Hotel Barcelo Jandia Club Premium

Nur Hotel
ab 111 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 828 € p.P.
Hotel Barcelo Jandia Mar All Inclusive Barceló Jandia Playa: Unterbringung(en): Doppelzimmer (DZ): geräumig, komfortabel Bad/WC Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse WLAN (inklusive) Safe (gegen Gebühr) Klimaanlage auch zur Alleinnutzu...
Jandía, Calle Sancho Panza

Aktuelles Wetter in Jandia Playa

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,1
88% Weiterempfehlung
90 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.3
33% Weiterempfehlungen
3 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 3 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Anspruch und Wirklichkeit

Gesamt:

Für einen 'Royal-Levek' muss hier noch dran gearbeitet werden. Allerdings auf jeden Fall besser, als die beiden Schwester-Hotels! Der Strand und die Weitläufigkeit macht den Ausschlag für einen insgesamt guten Urlaub.

Essen:

Der Essensbereich ist abgetrennt von den Haupt-Hotels und das ist eine Wonne! Aus hygenischer Sicht waren die stets nassen Teller, die man sich am Buffet nehmen musste, ein Unding Trotz Hinweise meherer Gäste wurde dies nicht abgestellt. Es fehlte manchmal die Vielfalt, das Essen war aber sehr gut!


Hotel:

Die Zimmer waren zwar etwas abgeschieden gelegen vom restlichem Komplex, jedoch darf man keine Ruhe erwarten. Aus der Hotel-Lobby erklang jeden 2. Tag das Werk des immer gleichen Pianisten, was dann irgendwann schon nervte. Die vorhandenen Türen zwecks Schall reduzierung konnten nicht geschlossen we


Lage:

Unbedingt einen Mietwagen besorgen, wenn man nach einem schönen Strandaufenthalt nicht völlig erschöpft im Hotel ankommen will. Für mich als Sportler war das kein Problem, jedoch die Mehrheit der Gäste hatten Probleme beim relativ steilen Weg ins Hotel....


Pool:

Die alleinige Nutzung der Royal-Gäste war sehr schön und entspannend, auch wenn ich das kaum genutzt habe, bei diesem herrlichen Strand.


Service:

Das Ein- und Auschecken war super, weil es für Royal-Level-Kunden abgetrennt ist. Allerdings ist diese Rezeption nichtb 24 Stunden besetzt, sodass man dann doch in den 'Wuselbereich' der großen Rezeption ausweichen musste.


Sport:

Für den insgesamt eher negativen Touch hat die Animation gesort, die eher für betrunkene Engländer und Russen geeignet war. Eine Animateurin schien sogar am hellichten Tag so betrunken, dass sie sich überhaupt nicht mehr eingefunden hat mit ihrem Geschreie.


Strand:

Der Strand ist wunderbar. Mehr ist dazu nicht zu sagen.


Zimmer:

Es handelt sich hier nicht um ein autarkes Hotel, was auch gleich die Schwächen eines Royal-Lvel-Aufenthaltes ausmacht. Die Essbereich ist abgetrennt, was sehr schön und entspannend ist. Allerdings sind die nassen Teller zu bemängeln, was aus hygenischer Sicht überhaupt nicht geht. Essen sehr gut


sehr enttäuschend

Gesamt:

Zum Preis-Leistungsverhältnis von Jandia Playa (Premium) würde Eduard Zimmermann, würde er noch leben, wohl sagen: \"Vorsicht Falle !\" Der hohe Aufpreis rechtfertigt in keinster Weise den erhalten \"Mehrwert\", den man leider mit der Lupe suchen muss, hellhörige ungenügend gereinigte und unbequeme Zimmer, am Weg zum Aufzug mit Tiefgaragenanschluss, was keinen ruhigen Aufenthalt garantiert, mit Blick aufs Meer gibt es auch für zu deutlich niedrigerem Preis ausserhalb des Premium-Bereichs, der separate Poolbereich ist bedingt nutzbar, da die Wassertiefe bei 80 cm liegt und man nicht schwimmen kann, Jacuzzi ist nett, wurde aber in 10 Tagen nie ersichtlich gereinigt, in der separaten Gastromiebereichen erhält man eine kleinere Auswahl an Speisen mit ebenso minderwertiger Qualtität wie ausserhalb des Premiumbereichs. Einzig der Sekt zum Frühstück und die Bedienung mit gekühlter Weisswein oder Rosewein heben sich vom normalen Hotelbetrieb ab. es gibt in Jandia bzw. Morro Jable bestimmt bessere Hotels, die den Anspruch erfüllen, den Barcelo Jandia Club Premium für teures Geld verspricht, aber nicht hält. Der Trasfer zum Hotel dauerte über drei Stunden, da das Busunternehmen, mit dem FTI zusammenarbeitet, alle Hotels auf dem Weg \"abklappert\" - wer eine bequemere Anreise möchte, sollte sich ein Taxi vom Flughafen zum Hotel nehmen, das in ca 45 min dort ist.

Essen:

Spätestens zum Abendessen muss man in den Hauptbereich des weitläufigen Hotels - wo man entweder in einem a la carte Restaurant essen kann - in dem eine Auswahl aus zwei schön angerichteten, aber wenig schmackhaften minimalistischen Menus gibt - einem Restaurant mit sogenannten kanarischen Spezialitäten, in dem man sich an den Tapas sattessen sollte, weil der Rest wieder sehr minimalistisch angerichtet ist, von der eigentlichen Menukarte sowieso abweicht und auch wenig mit kanarischen Spezialitäten, die ich aus anderen Kanarenaufenthalten kenne, zu tun hat - damit bleibt die \"Hauptkantine\" übrig, wo die übrigen vorwiegend All-In Gäste speisen: Hier hat man im hellbeleuchteten mit Discomusik berieselten Kantinenambiente eine grosse Auswahl an Essen, Desserts und Getränken aller Art mit allerdings höchstens mittelmässigem Geschmack, gekrönt von warmem Weisswein und Rose minderer Qualität aus Zapfhähnen. Zudem kann man das italienische Restaurant im Jandia Mar mitbenutzen, worauf ich verzichtet habe.


Hotel:

Der separate Premium Bereich verfügt neben einen Niedrigwasser-Pool-und Jacuzzi-Bereich mit bequemen Liegen, über eine Bar und ein Restaurant mit schöner Terrasse, in dem man inzwischen nur das Sekt-Frühstück und Mittagessen einnehmen kann - das im Vergleich zum Haupt-Restaurant des Hotels nur eine sehr geringe Auswahl hat. Kalte Rühreier und nassgewischte Rutschböden (s.auch weiter unten) glänzten hier ebenso wie der Showkoch, der eigentlich Tortillas nach Wunsch braten sollten, mit seiner Abwesenheit. Die Komfort-Liegen am Pool waren immer von beflissenen deutschen Rentners dauerreserviert - was vom den Hotelangestellten leider entgegen ihres Statements geduldet wurde. Der ca 15 minütige Weg durch die weitläufige Anlage hinab zum sensationellen weiten sauberen Sandstrand, an dem man sehr erholsame lange Spaziergänge machen kann, gestaltet sich insofern als kleiner Hindernislauf, da meist in den Stosszeiten die grossteils gefliesten Wege - sowie auch die Restaurants - nass abgestrahlt bzw. geputzt werden, was unausweichlich Stürze zur Folge haben kann, was man unschwer an den vielen verbunden Hand- und Fussgelenken, Armen und Beinen von Hotelgästen erkennen konnte. Hier möchte ich auch anmerken, dass das Hotel nicht unbedingt für gehbehinderte Personen geeignet ist, da die Wege und die Unterführung unter der vierspurige Strasse zum Strand sehr steil sind und auch an Aussen-Treppen keine Handläufe angebracht sind. 3 x am Vormittag gibt es allerdings einen Hotel-eigenen Shuttlebus zum Strand und 3 x am Spätnachmittag zurück zum Hotel.


Service:

Der über FTI gebuchte Transfer zum Hotel dauerte über drei Stunden, was fast der Flugzeit von Basel nach Fuerteventura entsprach - getröstet wurde man allerdings beim Empfang mit sehr netter zuvorkommender Begrüssung im Premiumbereich mit einem Gläschen Sekt und einer gefüllten Gratis-Minibar im Zimmer - vier benutze Gläser der Vorgänger inklusive, welche auch nie mit frischen ersetzt wurden.


Strand:

Der feine Sandstrand von Jandia/Morro Jable ist sehr zu empfehlen - da er sehr weitläufig ist, der sonst so auf Fuerteventura gefürchtete Wind sich in Grenzen hält und man auch immer freie Liegen zum Sonnenbaden findet (4 €/Tag).


