Hotel Ghazala Beach

Nur Hotel
1 Woche Flug + Hotel
ab 335 € p.P.
Hotel Stella Dimare Beach Das Ghazala Beach Hotel liegt an einer langen Strandpromenade, die mit ihren zahlreichen Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten zum Bummeln einlädt und beste Voraussetzungen für abwechslungsreiche Ferien bietet. Das Hotel erreichen Sie vom Flughafen Sharm el Sheikh mit e...
Sharm el-Sheikh, El Salam Street

Aktuelles Wetter in Naama Bay (Sharm El Sheikh)

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,8
85% Weiterempfehlung
1366 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

4.7
77% Weiterempfehlungen
26 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 26 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Immer wieder gerne

Gesamt:

Erfreuliches Preis-Leistungsverhälnis

Essen:

Das Essen am Abend war schlecht , das Frühstück war gut.Der Wein ist zu teuer.


Familienfreundlich:

Meine Beurteilung hier war ein Versehen,wir kamen ohne Kinder.


Hotel:

All inklusive wäre besser


Lage:

Lage ist prima


Service:

Auf 'Sonderwünsche' wurde freundlich und schnell eingegangen


Sport:

Tauchen und Schnorcheln war topund günstig


Strand:

Schönes Hausriff


Zimmer:

Die Lage, Strandnähe , war prima.Der Bungalow war leicht zu finden


Schöne Anlage, nettes Personal

Gesamt:

Für den Preis ist es wirklich in Ordnung.

Essen:

Das Essen war immer das Gleiche und man musste schon schauen, dass man als erster am Buffet war, da es sonst nur noch die Auswahl zwischen Brötchen und Salat gab.


Familienfreundlich:

Ich habe mir die Möglichkeiten für Kinder nicht so genau angesehen. Es gibt einen Pool für Kleinkinder und einen Spielplatz.


Hotel:

Die Hotelanlage ist ausgesprochen schön angelegt und wird sehr gepflegt. Ein Gärtner ist ständig damit beschäftigt, die Pflanzen zu pflegen. Es wird immer gefegt.


Lage:

Es ist ruhig aber zentral gelegen. Man findet sehr schnell Einkaufsmöglichkeiten. Das Hotel liegt direkt am Meer.


Pool:

Es gibt insgesamt 3 Pools in ausreichender Größe. Sie werden ständig gereinigt.


Service:

Die Leute sind sehr gastfreundlich und zuvorkommend. Allerdings sollte man immer ein Trinkgeld parat haben. Ein Kellner, dem wir kein Geld gegeben hatten, weil wir uns noch nicht auskannten, hat uns mit den Worten: no money, no honey bedacht und keines Blickes mehr gewürdigt für den Rest des Urlaubs


Sport:

Es gibt sehr viele Sportaktivitäten. Täglich wird man zum Aquagym gebeten oder zum Stretching oder Volleyball.


Strand:

Der Strand liegt am Hotel und ist sehr gepflegt.


Zimmer:

Für den Preis okay, aber das Zimmer war schon etwas heruntergekommen. Wir hatten ein Zustellbett, da wir mit 3 Personen angereist sind. Das Bett war etwas olle und das Kissen hat schlecht gerochen. Es gibt im Hotel einen alten und einen neuen Trakt. Wir waren im alten untergebracht.


immer noch ok

Gesamt:

als Wiederholungstäter haben wir keine Überraschungen erlebt und bis auf das immer magerer werdende Essensangebot alles unseren bescheidenen Erwartungen entsprechend vorgefunden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar

Essen:

Hauptgerichte ok, Auswahl befriedigend, Nachtisch ungeniessbar, Frühstücks-Kaffee so ungeniessbar, dass wir selbst Nescafe gekauft haben


Familienfreundlich:

gut, dass so wenig Kinder da sind


Hotel:

sehr angenehm, dass man abends nicht zwangsbeschallt wird


Lage:

ruhigste Anlage in der Bucht


Pool:

Hauptpool ist von Dezember bis Februar eisig kalt


Service:

freundlicher Roomservice


Sport:

mehr als Strand, Sonne und Schnorcheln haben wir nicht erwartet


Strand:

bester Strandabschnitt in der ganzen Bucht, nur Abgase der Motorboote stören gelegentlich


Zimmer:

Toilette nur 2 Tage verstopft


Hotel etwas heruntergekommen

Gesamt:

Es war ein schöner Urlaun, jedoch sind die Einwohner sehr aufdringlich [...]. Direkt am Hotel gab es ein Geschäft wo man Düfte erwerben konnte. und dieser Mann [...] hat uns richtig übers Ohr gezogen. [...] und seine Preis waren uText redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.

Essen:

Jeden Tag gab es das gleiche zu Essen. Geschmacklich war es nicht besonders gut.


Lage:

[...]Text redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.


Pool:

einmal lag eine glasscherbe mitten im pool


Service:

Für jede Kleinigkeit wollten sie Trinkgeld haben..


Strand:

Das Korallenriff ist nicht weit entfernt


Zimmer:

Hotel ist schon sehr alt und renovierungsbedürftig, besonders das Badezimmer.


Hotel in guter Lage: Strand und Ausgehen

Gesamt:

Sehr schöner Urlaub.

Essen:

Für uns war immer etwas dabei. Es hat uns gut geschmeckt.


Familienfreundlich:

Wir sind ohne Kinder verreist.


Hotel:

Anlage etwas abgewohnt, außer die Zimmer im Haupthaus.


Lage:

Zum Seele-Baumeln lassen UND mitten im Geschehen: toll.


Pool:

Die Ruhe und Entspannung.


Service:

Sehr guter Zimmerservice.


Sport:

Es war alles sehr gut.


Strand:

Schöner Strand.


Zimmer:

Zimmer im Haupthaus sind sehr gut.


Schöner Urlaub

Gesamt:

Wir waren insgesamt sehr zufrieden und werden nächste Jahr wieder kommen

Essen:

Es hätte abwechslungsreicher sein können


Familienfreundlich:

Ich glaube mit Wasser und Fische sind die Kinder auch zufrieden


Hotel:

Wir haben uns sehr wohl gefühlt


Lage:

Liegt mitten in der Stadt aber trotzdem ruhige anlage


Pool:

Alles bestens


Service:

Unser Türschloss war defekt, was sofort erledigt wurde


Sport:

Es ist ein Schnorchel und Tauch Paradies


Strand:

Man kann mit Bikini aufs Zimmer gehen. So nah ist der Strand


Zimmer:

Wer besonderen Wert auf Perfektion der Zimmer legt, sollte sich ein Luxus Hotel buchen. Die Zimmer sind ordentlich renoviert und sauber. Allerdings ist die Einrichtung nicht die Neuste , was uns nicht gestört hat. Auch das Essen ist ausreichend und ehr schlicht in der Auswahl .da wir aber zum schnorcheln und nicht zum schlemmen gekommen sind, war auch das für uns ok. Wir waren sehr zufrieden und werden im nächsten Jahr wieder kommen


Diesmal war es nicht prickelnd

Gesamt:

Diesmal war es auch den günstigen Preis nicht wert. Muss mir ernsthaft ein anderes Ziel suchen.

Essen:

Krise und Preiserhöhung hin oder her, beim Frühstück gab es diesmal Butter nur auf Nachfrage, Zucker war auch knapp. Es gab nur Pulverkaffee und den auch nur in kleinen Dosen vom Personal zubereitet und serviert, da auch knapp. Abendessen war immer dasselbe. Rind, Fisch, Huhn. Alles totgekocht. War jetzt schon 12 mal dort. Aber diesmal bin ich die zwei Wochen freiwillig zu McDonalds gegangen. Hat keine 4 Sterne mehr verdient. Trotz Krise möchte mal als Kunde nicht betteln müssen.


Hotel:

Ich wusste, worauf ich mich einlasse. Für Neukunden zu normalen Preisen eher nicht zu empfehlen. Ausser man ist den ganzen Tag auf dem Tauchboot.


Lage:

Zentral mitten im Geschehen, die Disco Pacha hört man die ganze Nacht nahezu in Zimmerlautstärke. Muss man wissen und mögen. Der Flugverkehr war wegen der Krise diesmal nicht so stark, Hotel liegt nämlich in der Einflugschneise.


