Hotel Faro Jandia

Nur Hotel
ab 231 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 695 € p.P.
Das Hotel liegt gegenüber von Morro Jable, Jandias berühmtem Leuchtturm, im Süden der Insel Fuerteventura, der für seine kilometerlangen weißen Sandstrände bekannt ist. Restaurants, Bars und Anschlüsse an das öffentliche Verkehrsnetz befinden sich in einer Entfernung von nur ca. 20 m, und bis zum St...
Morro del Jable, Avenida de Saladar 17

Aktuelles Wetter in Jandia Playa

Wetterdaten werden geladen
Sehr Gut
5,4
95% Weiterempfehlung
335 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.5
95% Weiterempfehlungen
19 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 19 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Ein sehr schönes Hotel, eine Oase der Ruhe

Gesamt:

Wir kommen immer wieder gerne in dieses Hotel

Essen:

abwechslungsreiches Angebot, Frühstück war besonders vielfälltig


Familienfreundlich:

wir fanden es toll, dass hier nicht so viele Kinder waren, sehr erholsam


Hotel:

Besonders gut hat uns der Pool gefallen, er ist beheizt, Super in den Wintermonaten


Lage:

sehr zentral gelegen, man kann Abends noch mal flanieren gehen und den Strand vor der Türe, perfekt


Pool:

eine Wohlfühloase


Service:

Sehr netter Empfang, Zimmerreinigung war sehr gut und freundliches Personal


Sport:

Der tolle Strand war für uns genug Aktivität


Strand:

Der schönste Strand von den Kanarischen Inseln


Tolles Hotel

Gesamt:

wir waren sehr zufrieden

Service:

sehr freundliches und aufmerksames Personal


Zimmer:

sehr schöne, große Terrasse , Betten sollten ausgetauscht werden und eher Duschen als sehr hohe Badewannen


Hotel und Lage läßt keinen Wunsch offen

Gesamt:

Perfekter Urlaub

Essen:

Das Nachfüllen von Backwaren in der Früh nicht immer gewährleistet


Lage:

Beste Lage auf der Insel


Strand:

Für 'Strandläufer' bestens geeignet


Zimmer:

Im Bad wäre eine Dusche statt der Wanne angebrachter


Sehr schöner Urlaub

Gesamt:

Sehr schöner Urlaub, Zimmer war etwas zu klein, wir nehmen demnächst Zimmer mit Meerblick

voll zufrieden

Gesamt:

würde immer wieder kommen

Essen:

Fleisch manchmal zäh


Hotel:

angehnemes Flair


Lage:

zentral und doch ruhig gelegen


Service:

promte Bedienung


Zimmer:

Schminkspiegel schlecht verstellbar, mehr Licht vor dem Spiegel wäre gut


9 Tage im Hotel Faro Jandia Spa

Gesamt:

Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen. Wenn jetzt noch das Mineralwasser auf dem Zimmer und der Safe im AI-Preis mitenthalten wären, hätte ich nichts zu meckern.

Familienfreundlich:

Es gab kein eigenes Kinderbuffet.


Lage:

Zentral gelegen, mitten im Geschehen und direkt ggü. vom Megastrand, nur durch eine Straße und die Salzwiesen davon getrennt.


Pool:

Es gab keine nervige Lautsrecherdurchsagen irgenwelcher Animateure. Der Bademeister hatte immer ein (zwei) wachsames Auge(n).


Service:

Der Service war schnell, aufmerksam, unaufdringlich und kannte schon nach wenigen Tagen unsere Lieblingsgetränke.


Sport:

Gute Sport- und SPA-angebote waren vorhanden, wurden von uns aber nicht inanspruch genommen.