Zimmer:

Das geräumige Zimmer mit Meerblick hatte wirklich einen wunderschönen Ausblick auf das Meer inclusive Premium Pool-/Barbereich. Allerdings hätte ich mir auf dem Balkon eine Liege erwartet. Im sehr schwach beleuchtbaren Zimmer mit noch schwächer beleuchtetem Bad mit in der nicht sehr appetitlichen Badewanne integrierten Regendusche fehlte leider auch eine bequemere Sitzgelegenheit als ein einzelner Stuhl. Dafür sollte nur das Bett dienen, das wohl dem Alter der Einrichtung und der meisten Gäste entsprechend schon ziemlich wacklig auf den Beinen war und nur mit einer Ausgleichs-Unterlage, die ich leider täglich erneuern musste, nicht zusammenbrach. Die Zimmerreinigung erfolgte bis 16 h - leider nicht sehr motiviert, was u.a. an sandiger Fernbedienung und meinem Gast im Bad, einem toten Insekt, das vier Tage an gleicher Stelle vor sich hindümpelte trotz der schwachen Beleuchtung leicht zu erkennen war - hier bin ich natürlich froh, das keine tote Maus in Bad lag - sie hätte schon deutlich unangenehmer gerochen. Die Klimaanlage machte laute Geräusche, funktionierte ansonsten leider nicht - der Deckel der besagten fiel am vorletzten Tag von der Decke - zum Glück, ohne jemanden zu verletzen -ohne dass er je wieder hochmontiert wurde.


Club Premium = Erholung pur

Gesamt:

Wir fühlten uns als Premium-Gäste hier sehr wohl und gut aufgehoben. Der Service und die All-In-Verpflegung waren gehobener Standard. Einfach Toll ! Wir werden aber bei der nächsten 18+Hotelauswahl ein Hotel aussuchen, wo das gesamte Hotel diesem entspricht, und nicht nur ein abgetrennter Teil der ganzen Anlage, wie in diesem Fall. Ich hoffe, das klingt jetzt nicht zu dekadent, aber ich denke wenn schon - denn schon. Hier stimmte auf alle Fälle das Preis-Leistungs-Verhältnis. Bustransfer dauert leider gute 2 Stunden (Getränke nicht vergessen). Trinkgeld nicht vergessen: das immer freundliche All-In-Personal kommt sonst zu kurz. Ich wünsche einen angenehmen Urlaub.

Essen:

Der Speiseraum im Premiumbereich war stets sauber, ruhig und übersichtlich aufgebaut. Show-Cooking für Kurzgebratenes und Eiergerichte zum Frühstück. Ich hätte etwas mehr Fisch erwartet. Dafür gab es sogar Sekt zu Frühstück und immer eine Auswahl an Obst.


Familienfreundlich:

Es gibt einen abgetrennten \"Mini-Club\" mit eigenem Pool. Spielplatz und Spielhaus. Mangels Kinder von uns nicht wahrgenommen.


Hotel:

Es hat uns nicht gestört, aber wenn man ein 18+Hotel bucht hätte ich nicht erwartet, dass das a la card-Restaurant genau über der Außenterrasse des normalen Speisesaals liegt, sodass man doch das Geschrei der Quälgeister hört.


Lage:

Angenehm empfanden wir, dass das Hotel nicht im belebten Ortskern liegt, aber doch alles fußläufig erreichbar ist.


Pool:

Jeden Morgen war der Poolboy bstimmt eine Stunde am Reinigen, Liegen ausreichend vorhanden. Becken mit leicht abfallendem Nichtschwimmer-/Kinderbereich. Animation am Pool für Nichtteilnehmer zu laut. Unangenehm im Premiumbereich war der Lärm des Jacuzzi, der den ganzen Tag lief/blubberte, obwohl keiner drinnen war. Traumhaft die Baliliegen. Ärgerlich auch hier die morgens schon vorm Frühstück mit Handtüchern reservierten Liegen, obwohl es gem. Hotelaushang nicht geduldet wird.


Service:

Sowas von freundlichem, zuvorkommendem Personal habe ich selten erlebt. Englisch verstehen sie alle, deutsch die meisten. Das Gepäck wurde vom Personal aufs Zimmer gebracht.


Sport:

Alles oben Aufgeführte ist ausreichend vorhanden.


Strand:

Da auf der Insel immer ein gewisser Wind weht, ist es für Strandlieger ratsam, eine Strandmuschel zu nutzen. Platz dafür ist reichlich. FKK erlaubt.


