Hotel Lopesan Baobab Resort

Nur Hotel
ab 165 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 852 € p.P.
Facilities and services include restaurants, bars, wireless Internet access (extra charge), gym, kids club, children's pool, parking (extra charge), meeting rooms, conference rooms, elevator and 24-hour reception. Rooms feature air conditioning, safe (extra charge), hairdryer, mini bar (extra charge...
Meloneras, Mar Adriático 1

Aktuelles Wetter in Maspalomas

Wetterdaten werden geladen
Sehr Gut
5,3
92% Weiterempfehlung
742 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.3
90% Weiterempfehlungen
21 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 21 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Hotel sehr gut, Essen sehr schlecht

Gesamt:

Ich würde das Hotel ohne HP empfehlen. Das Frühstück ist sehr gut. Insgesamt würde ich aber nicht mehr dort hinfahren. Das Abendessen schreckt mich davon ab. Katastrophe.

Essen:

Für Leute die viel Fleisch essen. Super. Für alle Anderen ein Alptraum. Fleisch und Fisch wird frisch auf dem Grill zubereitet. Beilagen sind kalt, verkocht oder einfach nicht mehr da. Dazu ist fast nichts ausgewiesen ob Fleisch oder Fisch drin ist. Selten schlechter gegessen.


Hotel:

Leider kostet, wie in Spanien üblich, alles extra. Internet, Safe, Kissen usw.


Lage:

Zentral gelegen. Busbahnhof um Ausflüge zu machen 5. Minuten, Strand 5. Minuten. Supermarkt 5. Minuten.


Service:

Das Personal hat den etwas schlechten Eindruck des Hotels wieder ausgeglichen


Zimmer:

Das Personal hat sich super um die Sauberkeit gekümmert. Dazu mehrmals täglich nachgesehen ob Sachen fehlen z.B. Klopapier oder Seife.


Traumhotel mit winzigen Schwächen

Gesamt:

Von der Atmosphäre einzigartig. Tolles Ambiente, Freundliches und umsorgtes Personal. Etwas mehr Effizienz wäre manchmal wünschenswert.

Essen:

Das Essen war solide und reichlich, geschmacklich und von der Rafinese aber keine fünf Sterne. Leider auch sehr am Geschmack des Deutschen ausgerichtet. Gerne mehr von Gran Canaria.


Hotel:

Die Anlage war alles in allem traumhaft. Einfach zum Wohlfühlen. Einziger Kritikpunkt: oftmals schwer eine Liege beim Pool zu bekommen. Sollte in einem fünf Sterne Hotel immer möglich sein.


Pool:

Sehr schön, oftmals Probleme eine Liege zu bekommen


Service:

Personal sehr freundlich, allerdings manchmal etwas ineffizient und chaotisch. Prozesse sollten gerade für Spitzenzeiten zum Teil optimiert werden.


Strand:

Sehr schöner Strand, jedoch ein Stück entfernt.


Zimmer:

Safe und Wifi kostenpflichtig, in 2017 nicht mehr zeitgemäß


Alles Top!

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden

Traumurlaub mit Entspannung :-)

Gesamt:

Kann das Hotel jedem empfehlen, die 5 Sterne sind zuspühren

Ein Hotel dieser Preisklasse ohne funkt. Internet

Gesamt:

Kein brauchbares Internet

Essen:

Gut


Hotel:

Sehr familienfreundlich


Lage:

Meloneras


Service:

Waren trotz schlechtem Englisch und Deutsch bemüht, Getränkeservice beim Abendessen eher schlecht


Zimmer:

Checkin 45 min warten, Mitarbeitsr Denny eiinfach weg und kommt nicht wieder


Nie wieder mit L´tur

Gesamt:

Hotel würden wir wieder buchen aber nicht mit diesem Veranstalter

Essen:

Das Essen hat im Vergleich zu 2014 sehr stark abgebaut... Wenig bis gar nicht gewürzt und zu stark auf Pauschaltouristen ausgelegt (Bohnen, Toast, Pommes, Spagetti, etc.)


Familienfreundlich:

Als Paar vereist ohne Kind


Hotel:

Auch hier das Hotel hat nachgelassen. Zuviele Pauschaltouristen welche Liegen reserieren mit Luftmatratzen den Pools liegen (beides nicht erlaubt und 2014 auch durchgesetzt). 2015 hat keinen vom Hotel mehr gejuckt....