Zimmer:

Gut gefallen hatte mir die Ruhe in dem gesamten Hotelkomplex. Straßenlärm war nicht zu hören, am Pool keine nervige Animation, im Speiesaal keine schreienden Kinder. Man hatte den gesamten Aufenthalt beim Abendessen den selben Tisch. Die Auswahl der Speisen war auch geschmacklich mehr als ausreichend. Angenehm war auch die Möglichkeit, die Bade/Strandlaken so oft man wollte zu tauschen. Der Rest war wie nach der Sterne-Kategorie zu erwarten war. Nicht gefallen hat mir, dass wie in vielen anderen Hotels auch, war die Klimaanlage im Zimmer zu laut war, dass man sie nachts lieber ausgeschaltet ließ. Dafür musste man das Schwitzen in Kauf nehmen. Wir hatten 'All inclusive' gebucht und mussten trotzdem für den Mietsafe 1,80€ am Tag bezahlen und der Inhalt der Minibar war ebenfalls kostenpflichtig, sogar das Mineralwasser wurde mit 3,00€ pro 1,5Ltr.-Flasche berechnet. Wasser!!! Ich finde für so ein gutes Hotel sollten solche Kleinigkeiten im Preis 'inclusive' sein. An der Bar konnte ich trinken bis zu Umfallen, aber auf dem Zimmer sollte ich für Wasser bezahlen. Uneinsehbar!


Badeurlaub

Gesamt:

Es waren immer freie Liegen vorhanden !!!

Essen:

Frühstück könnte Abwechslungsreicher sein


Hotel:

Für Paare gut geeignet


Pool:

Pool beheizt, einfach aber gut


Service:

Alle sehr freundlich und hilfsbereit, sehr gute Sprachkenntnisse


Zimmer:

zu wenig Ablagemöglichkeit am Waschbecken, hoher Einstieg zum Duschen


Faro Jandia

Gesamt:

Erholsamer Urlaub in angenehmer Hotel-Atmosphäre

Gesamt:

Ein rundum zufriedenstellender und erholsamer Urlaub.

Essen:

Das Essen war ausreichend und geschmackvoll. Der einzige Wehrmutstropfen waren die oft längeren Wartezeiten beim Nachfüllen leerer Teller und Schüsseln.


Hotel:

Hotel entsprach im Großen und Ganzen unseren Wünschen. Ein Zimmer mit direkter Sonneneinstrahlung wäre uns allerdings lieber gewesen. (Hatten 212, immer Schatten)


Lage:

Die zentrale Lage ermöglichte es uns, am Tage lange Strandwanderungen zu unternehmen und am Abend etwas über die Shoppingmeile zu bummeln. Wir hatten eine Woche ein KFZ zur Erkundung der Insel, welche leider, außer für Wassersportfreunde, nicht viel sehenswertes bietet. Aber das war uns vorher schon bekannt.


Pool:

Absolut toll waren die vielen Liegen und Sonnenschirme.


Service:

Allzeit sehr freundlich und zuvorkommend. Wer die Fremdsprachenkenntnisse des Personals moniert, sollte spanisch lernen, denn wir sind in einem fremden Land.


Strand:

Ein unschöner Anblick waren die vielen Nackedeis mit ihren verwelkten Körpern. Da wäre etwas mehr Zurückhaltung angebracht.


Zimmer:

W-LAN war, entgegen vielen Aussagen im Internet, in der ganzen Hotelanlage gut.


Super Urlaub

Gesamt:

alles zufrieden

Essen:

Letztes Jahr waren die Gerichte einfallsreicher und insgesamt schmackhafter und würziger.


Hotel:

Ja, weil hier alles stimmt, man ist vor allen Dingen gleich am Strand und trotzdem mitten im Leben.


Lage:

Beides!


Pool:

alles bestens


Service:

Das Servicepersonal macht seinem Namen alle Ehre, immer hilfsbereit und nett


Sport:

alles bestens


Strand:

Super Strand, super Meer, alles sauber


Zimmer:

Das einzige kleine Manko ist das Licht im Badezimmer, es könnte heller sein, gerade für die Damenwelt mti dem Schminken :)


wir kommen wieder!