Zimmer:

Ab der zweiten Woche waren die Mülltüten im Bad alle.


Das nächste Mal besser

Gesamt:

der günstige Gesamtpreis entspricht in etwa dem einfachen Angebot

Aktivitäten:

k A


Essen:

Bufett alle Tage gleich, nicht genügend Teller, d.h. auf Teller warten!!!


Familienfreundlich:

k A


Hotel:

siehe Punkte unterhalb 'eher gut'


Lage:

Zentral mitten im Geschehen


Sport:

war zum Tauchen in dem angeschlossenem Tauchcenter, sonst wäre anderes Hotel zu empfehlen


Strand:

k A


Zimmer:

WLAN gibt es nur in der Rezeption, TV funktionierte nicht; Zimmer mit sehr altem Design(1950er Jahre)


Dachte letztes mal schon es geht nicht schlechter!

Gesamt:

Zum Glück war ich Tauchen und daher nur zum schlafen im Hotel. 90%Russen und das merkt man.Das Hotel hat sich seit meinem letzten Besuch sogar noch verschlechtert. Damals meinte ich schon.nie wieder.und kurz nach dem einchecken wusste ich wieder wieso. Man hat den Eindruck alles verfällt.man holt noch das beste raus die Jahre und dann reist man es ab. Sorry.aber vermutlich hat man sich im Hotel der neuen Zielgruppe angepasst.Mich sieht man da nie wieder

Essen:

Sorry, aber umgerechnet 3,50Euro für ein Bier ist ne Frechheit. Vier Köche stehen an der Grillstation..3 quatschen und einer arbeitet wenn er mal lust hat. Eine Stune vor Essensende sind nur noch Angestellte beim essen und man wird als Gast schräg angeschaut dass man da noch essen geht. Die Qualität ist echt schlecht. Wenn man Glück hatte hat man mal abends Melone bekommen..aber meist hab es einfach nix an Obst bzw. paar Stücke von krach sauren Grapefruit.


Lage:

Davon lebt das Hotel glaube nur noch. Die Lage ist Super...der Rest nur sch...


Zimmer:

Wenn bei der Ankunft und nach ner Woche die Zahnpastaspuren des Vorgängers noch an der Fliese unterhalb des Spiegels klebt sagt das glaube alles.


Dachte letztes mal schon es geht nicht schlechter!

Gesamt:

Zum Glück war ich Tauchen und daher nur zum schlafen im Hotel. 90%Russen und das merkt man.Das Hotel hat sich seit meinem letzten Besuch sogar noch verschlechtert. Damals meinte ich schon.nie wieder.und kurz nach dem einchecken wusste ich wieder wieso. Man hat den Eindruck alles verfällt.man holt noch das beste raus die Jahre und dann reist man es ab. Sorry.aber vermutlich hat man sich im Hotel der neuen Zielgruppe angepasst.Mich sieht man da nie wieder

Essen:

Sorry, aber umgerechnet 3,50Euro für ein Bier ist ne Frechheit. Vier Köche stehen an der Grillstation..3 quatschen und einer arbeitet wenn er mal lust hat. Eine Stune vor Essensende sind nur noch Angestellte beim essen und man wird als Gast schräg angeschaut dass man da noch essen geht. Die Qualität ist echt schlecht. Wenn man Glück hatte hat man mal abends Melone bekommen..aber meist hab es einfach nix an Obst bzw. paar Stücke von krach sauren Grapefruit.


Lage:

Davon lebt das Hotel glaube nur noch. Die Lage ist Super...der Rest nur sch...


Zimmer:

Wenn bei der Ankunft und nach ner Woche die Zahnpastaspuren des Vorgängers noch an der Fliese unterhalb des Spiegels klebt sagt das glaube alles.


Renovierungsdürftig

Gesamt:

Gerne öfters.

Hotel:

Wir haben das gefunden was wir erwartet haben.Die Sanitäranlagen(Bad,Dusche,WC)sind renovierungsdürftig.


Service:

Personal ist hilfsbereit und vorkommend.


Strand:

Einige Liegen und Matratzen sind ziemlich abgenutzt.