Sport:

Nicht in Anspruch genommen


Wellness:

Nicht in Anspruch genommen


Sonne tanken

Gesamt:

Da wir es kannten wussten wir dass es gut für uns ist, alles soweit okay. Wer Trubel sucht ist hier falsch, Erholung ist angesagt. Meer und Strand ist rau aber gut. Wer Exkursionen mag, sollte eventuell nicht hier her kommen.

Essen:

Essen war gut, aber nichts besonderes.


Lage:

Wir waren schon mal dort und es ist für uns absolut okay.


Pool:

Poolbereich absolut okay.


Service:

Immer nett, freundliche Menschen


Sport:

Schwimmen geht sehr gut. Abendunterhaltung könnte besser sein.


Strand:

So ist es halt vor Ort, eigentlich okay.


Zimmer:

Wasser lief von Dusche in den Waschbeckenbereich!


Lopesan Baobab Resort

Gesamt:

Tolles Hotel, mit einmaliger Poollandschaft.

Lopesan Baobab Resort

Gesamt:

Tolles Hotel, mit einmaliger Poollandschaft.

Super für Familien

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder hinfahren.

Essen:

Es war immer für jeden Geschmack was dabei, sehr sauber und vielfältig! Hochstühle für Kinder sind genug vorhanden.


Familienfreundlich:

Die Kinderanimation war sehr gut und nett gestaltet, Anlage ist super für Kinder geeignet, nur ein Spielplatz wäre noch nett.


Super geschmackvolle Anlage

Gesamt:

Die 9 Tage super genossen. Ebenso begeistert von den Straßeverhaltnissen für Rennradfahrer.

Essen:

Die Auswahl war zwar groß, aber für 5 Sterne erwarte ich eine noch höhere Qualität. Z. B frischgepressten Orangensaft zum Frühstück und kein Konzentrat. Auch waren die angeblich wechselnden Thembuffets im Groben immer gleich. Keine Stofftischdecken, sonder Plastikmatten sind auch nicht gerade top. Auch wenn man den umweltvedankenken mit deckenwaschen nicht außer Acht lassen sollte, sollte das Besteck auf einer unbenutzten Unterlage liegen.


Hotel:

Herausragend waren der Pool, super langes Pool-Kanal-System, spitze zum Schwimmen. Die Umsetzung des architektonisch afrikanischen Stil ist super gemacht.


Service:

Wir sind eigentlich immer ganz froh, wenn die Kellner ein bisschen Spanisch mit uns sprechen. Dies haben die meisten freundlich getan.


sehr schön

Gesamt:

immer wieder gerne

Familien-Resort

Gesamt:

Das Auschecken. Das Personal an der Rezeption ist etwas überfordert / unorganisiert.

Service:

Die Koffer mussten beim Auschecken selbst abgeholt werden, da sich niemand gekümmert hat - trotz mehrmaliger Nachfrage. Das ist auch bei anderen Reisenden so gewesen.


Wunderschöner Urlaub im Lopesan

Gesamt:

Wir waren zum 2. mal im lopesan und werden auf jedenfall wiederkommen

Familienfreundlich:

Der Bereich des Kinderpools ist im Verhältnis zur Größe des Hotels zu klein. Jedoch sehr schön gemacht


Zimmer:

Leider waren die Zimmer sehr hellhörig und somit war es bis spät in die Nacht sehr laut


Lopesan Baobab Resort

Gesamt:

Hervorragendes Hotel,traumhafte Anlage,sehr freundlich. Ihr Hotel muss unbedingt weiterempfohlen werden. Ja , wenn Sie Gran Canaria besuchen, sollten Sie sich beim Hotel für das BAOBAB Resort entscheiden.

Essen:

Sehr angenehme Athmosphäre im Speiseraum trotz vieler Gäste.


Sehr empfehlenswert

Gesamt:

Sehr schönes Hotel. Abends in den Restaurants sehr voll. Teilweise ist das Hotel sehr dunkel (dunkles Holz u. Wenig Beleuchtung) WLAN wollte ich auf dem Zimmer gegen gebühr. Allerdings nicht funktionsfähig, dafür sehr kulante Entscheidung. Jammern auf hohem Niveau. Sehr positiv ist die Bands abends in der Bar Richard Burton zu empfehlen.

Essen:

Für spanische Verhältnisse sehr gute Küche mit großer Auswahl. Insbesondere bei den Vorspeisen. In den Hauptgängen und Dessert fehlt es an Abwechslung / nicht an Auswahl. Sehr gut: morgens frisches Spiegelei oder Omelett nach Wunsch und frische Säfte. Viel fisch und Fleisch Auswahl .


Hotel:

Sehr schöne und saubere Hotel- und Poolanlage


Lage:

10-15 min zum Strand. Ist ok zumal ich lieber am Pool liege. Nach playa del ingles nur mit Taxi oder Bus. Taxi pro Fahrt ca 5 €


Service:

Insgesamt sehr freundlich mit ein Paar wenigen Ausnahmen. Beim Check In nimmt sich das Personal sehr viel Zeit und spricht sogar sehr gut Deutsch. Auch bei einer Reklamation bezüglich nicht funktionierendem WLAN wurde schnell gehandelt und im Interesse des Kunden entschieden. Sehr gute kundenbehandlung


Strand:

Kein Hoteleigener Strand vorhanden. Liegen und schirm zum Mieten relativ teuer. Sehr feiner Sand


Zimmer:

Sehr schöne und geräumige Zimmer und schöner Badbereich. Inkl einem großen Balkon. Im Bad nur 1 Steckdose und die ist für den Fön. Zimmersafe vorhanden, kostet aber extra. Super ist die große Strand- u. Pooltasche


Super

Gesamt:

Sehr zufrieden.

Empfehlenswert

Gesamt:

Sehr zufrieden. Würden gerne wieder kommen. Es gibt Zimmer mit besserem WLAN Zugang. Besser vorher an der Rezeption erkundigen.

Essen:

Desserts schoen anzusehen. Leider nur süß . Da wurden wir uns mehr Geschmack wünschen.


Flug Bewertungen:

Keine Beinfreiheit. Sehr schlecht.


Lage:

Überraschenderweise sehr gut.


Sport:

Beste Gymausstattung. Hätten wir so nicht erwartet. Waere schoen, wenn es schon morgens ab 7 Uhr aufmachen würde.


Strand:

Sehr sauberer Strand. Tolles Wasser an den Dünen.


Zimmer:

Doppelbett waren 2 einzelne Betten. Für ein Paar nicht so klasse. WLAN im Zimmer funktionierte nur sehr schlecht. Schade. Ansonsten war das Zimmer Super.


Lopesan Baobab Resort

Gesamt:

Supertolles Hotel,leider war es Abends zu kühl um Gemütlich an der Bar oder bei der Abend Animation zu sitzten,ein paar Kuscheldecken und Heitzstrahler wären toll gewesen.Daher haben wir das auch nur einmal am letzten Abend genutzt und geforen sehr schade.Werden aber auf jedenfall wieder kommen.:0)))

Sehr gutes familienfreundliches Hotel

Gesamt:

Ein angenehmer Urlaub in einem Superhotel, gerne wieder!

Essen:

Sowohl Frühstücks- als auch das Abendbuffet bieten eine vielfältige Auswahl an Speisen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abends gab es zudem immer noch ein \"Themengericht\" bspw. Sushi, ital. Pasta, Schwerpunkt Meeresfrüchte etc. Die Weinkarte könnte mehr Auswahl haben.


Familienfreundlich:

Der Kinderpool ist etwas klein, zu Saisonzeiten dürte er überfüllt sein. Kinderanimation ist jeden Tag (ausser Sonntag?) im Programm, unsere Tochter wollte jedoch lieber bei uns bleiben. Von den Programmankündigungen schien das Kinderprogramm sehr abwechslungsreich.


Hotel:

Wie erwähnt, Themenhotel mit liebevoll gestalteten Details, toller Poolanlage und gepflegter Gartenanlage.


Lage:

Insgesamt ruhige Lage, wohl anders als Playa de Ingles. Ob für Partygänger was in der Nähe ist, kann diesseits nicht beurteilt werden, 3 Minuten entfernt ist ein Casino. Wer keine HP hat findet genügend Restaurants, sowohl direkt vor dem Hotel als auch an der Strandpromenade. Dort sind auch diverse Shops und Luxusmarkenläden.


Pool:

Eine kleine Wasserrutsche gibt es nur im Kinderbecken. Es gibt insgesamt drei Poollandschaften plus den Kinderpoolbereich. Liegen waren genuf vorhanden.


Service:

Bei uns ging das TV nicht, innerhalb von 5 min nach unserer Reklamation war schon ein Techniker da und hat alles in Ordnung gebracht.


Sport:

Die Abendshows waren abwechslungsreich und interessant. Besonders die Akrobatik-Show hat uns sehr gut gefallen, das waren echte Profis aus China.


Strand:

Der Strand ist quasi zweigeteilt. Auf der einen Seite Sandstrand und Dünen wo gelaufen werden kann soweit die Füsse tragen, auf der anderen Seite Fels, teilweise mit kleinen Sanddstrandflächen. Vorsicht ist geboten beim Übergang von der Promenade zum Sandstrandbereich, die Holzbohlen auf dem Weg sind teilweise sehr locker.


Zimmer:

Safe ist zwar vorhanden, aber kostenpflichtig, pro Tag 2,50 Euro. Für Gran Canaria Verhältnisse sind die Zimmer gross. Doppelbett plus 2 sitzige Schlafcouch im Standarddoppelzimmer. Zimmer teils hellhörig,war aber nicht störend. Hotel ist ein Themenhotel \"Afrika\", entsprechend finden sich liebevoll gestaltete Dekorationen etc. im Hotel und Zimmer.


Grenzwertig

Gesamt:

Wir waren um Silvester in diesem Hotel. Ich habe mich noch an keinem Silvester so gelangweilt. Das Hotel war quasi ausgestorben. Alle Aktivitäten dieses Hotels beschränkten sich auf eine Veranstaltung im großem Hotelsaal. Dort war eine Live-Bühne aufgebaut, ein paar Bistrotische aufgestellt und einige Getränkestände installiert. Ja. Das wars. In dem Saal waren haufenweise betrunkene Erwachsene. Kinderbetreuung zu Silvester? Fehlanzeige. Die zentrale Bar (!!), das absolute Aushängeschild, war an Silvester geschlossen. Im Hotel über die Straße (der selbe Konzern, aber \"nur\" vier Sterne) war es das absolute Gegenteil. Es geht also doch. Das Hotel verdient keine 5 Sterne. Verglichen mit einem echten 5 Sterne Hotel ist der Service unterirdisch, das Personal schlecht ausgebildet und die Abläufe vermurkst. Beispiele? Bitte: - Bei der Anreise mit dem eigenen Auto kann man den Wagen nicht in der Auffahrt kurz parken, um einzuchecken. Der Sicherheitsmensch scheucht einen in das öffentliche Parkhaus, das KEINEN direkten Zugang zum Hotel bietet. - Das Parkhaus hat nicht einmal einen Aufzug, nur Treppen. Wir fragten uns oft wie Leute mit Behinderung das schaffen sollten. - Wellness-Angebote müssen in angrenzenden Hotels wahrgenommen werden.

Essen:

Wir hatten nur Frühstück inclusive. Das Buffett war ausgezeichnet, reichhaltig und völlig auf Standard was man in einem 5 Sterne Hotel erwarten darf.


Familienfreundlich:

Das Hotel ist nicht kindgerecht. Pommes, Nudeln mit Hackfleisch und frittiertes Fleisch/Fisch sind keine kindgerechte Nahrung. Kinderanimation war lieblos, reine Bewegungsspielereien wie rumlaufen und winken sind keine Animation. Es gibt einen extra Bereich für kleinere Kinder. Alle anderen Kinder sollen sich wohl in den Flachwasserbereichen der großen Pools aufhalten. Leider waren diese wie bereits geschrieben ja zu kalt. Das Hotel ist unübersichtlich groß und bietet Kindern keine Möglichkeiten sich zu orientieren, falls sie sich mal verlaufen.


Hotel:

Das Hotel ist zu groß. Es ist ausgesprochen windig (im Sommer sicher kein Nachteil). Es gibt kaum lauschige Rückzugsecken. Im Wesentlichen handelt es sich um ein 4 Sterne Hotel auf Steroiden. Die Bars sind zu weitläufig und zu groß. Die ganze Anlage war hauptsächlich steril und leer, wohingegen im angrenzenden Lopesan 4 Sterne Hotel gegenüber eine angenehme und heutere Atmosphäre herrschte. Durch die insgesamt sehr dunkle Anmutung des Hotels und die indirekte Beleuchtung nachts kommt man sich nach einer Weile vor, wie in einem Darkroom ohne Publikum. Um es kurz zu machen: Es ist stinklangweilig nach acht Uhr. Die Anlage ist offenbar nur auf den sommerlichen Massenansturm ausgelegt.


Lage:

Das Hotel liegt mitten im Hotelviertel umringt von drei oder vier anderen Riesenkästen und Einkaufszentren. Cala Milor für betuchte. Landestypische Eindrücke kann man hier nicht gewinnen. Das Hotel ist für Familien mit Kindern (inclusive aller Gerätschaften) zu weit vom Strand entfernt, um diesen fussläufig bequem zu erreichen. Der Strand ist so la-la, ein großes FKK Gebiet ist angrenzend. Toll für Familien mit Kindern ... oO. Als Ausflugsmöglichkeiten sind wohl Delfinfahrten usw vorgesehen, jedenfalls kann man die entsprechenden Angebote buchen. Individualtouristen tun sich schwer.


Pool:

Die großen Pools waren definitiv unbeheizt, hatten also nicht mehr als Lufttemperatur von ca. 20 Grad. Das ist bei den windigen Verhältnissen in diesem Hotel deutlich zu wenig. Es gibt zwei anständig beheizte Pools und ein extra Klienkinderbecken, aber wir ahnen alle, warum das Wasser da warm ist ... Die Pools bieten das Übliche, sie sind nicht besonders hübsch oder hässlich. Das einzig Erwähnenswerte ist, dass es einen großen Strömungspool gibt, der aber viel zu kalt war.


Service:

Das Personal an der Rezeption ist ausreichend geschult und kann sich sehr gut in den gängigen Sprachen ihrer Gäste verständigen. Das Personal an der Rezeption beherrschte Konfliktmanagement und war lösungsorientiert bei Problemen. Leider war das Personal an der Rezeption teilweise nicht mit den Abläufen im Hotel vertraut. Bspw. erhielten wir erst am vorletzten Tag eine Parkkarte, um unser Fahrzeug kostenlos in die angrenzende öffentliche Parkgarage einzustellen. Das muss beim Einschecken bereits geschehen. Das Personal an den Pools ist nicht geschult und kann die Aufgaben nicht wahrnehmen. Fünf Leute an der Poolbar benötigten (nachvollziehbar) für eine Bestellung von zwei Kaffee, zwei Sandwiches und zwei Eis über eine halbe Stunde. Das Personal an den Pools ist nicht freundlich. Das Barpersonal ist professionell aber nicht freundlich.


Sport:

Animation, speziell für Kinder war ... nicht vorhanden oder jedenfalls so dezent, dass man davon nichts mitbekommen hat.


Strand:

FKK Gebiet grenzt an den Familienstrand. Das Dünen Naturschutzgebiet liegt als quasi im FKK Bereich. Ganz toll für Familien mit Kindern. \"Ui kuck mal ein nackter Mann ...\" , \"Einer??\" ... Gastronomie? Ja, die gibt es am Strand. Zwei - drei annehmbare Lokale, der Rest sind Ballermann-Buden. Vorsicht: betrunkene Engländer und Deutsche.


Zimmer:

Der Balkon, der zu unserem Familienzimmer gehörte war winzig. Das Hotel ist ein riesiger Kasten und daher sind besonders die Zimmer im Erdgeschoss eigentlich zu jeder Tageszeit im Schatten. Da das Zimmer einem langen Schlauch ähnelt, dunkles Interieur vorherrscht und nur an der Kopfseite Fenster hat, ist das Zimmer extrem dunkel. Mag in höheren Stockwerken anders sein. Die Zimmerreinigung war nachlässig. Oft wurden gebrauchte Teller nicht abgeräumt, Betten nur aufgeschüttelt aber nicht frisch bezogen. Die Installation der Steckdosen war ein Graus: zog man einen Stromstecker wieder heraus fiel die Abdeckung ab. In einem Familienzimmer ein No-Go. Das Licht im Bad flackerte seit unsere Anreise, aber das Zimmermädchen verständigte nicht das Housekeeping, das mussten wir selbst erledigen. Für ein 5 Sterne Haus nicht akzeptabel.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Lopesan Baobab Resort in Maspalomas

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Facilities and services include restaurants, bars, wireless Internet access (extra charge), gym, kids club, children's pool, parking (extra charge), meeting rooms, conference rooms, elevator and 24-hour reception.

Rooms feature air conditioning, safe (extra charge), hairdryer, mini bar (extra charge), TV, telephone, wireless Internet access (extra charge) and balcony/terrace.

Please note that some of the above facilities may be closed due to weather / seasonal conditions.

Address: Mar Adriatico 1, 35100 Meloneras, Gran Canaria, Spain.

Stand 01.01.2018 - Veranstalter XÖGER

Beliebte Hotels in Maspalomas

Hotel Lopesan Costa Meloneras Resort Spa & Casino - Maspalomas - Spanien
Sehr Gut
5,4
96% Weiterempfehlung
3453 Bewertungen
Hotel Lopesan Villa Del Conde Resort & Thalasso - Maspalomas - Spanien
Sehr Gut
5,4
96% Weiterempfehlung
1482 Bewertungen
Hotel Riu Club Gran Canaria - Maspalomas - Spanien
Gut
5,1
93% Weiterempfehlung
768 Bewertungen
Hotel IFA Faro - Maspalomas - Spanien
Gut
5,2
97% Weiterempfehlung
550 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend