Hotel Club Drago Park

Nur Hotel
ab 57 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 455 € p.P.
Die elegante und moderne Anlage befindet sich im Süden von Fuerteventura, in der Ortschaft Costa Calma. Sie ist nur 1,5 km vom paradiesisch weiten Strand Playa de Sotavento entfernt. Der Fischerort La Lajita liegt in 10 km Entfernung. Nach 75 km erreichen die Gäste den Flughafen und nach 24 km den O...
Costa Calma, Calle Punta Pesebres 5

Aktuelles Wetter in Costa Calma (Playa Barca)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
83% Weiterempfehlung
479 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.1
81% Weiterempfehlungen
16 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 16 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Alles top

Gesamt:

Alles top

Essen:

Großes Kompliment an den koch


Lage:

Sehr gute Anlage wann geht allerdings zu Strand Zucker 10 minuten


Pool:

Wir hatten auch in der Hauptsaison immer genug Liegen frei, der Pool wird auf angenehme 27° erhitzt


Sport:

Animationen wird genutzt, über Silvester war der Kinderclub auch sehr gut besucht und viele Familie da


Ausreichend

Gesamt:

Der Urlaub war soweit in Ordnung bis auf einige kleine Mängel wie zB. rauchen beim Essen oder Kakerlaken In den Zimmern.

Essen:

Beim Essen durfte geraucht werden. Negativer Punkt bei vielen Hotelgästen. Essen war genügend da, meistens aber immer das selbe Essen jeden Tag.


Familienfreundlich:

Größerer Kinderpool. Wasserrutsche. Wasser Entertainment für die Kids.


Hotel:

Erholungswert am Pool war gegeben. Leider viele Baustellen an den Zwischengängen zu den Zimmern.


Lage:

Hotel lag etwa 15 Minuten Fußweg vom Strand weg. Für die Hotellage war das Drumherum in Ordnung.


Pool:

Sehr gute Liegen. Leider nur eine Toilette am Pool die sogar auf der anderen Seite des Pool liegt von der Snackbar weit entfernt. Negativ.


Service:

Entertainment war super. Zimmerservice schlecht, auf Grund der nicht richtigen Sauberkeit in den Zimmern.


Sport:

In Ordnung


Strand:

Liegen und Schirme am Strand sind am Tag für Einheitspreise zu mieten. Je 5 €


Zimmer:

Keine Belüftung im Bad. Schimmel Bildung und Türrahmen quillt durch die Feuchtigkeit auf. Kakerlaken Ansammlung, tote Kakerlaken wurden nicht vom Zimmerservice weggemacht.


Alles war sehr gut

Gesamt:

Alles war gut. Freies WLAN sollte überall vorhanden sein

Alles bestens

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden.

Lage:

Für uns mit Mietwagen und als Ruhesuchende war die Lage sehr gut.


Guts preis kwalität

Gesamt:

Das hotel ist schon datiert und das merkt sich.

Essen:

Das essen war nicht sehr schmecklich, wenig kräuter und liebe drinn. Viele gerichte sind 'convenience' . Die frische fische haben uns gefallen...


Lage:

Eher abgeschieden


Pool:

Sehr sauber


Service:

Das personal war sehr freundlich


Sport:

Tauchen, fussbal


Zimmer:

Kleine WiFi (kostenlos) im zimmer und am schwimmbad. Zu wenich möglichkeiten um apparaten zu laden im zimmer. Kleine separate douche. Kleine kostenlose safe.


Empfehlenswert

Gesamt:

Ideal für Erholungsuchende und Leute, die im Urlaub gerne lesen und Bekanntschaften suchen. Groß genug, um anonym zu bleiben, klein genug, um schnell Kontakte zu schließen.

Essen:

Abwechslungsreiches Buffett, es ist für jeden etwas dabei.


Familienfreundlich:

Es fehlt eine Sandkiste - aber die ganze Insel ist eine Sandkiste :D


Hotel:

Für Paarurlaub sehr gut geeignet, unaufdringliche Animation


Lage:

Fuerteventura! Zum Strand ist es schon ein Stück zu laufen, im Ortskern 5 Geschäfte, das war es. Zum Faulenzen ideal, wer gerne shoppt, hat es hier schwer.


Pool:

Weitläufiger Pool, sehr sauber


Service:

Sehr freundliches und bemühtes Personal, das sich wirklich um die Gäste kümmert.


Sport:

Gepflegter kleiner Tennisplatz, sehr schöne Poolanlage


Strand:

Strand am Besten mit Shuttlebus, Liegen können angenietet werden, hübsche und leckere Strandbars, weißer Sandstrand, der weit ins Meer hineingeht.


Zimmer:

Zimmer hatte zwar etwas Patina, war aber im vertretbaren Rahmen


Schöner Urlaub

Gesamt:

Gutes Hotel, auf jeden fall Preis/Leistungsverhältnis ist in Ordnung , es gibt ein paar Mankos, aber es war schon gut. Kann ich empfehlen.

PrimaSol Drago Park

Gesamt:

gut

Zimmer:

Ankunft im Hotel ca.09:30 Uhr aber Zimmer erst ab14:30 Uhr bekommen.


Gut

Gesamt:

Es war ok, aber ich habe mich ein wenig geblasen. Es sollte näher am Strand sein. Ansonsten war es ok.

Essen:

Gemüse waren nicht richtig gewaschen und mein Junge erbrach. Wir haben noch nicht gegessen Gemüse letzten drei Tage unseres Aufenthaltes ??.


Strand:

Ich dachte, das 4 Sterne Hotel sollte in unmittelbarer Strandnähe sein. Ich sage Ihnen 1 km bis zum Strand und es gab Shuttle-Busse aber wieder 300 Meter zum Strand über Feldweg. Wenn Sie zwei Jungen und ein 3 Monate altes Baby ist ein wenig schwer. Ich habe es aus, dass die nächste Mal, um Lage von Hotelet überprüfen gelernt.


Wieder wunderbar

Gesamt:

Immer wieder Dragopark.

Lage:

Noch sehr ruhig und mit einem Mietwagen ist alles bestens erreichbar. Achtung: Hinter dem Hotel wird gerade die Autobahn gebaut!


Pool:

Eine \"Palmenoase\", einfach genial!


Service:

Alle waren immer sehr freundlich, einfach zum Wohlfühlen.


Zimmer:

Ein Haarfön wäre fein!


In die Jahre gekommen

Gesamt:

Urlaub war gut. Nur ist es für Kinderlose Paare in dem Hotel nicht immer erholsam. Ansonsten kann man es buchen. Aber! Ich würde dem Hotel nur 3 Sterne geben! Mehr ist bei bestem Willen nicht drin. Fön und GELD mitnehmen. Für mehr als eine Woche Aufenthalt wäre ein Auto zu empfehlen. Schöne Ausflugsziele vorhanden.

Essen:

Essen von Menge und Qualität her gut. Keinerlei Probleme oder sonstiges aufgetreten. Geschmack manchmal etwas Neutral. Getränke durchweg mittelmäßig! Sowohl Alkoholische als auch nicht alkoholische Getränke. Der Kaffee war gut.


Hotel:

Anlage war groß genug für max 3/4 Belegung. Bei mehr läuft man sich über die Füße. Freizeitgeräte(Billard, Airhockey) nur gegen Bares! Teilweise desolater Zustand. SCHADE. Für Familien gut geeignet.


Lage:

Man hatte die Möglichkeit, alles was man wollte zu tun.


Pool:

Pool sauber und groß. Wurde täglich gereinigt. soweit i.O.


Service:

Nettes freundliches Personal! Gute Deutschkenntnisse des Personals. Auf Fragen/Beanstandungen wurde SOFORT reagiert. Plus mit Sternchen.


Sport:

Fitnesscenter gut und wenig besucht, man konnte sich austoben. Geräte in gutem Zustand und Auswahl auch gut.


Strand:

Strand direkt vom Hotel gab es keinen. Aber der, der zum Ort gehört war ok. Er bestand zum teil aus Steinen, sonst aus gutem Sand.


Zimmer:

Soweit alles vorhanden, bis auf einen (für 4 Sterne eigentlich normal) nicht vorhandenen oder Leihbaren Fön! Außerdem musste der Safe (auf welchem auch ANGERATEN wurde) extra bezahlt werden! Nicht i.O. so. Rest vom Zimmer i.O.


Personal rettet das Hotel, Anlage nur 3 Sterne

Gesamt:

In dieses Hotel nicht mehr, dann wieder Golden Beach.

Essen:

Überall waren Schilder mit \"man darf nur zwei Getränke nehmen, da das Hotel immer unter Kontrolle steht\" und von diesen Schildern gab es noch mehr, man hatte ein schlechtes Gewissen was zunehmen. Cocktail gab es nur 1 alkoholfrei und 1 mit Alkohol, was soll ich dazu sagen.


Familienfreundlich:

Kinderpool konnte man nicht benutzen, nicht beheizt, sonst alles gut.


Hotel:

Reparaturbedürftig, Wasserschäden,die Flurbereiche wurden 9 Tage lang nicht sauber gemacht Weinflecke, Flusen und andere Flecken die nicht weg gemacht worden sind die jedes Personal gesehen hat. Eisentreppe im Bereich der Bar ist total Durchgerostet, Geländer geht zur Seite weg, einfach gefährlich.


Lage:

Eher abgelegen, aber mit einem kleinen Fußmarsch trotzdem gut zu erreichen, zum Strand sind wir immer gefahren mit dem Bus.


Pool:

Pool war für Kinder schön tiefe 0,94 meter tief. Sehr groß aber für die Anlage wiederum zu klein wenn das Hotel Standard 450 Gäste im Sommer hat. Nicht beheizt, somit ging keiner über unsere und auch davor die Zeit in den Pool. Wie kann man einen ungeheizten Pool bei der kälte haben? Die Urlauber mit Kindern wollen den Pool nutzen.


Service:

Super, keine Einwände, Zauberhaft.


Sport:

Keine Einwände, war gut!


Strand:

Es gab den ersten sehr steinig beim Fuerteventura Playa (schrecklich), zweiter war beim H10 direkt unten viel FKK, 3 Strand weiter Fußmarsch wo Toiletten und auch eine Bar mit vielen Sportmöglichkeit war, Sohneman wollte nicht so weit gehen.


Zimmer:

Es war in dem Zimmer für die Jahreszeit zu kalt, keine Heizmöglichkeit. Die Ventilation des Badezimmers ist mangelhaft bzw. gar nicht vorhanden, man musste zum Lüften die Zimmertür nach aussen öffnen.


wunderschön

Gesamt:

Sehr zufrieden. Sehr empfehlenswertes Hotel, wenn einem die Strandentfernung egal ist. Jederzeit wieder in dieses freundliche, saubere Hotel. Haarfön mitnehmen!

Einfach nur schön!

Gesamt:

Rundum zufrieden und bestens erholt vom kalten Tiroler Winter.

Service:

So freundlich wie selten einmal, ganz toll!


Zimmer:

Fehlender Haartrockner, keine Minibar, kleiner TV


war gut

Gesamt:

siehe Bewertungsexampels

Hotel:

Pool vorallem der Babypool war sehr kalt, Shuttel zum Strand ist Verbesserungsfähig!


Pool:

Wasser sehr kalt, Pool liegt im Schatten!


Sport:

Squasharena unter aller Kanone!


Strand:

äange Fusswege zum Strand-drumrum fast \"totr Hose\" zum relaxen super


Das Hotel ist sehr sauber ,und daher Empfelenswert

Gesamt:

Bis auf den katastrophalen Shuttelbus vormittags um 9 Uhr 30 , war alles sehr gut

Essen:

Das Angebot der Speisen war für Fuerteventura sehr gut , wenn auch nicht für jeden Geschmack . Das Personal im Restaurant war immer freundlich aber Beim Geschirrabräumen etwas zögerlich.


Hotel:

Die Hotelanlage ist sehr schön , nur wenn man den Shuttelbus benutzen wollte gab es Probleme ,die auch von mir mehrmals an der Rezeption angemahnt wurden!


Lage:

Ich wußte vorher ,via Internet und kenne Costa Calma und die Lage des Hotels , deshalb hatten wir keine Probleme mit der Lage des Hotels . Hervoragend ist dort die Ruhe in der Nacht ,ohne jeden Discolärm etc.


Pool:

Laut Ausschreibung soll der Pool beheizbar sein , war er aber nicht . Trotzdem gut nutzbar


Service:

Das Zimmer war sehr sauber aber Zimmerservice erfolgte immer nur Nachmittags ,das war nicht so angenehm wenn man vom Strand kam und das Zimmer dann selber nutzen wollte.


Strand:

Katastrophal war nur Shuttelbus um 9 Uhr 30 zum Playa Esmeralda : Ein Bus mit 18 Plätzen und bis zu 30 Personen mit Strangepäck wollten mit.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Club Drago Park in Costa Calma (Playa Barca)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Die elegante und moderne Anlage befindet sich im Süden von Fuerteventura, in der Ortschaft Costa Calma. Sie ist nur 1,5 km vom paradiesisch weiten Strand Playa de Sotavento entfernt. Der Fischerort La Lajita liegt in 10 km Entfernung. Nach 75 km erreichen die Gäste den Flughafen und nach 24 km den Ort Morro Jable (mit seinem wunderschönen Hafen und guten Verkehrsanbindungen nach Las Palmas und Teneriffa). Sehenswürdigkeiten wie das Naturdenkmal Ajuy (13 km Entfernung), die historische Stadt Betancuria (28 km Entfernung), der Aussichtspunkt Morro Velosa (32 km Entfernung) und das Dorf La Alcogida (35 km Entfernung) mit seiner traditionellen Architektur sind vom Hotel aus gut zu erreichen. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich ca. 700 m vom Hotel entfernt.

Kreditkarten:
Das Hotel akzeptiert gängige Kreditkarten als Zahlungsmittel.

Ausstattung:
Das Haus bietet 219 Zimmer, 4 Suiten und 207 Doppelzimmer auf 4 Etagen, die mit einem Aufzug erreichbar sind. An der Rezeption im Empfangsbereich steht das freundliche Personal mit Rat und Tat zur Seite. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet. Kinder können nach Herzenslust auf dem Spielplatz herumtoben. Bei Bedarf stehen den Reisenden Parkplätze zur Verfügung. Zum Angebot zählt ein eigener Shuttlebus. Die Umgebung kann dank des Fahrradverleihs auch mit dem Rad erkundet werden.

Unterbringung:
Für angenehmes Raumklima in den Zimmern sorgen eine Klimaanlage und eine Heizung. Ein Balkon gehört zur Standardeinrichtung der meisten Zimmer. Gemütlich schlafen können die Gäste auf einem Sofabett. Es sind separate Schlafzimmer vorhanden. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Die Zimmer verfügen über ein Direktwahltelefon, ein TV-Gerät mit Satelliten-/Kabelempfang und einen Safe. In den Badezimmern gibt es eine Dusche. Die Unterbringung bietet Familien- und Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung:
Während die Erwachsenen im Außenpool ein paar Runden schwimmen, kommen die Kinder im Planschbecken auf ihre Kosten. Auf der Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Schirmen lässt sich der Urlaub genießen. An der Pool-/Snackbar werden erfrischende Getränke angeboten. Sportliche Abwechslung bieten viele verschiedene Aktivitäten, die in dem Hotel angeboten werden, wie z.B. Radfahren/Mountainbiking, Tennis, Volleyball und Basketball. Mit Windsurfen und Aqua-Fitness spricht das Haus auch Wassersportler an. Fremdveranstalter bieten Tauchen an. Die Unterbringung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, wie etwa ein Fitnessstudio, Tischtennis, Darts, Squash und Aerobic sowie gebührenpflichtig Billard. Im Wellnessbereich stehen Spa und Solarium zur Verfügung. Zu den weiteren Freizeitangeboten zählen ein Animationsprogramm, ein Miniclub, eine Minidisco und eine Disco.

Verpflegung:
Der gastronomische Bereich wartet mit einem Nichtraucherrestaurant und einer Bar auf. Es kann All-Inclusive gebucht werden. Zu den Vorteilen eines All-inclusive-Aufenthalts gehören diverse Angebote, zum Beispiel eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagessen und ein vielfältiges Abendbuffet sind lecker und abwechslungsreich gestaltet. Eine besondere Attraktion ist das Showcooking.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Wintermonate:
Hinweise zur Einrichtung während der Wintermonate

Bitte beachten Sie, dass während der Wintermonate witterungsbedingt oder aufgrund geringer Besucherzahlen einige Einrichtungen nicht oder nur in beschränktem Umfang genutzt werden können. Diese Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Strand- und Pooleinrichtungen, Animation und Sportangebote im Freien. In der Unterkunftsbeschreibung erwähnte Klimaanlagen dienen selbstverständlich während der Wintermonate als Heizung.

Einreisebestimmungen für Spanien:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Spanien entweder einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen vorläufigen Personalausweis. Die Einreise mit Reisepass ist möglich, auch wenn dieser seit höchstens einem Jahr bereits abgelaufen sein sollte.

Alle Kinder benötigen mit sofortiger Wirkung ab der Geburt ein eigenes Reisedokument (je nach Ziel Kinderreisepass, Reisepass, Personalausweis). Kindereinträge im Reisepass der Eltern, die ein späteres Ablaufdatum als den 26. Juni 2012 besitzen verlieren an diesem Tag automatisch ihre Gültigkeit.

Stand 01.01.2021 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Costa Calma (Playa Barca)

Hotel Rio Calma - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
1450 Bewertungen
Hotel R2 Pajara Beach - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,0
84% Weiterempfehlung
1024 Bewertungen
Hotel Club Barlovento - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,1
87% Weiterempfehlung
865 Bewertungen
Hotel SBH Costa Calma Palace - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,2
93% Weiterempfehlung
861 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Costa Calma (Playa Barca)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,30 €
Bananen (1kg)
1,32 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
9,83 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,75 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,50 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,63 €
Eier (regular) (12)
1,86 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,93 €
Salat (1 head)
1,20 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,93 €
Einheimischer Käse (1kg)
7,92 €
Milch, (1 Liter)
0,74 €
Zwiebel (1kg)
1,05 €
Orangen (1kg)
1,18 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,20 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
0,76 €
Tomaten (1kg)
0,83 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,42 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,33 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,37 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,70 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,45 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,83 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
40,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
60,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
55,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
20,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,84 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,20 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,50 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €