Hotel Selenza Thalasso

Nur Hotel
ab 58 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 524 € p.P.
Das Hotel befindet sich an der neuen Goldenen Meile der Costa del Sol, zwischen Marbella und Estepona. Es ist ca. 500 m von einem Sandstrand entfernt und von zahlreichen Golfplätzen umgeben. Nicht nur 21 Villen/Häuser auf dem Gelände, sondern auch 6 Junior-Suiten, 3 Suiten und 79 Doppelzimmer verspr...
Estepona, Autovía del Mediterráneo

Aktuelles Wetter in Estepona

Wetterdaten werden geladen
Befriedigend
4,1
50% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.7
100% Weiterempfehlungen
2 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 2 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Man erwartet irgendwie mehr als man bekommt

Gesamt:

Alles in allem waren wir recht zufrieden. Die Basis des Hotels ist super, es sind kleine Dinge, die das Hotel ändern könnte, damits perfekt ist (insbesondere Essen). Über die Lage sollte man sich im klaren sein. Aber entspannen kann man sich auf jeden Fall. Auf jeden Fall ein Auto mieten, wenn man nicht den ganzen Tag am Pool liegen will oder vom Shuttle abhängig sein will. Nur Frühstück reicht auch.

Essen:

Das Frühstück war echt super. Dunkles Brot findet man natürlich nicht in Spanien, aber es gibt trotzdem viele tolle und auch gesunde Sachen. wir haben nur einmal das Abendbuffett in Anspruch genommen (23€ p.P.) und ich war froh, dass wir nicht Halbpension gebucht hatten. Fast alle warmen Speisen waren nur lauwarm, im Urlaub muss ich wirklich nicht Pizza, Lasagne und Würstchen essen (es fehlte also an einheimischer Kost). Viel versprach ich mir dann von der Livecooking Station. Dort gab es frisch zubereiteten Fisch und Fleisch mit etwas Gemüse. Der Koch schien aber unter Stress zu sein, andre Dinge anderswo erledigen zu müssen, so war ein Fisch schön labrig und die Pute nicht durch, Rind etwas dolle blutig. Das war schon enttäuschend, wenn man 23€ ohne Getränke bezahlt. Service war sonst aber dafür schnell und sehr nett.


Hotel:

Adults Only Hotel! Sehr stylish, vor allem Rezeption und Flure, auch der Spa sieht toll aus (nicht inklusive aber scheinbar vergünstigt). Poollandschaft ist auch sehr schön und es waren auch immer Liegen frei. Das Adults only Prinzip ist auch wirklich sehr angenehm, ich fand es fast zu langweilig abends. Keine Animation, nur etwas Abendmusik (zb Flamenco). Keine Sportangebote, es ist ja ein Wellnesshotel. Es soll wohl einen FitnessRaum irgendwo gegeben haben, den haben wir aber nicht gefunden.


Lage:

Der Komplex ist direkt an der A7 Autobahn und einem Kreisverkehr, wo es keine offiziellen Fußgängerwege zur andren Seite (zum Meer) gibt. Die nächste Fußgängerbrücke ist so 500m weg, aber wir sind einfach am Rande des Kreisverkehrs den kurzen Weg gelaufen. Zur Verteidigung des Hotels, es gibt 2x Morgens und 2x Abends einen kostenlosen Shuttle zu Stränden im nächsten Ort, aber mit einen Auto ist man einfach am besten bedient und am flexibelsten. Drumherum sonst Wohnhäuser und ein Burgerking (wers braucht). Entlang der A7 sind einige Supermärkte.


Service:

Rezeption hätte noch etwas herzlicher sein können. Alle recht kühl. Aber sonst alles tiptop.


Strand:

Die Hotelstrände haben wir nicht ausprobiert, dafür andere in der Nähe. Alles ganz nett für mal nen Tag, Sand mit Kies, aber wirklich schön klares Wasser. In Estepona ists etwas belebter an der Promenade, auch mit Strandbars und Cocktails.


Zimmer:

Optisch sehr stylish, vor allem das Bad mit Regendusche, Bidet und Shampoos. Auf der Tagesdecke war nach Reinigung immer noch Sand /Dreck, als hätte das Putzteam einfach die Decke vom Boden aufgehoben, ohne wenigstens diese mal auszuschütteln. Im Bad hat man doch schon ein paar Altersspuren gesehen, hat mich aber nicht gestört. Alle Zimmer sind zur Straße gelegen, das fand ich schade, zumal nach hinten raus nichts ist. Auf der einen Seite hat man die Poollandschaft dazwischen (manchmal mit Abendprogramm), auf der anderen Seite dann eine Nebenstraße mit Kreisverkehr (war direkt vor unserem Fenster.


Man erwartet irgendwie mehr als man bekommt

Gesamt:

Alles in allem waren wir recht zufrieden. Die Basis des Hotels ist super, es sind kleine Dinge, die das Hotel ändern könnte, damits perfekt ist (insbesondere Essen). Über die Lage sollte man sich im klaren sein. Aber entspannen kann man sich auf jeden Fall. Auf jeden Fall ein Auto mieten, wenn man nicht den ganzen Tag am Pool liegen will oder vom Shuttle abhängig sein will. Nur Frühstück reicht auch.

Essen:

Das Frühstück war echt super. Dunkles Brot findet man natürlich nicht in Spanien, aber es gibt trotzdem viele tolle und auch gesunde Sachen. wir haben nur einmal das Abendbuffett in Anspruch genommen (23€ p.P.) und ich war froh, dass wir nicht Halbpension gebucht hatten. Fast alle warmen Speisen waren nur lauwarm, im Urlaub muss ich wirklich nicht Pizza, Lasagne und Würstchen essen (es fehlte also an einheimischer Kost). Viel versprach ich mir dann von der Livecooking Station. Dort gab es frisch zubereiteten Fisch und Fleisch mit etwas Gemüse. Der Koch schien aber unter Stress zu sein, andre Dinge anderswo erledigen zu müssen, so war ein Fisch schön labrig und die Pute nicht durch, Rind etwas dolle blutig. Das war schon enttäuschend, wenn man 23€ ohne Getränke bezahlt. Service war sonst aber dafür schnell und sehr nett.


Hotel:

Adults Only Hotel! Sehr stylish, vor allem Rezeption und Flure, auch der Spa sieht toll aus (nicht inklusive aber scheinbar vergünstigt). Poollandschaft ist auch sehr schön und es waren auch immer Liegen frei. Das Adults only Prinzip ist auch wirklich sehr angenehm, ich fand es fast zu langweilig abends. Keine Animation, nur etwas Abendmusik (zb Flamenco). Keine Sportangebote, es ist ja ein Wellnesshotel. Es soll wohl einen FitnessRaum irgendwo gegeben haben, den haben wir aber nicht gefunden.


Lage:

Der Komplex ist direkt an der A7 Autobahn und einem Kreisverkehr, wo es keine offiziellen Fußgängerwege zur andren Seite (zum Meer) gibt. Die nächste Fußgängerbrücke ist so 500m weg, aber wir sind einfach am Rande des Kreisverkehrs den kurzen Weg gelaufen. Zur Verteidigung des Hotels, es gibt 2x Morgens und 2x Abends einen kostenlosen Shuttle zu Stränden im nächsten Ort, aber mit einen Auto ist man einfach am besten bedient und am flexibelsten. Drumherum sonst Wohnhäuser und ein Burgerking (wers braucht). Entlang der A7 sind einige Supermärkte.


Service:

Rezeption hätte noch etwas herzlicher sein können. Alle recht kühl. Aber sonst alles tiptop.


Strand:

Die Hotelstrände haben wir nicht ausprobiert, dafür andere in der Nähe. Alles ganz nett für mal nen Tag, Sand mit Kies, aber wirklich schön klares Wasser. In Estepona ists etwas belebter an der Promenade, auch mit Strandbars und Cocktails.


Zimmer:

Optisch sehr stylish, vor allem das Bad mit Regendusche, Bidet und Shampoos. Auf der Tagesdecke war nach Reinigung immer noch Sand /Dreck, als hätte das Putzteam einfach die Decke vom Boden aufgehoben, ohne wenigstens diese mal auszuschütteln. Im Bad hat man doch schon ein paar Altersspuren gesehen, hat mich aber nicht gestört. Alle Zimmer sind zur Straße gelegen, das fand ich schade, zumal nach hinten raus nichts ist. Auf der einen Seite hat man die Poollandschaft dazwischen (manchmal mit Abendprogramm), auf der anderen Seite dann eine Nebenstraße mit Kreisverkehr (war direkt vor unserem Fenster.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Selenza Thalasso in Estepona

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Das Hotel befindet sich an der neuen Goldenen Meile der Costa del Sol, zwischen Marbella und Estepona. Es ist ca. 500 m von einem Sandstrand entfernt und von zahlreichen Golfplätzen umgeben.

Ausstattung:
Nicht nur 21 Villen/Häuser auf dem Gelände, sondern auch 6 Junior-Suiten, 3 Suiten und 79 Doppelzimmer versprechen einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt. Das freundliche Personal an der Rezeption ist gerne bei allen Fragen behilflich. Eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe, eine Wechselstube und ein Geldautomat stehen als Serviceleistungen zur Verfügung. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet (ohne Gebühr). Hilfestellung bei der Buchung von Ausflügen wird am Tourdesk geboten. Ein Aufzug und rollstuhlgerechte Einrichtungen sind vorhanden. Es ist eine Reihe von Geschäften vorhanden, die zum Schlendern und Stöbern einladen. Ein Garten bietet zusätzlichen Raum für Entspannung und Erholung im Freien. Zur weiteren Einrichtung des Feriendorfes zählt ein TV-Raum. Bei einer Anreise mit dem Auto können die Gäste dieses in einer Garage (gegen Gebühr) oder auf dem Parkplatz (gegen Gebühr) parken. Unter den weiteren Leistungen finden sich medizinische Betreuung, ein Transferservice, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice, ein Friseur, eine Münzwäscherei und ein eigener Shuttlebus. Die Umgebung kann dank des Fahrradverleihs auch mit dem Rad erkundet werden. Kostenfrei steht Gästen die Tageszeitung zur Verfügung.

