Hotel Barcelo Jandia Playa

Nur Hotel
ab 75 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 656 € p.P.
Hotel Barcelo Jandia Mar All Inclusive Barceló Jandia Playa: Unterbringung(en): Doppelzimmer (DZ): geräumig, komfortabel Bad/WC Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse WLAN (inklusive) Safe (gegen Gebühr) Klimaanlage auch zur Alleinnutzu...
Jandía, Calle Sancho Panza

Aktuelles Wetter in Jandia Playa

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,9
86% Weiterempfehlung
1344 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.8
80% Weiterempfehlungen
15 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 15 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

alles wie geplant und positiv

Gesamt:

sehr zufrieden, gerne wieder

Essen:

auf Kanaren sind wir seit Jahren, unterschiedliche Hotels, immer all inclusive, hier war wirklich sehr gut für uns, viele Menüs frischvorbereitet gerade wo mann kommt, frische Smoothies vorhanden beim Frühstück, im Snackbar zusätzlich von 10-18 Uhr auch Obst, Gemüse, Joghurts, usw. vorhanden,


Familienfreundlich:

wir können dazu nix sagen, weil wir Kinder mit uns nicht hatten


Hotel:

allles ok, warum die Lage gut und nich sehr gut? Weil es gibt auch Hotels praktisch direkt am Strande, ist aber nicht immer möglich deswegen verständlich, Entfernung zum Starnd übrigens klein, lt. Beschreibung also kein Problem


Lage:

ruhige Lage, zum Strand wie insgesamt positiv oben


Pool:

sind sogar zwei Pools, 1x mit Bar und mehr Musik, 1x ruhiger also Top


Service:

Personal sehr freundlich, wirklich garantiert überall gute Atmosphäre


Sport:

wir können dazu nix sagen, weil für uns nicht interessant, für uns wichtig nur Strand, Sonne, Sommer dazu Essen, Trinken, fertig


Strand:

einfach linsk rechts gehen und tolle Stellen finden nach Bedarf mit mehr oder weniger Wellen, Klasse Strand, keine Frage


Zimmer:

WLAN war insgesamt OK, war für uns wichtig aus beruflichen Gründen, 1x war langsamer abends aber noch akzeptable, wir haben Zeiten gefunden wo schneller lief, insgesamt war sowieso besser als in anderen uns bekannten Hotels auf Kanaren


Immer wieder

Gesamt:

Alles super. Ein Bus zum Strand wäre toll.

Essen:

Leckeres Essen und davon reichlich und immer verschieden. Für jeden Geschmack ist was dabei.


Familienfreundlich:

Animation mehr mit Kinder machen. Der Kleinkinder-Pool war nicht offen.


Hotel:

Wer kein Problem hat mit Steigerungen (da in einer Schräge gebaut) ist hier genau richtig.


Lage:

Etwas außerhalb. Direkt davor sind paar Geschäfte und mit einen Spaziergang ist die Einkaufsstraße auch nicht allzu weit. Taxi bis zum Markt in Jandia nur 3,70€.


Pool:

Die Leitern waren etwas wackelig.


Service:

Das alle immer nett waren.


Strand:

Vom Hotel aus geht es mit einen Fahrstuhl runter zu den Shops und dann durch eine Unterführung. 2Liegen plus Schirm am Strand kosten 13,50€ pro Tag. Toiletten oder Bars sind ein Stück von da entfernt.


Zimmer:

Zimmer und der Blick aufs Meer waren super. Hatten Deluxe Zimmer im Haupthaus.


Gepflegte Anlage mit superlage

Gesamt:

alles bestens

Essen:

Essen immer Geschmackssache ! trotz großer Auswahl nicht mein Fall !


Sport:

m.E. fehlt tägl. live-musik nach dem Abendessen !


Naja...

Gesamt:

Wenn das Essen besser wäre und mehr für Kinder wäre es top gewesen.

Essen:

Naja war nicht viel Abwechslung drin. Auswahl war zwar gut aber immer das gleiche.


Familienfreundlich:

Müsste mehr für Kinder sein.


Hotel:

Nein weil für Kinder so gut wie garnichts gemacht wurde. Animation war nur spanisch und englisch. Die Programme abends ging leider zu spät los.