Zimmer:

Wir bewohnten ein Zimmer im 4.Stock, spanischer Stil, Fliesen und Holz. Endetage, Meerblick, möblierter Balkon. Der Safe im Schrank kostenlos, die Minibar wurde täglich mit Mineralwaser kostenlos aufgefüllt, der Flachbildschirm lieferte sogar 5 deutschsprachige Programme (wer´s braucht), die Vorhänge waren lichtundurchlässig (für Langschläfer). Wenn die Aggregate der Klimaanlage nach hinten raus nicht so laut gewesen wären, etwas mehr Wasserdruck auf der Dusche gewesen wäre, wäre alles TOP gewesen.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Barcelo Jandia Club Premium in Jandia Playa

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Barcelo Jandia Mar

Barceló Jandia Playa:

Unterbringung(en):

Doppelzimmer (DZ):

  • geräumig, komfortabel
  • Bad/WC
  • Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • auch zur Alleinnutzung (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Meerblick (DZM), auch zur Alleinnutzung (D1M)

  • Doppelzimmer Single mit Kind (DK):

  • geräumig, komfortabel
  • Bad/WC
  • Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage

  • Doppelzimmer Deluxe Meerblick (DXM):

  • geräumig, komfortabel, renoviert
  • Bad/WC
  • Bademäntel, Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Minikühlschrank, Sat.-TV, Slipper, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage

  • Familienzimmer (FZ):

  • geräumig, komfortabel
  • 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür
  • Bad/WC
  • Deckenventilator, Flachbildschirm, Föhn, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • WLAN (inklusive)
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
    • min. Belegung (Erwachsene + Kinder): 4+0, max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 4+2


    Sport/Unterhaltung:
    • Sportangebote des Hotels: Billard (gegen Gebühr); Fitnessraum (inklusive); Fußball (inklusive); Multifunktionsplatz (gegen Gebühr); Tennis (inklusive), Ausrüstungsverleih (gegen Kaution); Tischtennis (inklusive)
    • Sportangebote über lokale Anbieter (gegen Gebühr): verschiedene motorisierte Wassersportarten; verschiedene nicht-motorisierte Wassersportarten
    • Tagesanimation
    • Spa-Center
    • Whirlpool (gegen Gebühr)
    • Sauna (gegen Gebühr)
    • Wellness- & Beauty-Anwendungen (gegen Gebühr)


    Ausstattung:
    • Hotelanlage: bei Stammgästen beliebt, großzügig angelegt
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 534
    • Empfangsbereich, Rezeption, Sitzgruppen, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive)
    • Anzahl Restaurants insgesamt: 2
    • Anzahl Bars: 4, Lobbybar, Pianobar, Poolbar, Snackbar
    • Geschäft/Geschäfte
    • Diskothek im Innenbereich
    • Wäsche-/Bügelservice
    • Außenanlage: weitläufig; Ausstattung: Sonnenterrasse
    • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 2
    • Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 2; Swimmingpool-Details: Süßwasser, Anzahl: 1, beheizbar
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
    • Parkplätze (nach Verfügbarkeit): auf dem Hotelgelände: inklusive
    • Kreditkarten: VISA, Amexco, Diners


    Kinder:
    • Kinderpooldetails: separat
    • Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1
    • Miniclub: inklusive, von 4 bis 12 Jahren, Sprache: Deutsch, vormittags stundenweise, nachmittags stundenweise


    Essen & Trinken:
    • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    • All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Abendessen: Buffet


    Lage:
    • an der Uferpromenade
    • Strand: Entfernung zum Strand: 400 m, Hotelshuttle (gegen Gebühr, 3 x täglich); Sandstrand; feinsandig, hell, lang
    • Entfernung (ca.): zum Ort Morro Jable: 3,5 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten


    All Inklusiv: All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Mittagessen: Buffet
    • Abendessen: Buffet
    • Snacks von 12:00 bis 18:00 Uhr
    • lokale alkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr
    • lokale nichtalkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr

    Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

    Beliebte Hotels in Jandia Playa

    Hotel Sunrise Jandia Resort Gesamt Komplex - Jandia Playa - Spanien
    Gut
    4,7
    79% Weiterempfehlung
    1978 Bewertungen
    Hotel Iberostar Playa Gaviotas - Jandia Playa - Spanien
    Sehr Gut
    5,3
    95% Weiterempfehlung
    1726 Bewertungen
    Hotel Iberostar Palace Fuerteventura - Jandia Playa - Spanien
    Gut
    5,2
    94% Weiterempfehlung
    1445 Bewertungen
    Hotel Barcelo Jandia Playa - Jandia Playa - Spanien
    Gut
    4,9
    86% Weiterempfehlung
    1344 Bewertungen

    Weitere TOP-Hotels in der Gegend