Unterbringung:
Für angenehmes Raumklima in den Zimmern sorgen eine Klimaanlage und eine individuell steuerbare Heizung. In den meisten Zimmern zählt ein Balkon zum Standard. Gegen Gebühr ist ein Zustellbett erhältlich. Außerdem sind ein Safe, eine Minibar und ein Schreibtisch verfügbar. Zu den Vorzügen der Zimmer gehört ein Minikühlschrank. Die Ausstattung wird von einem Direktwahltelefon, einem TV-Gerät mit Satelliten-/Kabelempfang, einem Radio und WiFi (ohne Gebühr) abgerundet. Die Badezimmer verfügen über eine Dusche, eine Badewanne und ein Bidet. Des Weiteren ist ein Haartrockner vorhanden. Für besonderen Komfort in den Badezimmern sorgen Kosmetikartikel. Außerdem sind rollstuhlgerechte Zimmer mit barrierefreiem Badezimmer buchbar. Die Unterbringung bietet Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung:
Aktive Erholung erwartet die Gäste im Poolbereich mit 2 Outdoorpools. Das Hallenbad bietet witterungsunabhängiges Badevergnügen. Darüber hinaus gibt es einen Planschbereich für Kinder. Erfrischende Getränke an der Pool-/Snackbar und wohlige Entspannung im Whirlpool bringen alle Wasserratten in die beste Stimmung. Auf der Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Schirmen lässt sich der Urlaub genießen. Wem der Sinn nach Bewegung steht, werden Radfahren/Mountainbiking, Tennis und Golfen angeboten. Freunden des Wassersports wird Aqua-Fitness angeboten. Fitnessstudio und Gymnastik sind Teil des Sport- und Freizeitangebots der Anlage. Im Komplex werden verschiedene Wellnessangebote wie Spa, Sauna, Dampfbad, Hammam, Schönheitssalon, Massage-Anwendungen, Thalasso-Anwendungen und Solarium offeriert. Ein Miniclub, eine Disco und ein Nachtclub sorgen für besten Freizeitspaß.

Verpflegung:
Die gastronomischen Einrichtungen umfassen einen Speiseraum, einen Frühstückssaal, ein Café und eine Bar. Den Gästen steht ein Nichtraucherrestaurant mit Klimaanlage, Kinderhochstühlen und einem separaten Raucherbereich zur Verfügung. Das Feriendorf bietet eine große Auswahl an Verpflegungsmöglichkeiten. Buchbar sind Übernachtung inkl. Frühstück, Halbpension und Vollpension. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet garantiert einen guten Start in den Tag. Mittags und abends gibt es die Wahl zwischen à la carte und Menü. Auch besondere Speisen sind erhältlich, darunter Diätgerichte.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden in der Unterbringung akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard.

Stand 01.01.2022 - Veranstalter 5 vor Flug

Beliebte Hotels in Estepona

Hotel Fuerte Estepona Suites - Estepona - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
97 Bewertungen
Hotel H10 Estepona Palace - Estepona - Spanien
Gut
5,0
83% Weiterempfehlung
53 Bewertungen
Hotel Isdabe - Estepona - Spanien
Gut
5,0
65% Weiterempfehlung
17 Bewertungen
Gran Hotel Elba Estepona & Spa - Estepona - Spanien
Gut
5,0
90% Weiterempfehlung
10 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Estepona

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,66 €
Bananen (1kg)
1,18 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
8,50 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
3,48 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
5,37 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,10 €
Eier (regular) (12)
1,73 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
1,83 €
Salat (1 head)
1,10 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,90 €
Einheimischer Käse (1kg)
10,33 €
Milch, (1 Liter)
0,90 €
Zwiebel (1kg)
0,99 €
Orangen (1kg)
0,90 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
5,00 €
Kartoffeln (1kg)
0,80 €
Reis (weiß), (1kg)
1,08 €
Tomaten (1kg)
1,25 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,50 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,94 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
1,83 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
3,00 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
3,00 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
7,00 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
50,00 €
Essen, preiswertes Restaurant
10,00 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
1,50 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Jeans (Levis 501 oder ähnlich)
63,33 €
1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
63,33 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
80,00 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
37,25 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
1,26 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
1,20 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
14,37 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,58 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
3,13 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
8,00 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
10,00 €