Lage:

Na etwas weiter vom Schuss aber trotzdem schön


Service:

Alle sehr freundlich


Zimmer:

Das schöne ist, dass jedes Zimmer noch ein Ventilator hat und ein Kühlschrank


Genügend

Gesamt:

Nicht erholsam

Auffenthalt Barcelo Jandia Playa

Gesamt:

Sehr hoher Erholungswert. Direkt hinter Barcelo ist Wanderung zum höchsten Berg der Insel möglich und vor dem Barcelo Jandia Playa ist lange Strandwanderung nach Costa Calma möglich. Außerdem bietet der feine Sandstrand ideale Möglichkeit zum Entspannen!

Essen:

Recyclebares wiederverwendbares Geschirr an der Bar!


Hotel:

es mangelt an nichts; außer WLAN in der Lobby könnte verbessert werden....


Lage:

Restaurants und Bars außerhalb braucht man an sich nicht mehr


Service:

Zimmer stets sauber


Strand:

Traumstrand, ideal für lange Strandwanderung


Zimmer:

Wie immer hat es an nichts gefehlt!


Strand und Wellen

Gesamt:

Die weitläufige Anlage bot jedem seine Nische. Von lauter Animation bis zu ruhigeren Bereichen. Die Qualität des Essens war überwigend sehr gut und vielfältig. Vorallem war der Strand schön und in relativer Nähe. Für An- und Abtransport werden je ca. 4 h benötigt.

Essen:

Der Speisesaal war sehr laut und überhell beleuchtet. Hätte es keine Plätze im Außenbereich gegeben, hätte uns diese ungemütliche Kantinenatmosphäre nicht gefallen. Wählt man nicht all-inclusive kommt man in den Genuss des beseren Services des B+-Bereiches.


Lage:

ca. 1km Fußweg zu den Stränden.


Service:

Teilweise wirkt das Personal im Kantinenbereich wohl aufgrund des ernormen Durchsatzes und Organisationsvorgaben etwas gehetzt.


Sport:

Der wellness-Bereich ist überschaubar klein. Die Pools waren bis auf einen sehr kleinen erfrischend kalt. Dafür war das Meer auch im Dezember umso besser!


Strand:

Die Strände in nordöstlicher Richtung boten neben etwas Windschutz auch etwas mehr landschaftl. Reize.


Zimmer:

Gute Matratzen aber unbequeme Plastikkissen, Ruhe


Ob Paar oder Familie: hier ist man gut aufgehoben.

Gesamt:

Sehr zufrieden! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, die Gästezusammensetzung passte. Sind gut erholt wieder gekommen. Gerne wieder. Der Transfer dauerte fast 2 1/2 Stunden (was in der Beschreibung nicht stand) und man ist ziemlich abgeschieden. Der Weg lohnt sich aber!

Essen:

Interessantes und abwechslungsreiches Buffet, viele verschiedene Fischgerichte, auch für Vegetarier gute Auswahl. Personal ist sehr bemüht zügig aufzufüllen und die Tische neu einzudecken, was jedoch nicht immer ganz funktioniert. Aus den Saftautomaten roch es manchmal unangenehm. Für Gäste, die keine Kohlensäuregetränke vertragen/wollen nicht so schön. Die meisten All-Inkl-Coctails sind Fertigmischungen. Einen freien Tisch finden war nicht immer einfach, trotz Nebensaison.


Hotel:

Wir wollten Päarchenurlaub machen, was hier auch gut geglückt ist. In der Nebensaison wenig Kinder, dafür lebenslustige Senioren und viele Paare.


Lage:

Strand und Einkaufs-/ Shoppingmöglichkeit ist fußläufig zu erreichen, für alles andere sollte man sich einen Leihwagen nehmen. Für Menschen, die Schwierigkeiten beim Gehen und besonders Treppensteigen haben eher ungeeignet. Transfer vom Flughafen (mit Ansteuern mehrerer Hotels) fast 2 1/2 Stunden. Entfernung zum Oasis-Park 35 Minuten. Der Park ist wirklich sehenswert! Ansonsten kann man Surfen, Kiten oder auch Quadtouren buchen.


Service:

WLan war ein wenig anstrengend, ansonsten alles top! Das Personal hat fast alles für die Bambinis getan.


Sport:

Tägliche Animation am oberen Pool durch fröhliches Team, abends nettes Beisammensitzen in der Bar oder auch Disco (haben wir nicht besucht). Fitneßcenter und Spa sind vorhanden, Tennisplatz nicht.


Strand:

Toller breiter Strand, für Gehbehinderte leider nicht gut zu erreichen. Eine Strandbar haben wir nicht gesehen, man hätte aber Kiten und Surfen lernen können.


Zimmer:

Mit Meerblick buchen lohnt sich! Hatten ein sehr angenehmes Kingsizebett und das Bad war sogar mit Bidet ausgestattet.


Super Urlaub, wir kommen wieder

Gesamt:

Super Hotel für einen tollen Strandurlaub. Topp Meerblick. Sehr gepflegte große Gartenanlage, freundliches personal. Wenn Gäste sehr kritisch sind gibt es natürlich einige Dinge zu bemängeln. Einige lose Fließen im Poolbereich, Diverse verschlissene Türdrücker etc. Das Preis Leistungsverhältniss ist jedoch absolut in Ordnung für ein Hotel mit 4 Sternen in Spanien! Leider trifft mann auch im Jandia Playa (relativ selten) Urlauber, die vom Hotel Leisungen erwarten die in dieser Preisklasse nicht zu erbringen sind.

Hotel:

Topp Hotel in guter Lage für einen tollen Strandurlaub


Service:

Besonders das Stammpersonal an den Bars etc. sind sehr Kundenorientiert. Es gibt viele Stammgäste die sich jedes jahr erneut für das Jandia Playa entscheiden.


Strand:

Bester Strand der Kanaren. Gute Möglichkeiten zum Schwimmen.


Zimmer:

Hatten in Block 1 ein Zimmer in sehr ruhiger Lage. Zudem einen traumhaften Meerblick. Achtung beim buchen, Meerseite ist nicht Meerblick! Alle Zimmer sind nach der Meerseite ausgerichtet.


Abhängen pur

Gesamt:

All inclusive zum Relaxen und spazierengehen am Stand, dafür ideal. Wer Discos, Clubs und mehr Action sucht, ist hier eh falsch. Ich würde jederzeit wieder in dieses Hotel gehen.

Essen:

In den 14 Tagen des Aufenthaltes war das Essen zwar nicht immer komplett anders aber durch die Buffetbedienung konnte man ganz gut variieren. Leider waren alle Speisen auf dem Weg vom Buffet zum Sitzplatz total ausgekühlt, so dass man immer lauwarm essen musste. Fleischzubereitung zum zugucken aber was dabei rauskam waren eher weiche Schuhsohlen als genießbares Fleisch. Zum Glück gab es immer Chineisches und genügend Pasta und Pizza, das rettete so manches Mahl. Der Nachtisch war reichhaltig aber die Tortenstückchen unterschieden sich nur in der Farbe und dem Aussehen, geschmacklich war alles gleich. Auch hier half der Blick auf die Sachen, die sich täglich änderten, das machte die Tortenstückchen entbehrlich. Sehr viele Brotsorten. Getränke aus dem Zapfautomat - Wasser-Eis-Säfte, Cola, Fanta usw., Bier, aber auch Rot-Rosé und Weißwein kamen da raus.


Hotel:

Uns wurde das Hotel auch schon empfohlen und wir haben es nicht bereut. Alles da was man braucht. Die Unterbringung in den auf dem Gelände verteilten Wohnhäusern ist besser als ein Riesenhotel mit 10 Stockwerken. Die komplette Anlage ist gefließt, Fahr und Fußwege geteert. Der Weg zum Strand ist zwar ca. 10 Minuten lang, dafür aber ein Erlebnis für sich. Perfekt für Jogger Spaziergänger, Sonnenanbeter, Familien mit Sandburgenbauambitionen und FKK Freunde


Lage:

Einkaufsmöglichkeiten direkt neben dem Hotel in einer Shoppingmall. Ca. 15 Min. Fußweg entfernt der nächste Ort, dort aber Einkaufsmöglichkeiten für jeden. Autovermietungen, Restaurants. Top. Einzig das \"nobel\" Restaurant in der Hotelanlage ist den Begriff nicht wert. Man darf 1x pro Woche dort nach Anmeldung essen gehen und hat dabei ein vorgegebenen Menü. Unterschied zum sonstigen Buffet: man bekommt das Essen auf den Tisch gestellt. Es sind aber die Gleichen Speisen, nur nett angerichtet. Wir hatten das Pech das wir zu unserem Kartoffelbrei nur Rips bekommen haben die zu 99% aus Knochen bestanden haben, gut dass man sich am Vorspeisenbuffet vorher satt essen konnte.


Service:

Sehr Freundliches Personal. Die Kellner/innen im Restaurant müssten nur etwas flotter sein, was aber sicherlich an der südländischen Gemütlichkeit liegt.


Sport:

Es gibt einen abgesonderten SPA Bereich mit kostenpflichtigen Massagen usw. Einzig die ruhige Umgebung ist daran attraktiv. Die Animateure haben ihr tägliches Programm abgespult, mal war die Musik zu laut, mal gar keine. Aber insgesamt lustig.


Strand:

Öffentlicher Strand, keine Liegen vom Hotel also. Aber der Verleiher der dort aufgestellten Liegen will 13E! pro Tag für eine Liege mit Sonnenschirmchen haben. Unfreundlich war der auch, deswegen hat er mit mir kein Geschäft gemacht. Spazierengehen ist mega geil, da der Strand ca. 5km lang


Zimmer:

Unser Zimmer war ursprünglich ohne Meeresblick. Wir hatten das Glück in einem der dezentralen Gäsehäuser im 2. Geschoss untergebracht zu werden, was zur Folge hatte, das wir jeden Morgen beim Aufstehen den Blick auf das Meer genießen konnten.


Recht gut

Gesamt:

Eigentlich alles gut, ausser: Buffet war nicht sehr abwegslungsreich und sah nach kurzer Zeit unappetitlich aus, da keine Servicekraft oder Putzkolonne vorhanden.

Essen:

Nach einer Stunde sah das Buffet aus wie ein Schlachtfeld. Keine Putzkolone vorhanden! Das Eis war nie richtig gekühlt. Auch die Temperatur von den Salaten oder Mehresfrüchten schien mir grenzwertig.


Pool:

Der Hauptpool war wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Nur das Baden in einem kleinen Pool der gehitzt wurde, war angenehm.


Sport:

Mehrere Sportgeräte defekt. Sehr wenige zur Auswahl.


entspannter Urlaub

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden für 1 Woche absolut zu empfehlen.

Strand:

Das Hotel ist in Hanglage gebaut, die Strasse Promenade usw über einen Aufzug oder Treppe erreichbar, bis zum Strand geht es durch Dünen es ist also eine Weile zu laufen.


Zimmer:

schönes Zimmer wir hatten Meerseite gebucht, für uns galt das als Meerblick im Hotel wurden wir aufgeklärt das das eigentlich nicht so sei aber man war nett und gab uns ein klasse Zimmer mit ruhigem Frontalmeerblick, die anlage ist von der Vegetation ein traum und absolut gepflegt.


Massenabfertigung

Gesamt:

Nicht nochmal.

Essen:

Essen war kalt,wenig Auswahl,immer gleich und ungewürzt.


Hotel:

Einmal da.Nicht nochmal.All Inclusive Massenabfertigung.


Lage:

Wollten eh nur kurz entspannen,daher OK


Pool:

1 Pool wurde renoviert.Der andere war unbeheizt,es wurde den ganzen Tag mit dem Presslufthammer gearbeitet.Der kleinste Pool war Ok und beheizt.Deshalb immer total überfüllt


Service:

Tischkellner sehr freundlich.Service an den Kochstationen und Getränkeständen sehr lustlos und unfreundlich


Sport:

War ok


Strand:

Jandia halt.Uns gefällt Costa Calma besser.Ist aber Geschmack


Zimmer:

Badezimmer hatten LammellenTüren.Lustig für Leute die nicht als Paar verreisen


Komme wieder

Gesamt:

Das einzige was mich gestört hat, war das Armbändchen!!! Ansonsten, das manchen Eltern meinen sie bräuchten Ihre Kinder im Urlaub nicht weiter zu erziehen! Wände des Hotelzimmer sehr dünn und somit hellhöhrig. Einer meiner schönsten, leider zu kurzen Urlaubes.

Essen:

Personal hat immer frisch eingedeckt, alles sauber obwohl der Ansturm der Urlauber manchmal nicht nachvolziehbar war, denn es war so reichlich zum Essen und Trinken vorhanden, soviel kann man gar nicht essen. Von Fisch, Fleisch, Salate und Pizza......Nachspeisen und reichlich Obst.


Pool:

Kinderbecken und Wellness-Pool-Bereich weit entfernt voneinander, somit ist Relaxen ohne Kindergeschrei möglich. Mehrere Pool´s vorhanden, hier kann man wirklich sein Lieblingsplatz finden.


Service:

Nicht alle sprechen deutsch. Dafür alle perfekt englisch. Ein kleines Trinkgeld auf´s Bet gelegt ( max. 1.-€) und es wird besonders aufmerksam das Zimmer gereinigt, plus extra Handtücher!.


Strand:

Wer gerne am Strand liegen möchte sollte etwas Kleingeld mitnehmen. Am Tag für zwei Liegen 12€ inkl. Ansonsten Luftmatratze oder andere Unterlage mitnehmen.


Zimmer:

Am besten war das Bett, bzw. die Matratze. Hab noch nie so toll in einem Bett geschlafen. Herrlicher Ausblick vom Balkon auf den Strand. Duschgel/Schampoo, Seife vorhanden. Großes Bad mit herrlicher Badewanne und Dusche.


Barcelo Jandia Playa

Gesamt:

Das Essen läßt zu wünschen übrig!!! (z.B. Dosenfrüchte...)

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Barcelo Jandia Playa in Jandia Playa

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Barcelo Jandia Mar

Barceló Jandia Playa:

Unterbringung(en):

Doppelzimmer (DZ):

  • geräumig, komfortabel
  • Bad/WC
  • Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • auch zur Alleinnutzung (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM), auch zur Alleinnutzung (D1M)

  • Doppelzimmer Single mit Kind (DK):

  • geräumig, komfortabel
  • Bad/WC
  • Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage

  • Doppelzimmer Deluxe Meerblick (DXM):

  • geräumig, komfortabel, renoviert
  • Bad/WC
  • Bademäntel, Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Minikühlschrank, Sat.-TV, Slipper, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage

  • Familienzimmer (FZ):

  • geräumig, komfortabel
  • 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür
  • Bad/WC
  • Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
    • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 4+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 4+2


    Sport/Unterhaltung:
    • Sportangebote des Hotels: Billard (gegen Gebühr); Fitnessraum (inklusive); Fußball (inklusive); Multifunktionsplatz (gegen Gebühr); Tennis (inklusive), Ausrüstungsverleih (gegen Kaution); Tischtennis (inklusive)
    • Sportangebote über lokale Anbieter (gegen Gebühr): verschiedene motorisierte Wassersportarten; verschiedene nicht-motorisierte Wassersportarten
    • Tagesanimation
    • Spa-Center
    • Whirlpool (gegen Gebühr)
    • Sauna (gegen Gebühr)
    • Wellness- & Beauty-Anwendungen (gegen Gebühr)


    Ausstattung:
    • Hotelanlage: bei Stammgästen beliebt, großzügig angelegt
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 534
    • Empfangsbereich, Rezeption, Sitzgruppen, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive)
    • Anzahl Restaurants insgesamt: 2
    • Anzahl Bars: 4, Lobbybar, Pianobar, Poolbar, Snackbar
    • Geschäft/Geschäfte
    • Diskothek im Innenbereich
    • Wäsche-/Bügelservice
    • Außenanlage: weitläufig; Ausstattung: Sonnenterrasse
    • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 2
    • Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 2; Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 1, beheizbar
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
    • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive
    • Kreditkarten: VISA, Amexco, Diners


    Kinder:
    • Kinderpooldetails: separat
    • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
    • Miniclub: inklusive, von 4 bis 12 Jahren, Sprache: Deutsch, vormittags stundenweise, nachmittags stundenweise


    Essen & Trinken:
    • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    • All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Abendessen: Buffet


    Lage:
    • an der Uferpromenade
    • Strand: Entfernung zum Strand: 400 m, Hotelshuttle (gegen Gebühr, 3 x täglich); Sandstrand; feinsandig, hell, lang
    • Entfernung (ca.): zum Ort Morro Jable: 3,5 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten


    All Inklusiv: All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Mittagessen: Buffet
    • Abendessen: Buffet
    • Snacks von 12:00 bis 18:00 Uhr
    • lokale alkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr
    • lokale nichtalkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr

    Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

    Beliebte Hotels in Jandia Playa

    Hotel Sunrise Jandia Resort Gesamt Komplex - Jandia Playa - Spanien
    Gut
    4,7
    79% Weiterempfehlung
    1978 Bewertungen
    Hotel Iberostar Playa Gaviotas - Jandia Playa - Spanien
    Sehr Gut
    5,3
    95% Weiterempfehlung
    1726 Bewertungen
    Hotel Iberostar Palace Fuerteventura - Jandia Playa - Spanien
    Gut
    5,2
    94% Weiterempfehlung
    1445 Bewertungen
    Hotel Sol Jandia Mar - Jandia Playa - Spanien
    Gut
    4,8
    85% Weiterempfehlung
    983 Bewertungen

    Weitere TOP-Hotels in der Gegend