Hotel Atlantic Garden

Nur Hotel
ab 42 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 424 € p.P.
Zu den Einrichtungen des Komplexes gehören Rezeption, Cafeteria, Bar, Pool und Kinderbecken. Die Appartements verfügen über TV, Safe (gegen Gebühr), Küche, Mikrowelle, Kühlschrank, Herd, Geschirr, Esszimmer und Wohnbereich. ** Bitte beachten Sie, dass die Rezeption eingeschränkte Öffnungszeiten hat ...
Corralejo, Avenida Gran Canaria 4

Aktuelles Wetter in Corralejo

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,6
80% Weiterempfehlung
56 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.7
100% Weiterempfehlungen
2 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 2 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Für eine kurze Verweildauer genau richtig

Gesamt:

Insgesamt haben wir uns wohl gefühlt. Man merkt natürlich, dass es ein Low-Budget-Hotel ist, weil man für alles zusätzlich zahlen muss, fürs Wiegen der Koffer 1 Euro, für den Safe, fürs Internet 6 Euro, nichts ist inklusive. Der Pool ist sehr schön und es gibt sogar einen Bademeister, der den ganzen Tag dort ist. Es ist eine entspannte, nette Atmosphäre. Corralejo ist ein lebhaftes, aber auch hübsches Städtchen. Die Restaurantbesitzer versuchen zwar, einen in ihre Lokale zu schleppen, sind aber nicht wirklich aufdringlich. Man kann gut einkaufen gehen, die Verkäuferinnen sprechen englisch und sind hilfsbereit. Um im Februar dem nasskalten Wetter zu entkommen, lohnt sich die Insel sehr. Eine Wanderung über die Vulkane ist sehr empfehlenswert. Mücken gab es kaum. Wir fanden es erholsam und angenehm. Enttäuschend war nur die Erfahrung mit dem Flag-Beach-Laden. Ich denke, auch Familien bietet die Insel einiges, nicht nur Paaren. Wir mussten den Transfer selbst organisieren und wollten mit dem öffentlichen Bus vom Flughafen nach Puerto del Rosario (Bus 3) und von da aus nach Corralejo (Bus 6) fahren. Der Bus am Flughafen fährt nur einmal die Stunde und war so voll, dass er uns nicht mitgenommen hat. Das haben wir einige Male erlebt. Anstatt eine Stunde zu warten, sind wir für 10 Euro mit dem Taxi nach Puerto del Rosario gefahren und konnten dort den Bus nach Corralejo nehmen, weil der nämlich 20 Minuten wartet. Tipp für alle, die günstig reisen wollen. Das Internet ist im Hotel ziemlich teuer, im nah gelegenen Shopping-Dorf gibt es ein gutes italienisches Café, in dem man Wifi umsonst bekommt und ein phantastischer Latte Macchiato ist für 1,80 Euro zu haben. Der Friseur in dem Einkaufsdörfchen ist gut, sehr günstig (5 Euro) und die Damen sind sehr nett. Sie freuen sich sehr über Trinkgeld. Nehmt ein Geschirrhandtuch und einen Sparschäler sowie ein paar Schälchen mit, wenn ihr länger in dem Appartment bleiben wollt. Und je nach Jahreszeit Hausschuhe und einen langen Pyjama, es gibt nämlich nur eine Wolldecke, wenn es abends kühl wird. Es ist oft ziemlich windig. Lange, aber leichte Kleidung ist von Vorteil. Gar nicht gut ist die Kite-Surf-Schule Flagbeach im Parque natural. Mein Freund hatte aufgrund des nicht gewarteten Materials fast einen Unfall und der Besitzer ist Sicherheitsvorkehrungen gegenüber ziemlich gleichgültig. Die Anzüge sind alt und die Miete für eine Stunde ohne Einführung oder Hilfe sehr teuer (45 Euro pro Stunde) Besser eine andere Schule suchen, wenn man Kitesurfen lernen möchte. Tauchen kann man aber sehr gut und wir haben sehr gute Erfahrungen mit der alteingesessenen Tauchschule Miguel Abella in Corralejo (Nähe Hafen) gemacht. Die Preise sind toll (für einen Ausflug von 2 Stunden inklusive Material une eine tolle Tauchlehrerin 46 Euro) und die Lehrer haben sehr viel Erfahrung und Geduld. Es gibt viele bunte Fische und das Vulkangestein unter Wasser bringt interessante Formationen hervor. Sehr empfehlenswert.

Essen:

Der Milchkaffee war sehr gut, ansonsten haben wir uns selbst versorgt.


Hotel:

Es war sehr ruhig und angenehm im Februar. Die Gartenanlage ist toll. Die Gärtner kümmern sich mit Herzblut um die vielen landestypischen Pflanzen.


Lage:

Bis zum Hafen kann man schon 30 Minuten gehen, das ist nicht gerade um die Ecke. Wenn man z.B. einen Ausflug nach Lobos plant, sollte man fast eine Stunde, bevor das Schiff ablegt, loslaufen. Der grosse Strand am Parque natural ist etwa 20 Minuten zu Fuss entfernt. Aber das Einkaufsdorf ist direkt nebenan und dort gibt es ein nettes Café (mit gratis Wifi), Kleidergeschäfte und einen gut sortierten Supermarkt. Ausflüge könnte man im Reisebüro buchen, das dem Hotel angeschlossen ist. Die Dame ist Engländerin. Es gibt hauptsächlich Deutsche, Holländer und Engländer im Hotel.


Service:

Das Personal war sehr nett. Ein Herr war aber etwas vergesslich und hat nicht weitergeleitet, dass der Kühlschrank ausgefallen ist. Als wir am Abend vom Tagesausflug zurückkamen, war das Tiefkühlgemüse im Eisfach lauwarm und die frische Milch auch schlecht geworden. Aber die Zimmermädchen waren sehr professionnel und nett. Alle 2-3 Tage werden Handtücher gewechselt und die Wohnung hergerichtet.


Strand:

der Strand in Corralejo könnte teilweise etwas sauberer sein, es gibt kleinen Plastikmüll an manchen Stellen. Der Strand im Parque natural ist sehr schön. Es gibt dort nur eine Srandbar, in der es nur Sandwiches und Hamburger zu essen gibt. Aber dadurch ist es auch ruhiger und naturbelassener.


Zimmer:

Das Badezimmer sah neu aus und war sehr gepflegt. Wir waren im Februar da, deshalb war es für uns ein Nachteil, dass überall weisse Fliesen liegen. Das war sehr kalt. Ich empfehle, Hausschuhe mitzunehmen. Der Safe kostet Geld, Internet kostet 6 Euro pro Tag, das fanden wir zu teuer. In der Küche fehlen Schälchen und Sparschäler. Das Wasser aus dem Wasserkocher schmeckte nicht gut, aber die Pfanne war ganz neu und Besteck und Geschirr auch. Wenn man nicht zu lange bleibt, reicht die Küchenausstattung. Eine Steckdose in der Küche war kaputt, es kam zu einem Kurzschluss und der Kühlschrank fiel aus. Die ganze Anlage ist wohl nicht mehr so neu. Dass die Matratzen in Plastikhüllen eingepackt sind, fand ich als Hausstauballergikerin sehr vorteilhaft, ich hatte sehr angenehme Nächte.


schöner Urlaub

Gesamt:

Das Preis-/Leistungs-Verhältnis war ok!Ich habe mich gut erholt!

Zimmer:

Das Zimmer hätte mal eine Renovierung nötig!Es ist einfach,aber funktionell eingerichtet!


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Atlantic Garden in Corralejo

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Zu den Einrichtungen des Komplexes gehören Rezeption, Cafeteria, Bar, Pool und Kinderbecken.

Die Appartements verfügen über TV, Safe (gegen Gebühr), Küche, Mikrowelle, Kühlschrank, Herd, Geschirr, Esszimmer und Wohnbereich.

** Bitte beachten Sie, dass die Rezeption eingeschränkte Öffnungszeiten hat (von 08:00 bis 00.00 Uhr).

** Bei der Buchung dieser Appartements geben Sie bitte Ihre voraussichtliche Ankunftszeit und die Fluginformationen an.

Adresse: Gran Canaria Avenue 4, Corralejo, Fuerteventura, 35660, Spanien.

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XÖGER

Beliebte Hotels in Corralejo

Hotel Riu Oliva Beach Village Nebenhaus - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
1534 Bewertungen
Hotel Riu Oliva Beach Resort Haupthaus - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
92% Weiterempfehlung
1439 Bewertungen
Hotel Riu Palace Tres Islas - Corralejo - Spanien
Sehr Gut
5,3
96% Weiterempfehlung
1000 Bewertungen
Hotel Las Marismas - Corralejo - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
994 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Corralejo

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Bananen (1kg)
1,20 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
4,00 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
6,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,85 €
Eier (regular) (12)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,40 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,70 €
Einheimischer Käse (1kg)
6,00 €
Milch, (1 Liter)
1,27 €
Orangen (1kg)
1,50 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,60 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
1,00 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,75 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,50 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,00 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,50 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,85 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
35,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
90,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
78,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
35,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,99 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,40 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
17,50 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,56 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,75 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
6,20 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
30,00 €