Schöner Badeurlaub

Gesamt:

Wir hatten einen sehr schönen erholsamen Badeurlaub. Für das Geld (299 Euro für einen Woche Halbpension) ein Schnäppchen. Wer sich hier beschwert, sollte Zuhause bleiben oder mehr Geld ausgeben und in eines der teuren Nobelhotels vor Ort.

Essen:

Es gab eine sehr reichhaltige Auswahl. Sehr viele Sorten Brot, Brötchen, Gebäck, welche auch unterschiedlich und durchweg gut geschmeckt haben. Ansonsten das übliche Frühstücksangebot an Müsli zum selbst mixen, Marmeladen, Wurst/Käse, Salat, Obst. Am Kochbuffet gab es Engl. Breakfast mit allem drum und dran. Eier in jeglicher Form. Omletts mit diversen Zutaten (Zwiebeln, Kräuter, Tomaten etc.) und Pfannekuchen, Crepes etc. wurden frisch zubereitet. Also wer hier nichts gefunden hat, war selbst schuld! Wer sehr pingelig mit der Hygiene ist, könnte beanstanden, dass die Spatzen sich immer mal am Engl. Breakfast Buffet bedient haben :-). Abends gab es leider nur Stoffservietten. Hier wären Papierservietten sicher auch etwas angenehmer. Ansonsten alles prima!


Flug Bewertungen:

Es gab ein Plastiksäckchen mit einem Erfrischungstuch, einem Käsebrötchen und die Krönung war der 100 ml (!!!!!!!) Plastikbecher mit Wasser. Eine Flasche Wasser (0,5 l) für einen Euro fand ich grad noch erträglich. Wasser sollte auf Flügen kostenfrei und in ausreichenden Mengen zur Verfügung gestellt werden!!!! Diesen 100 ml Wasserbecher fand ich eine Frechheit!!!


Hotel:

Wir waren eine Woche im Ghazala Beach zum Badeurlaub. Man legt im Hotel großen Wert auf Sauberkeit. Es wurde viel geputzt. Die Gartenanlage wird sehr gut gepflegt. Der Strand ist sehr schön und sauber.


Lage:

Das Ghazala Beach liegt mitten in Sharm el Sheik und ist somit eines der zentral gelegenen Hotels. Man erreicht die Vergnügungsmeilen problemlos zu Fuß oder günstig mit dem Taxi.


Service:

Angefangen bei den Gärtnern, Strandboys über die Kellner, Köche bis hin zur Rezeption, Gästebetreuung: Alle meist super nett, hilfsbereit und es wurde oft gescherzt.


Sport:

Tauchbasis direkt im Hotel.


Strand:

Sehr schöner Strand.


Zimmer:

Das Zimmer war groß, ausreichend Platz (Schränke, Ablagemöglichkeiten etc.), Mobiliar veraltet, Badezimmer insbesondere die Armaturen in die Jahre gekommen, ABER: alles tip-top sauber! Handtuchwechsel und Reinigung täglich und ohne Beanstandung! Man bekommt vom Hotel eine große Jutetasche mit Strandtüchern täglich frisch. Der Safe ist kostenlos!


Wunderbar

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und kommen bestimmt wieder. Buffe und Essen hat uns sehr gut gefallen. Störend war, das wir einmal Stromausfall hatten und wasserausfallwas aber immer einmal passieren kann. Seien Sie Freundlich und Sauber und Sie ernten ein freundliches Lächeln!

Essen:

Wir waren sehr erstaunt, wie abwechslungsreich das Essen war. Wir sind der Meinung, wenn wir in einem Fremden Land sind, sollte man das Essen, welches Landes üblich ist. Leute, die sich beschweren, haben vieleicht nichts besseres zu Hause. Wir waren sehr zufrieden. Zu Hause angekommen, muste ich feststellen, das ich 4 Kilo zugenommen hatte. Also war das Essen gut. Wir waren sehr zufrieden. Macht weiter so.


Familienfreundlich:

Dazu kann ich nichts Sagen , da ich keinen Kinderspielplatz gesehen habe.


Hotel:

Wir fanden das Hotel sehr angenehm. Die Anlage war sehr gepflegt und Sauber. Wer was zu Meckern hat für den Preis, der sollte ins Hilton gehen und kann dort weiter Meckern. Grins!


Lage:

Ja das Hotel liegt Super. Direckt am Strand. Zum einkaufen gibt es sehr viele möglichkeitenund wenn man einmal woanders Essen möchte, ist dies auch kein Problem. Am Strand entlang gibt es viele möglichkeiten. Auch hier zufriedenheit bei uns.


Pool:

Leider waren wir nicht im Pool, weil dort das Wasser kälter war wie im Meer. Der Pool mit seiner Anlage sah gepflegt aus.


Service:

Das Service Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Möchte mich an dieser stelle einmal bedanken, was die Köche und das Personal so selbstverständlich leisten und trotzdem immer ein Lächeln im Gesicht haben. Super!


Sport:

Wir haben leider nicht viel mitbekommen, aber es wäre schön, wenn der Gast einmal in begleitung der Reiseleiterrin die nahe Stadt gezeigt bekähme. Vor allen Dingen, dass was sehenswert wäre (Vorschlag)


Strand:

Wir fanden den Strand sehr gut und sauber. Das was störte, waren die Liegen. Die fast alle defeckt waren. Teilweise schauten die Nägel aus dem Holz, was eine erhöhte Unfallgefahr darstellt. Und sehr schwer sind sie auch (Vieleicht wären Plastig Liegen auf Dauer besser). Ansonsten alles gut.


Zimmer:

Wir fanden Die kleinen Bungalows sehr schön. Man war für sich alleine. Die grösse stimmte, da man ja am Tage unterwegs war oder am Meer. Betten wurden jeden Tag gemacht und Toilette mit Dusche war auch immer Sauber. Vieleicht sollte man eine Toilettenbürste dort installieren ( Vorschlag). Wir waren zufrieden.


Super Strand und Lage

Gesamt:

Ich war mit meinem Urlaub zufrieden. gerne wieder

Flug Bewertungen:

Alles war in Ordnung un pünktlich


Hauseigener Riff

Gesamt:

Alle Optionen offen vom erholsamen bis Partyurlaub

Flug Bewertungen:

Zu enger Sitzplatzabstand!


Sehr zufrieden mit diesem Urlaub

Gesamt:

Sehr zufrieden!

Essen:

Gutes Preis-Leistungsverhältnis


Hotel:

Ja


Lage:

Genau richtig!


Pool:

alles ok!


Service:

alles ok!


Sport:

Nicht teilgenommen!


Strand:

Hilfsbereites , freundliches Strandpersonal


Zimmer:

Benzingestank am Strand.


Preis Leistungverhältnis passt!

Gesamt:

Preis Leistung Verhältnis passt.Wenns mehr kosten würde,käme ich nicht mehr.Strand und Wetter waren wie immer toll Nicht zu viel erwarten.Wir sind nicht in Deutschland.Alles etwas gelassener sehen

Essen:

War dieses Jahr sehr entäüscht.Fing schon beim Frühstück an.Kaffee aus dem Automaten ungeniesbar,kalt.Pulverkaffee wäre okay gewesen,aber nach jeder 2.Tasse Wasser kalt.Saft nicht gekühlt.Abends die Getränke nur wenn man Glück hatte.Abendessen,war schon abwechslungsreicher. Tassen haben morgens schon beim Kaffee gefehlt,wurden auch nur kurz unter Wasser gehalten,abgetrocknet und fertig.Na guten Appetitt.Aber für den Preis muss man dass vieleicht in Kauf nehmen?


Flug Bewertungen:

Wenn man gross ist hast du keine Chance sitzt da wie eingeklemmt.Versorgung na ja


Hotel:

Es ist eine tolle Anlage,aber langsam müsste man was machen sonst fällt alles zusammen.Schade


Strand:

Strand ist super,nur die Ligen im desolaten ZUstand.Müssten repariert weden.Ein paar Schrauben würden schon genügen.Es sin so viele am Strand beschäftigt.Ein paar Liegen am Tag reparieren wäre toll


Super geil

Gesamt:

Als störend empfand ich, diese ganzen Leute die einem Massage, Beauty spa oder Wassersport andrehen wollen.

schöner Urlaub

Gesamt:

würde sofort wieder hinfahren, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zimmer:

nächtlicher Discolärm war störend


Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Gesamt:

Alles in Allem ein schöner und erholsamer sowie kostengünstiger Urlaub.

wir waren zufrieden

Gesamt:

gutes Preis-Leistungsverhältnis; guter Erholungswert; Spaziergänge in den Ort, an der Strandpromenade und am Strand möglich; gutes Essen

Essen:

Teller und Besteck waren manchmal etwas knapp


Hotel:

wir hatten ein Zimmer im Bungalow und haben den direkten Zugang zum Pool und zur Hotelanlage sehr geschätzt


Lage:

sehr zentral in Sharm el Sheik, damit verbunden aber auch viel Trubel.


Pool:

die Liegenpolster sind nicht mehr im allerbesten Zustand; teilweise repariert; die Strandtücher waren teilweise schon stark abgenutzt


Sport:

unser Sohn hat immer wieder die Animationsangebote und den Kinderspielplatz gerne genutzt


Strand:

die Liegen stehen relativ eng; gut ist die Möglichkeit am Wasser auch an den anderen Hotels entlang spazieren oder morgens joggen zu können


Bewertung

Gesamt:

So la la ..........,brauchen wir nicht unbedingt nochmals.

Service:

Über die Weihnachtsfeiertage viel zu wenig Personal, sehr unstrukturiert


Abbruchreife Anlage mit Charme und Herz

Gesamt:

Abbruchreife Anlage mit sehrgepflegtem Garten.Was den Reizdieses Hotels ausmacht, ist das überaus freundliche Personal MIT AUSNAHME der Rezeption. Dort wird man gezielt betrogen. Kein Geldwechsel, kein Taxi ordern !! Reisen unbedingt außerhalb des Hotels buchen (googeln Sie nach sharm reisen ), dort hervorragende deutschsprachige Betreuung für deutlich geringeren Preis. Wir störten uns an der Rezeptin, wo vor jeder Information zuerst einmal ganz offen die Hand aufgehalten wir, beim Geldwechsel schiebt Mohamed 10 % in die eigene Tasche. ACHTUNG, hier wird man betrogen. Für diesen Preis kann man nicht mehr Hotel erwarten, da muss man sich einfach mit einfachsten Gegebenheiten und Schrottzimmern arangieren. Aber das Personal ist wirklich zuvorkommend. Trotzdem werden wir nicht mehr zurückkommen

Flug Bewertungen:

Das Essen ist unter aller Kanone. Ein labbriges Sandwich ist alles was es gibt. Damit würde ich nicht einmal einen Hund füttern mögen


Badeurlaub

Gesamt:

Grundsätzlich war alles so weit o.k. - nur der touristische Rummel(Ort mit nur Shops und Gastronomie) geht einem nach einiger Zeit natürlich gegen den Strich. Aber dies weiss man ja auch vorher schon.

Familienfreundlich:

Kind war zufrieden, ist aber ein nettes Kind !


Hotel:

Hotelanlage älter aber einigermassen in \"good condition\", könnte man aber warscheinlich, mit wenigen Mitteln, noch verbessern. Insgesamt, sonst eine stimmige Hotelanlage.


Pool:

Das sehr saubere Wasser hat in der Temperatur nicht ganz der Umgebung entsprochen. Meer ca. 26 - 27 Grad aber der Pool hatte ca. ??? 21 - 22 Grad !


Service:

Zimmerservice + Rezeption bestens, Speiseservice nicht immer vom \"feinsten\"


Sport:

Da, wir praktisch auf einen \"Kinder-Badeurlaub\" fixiert waren, war dies diesmal kein Thema für uns.


Strand:

Die Liegenanzahl bzw. die Verteilung der Liegen (Doppel/Doppelbelegung von vielen Urlaubern - kann aber das Hotel, warscheinlich nicht steuern) war manchmal nicht ganz einsichtig.


Zimmer:

Mussten nach der ersten Nacht das Zimmer wechseln, da sich die Terassentür nicht schließen lies !


Relaxing !

Gesamt:

Wir haben wieder gebucht, allerdings das Ghazala Gardens, da das Hotel viel schöner ist. Aber ich kann das Ghazala Beach empfehlen, wer einen stressfreien und erholsamen Urlaub machen will

Essen:

Essen ist ok. Getränke jedoch viel zu teuer.


Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Hotel:

zum Relaxen und an den Eigenen Strand gehen, absolut empfehlenswert.


Service:

Deutsche Hotelleitung die jeden Tag anzutreffen ist und die auch auf die Gäste zugeht und sich vergewissert ob alles ok ist.


Zimmer:

Die Bungalows sind ok, nur man merkt Ihnen so langsam das Alter an. Klimaanlage funktioniert gut. Die Zimmer im Hotel selber sind besser.


Besser als erwartet / Vollkommen überzeugt

Gesamt:

Toller Tauchurlaub für geringes Geld.

Essen:

Essen war sicherlich verbesserungswürdig und der Schwachpunkt des Urlaubs. Frühstück hat gereicht aber keineswegs vgl. mit anderen Hotels. Abendessen weitaus besser habe aber oft \"außer Haus\" gegessen, dafür als Halbpensionsgast einen \"Bonus\" im Restaurant erhalten.


Flug Bewertungen:

Besser als erwartet


Service:

Schnelle Hilfe bei Problemen. Problemloses Ein- auschecken


Sport:

Animation war nicht vorhanden und auch nicht von mir gewünscht. Fitnesscenter war verfügbar (Aufpreis 5 Euro pro Tag glaube ich). Ganze Woche bei Sinai Diver Tauchen gewesen. NUR zu Empfehlen!!!


Strand:

Top Strand, kostenlose Liegen, Getränkeservice, Speisenservice aber leider keine Ruhige Ecke..


Zimmer:

Unterbringung im Bungalow war sehr angenehm. Sehr guter Reinigungsservice jeden Tag. Sauberer Bungalow. Gutes Bett & Klimaanlage. Ausstattung (Fernseher etc.) hätte sicherlich weitaus besser sein können war aber Zweckgemäß.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Ghazala Beach in Naama Bay (Sharm El Sheikh)

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Stella Dimare Beach

Ghazala Beach:

Lage: Das Ghazala Beach Hotel liegt an einer langen Strandpromenade, die mit ihren zahlreichen Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten zum Bummeln einlädt und beste Voraussetzungen für abwechslungsreiche Ferien bietet. Das Hotel erreichen Sie vom Flughafen Sharm el Sheikh mit einer nur sehr kurzen Transferzeit.

Ausstattung: Die Anlage besticht durch ihre schön gewachsenen Gärten und Grünflächen. Im Haupthaus befinden sich die Lobby mit der Rezeption (Deutschkenntnisse sind vorhanden) und eine Bar, eine gemütliche Lounge sowie das Internet Cafe. Im Anschluss an das Hauptrestaurant befindet sich eine große Auswahl an unterschiedlichen Geschäften. Der große Pool mit separatem Kinderbecken liegt inmitten der Anlage. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher stehen Ihnen sowohl hier, als auch am privaten Sandstrand gratis zur Verfügung. An der Pool Bar werden Ihnen erfrischende Getränke und Cocktails serviert. Ein separater, beheizter Pool steht ebenfalls zur Verfügung. Im Hauptrestaurant werden Sie mit internationalen Buffets verwöhnt. An der beliebten Strandpromenade befinden sich die bekannten à la carte Restaurants: "Tam Tam" mit orientalischer Küche, das "Bierwagen" mit bayrischen Spezialitäten, "Da Franco" Pizzeria sowie das "Kokai", das Sie mit hervorragenden chinesischen und japanischen Spezialitäten verwöhnt. Die "Beach Bar" lädt über Mittag zu einem kleinen Snack oder kühlen Drink ein, abends können Sie hier hervorragende Fischgerichte und Live-Musik genießen. Im "Ice Cream Corner" erhalten Sie tagsüber leckeres Eis.

Unterbringung: Sie wohnen entweder in den im Garten gelegenen Bungalows oder in den geräumigen Doppelzimmern im Haupthaus. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Satelliten TV, Telefon und Kühlschrank. Bei Buchung der Doppel-Zimmer in 2+1 (2 Erw. und 1 Kind) oder 3er Belegung sind die Hotelzimmer mit einem Doppelbett und extra Zustellbett ausgestattet.

Sport/Unterhaltung/Wellness: Entspannen Sie sich im "Live Spa" Wellness Club mit Fitnessraum, Sauna, Massage, Jacuzzi, Friseur und Beautysalon. Das dem Hotel angeschlossene Tauchcenter "Sinai Divers" bietet Ihnen ein umfangreiches Tauchprogramm an. Alle Sportmöglichkeiten gegen Gebühr.

Hinweise: ETI-Tipps! - direkt an der Promenade der Na´ama Bay - feinsandiger Privatstrand - diverse Spezialitätenrestaurants - Tauchbasis von Sinai Divers in der Hotelanlage Kreditkarten Visa, Mastercard

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

Beliebte Hotels in Naama Bay (Sharm El Sheikh)

Hotel Ghazala Gardens - Naama Bay (Sharm El Sheikh) - Ägypten
Gut
4,9
89% Weiterempfehlung
1114 Bewertungen
Hotel Maritim Jolie Ville Resort & Casino - Naama Bay (Sharm El Sheikh) - Ägypten
Gut
5,1
89% Weiterempfehlung
213 Bewertungen
Hotel Mövenpick Sharm el Sheikh - Naama Bay (Sharm El Sheikh) - Ägypten
Gut
5,2
93% Weiterempfehlung
167 Bewertungen
Hotel Iberotel Lido Sharm - Naama Bay (Sharm El Sheikh) - Ägypten
Gut
4,9
89% Weiterempfehlung
151 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend

Lebenshaltungskosten in Naama Bay (Sharm El Sheikh)

Lebensmittel

Durchschnittspreise

Äpfel (1kg)
1,44 €
Bananen (1kg)
0,72 €
Rindfleisch rund (1kg) (oder gleichwertiges Fleisch)
7,20 €
Flasche Wein (Mittelklasse)
5,52 €
Hühnerbrust (ohne Knochen, ohne Haut), (1kg)
3,62 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
0,72 €
Eier (regular) (12)
1,20 €
Salat (1 head)
0,24 €
Laib frisches Weißbrot (500g)
0,48 €
Einheimischer Käse (1kg)
2,78 €
Milch, (1 Liter)
0,65 €
Zwiebel (1kg)
0,41 €
Orangen (1kg)
0,34 €
Packung Zigaretten (Marlboro)
1,39 €
Kartoffeln (1kg)
0,24 €
Reis (weiß), (1kg)
0,34 €
Tomaten (1kg)
0,37 €
Wasser (1,5 Liter Flasche)
0,20 €

Restaurants

Durchschnittspreise

Cappuccino (regular)
1,32 €
Cola/Pepsi (0,33 Liter Flasche)
0,26 €
Einheimisches Bier (0,5 Liter Fassungsvermögen)
1,92 €
Importbier (0,33 Liter Flasche)
2,76 €
McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombinationsmahlzeit)
3,12 €
Essen für 2 Personen, Mittelklasse-Restaurant, Drei-Gänge-Menü
14,40 €
Essen, preiswertes Restaurant
5,52 €
Wasser (0,33 Liter Flasche)
0,32 €

Kleidung und Schuhe

Durchschnittspreise

1 Paar Herren Business Lederschuhe aus Leder
20,16 €
1 Paar Nike Laufschuhe (Mittelklasse)
46,22 €
1 Sommerkleid in einem Kettenladen (Zara, H&M,...)
38,39 €

Verkehrsmittel

Durchschnittspreise

Benzin (1 Liter)
0,23 €
Einfache Ticket (Nahverkehr)
0,14 €
Taxi 1 Stunde Warten (Normaler Tarif)
1,73 €
Taxi 1km (Normaler Tarif)
0,17 €
Taxi Start (Normaler Tarif)
0,38 €

Sport und Freizeit

Durchschnittspreise

Kino, Internationale Veröffentlichung, ein Platz
1,92 €
Tennisplatzmiete (1 Stunde am Wochenende)
5,86 €