Hotel El Medano

Nur Hotel
ab 104 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 492 € p.P.
3 Sterne 3 An der wüstenhaften Südküste Teneriffas liegt der ehemalige Fischerort El Médano, dessen Name soviel wie "die Sanddüne" bedeutet. Dieser Name ist Programm, denn in diesem kleinen Ferienort kann man gleich ein halbes dutzend verschiedenster Strände aller Art entdecken! Gerade für tolle Url...
El Médano, Paseo Picacho 2

Aktuelles Wetter in El Medano

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,7
84% Weiterempfehlung
413 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.6
92% Weiterempfehlungen
24 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 24 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Sehr gutes hotel

Gesamt:

Sehr schöne aussicht, zentral und hat eigene eingang zum wasser

Pool:

Es gab kein pool


Zimmer:

Nur sie einzige bwmerkung was es mir nicht gefallen hat, war das abebdessen sehr spät (um 19:15) vefüg war. Und das ist für mich sehr spät geweswn besondesrs für die leute die aus deutschland kammen pder rissland wo Sie ein odet zwei stunde unterschoedliche zeit umstellung haben


Ein paar schöne Tage im Januar

Gesamt:

.-.-.

Schöne Lage

Gesamt:

Die Anlage und Preis - Leistungsverhältnis entspricht dem 3 Sterne Hotel

Essen:

Alles war gut


Lage:

Zentral


Pool:

es gibt keine Poolanlage im Hotel


Service:

Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter


Zimmer:

sehr gestört: kein Balkon, keine Klimaanlage


Hotel

Gesamt:

Nur für 1 Nacht alles gut

Familienfreundlich:

Hatten keine Kinder


25

Gesamt:

befriedigen

Nie wieder

Gesamt:

Lediglich die Lage des Hotels und der Strand waren klasse. In der Zeit war eine Art Fest/ Kerwe in Medano, wo Livemusik unter der Woche bis 24:00 war, am Wochenende bist 3/4 Uhr in der Nacht. Da das Hotel dermaßen schlecht schallisoliert ist, hat sich das angehört, wie wenn man live direkt neben der Band steht, trotz Ohrstöpsel!! Kam man endlich mal zur Ruhe, haben die Gastronomen in der Gasse, zu welcher das Fenster war, ihre Mülltonne laut scheppernd rumgezogen oder ihre Stühle und Tische laut rumpelnd auf die Gasse gestellt. Erholung gleich NULL!! Das war eher ein Lowcost-Zimmer/ Sparpreis als ein Standardzimmer. Auf Anfrage für ein anderes Zimmer erhielten wir nur den Vorschlag einen Aufpreis zu zahlen, um in ein seitliches Zimmer zu können. Was den Lärm aber sicherlich nicht großartig gemindert hätte. Auch vom Reiseveranstalter wurden wir mit diesem Problem alleine gelassen. Zum Essen, zum Glück hatten wir nur HP, denn das Abendessen war nicht wirklich genießbar. Verkocht, nicht gewürzt, trocken, keine Auswahl (2-3 Fisch, wenn Glück, 1 Fleisch und Beilagen die nicht dazu gepasst haben), Suppe 2 Sorten abwechselnd die ganze Zeit. Der Service war mau, dauerte ewig bis man was zu trinken bekam. Die letzten Tage aßen wir daher lieber außerhalb. Also alles in allem, wer einen sehr guten Schlaf hat und auswärts essen geht, fühlt sich dort bestimmt wohl. Alle anderen Personen sollten sich lieber ein anderes Hotel suchen.

Essen:

Nicht abwechslungsreich, ohne Geschmack, kaum Auswahl, viel Fisch, keine Soßen, nur Eis und kleine Kuchen als Dessert. Das Essen hat man nach einigen Tagen schon nicht mehr runterbekommen. Atmosphäre wie in einer Kantine. Teller fehlen, Besteck fehlte, wurde manchmal einfach nicht nachgefüllt.


Familienfreundlich:

Absolut nicht geeignet für Kinder


Hotel:

Lage ist top, das ist aber auch das einzig positive am Hotel.


Lage:

Direkte Strandlage, Medano ist eher kleiner, nicht ganz so überladen.


Pool:

Kein Pool vorhanden


Service:

Bei Problemen leider kaum Engagement, Service beim Essen nicht besonders gut


Sport:

Es haben keine Angebote dort vorgelegen


Strand:

Der Strand war toll, feiner dunkler Sand, nur vereinzelt Steine, kaum Algen oder Tiere


Zimmer:

Schlafen/ Erholung kaum möglich, da die Geräuschkulisse bis nachts um 4 und ab 6 Uhr morgens unerträglich war. Man hätte genauso gut versuchen können, während eines Rockkonzertes zu schlafen.


Ruhige Lage,

Gesamt:

Wer Ruhe sucht und Strand ist im Hotel richtig ..Nur unter diesen Bedingungen empfehlen wir es weiter. Wir haben hier auf anderes gehofft.

Essen:

Das Essen hat gut geschmeckt, , abwechslungsreiche.


Lage:

Die Lage ins gesamt ruig, keine Möglichkeit zum Schoppen nur paar Geschäfte für Handtaschen und Schmuck


Pool:

Keine Poolanlage! !!!


Service:

Das Personal ist sehr Freundlich, egal wo, Rezeption, Restaurant, Reinigung alle hilfsbereit.


Sport:

Haben kein Sport gemacht, und können keine Bewertung abgegeben


Hotel insgesamt gut

Gesamt:

Meerblickzimmer ohne Balkon bieten einen trostlosen Ausblick, besonders bei Ebbe. Und Zimmer, die auf die Restaurantseite rausgehen sind viel zu laut. Auch spät in der Nacht. Im Grunde muss man also ein Zimmer mit Balkon und Meerblick buchen. Als Hotel, um die Insel zu bereisen und zum Schlafen geeignet. Die Zeiten zum Abendessen sind jedoch knapp bemessen.

Essen:

Es gab keine besonders große Auswahl, jedoch täglich wechselnde Speisen. Getränke müssen dazugekauft werden!


Hotel:

Als Ausgangspunkt für Reisen auf die Insel passend. Zeiten für Frühstück (ab 8) und Abendessen (bis 20:45) teilweise unpraktisch!


Zimmer:

Die Zimmer zur Fußgängerzone raus sind schlecht schallisoliert!


Hotel Medano

Gesamt:

der Urlaub hat und hinsichtlich der Lage und des Hotels sehr gut gefallen. Stöerend war, dass die ganze Zeit Reparaturen ausgeführt wurden, da wir uns aber selten im Zimmer aufhielten kamen wir gut damit klar.

Essen:

Das Essen war schmackhaft und abwechslungsreich,, aber ,ich glaube im Süden ublich nicht ganz heiß


Hotel:

Das Hotel hat durch die Lage direkt am Meer mit wunderschöner Aussicht gepunktet und hat genau unseren Wünsche entsprochen. Der Strand war nicht so schön , wir waren hauptsächlich auf der schönen Terrasse mit direktem Zugang zum Meer gelegen.


Lage:

Man kann beides die Seele baumeln lassen und in den kleinen Stradbars ein bisschen feiern.


Pool:

Der Pool lächerlich klein und versteckt niemand hat ihn benutzt


Service:

Nadine eine Deutsch-Spanierin war besonders freundlich ,man konnte sie alles fragen.


Strand:

Der Strand war klein und meisten mit schreienden Kindern überlaufen


Zimmer:

Die Lage ist wunderschön direkt im Meer gelegen El Medano ist sehr schön viele Einheimische was mir gut gefallen hat. Das Frühstück war Lecker , der Speisesaal mit Ausblick rund um das Meer .Das Personal sehr freundlich. insgesamt ei gelungener Urlaub


Gutes Hotel!

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und sehr positiv überrascht. Essensraum ist Kantinenmässig, aber sauber und in gutem Zustand. Ein grandioser Meerblick entschädigt für vieles. Betten waren Super.

Essen:

Erstaunlicherweise relativ abwechlungsreich. Wir waren positiv überrascht.


Lage:

5 KM zum Flughafen. Hotel liegt im Zentrum von El Medano. Super.


Strand:

Man benötigt kein Auto!!!


Zimmer:

Zimmer- und Badgröße toll. Kühlschrank fehlt für kühle Getränke.


Erfahrungsbericht

Gesamt:

Unsere Erwartungen wurden mehr als erfült, weil wir selbst aktiv und mobil waren... Tip: Sandstrand wie aus dem Bilderbuch in St. Andres zu finden. Das Hotel vermittelt unkompliziert einen Mietwagen auszuleihen.

Familienfreundlich:

Das Hotel liegt direkt am bzw. im Wasser, Strand beginnt vor der Tür.


Hotel:

Auch wenn das Hotel nicht mehr das jüngste ist, für ein 3 Sterne Hotel waren wir rundherum zufrieden und können es bedenkenlos empfehlen.


Lage:

Keine Touristenhochburg, mitten im Geschehen, aber nichts für Partyöwen ;-)


Sport:

Der Ort ist auf Surfen, Schwimmen und Baden eingerichtet...wer mehr möchte sollte unbedingt mobil sein.


War O.K.

Gesamt:

Hotel war für 3 Sterne in Ordung, wir werden aber wieder Ferienappartment bevorzugen.

Zimmer:

Der Speisesaal war wie eine laute Bahnhofshalle, trotz der schönen Aussicht.


winterurlaub

Gesamt:

das Hotelpersonal kann leider mit der Zimmervewaltung nicht zu Recht kommen, oder macht sie das mit Absicht. Eigentlich schade, weil ich im Urlaub meine Ruhe brauche, nicht Kampf um meine rechte.

Essen:

Essen war wie immer gut.


Hotel:

Im Ozean dierekt sehr schön


Lage:

Sehr schöne ruhige Lage obwohl am Flughafen dierekt.


Service:

sonst alles i.O.


Strand:

täglich sauber gepflegt.


Zimmer:

Wir haben das zweite Mal nacheinander ein Zimmer ohne Balkon oder Terasse bekommen, obwohl für so eins bezahlt haben.


Paradiesisch

Gesamt:

Unseren Vorstellungen wurde voll entsprochen, ein paradiesischer Urlaub

Aktivitäten:

Wandern Surfen Kiten Radfahren Golf ca. 5km


Hotel:

Perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Das Hotel bot keine Animation oder Sportangebote, diese waren aber in unmittelbarer Nähe vorhanden.


schöner, abwechslungsreicher Urlaub

Gesamt:

War ein rundum schöner, abwechslungsreicher Urlaub. Am Tag Strand oder Ausflug und abends konnte man in Bars etwas trinken oder entlang der Strandpromenade spazieren. Schönes Hotel, nettes Personal und wer nicht 5-Sterne-Luxus erwartet, wird auch nicht enttäuscht.

Essen:

Speisen manchmal kalt. Speiseraum etwas zu kühl.


Hotel:

ein Spielplatz war direkt vor dem Hotel


Lage:

Keine Bettenburg und Partystadt. Gute Mischung Urlaubern und Einheimischen. Für Wassersport und als Startpunkt für Ausflüge auf der Insel, sehr gut geeignet.


Strand:

in unmitelbarer Nähe kann man z.B. diverse Wassersportangebote nutzen.


Urlaub 2014

Gesamt:

OK.

Zimmer:

Das Familienzimmer (Drei Personen) war ein Doppelzimmer mit zugeschobenem Bett, entsprechend eng war es dann auch.


Hotel Medano

Gesamt:

Als (Sport-) Hotel (Windsurfen, Kitesurfen, SUP, Mountainbike, alles selbst organisiert) sehr gut. Wenn man Rundumbespassung sucht, dann woanders suchen.

Flug Bewertungen:

Zwischenstop auf Fuerte auf dem Flug nach Teneriffa mit Auftanken (incl. warten). Rückflug 1,5 verspätet wegen Ruhezeit/Arbeitszeitüberschreitung des Flugpersonals am Vortag. Das sollte eigentlich nicht den Fluggast treffen. Und wenn die Crew scheinbar jeden Tag den Umlauf DRS/FUE/TFS/DRS macht Respekt! Das sind dann ja jeden Tag locker 12h Arbeitszeit.


Strand:

Es ist (zum meinen Glück) windig!


direkt am Strand und Marktplatz

Gesamt:

entsprach unseren Vorstellungen, dh kein Touristentrubel, das Hotel lag im Zentrum des örtl Geschehens, am Marktplatz, unmittelbar an Strandpromenade, die sich vom Hotel um die Bucht zieht. Herrliche Sicht auf Meer, unser Zimmer war stirnseitig über Terrasse. Wir hatten Mietwagen, sehr nützlich, aber es ginge auch ohne, da Busanbindung. Im Speiseraum war es oft sehr laut, dafür wunderbare Sicht aufs Meer. Die Zimmer sauber, aber in die Jahre gekommen. Zimmerreinigung oft, aber oberflächlich. Nach einigen Tagen staubte es schon. Flughafennähe ist keine Lärmbelastung. Guter beschaulicher Ausgangspunkt für Inseltouren. Das Hotel lebt von der direkten Lage am Meer und dem direkten Treppenzugang zum Schwimmen im Meer. Für 3 Sterne Hotel i.o ebenso die HP. Es gab immer ein Fischgericht. Der Abendportier war ausgesprochen hilfsbereit. Die Rezeption wirkte oft gestresst.

Flug Bewertungen:

Während Flug fehlten Fluginfos (Karte, Verlauf Flug) über den Bordmonitor


Medano

Gesamt:

Wir hatten, auch beim 3. Mal, wunderschöne und erholsame Wochen.

Grossartig, wenn man das richtige Zimmer bekommt!

Gesamt:

Für mich war\'s prima!. Ausflugsmöglichkeiten werden vom Veranstalter angeboten - auf Teide\'s Gipfel, Gomera ect - oder auf eigene Faust ohne Ende möglich.

Essen:

Auswahl einfallslos und kaum abwechselnd, Fisch und Fleisch hart, Gemüse weich, Gerichte kalt und Behälter werden oft nur auf Anfrage neu befüllt. Bis auf eine der Damen und Herren vom Service waren kompetent und freundlich.


Familienfreundlich:

Grosser leerer Platz mit vereinzelten Festivitäten (mit Hüpfburg ect) und mit festem Spielplatz direkt beim Hotel.


Hotel:

War \'mein\' Hotel\', allerdings nur mit dem Upgrade \' Balkon , Meerblick und Westseite\'. Das Hotel wurde an mehreren Stellen renoviert....es gibt die landesüblichen 3 Sterne.


Lage:

Teneriffa Süd muss man mögen. Médano ist klein und relativ ruhig. Sonst insgesamt für jungen Leute wohl eher langweilig. Mit Auto kein Problem. Das Hotel liegt prima direkt am/im Meer.


Pool:

Es gibt einen Pool, der allerdings zu vergessen ist.


Service:

Allgemein Kompetenz und Freundlichkeit, allerdings in keinster Weise Ahnung bei der Information über den Fahrplan des öffentlichen Busverkehrs - die Damen geben sich aber wissend aus und reichen einem unklar- bis falsch Auskunft plus unleserlicher Photokopie.


Strand:

Vulkaninsel, also schwarzer Sand. Paradies für Surfer!


Zimmer:

Für mich war ein Zimmer mit Balkon guten und freiem Ausblick zum Meer wichtig. Genau das hatte ich nach Zuzahlung von 168.- bekommen. Da ein Teil des Hotels direkt im Wasser gebaut wurde, hatte ich das Gefühl, IM Meer zu wohnen. Auch auf den allgemeinen Terrassen gibt\'s diesen Effekt. Phantastisch! Zimmer ohne Balkon sind indiskutable kleine Zellen.


Absolut zufrieden

Gesamt:

Ich war zufrieden. das Preis-Leistungs-Verhältnis passt meiner Meinung nach. Wenn ich wieder nach Medano möchte, wird es sicher wieder dieses Hotel.

Essen:

Hatte Halbpension gebucht, wollte aber Abends nicht im Hotel essen. Dafür habe ich mir jeden Tag ein \"Picknick\" einpacken lassen. Meist war darin ein Salat, Obst, was zu trinken und ein Sandwich enthalten. Absolut ausreichend und auch mit etwas Abwechslung.


Service:

Sehr freundlich, hilfsbereit, sehr gute Sprachkenntnisse.


Strand:

schwarzer Sand ist schon was tolles!


Zimmer:

Hatte leider ein Zimmer ohne Balkon und mit Ausblick nach hinten (zwar mit Meerblick) aber auf die Terassen der danebenliegenden Lokale. Da kann es schon etwas lauter werden, wenn dort gefeiert wird.


Urlaub

Gesamt:

2011 waren wir schon 3 Wochen dort - diesmal 4 Wochen und es war bestimmt nicht das letzte Mal. Fast das gesamte Personal war noch dort - auch waren einige bekannte Gesichter von 2011 wieder dort. Das Preis - Leistungsverhältnis stimmt einfach und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank an das freundliche und fleißige Personal :-)

Lage:

Beides - zentral gelegen und wir konnten die Seele baumeln lassen


Sport:

Im Mèdano gab es keine Sport- und Animationen - aber das war vorher bekannt und wollten wir auch nicht


Degeberga

Gesamt:

Die Sonnenterrasse war top. Der Speisesaal glich einer Mensa mit schlechter Akustik und sehr laut. Unmodernes Badezimmer. Kein Fön vorhanden.

El Medano

Gesamt:

für den Preis ok, ich würde jedoch lieber für ein Zimmer mit Terrasse oder Balkon zum Meer und für ein qualitativ besseres Frühstück u. Abendessen mehr bezahlen.

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel El Medano in El Medano

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:

  • direkt am Strand, am Meer
  • Stranddetails: Sandstrand

Ausstattung:
  • Rezeption, 24 Std., Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, WLAN (inklusive), im gesamten Gebäude
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
  • Buffetrestaurant/À-la-carte-Restaurant
  • Anzahl Bars: 1
  • Anzahl Cafés: 1
  • Aufenthaltsraum, TV-Raum
  • Außenanlage: Sonnenterrasse
  • Liegen (nach Verfügbarkeit): auf der Sonnenterrasse (inklusive)
  • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): auf der Sonnenterrasse (inklusive)
  • Check-in ab: 14:00 Uhr
  • Check-out bis 12:00 Uhr

Landeskategorie: 3 Sterne

Doppelzimmer Landseite (DZL):
  • freundlich
  • Bad/WC
  • Telefon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • auch zur Alleinnutzung, (D1L)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM), auch zur Alleinnutzung (D1M)
  • Zustellbett möglich
  • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 1+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 2+1, 3+0

Doppelzimmer Single mit Kind Landseite (DKL):
  • freundlich
  • Bad/WC
  • Telefon
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Zustellbett möglich
  • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 1+1, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 1+1

Verpflegung:
  • Halbpension, inkludiert Frühstück (Buffet) und Abendessen (Buffet)

Hotelkategorie: 3

Ort: An der wüstenhaften Südküste Teneriffas liegt der ehemalige Fischerort El Médano, dessen Name soviel wie "die Sanddüne" bedeutet. Dieser Name ist Programm, denn in diesem kleinen Ferienort kann man gleich ein halbes dutzend verschiedenster Strände aller Art entdecken! Gerade für tolle Urlaubsfotos bietet sich El Médano an, denn das Wahrzeichen der Insel, der Montaña Roja, türmt sich in einiger Distanz zur Stadt auf. Dieser rote Berg ist ein erloschener Vulkan, von dessen Spitze aus man einen einzigartigen Panoramablick auf die ganze Region hat.

Website: www.medano.es

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Wichtiger Hinweis:
Im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können behördliche Anordnungen zu Einschränkungen, zu Änderungen und zum Wegfall ausgeschriebener Reiseleistungen führen.
Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.

Stand 01.01.2020 - Veranstalter FTI Österreich

Beliebte Hotels in El Medano

Hotel Arenas Del Mar - El Medano - Spanien
Gut
5,0
86% Weiterempfehlung
191 Bewertungen
Hotel Playa Sur Tenerife - El Medano - Spanien
Gut
4,8
80% Weiterempfehlung
175 Bewertungen
allsun Hotel Los Hibiscos - Playa de las Americas - Spanien
Gut
5,1
86% Weiterempfehlung
1081 Bewertungen
Hotel Puerto Palace - Puerto De La Cruz - Spanien
Gut
5,0
88% Weiterempfehlung
1067 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in El Medano

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,68 €
Bananen (1kg)
1,27 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
10,33 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
3,00 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
8,77 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,58 €
Eier (regular) (12)
1,48 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,00 €
Salat (1 head)
0,90 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,67 €
Einheimischer Käse (1kg)
9,67 €
Milch, (1 Liter)
0,78 €
Zwiebel (1kg)
1,49 €
Orangen (1kg)
1,18 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
2,75 €
Kartoffeln (1kg)
1,59 €
Reis (weiß), (1kg)
0,75 €
Tomaten (1kg)
1,17 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,47 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,03 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,35 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
2,00 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,60 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
6,75 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
30,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
8,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,88 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
75,00 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
90,00 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
73,33 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
25,00 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,94 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,45 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
13,10 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,60 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
2,55 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
7,70 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
12,00 €