar „Vitamina“. Die Sonnenterrasse eignet sich hervorragend zum Entspannen und Verweilen. Liegen und Sonnenschirme stehen Ihnen hier kostenfrei zur Verfügung.



Unterbringung:

Appartement (Belegung: min. 2 Erw. / Max. 3 Erw. + 1 Kind oder 2 Erw. + 2 Kinder): Die geschmackvoll eingerichteten und geräumigen Appartements bestehen aus einem kombinierten Wohn-/Schlafraum mit Schlafsofa, separatem Schlafzimmer und Kitchenette. Zur Ausstattung gehören Bad/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV, Klimaanlage sowie Balkon oder Terrasse. Auch zur Alleinbenutzung buchbar.

Appartement Premium Poolblick (Belegung: min. 2 Erw. / Max. 3 Erw. oder 2 Erw. + 2 Kinder): Ähnliche Ausstattung wie Appartement. Zusätzlich Premium-Service mit Zugang zum exklusiven VIP-Poolbereich mit Vitamin-Poolbar 'Vitamina' und frisch gepressten Säften, sowie Zugang zum italienischen Buffetrestaurant 'La Brezza'. Zudem erhalten Sie 1x pro Woche freien Eintritt in den Wellnessbereich. Auch zur Alleinebenutzung buchbar.



Sport/Unterhaltung/Wellness:

Fußball, Volleyball. Gegen Gebühr: Billard sowie Wellnessbereich mit Sauna und Massagen. Täglich Animationsprogramm.



Kinder:

Für die kleinen Gäste bietet das Hotel einen Miniclub (4-12 Jahre), 3 separate Kinderbecken (eins davon beheizbar im Winter), einen Spielplatz und ein Spielezimmer (gegen Gebühr).



Verpflegung:

All Inclusive:

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
  • Snacks von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • ausgewählte lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr  

Hinweis: Im Restaurant wird um angemessene Kleidung gebeten.



Regionsbeschreibung: Ihre Urlaubsregion: Fuerteventura
Fuerteventura – das bedeutet kilometerlange, helle Sandstrände und bizarre Landschaften. Erleben Sie bei ganzjährig herrlichem Klima erholsame Strandtage und unternehmen Sie ausgedehnte Strandspaziergänge. Lernen Sie das wüstenartige Landesinnere auf einer Jeepsafari, bei einer Wanderung oder mit dem Mountainbike kennen. Die weißen Häuser der Insel, beschauliche Fischerorte und tropisch angelegte Hotelgärten sorgen für eine traumhafte Atmosphäre. Ihr Urlaubsort: Corralejo
Der ehemalige Fischerort hat sich in den letzten Jahren zum beliebten Ferienzentrum entwickelt. Grund dafür ist die beeindruckende Sand- und Wanderdünenlandschaft „El Jable“ die sich über 7 km lang südlich des Ortes erstreckt. Ein kleiner Strand befindet sich direkt am Hafen der Altstadt, in dem Fischerboote liegen. In den Abendstunden findet man viele Unterhaltungsmöglichkeiten in den Restaurants und Bars rund um den Dorfplatz.

Stand 01.01.2019 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Corralejo

Hotel Riu Oliva Beach Village Nebenhaus - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
1629 Bewertungen
Hotel Las Marismas - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1115 Bewertungen
Hotel Riu Palace Tres Islas - Corralejo - Spanien
Sehr Gut
5,3
95% Weiterempfehlung
1048 Bewertungen
Hotel Lobos Bahia Club - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
535 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Corralejo

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Bananen (1kg)
1,20 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
4,00 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
6,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,85 €
Eier (regular) (12)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,40 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,70 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,00 €
Milch, (1 Liter)
1,27 €
Orangen (1kg)
1,50 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,60 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
1,00 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,75 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,50 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,85 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
35,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
90,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
78,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
35,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,99 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,40 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
17,50 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,56 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,75 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,20 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
30,00 €