Gesamt:

PLUS: Lage, schöner Strand (konnten wir wegen dem Wind allerdings nicht voll auskosten), wirklich tolles Personal, leckeres Essen, schöner Pool- und Wellnessbereich, geräumige Zimmer mit Meerblick (obere Stockwerke), man bekommt sogar Frühstück aufs Zimmer! MINUS: Musik des Abendprogramms zu laut, nachts konnte man bei offener Tür den Bass der nahegelegenen Discotheken hören (nicht sehr schlimm, aber es kann nicht schaden Ohrenstöpsel dabei zu haben), die Putzkräfte haben uns persönlich morgens zu viel Lärm gemacht beim Saubermachen

Essen:

mehrere Fleisch- und Fischsorten wurden frisch am Grill zubereitet. sonstige Auswahl der Speisen ließ kaum wünsche offen (alleine jeden Abend 3 unterschiedliche Suppen). Morgens hätten eventuell noch Pancakes gefehlt, aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau


Hotel:

die Anlage an sich ist nichts besonderes, aber die Zimmer mit Meerblick haben eine schöne Aussicht, der Pool hat eine gute Größe, der Wellnessbereich ist sehr gut. Der Eingang zum Hotel ist etwas unschön (zwischen Geschäften) und die Musik in der Bar abends war uns persönlich zu laut. Hört aber spätestens um Mitternacht auf.


Service:

lange nicht mehr so zuvorkommendes Personal erlebt, super!


Hotel Faro Jandia 10/2014

Gesamt:

Insgesamt ein erholsamer Urlaub.

Sehr gutes Hotel, etwas kompliziert

Gesamt:

Sehr empfehleswert, wenn sie das Kartensystem abschaffen fast perfekt.

Essen:

Getränkequalität hervorragend! Cocktails endlich mal richtig gemacht und keine Konserve! Werden teilweise vor dem Gast auf dem Tablett zubereitet!


Hotel:

Für Familien mit Kinder nicht der Renner, aber sehr bemüht. Wir haben das auch sgenau so gesucht als Paar.


Lage:

Lage sehr Zentral an der Promenade von Jandia, und doch durch den Innenhof sehr ruhig. Entfernung zum Flugplatz doch etwa 1.5 Stunden Busfahrt. Wir hatten einen Leihwagen, knappe Stunde zum Flugplatz.


Service:

All inclusive durch das Scheckkartensystem ohne Armband etwas kompliziert. Bei jedem Essen oder Getränkewunsch wird die Zimmerkarte gescannt. Wers mag; mir wars etwas zu viel.


Sport:

Wenig und sehr zurückhaltende Animation. Wer was machen möchte, hat mehrmals am Tag die Möglichkeit, alle anderen werden absolut in Ruhe gelassen, kein Rumgeschreie der Animateure.


Strand:

Ewig langer toller Sandstrand mit schönen Wellen, für Kleinkinder nicht so, alle anderen werden es Klasse finden.


Zimmer:

Hatten Deluxe Zimmer zuerst im 6.Stock, dort mit einer Verbindungstür zum Nachbarzimmer mit schreiendem Baby. Zimmer wurde anstandslos und sehr freundlich getauscht. Dann Zimmer ganz oben mit grandiosem Blick.


Faro Jandia

Gesamt:

So weit, so gut!

Essen:

Bei gebuchter Halbpension waren wir von dem Abendbüffet sehr enttäuscht. Im Vergleich zum Vorjahr hat insbesondere die Auswahl deutlich nachgelassen. Trotz angemessener Qualität war es einfallslos und bot sehr wenig Abwechslung. Etwas mehr landestypisch wäre schön gewesen. Schade!


Erholsam ;-)

Gesamt:

Sehr zufrieden!

Super Hotel, super Urlaub

Gesamt:

Alles insgesamt - sehr sehr zufrieden

Essen:

Wir waren sehr erstaunt über das Essen hier im Hotel. Es war sehr abwechslungsreich und vor allem: Es war immer richtig gewürzt! Alles sehr sehr lecker und liebevoll angerichtet.


Hotel:

Ja, wir hatten ein wunderschönes Zimmer mit Poolblick und mit Blick auf den Leuchtturm. Der Balkon war schön gross und es hat alles gepaßt.


Lage:

Zentral mitten im Geschehen, endlich mal ohne Auto, perfekt!


Pool:

Wie immer die lieben Deutschen ! GEhen morgens um 06:00 an die Liegen und reservieren diese mit ihrem Badelaken. Das Hotel macht hier gar nichts, obwohl entsprechende Zettel hierzu ausliegen.


Service:

Alles beim Servicepersonal war sehr sehr gut. Alle super freundlich und hilfsbereit


Strand:

wir fahren jedes Jahr zweimal nach Fuerteventura wegen dem weitläufigen Strand und dem Karibik-Feeling! Einen schöneren Strand gibt es nicht


Zimmer:

Im Badezimmer könnte das Licht etwas heller sein, man sieht kaum was, wenn man sich vor dem Spiegel fertig macht. Die Zimmer könnten etwas moderner gestaltet werden. Aber insgesamt sehr, sehr sauber und ordentlich. Und vor allem die Matratzen sind sehr gut!


Hervorragendes Hotel

Gesamt:

Sehr gut geführtes Hotel. Sehr sauber in allen Belangen. Internationales angenehmes Publikum. Gute Lage in der Ortsmitte nicht weit vom Strand.

Zimmer:

Die Nutzung des Safes ist nicht inclusive. Der Mietpreis beträgt € 1,50 pro Tag.


gutes hotel

Gesamt:

unsere Erwartungen wurden übertroffen wir kommen wieder

TOP Hotel

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden, dass Essen war TOP, es gab nichts störendes

Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 - 20700 1513

Hotelbeschreibung Hotel Faro Jandia in Jandia Playa

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089/20700 1513 an.

Lage:
Das Hotel liegt gegenüber von Morro Jable, Jandias berühmtem Leuchtturm, im Süden der Insel Fuerteventura, der für seine kilometerlangen weißen Sandstrände bekannt ist. Restaurants, Bars und Anschlüsse an das öffentliche Verkehrsnetz befinden sich in einer Entfernung von nur ca. 20 m, und bis zum Strand sind es ungefähr 100 m. Bis zum Flughafen von Fuerteventura sind es etwa 80 km.

Ausstattung:
Die 7 Junior-Suiten und die 207 Doppelzimmer verteilen sich auf 7 Etagen und sind über einen Aufzug erreichbar. Die Rezeption im Empfangsbereich ist rund um die Uhr besetzt, sodass der Gast flexibel ein- und auschecken kann. Zu den Einrichtungen der Unterbringung gehören eine Gepäckaufbewahrung, ein Safe und eine Wechselstube. Per WLAN erhalten die Gäste Zugang zum Internet (ohne Gebühr). Hilfestellung bei der Buchung von Ausflügen wird am Tourdesk geboten. Das Haus verfügt über rollstuhlgerechte Einrichtungen. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände des Hotels. Bei einer Anreise mit dem Auto können die Gäste dieses in einer Garage oder auf dem Parkplatz parken. Zu den weiteren Angeboten zählen ein Transferservice, ein 24-Stunden-Zimmerservice, ein Wäscheservice, eine Münzwäscherei und ein Pagenservice. Für Radfahrer stehen Stellplätze bereit. Kostenfrei steht Gästen die Tageszeitung zur Verfügung.

Unterbringung:
Für angenehmes Raumklima in den Zimmern sorgt eine Klimaanlage. Die Gäste können den Meerblick von Balkon oder Terrasse genießen. Die Zimmer verfügen über ein Sofabett. Außerdem sind ein Safe, eine Minibar und ein Schreibtisch verfügbar. In der Kochnische befinden sich ein Kühlschrank, ein Minikühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine. Besten Urlaubskomfort bieten ein Telefon mit Direktwahl, ein TV-Gerät mit Satelliten-/Kabelempfang und WiFi (ohne Gebühr). Zudem können die Gäste den Gute-Nacht-Service in Anspruch nehmen. Zu den Vorzügen der Zimmer gehören Hausschuhe. Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche, einer Badewanne, einer Whirlwanne und einem Bidet. Für den täglichen Gebrauch stehen ein Haartrockner, ein Kosmetikspiegel und Bademäntel zur Verfügung. Die Unterbringung bietet Familien- und Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung:
Die Süßwasserpoolanlage mit zum Teil beheizten Innen- und Außenbecken bietet auch einen Kinderbadebereich. Erfrischende Getränke an der Pool-/Snackbar und wohlige Entspannung im Whirlpool (gegen Gebühr) bringen alle Wasserratten in die beste Stimmung. Eine Sonnenterrasse, Liegestühle und Schirme sind vorhanden. Wer auch auf Reisen nicht auf Sport verzichten möchte, kann sich beim Tennis amüsieren. Minigolf wird kostenpflichtig angeboten. Fitnessstudio, Tischtennis und Billard sind Teil des Sport- und Freizeitangebots des Hauses. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit einem Spa, einem Dampfbad, einem Hammam und einem Schönheitssalon sowie gegen zusätzliche Gebühr eine Sauna und Massage-Anwendungen. Das Animationsteam der Unterbringung legt Unterhaltungsprogramme für Kinder und Erwachsene auf.

Verpflegung:
Es stehen verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie ein Restaurant (mit Kinderhochstühlen), ein Café und eine Bar. Das Haus bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Halbpension und All-Inclusive. Die All-inclusive-Urlauber genießen besondere Extras wie Snacks, dazu gibt es eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke. Zum Frühstück und Abendessen bedienen sich die Gäste am reichhaltigen Buffet. Verschiedene Gerichte à la carte können zum Mittagessen und Abendessen gewählt werden. Eine besondere Attraktion ist das Showcooking.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden im Hotel akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in der EU bei "Nur Hotel Buchungen" im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In einem solchen Fall sind die Hoteliers dazu berechtigt, eine Nachzahlung vor Ort einzufordern oder die Buchung zurückzuweisen!

Wintermonate:
Hinweise zur Einrichtung während der Wintermonate

Bitte beachten Sie, dass während der Wintermonate witterungsbedingt oder aufgrund geringer Besucherzahlen einige Einrichtungen nicht oder nur in beschränktem Umfang genutzt werden können. Diese Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Strand- und Pooleinrichtungen, Animation und Sportangebote im Freien. In der Unterkunftsbeschreibung erwähnte Klimaanlagen dienen selbstverständlich während der Wintermonate als Heizung.

Einreisebestimmungen für Spanien:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Spanien entweder einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen vorläufigen Personalausweis. Die Einreise mit Reisepass ist möglich, auch wenn dieser seit höchstens einem Jahr bereits abgelaufen sein sollte.

Alle Kinder benötigen mit sofortiger Wirkung ab der Geburt ein eigenes Reisedokument (je nach Ziel Kinderreisepass, Reisepass, Personalausweis). Kindereinträge im Reisepass der Eltern, die ein späteres Ablaufdatum als den 26. Juni 2012 besitzen verlieren an diesem Tag automatisch ihre Gültigkeit.

Stand 01.01.2022 - Veranstalter ÖGER TOURS

Beliebte Hotels in Jandia Playa

Hotel Iberostar Playa Gaviotas - Jandia Playa - Spanien
Sehr Gut
5,4
93% Weiterempfehlung
600 Bewertungen
Hotel Barcelo Jandia Playa - Jandia Playa - Spanien
Gut
5,0
81% Weiterempfehlung
437 Bewertungen
Hotel Iberostar Palace Fuerteventura - Jandia Playa - Spanien
Sehr Gut
5,5
94% Weiterempfehlung
431 Bewertungen
Hotel IFA Altamarena - Jandia Playa - Spanien
Gut
5,0
83% Weiterempfehlung
388 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend