Hotel Club Barlovento

Nur Hotel
ab 97 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 798 € p.P.
Hotelmerkmale: All Inclusive, Family, Paare, Wellness, Fitness, Radsport Das Meer sehen und genießen. Der Blick von der Außenterrasse des Restaurants über den Atlantik wird Sie begeistern. Für Abwechslung sorgen weitläufige Sandstrände, das vielfältige Fitnessprogramm oder professionell geführte Rad...
Costa Calma, Calle Barranco de Damas

Aktuelles Wetter in Costa Calma (Playa Barca)

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,0
89% Weiterempfehlung
1542 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.9
85% Weiterempfehlungen
13 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 13 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Empfehlenswert

Gesamt:

Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut, Lage perfekt für einen ungezwungenen Badeurlaub. Hervorragende Küche, angenehmer Poolbereich, die Zimmereinrichtung könnte etwas moderner sein, aber dennoch viel Platz, da das Appartment aus zwei Zimmern bestand. Alle Böden hygienisch gefliest. Terrasse mit Liegestuhl, Tisch und Stühlen möbliert und grosszügig.

Essen:

Die Auswahl an Speisen war kaum zu übertreffen. Die Qualität sehr gut. Die Getränke am Abend könnten etwas besser sein (Cocktails etc.)


Lage:

Zentral mitten im Geschehen und gleichzeitig direkte Strandlage und trotzdem konnte man abschalten und die Ruhe genießen.


Service:

Das Hotelpersonal zeichnet sich durch seine hervorragende Servicebereitschaft und Freundlichkeit aus.


Strand:

Der weitläufige Strand ist teilweise durch Lavagestein durchbrochen.


Zimmer:

Die Zimmereinrichtung wirkt etwas in die Jahre gekommen


na ja

Gesamt:

Zimmer war in direkter Nähe zur Hauptstrasse (sehr hoher Lärmpegel), Anlieferung durch rückwärtsfahrende LKWs (Piepen) ab 05:00 Uhr morgens,sehr schlechtes WLAN (nur im zentralen Bereich um Rezeption brauchbar) Strand besteht vorwiegend aus faustgroßen Steinen (kein Sandstrand, ohne Schuhe kaum begehbar) sehr freundliches Personal

Nur 3 Sterne...

Gesamt:

Wer mehr als drei Sterne erwartet, wird sich wundern... Schlafen und erholen nur schwer möglich, da Strassenlärm und Lüftungsanlage (von der Küche?) stören. Da Klimaanlage fehlt ist es im Zimmer zu warm. Wer zwei Fenster öffnet um einen Luftzug zu bekommen, wird sich schnell erkälten. Man hört viele hustende Gäste... ;-)

Essen:

Essen ist geschmackssache, Crêpes waren ein mal verdorben...


Familienfreundlich:

Für Kinder ab 3 Jahren gibt es eine schönes Animationsprogramm, für kleinere Kinder nicht.


Hotel:

Es sind nur drei STerne, auch wenn gerne mal 4,5 angegeben werden. Alltours bzw. die Hotelleitung erklären, dass es sich um 4,5 Sonnen handelt...


Lage:

Grosse Steine am Strand, für kleine Kinder fast unmöglich zum Wasser zu kommen.


Pool:

Pool veraltet, der Wasserfall über der Poolbar funktioniert nicht mehr, die Wasserdüsen im Pool funktionieren nicht mehr.


Service:

Reiseleiterin ist Verkäuferin, Hauspersonal sehr nett


Sport:

Das Sportangebot ist umfangreich und bietet für jeden etwas. Am Pool gibt es wie auch am Strand vor dem Hotel eine Wasseraufsicht/Lebensrettung.


Strand:

Sofern mal mobil ist, besser ein paar hundert Meter weiter laufen und sich an den Sandstrand legen.


Zimmer:

Klimaanlage fehlt, viel zu Laut durch Strassenlärm


Schöner Urlaub

Gesamt:

Haben uns gut erholt. Die Terrasse des Bungalows ist wie ein zusätzliches Zimmer. Die Kinder können sich austoben und relativ frei bewegen. Der Service im Restaurant ist trotz all-inkl. sehr nett.

Sehr gut geführtes Hotel am herrlichen Sandstrand

Gesamt:

Rundherum ein gelungener Strandurlaub. Unbedingt ein Auto mieten und die Insel erkunden.

Pool:

Für uns war es gut, dass es ein Liegendeck oberhalb des Poolbereichs gab. Tolle Aussicht und ruhige Zone.


Service:

Das Personal im Restaurant war ausgesprochen freundlich und aufmerksam.


Strand:

Der Strand ist super. Es wäre schön gewesen, wenn Liegen und Schirme auch ALL IN wären. Eine Beachbar wäre auch schön.


Zimmer:

Das zuerst bezogene Zimmer lag sehr nah zur Straße und war laut. Ein Zimmerwechsel konnte nach zwei Nächten problemlos durchgeführt werden.


allsun Hotel Barlovento

Gesamt:

wir sind sehr zufrieden

Hotel sehr gut

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, nur der Zugang ins Wasser am Strand und die Sauberkeit am Strand war sehr schlecht.

Essen:

Es waren keine Flecken auf den Tischdecken, im Gegenteil, es wurde ständig frisch gedeckt.


Strand:

Man sollte einen besseren Zugang vom Strand ins Meer schaffen. Es waren Steine, über die man ins Wasser gehen musste.Vor allem sollten auch öfters die Verunreinigungen, die angeschwemmt werden, entfernt werden.


Zimmer:

Das Appartement war super, nur die Möblierung war schon etwas verwohnt, z. B. hatte der Sofabezug ein Loch.


Keine 4 1/2 Sterne aber in Ordnung

Gesamt:

siehe Kommentare Hotel ist bedingt weiterempfehlbar weil recht preiswert aber es gibt bedeutend schönere und 4 1/2 Sterne hat es nicht sondern 3 1/2. Und ich zähle (auch wenn sich das hier vielleicht stellenweise anders liest) 100% NICHT zu notorischen Nörglern, ganz im Gegenteil. Was mir übr. auch noch einfällt jetzt: Die Klientel ist 80% deutsch, 10% östlich (Ost Europa/Russland) und 10% andere. Also ZU deutsch. Das gefällt mir generell nicht sonderlich - nicht weil ich keine deutschen mag sondern weil mir das Urlaubsflair etwas fehlt wenn jeder deutsch schwätzt und NATÜRLICH hat man wieder enorm das weltberühmte deutsche Liegen-Reservieren ab morgens um 6 wogegen NATÜRLICH auch hier wieder nicht unternommen wird :D Unseres Volkes liebster Nationalsport :) nicht umsonst nennen uns die Engländer auch liebevoll \"towels\" :D Also wer es internationaler mag - anderes Hotel - am besten gleich andere Insel :D

Essen:

Das wichtigste VORAB: Ich war schon in einigen Hotels im Mittelmeerraum, auch viele in Spanien od span. Inseln. Noch NIE wurde die Regelung, daß Männer abends in langen Hosen zum essen zu erscheinen haben, ernst genommen, hat nie jmd. interessiert. NUR HIER! ausgerechnet in diesem (eigentlich 31/2 sterne Hotel) wird darauf geachtet und man wird tatsächlich zurückgeschickt wenn man eine lange Bermuda (keine Badehose!!) anhat. Und ausgerechnet dies war der erste Ulraub meines Lebens, wo ich tats. nur eine lange Hose dabeihatte :D:D:D also könnte ein hilfreicher Hinweise sein :D Essen/trinken: Für mich persönlich gab es zuviel Fleisch (und das war mir auch zu deutsch angehaucht) und zu wenig Fisch. Der Kaffee war grauenhaft außer manchmal morgens der war ganz OK, wahrsch. Filterkaffee aber die Automatenbrühe ging gar nicht. Essen an der Poolbar äußerst dürftig (bißchen Kuchen und Eis und manchmal Salat). Es gab im ganzen Hotel kaum Möglichkeiten ordinäres stilles Wasser zu kriegen, in Fläschjen schon mal gar nicht. Und die coctails abends gingen auch gar nicht aber das sollte man natürlich bei AI auch nicht erwarten, also keine echte Kritik. Ansonsten war das Essen aber ziemlich gut, kein Grund generell großartig zu meckern aber ich habe definitiv schon besser gegessen und getrunken in anderen 4!! Sterne Hotels.


Familienfreundlich:

siehe obere KOmmentare


Hotel:

Eigentlich hat das Hotel fast alles zu bieten was man braucht, sogar ein gewaltiger fitnessraum sowie sauna etc ist dabei. Es ist irgendwie einfach die Architektur die zu bemängeln ist. 1. Das Hotel ist ein Windkanal an dessen Ende idealerweise die pools liegen. Man steht quasi immer voll im eiskalten Wind - kommt besonders cool, wenn man vorher im beheitzen Kinderpool war. Ich habe Leute getroffen die dort 14 Tage nicht EIN mal im pool waren und auch nicht im Meer (wegen der Kälte des Windes) 2. zuviel - vor allem auch die Kinder-betreuung bzw der Kinderclub, der eigentlich liebevoll geführt wird, ist \"im Keller\" bzw. dunkeln parterre. Kein schönes flair. wir wollten unser Kind nicht nach unten abschieben und haben somit kaum die Kinderbetreuung genutzt. Auch der Speisesaal war unten im Keller... ich habe schon atmosphärischer gegessen im Urlaub... Kurzum: Das Hotel ist vielfältig aber nicht sonderlich attraktiv und auch nicht immer zweckmäßig.


Lage:

Auf Fuerteventura gibts NICHTS :D das sollte jedem der dort hinreist klar sein. NULL,NICHTS :D reiner Hotel/Strand Urlaub. Rest ist uninteressant hoch drei außer der Oasis Park der absolut empfehlenswert ist (und dem LoroPark kaum nachsteht) wenn man mal einen Tag des Urlaubs anders verbringen will. Ansonsten können Aktiv-urlauber natürlich surfen oder kiten (oben im Norden!!) aber am Strand liegen wird oft zur unbequemen Angelegenheit wegen dem Sand der einem ins Gesicht gepeitscht wird bei dem omnipräsenten Wind. Oh, ich vergaß die ebenfalls omnipräsenten süßen und handzahjmen Streifenhörnchen auf der Insel - die haben uns gut gefallen, vor allem unserer Tochter:D Wenn Auto dann nur 1 Tag - es gibt NICHTS zu sehen außer Mondlandschaft !!!!! Der Strand am Hotel ist Mega-unatraktiv weil komplett übersäht von großen schwarzen Steinen aber paarhundert Meter weiter wirds schöner.


Pool:

Windkanal. Man erfriert im und außerhalb des pools wenn es windig ist (also immer). Kinderpools sind aber beheizt, großes Plus. Raussteigen (vor allem des Kindes) muß schnell gehen - hektik angesagt - sonst erstarrt Kind im Polarwind (Ehefrau ebenso und selbst ich muß die A..backen zusammenpetzen auf dem Weg zum Liege bevor ich mich in 17 Handtücher einwickle)


Strand:

am Hotel direkt ganz schlecht aber wenige 100 meter weiter recht schön. andere Flecken der Insel bieten tolle Strände z.B. Jandia weiter südl. (Moro) oder ganz oben das Naturschutzgebiet im Nordosten - ein Traum. Mega große weiße Strände und nur 2 Hotels. aber eine Menge Wind...


Wiedergekommen und NICHT entäuscht worden!

Gesamt:

Wir kommen immer wieder gerne in dieses Hotel und freuen uns bereits heute auf unseren nächsten Besuch.

Sport:

Neu hinzugekommen ist die Squash.Halle, die wir jedoch nicht genutzt haben.


Strand:

Der Strand wird von einem Kieselsteingürtel durchzogen. Wer einen weiten und großen Sandstrand wünscht, muss ein paar Meter weiter um die Bucht gehen.


Zimmer:

Das erste Zimmer war am Ende der Anlage - genau an der Straßenkreuzung. Da störte uns schon der Verkehrslärm (Nachts und Frühmorgens u. a. der Lieferverkehr). Doch wir konnten problemlos das Zimmer tauschen. Danke für diese Möglichkeit.


super erholsamer Urlaub

Gesamt:

Rundum waren wir sehr zufrieden. Nur ein kleiner Hinweis: Wer gerne lange schläft, sollte sein Zimmer nicht in Poolnähe wählen. Ab 7:45 Uhr sind die fleißigen Bienchen zugange und säubern die Poolanlage. Die Wischwagen klappern dann über den Fliesenboden.

club barlovento

Gesamt:

sehr zufrieden, angenehme ruhe im poolbereich das ständige hin und herfahren der lauten lastkarren über den harten fußboden. hier könnte man mit luftbereiften rädern einiges verbessern.

Essen:

extrem große auswahl der speisen sehr lecker. die teller könnten manchmal sauberer sein


Zimmer:

betten waren zu hart


schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden. Nur morgens störte der Straßenlärm etwas.

Flug Bewertungen:

Das CheckIn-Personal auf dem Rückreise-Flughafen ist uns als unfreundlich aufgefallen.


Preis - Leistung ok.

Gesamt:

Ruhiger - erholsamer Urlaub zu einem guten Preis -Leistungsverhältnis.

Hotel:

Nicht unbedingt für Raucher geeignet!!!


Lage:

Abends wenig Möglichkeiten.


Service:

Alle sehr freundlich u. hilfsbereit.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Club Barlovento in Costa Calma (Playa Barca)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

alltours exklusiv

Hotelmerkmale: All Inclusive, Family, Paare, Wellness, Fitness, Radsport

Das Meer sehen und genießen. Der Blick von der Außenterrasse des Restaurants über den Atlantik wird Sie begeistern. Für Abwechslung sorgen weitläufige Sandstrände, das vielfältige Fitnessprogramm oder professionell geführte Radtouren. Neue Energie tanken Sie bei einer entspannenden Massage im Wellnesscenter.

Lage: Direkt am Meer mit traumhaftem Blick über den Atlantik, in schöner, ruhiger Umgebung an einer offenen Badebucht mit Sandstrand (teilw. große und kleine Kieselsteine an der Wasserlinie). Der herrliche, 25 km lange Sandstrand von Costa Calma bis Jandia beginnt direkt in Hotelnähe.

Ausstattung: Komfortable Ferienanlage mit Haupthaus, Bungalows und terrassenförmig angelegten 1- bis 3-geschossigen Wohngebäuden. Großzügige, oberhalb des Meeres angelegte Swimmingpoollandschaft mit 3 sep. Pools, davon 1 Jacuzzi und 1 Kinderpool. Mehrere Sonnenterrassen, mit ruhigen Ecken und herrlichem Blick auf das Meer, Liegen u. Schirmen (Badetücher geg. Kaution, Wechsel geg. Geb.). Pool-/ Snackbar mit Außenterrasse und windgeschützter Dachterrasse. Rezeption, WLAN (geg. Geb.), große überdachte Plaza mit Showbühne, großzügiges über 2 Ebenen gestaltetes Restaurant mit Meerblick und Außenterrasse. Landeskat.: 3 Sterne. 251 Zimmer, 1-3 Etg., 3 Lifte.

Wohnen: Appartements Typ B (ca. 35 qm), gut eingerichtet, Wohnraum, Schlafsofa, sep. Schlafz., Minikühlschrank, TV (32 Zoll), Tel., Mietsafe, Bad mit bodengleicher Dusche, WC, Balkon/Terrasse. Max. 3E+1K, wahlw. mit seitl. Meerblick. Max. 3E.
Bungalows Typ B (ca. 37 qm) sind gleichwertig eingerichtet, mit großer Terrasse und Sonnenliegen. Max. 3E+1K

Essen und Trinken: all inclusive: Frühstücksbuffet, mittags und abends kaltes/warmes Buffet, Themenabende, Showcooking, Spezialitätenbuffets, Getränke inkl.
Langschläferfrühstück bis 11:30 Uhr
Snacks 14:30-16:30 Uhr, nachmittags Kaffee, Tee, Kuchen/Gebäck
Alkoholfreie und nationale alkoholische Getränke 10:00-24:00 Uhr

Wellness und Fitness: Großer Wellnessbereich, sep. Saunaanlage, Dampfbad, Jacuzzi, Ruheraum
Kosmetische Anwendungen, Wellnessmassagen, Mani-/Pediküre – geg. Geb.
Fitnesscenter, Trainingsfläche (ca. 260 qm), Kardio- u. Muskeltrainingsgeräte, Fitnesskurse, Body-Fit, Faszientraining, Nordic Walking

Sport: Beachvolleyball, Tennis, Squash
allsun Radsportstation (Volcano Bike), Verleih, Fahrradkeller, Werkstatt, Tourenangebot – geg. Gebühr

Unterhaltung: Livemusik, Shows, Tanz, Kinoabende, Chill-out-Stunden

Besonderer Luxus für Ihren Urlaub: Besonderer Wohnluxus für Sie:Juniorsuiten (ca. 35 qm), luxuriös, modern und geschmackvoll eingerichtet mit großzügigen Panoramafenstern, zusätzlichem Wohnbereich, TV (40 Zoll), Klimaanlage (warm/kalt), Telefon, Mietsafe, Minibar und Nespresso®-Kaffeemaschine (Erstausstattung inklusive, Auffüllung gegen Gebühr), begehbarem Kleiderschrank und großem, halb offenen Bad mit bodengleicher Dusche, Waschtisch mit 2 Becken und sep. WC, Balkon oder Terrasse mit Liegen, mit traumhaftem Meerblick oder zur Poolseite mit schönem seitlichen Meerblick. Max. 2E+1K


Minis, Maxis & Teens (3-17 J.): allsun Kids Club, 6x wöch., vor- u. nachmittags – in den Hauptferien in 3 Altersgruppen, Minidisko, Kinderpool, Spielplatz

Stand 01.01.2018 - Veranstalter Alltours

Beliebte Hotels in Costa Calma (Playa Barca)

Hotel Rio Calma - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
4,9
92% Weiterempfehlung
2308 Bewertungen
Hotel SBH Costa Calma Palace - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,2
96% Weiterempfehlung
2182 Bewertungen
Hotel SBH Costa Calma Beach Resort - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
4,9
86% Weiterempfehlung
2096 Bewertungen
Hotel SBH Taro Beach - Costa Calma (Playa Barca) - Spanien
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
2028 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Costa Calma (Playa Barca)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,30 €
Bananen (1kg)
1,32 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
9,83 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,75 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,50 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,63 €
Eier (regular) (12)
1,86 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
0,93 €
Salat (1 head)
1,20 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,93 €
Einheimischer Käse (1kg)
7,92 €
Milch, (1 Liter)
0,74 €
Zwiebel (1kg)
1,05 €
Orangen (1kg)
1,18 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
3,20 €
Kartoffeln (1kg)
1,00 €
Reis (weiß), (1kg)
0,76 €
Tomaten (1kg)
0,83 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,42 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,33 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,37 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,70 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
4,45 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
35,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,83 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
40,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
60,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
55,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
20,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,84 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,20 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
1,00 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,00 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,50 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €