allsun Hotel Esquinzo Beach

Nur Hotel
ab 69 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 431 € p.P.
Das Hotel befindet sich auf der Halbinsel Jandía im Süden von Fuerteventura, ca. 9 km vom Fischerdorf Morro Jable entfernt. Die Strandpromenade von Jandías Hotelviertel mit Geschäften, Bars und Restaurants erreichen Sie nach ca. 6 km. Eine Bushaltestelle ist nur etwa 150 m vom Hotel entfernt. Der Fl...
Pajara, Calle Gran Canaria 8

Aktuelles Wetter in Playa De Esquinzo

Wetterdaten werden geladen
Gut
4,9
89% Weiterempfehlung
2148 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.0
92% Weiterempfehlungen
38 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 38 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Schönes Hotel

Gesamt:

Kakten ragen teilweise in die Gehwege des Hotels. Verletzungsgefahr!

Essen:

In der einen Woche von uns war alles sehr Schmackhaft u.Abwechslungsreich.


Hotel:

Tennisplätze waren zu den gängigen Zeiten immer ausgebucht.Tischtennisplatte ist defekt, sonst alles okai.


Lage:

Eher abgeschieden.


Service:

Sehr freundlich und gute Deutschkenntnisse.


Zimmer:

Trotz hinweis bei Buchung der Reise ,das wir kein EG wollten (sind schon mal ausgeraubt worden) haben wir EG bekommen.rden)


Sehr gutes Hotel!

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden und haben uns gut erholt!

Essen:

Absolut super Küche! Jeden Tag etwas anderes und sehr lecker!


Zimmer:

Sehr gute Küche!


Schönen Urlaub

Gesamt:

War alles ok.

Essen:

Essen war reichlich und lecker. Zum Nachttisch immer frische Obst, Kuchen und Eis.


Familienfreundlich:

Wir haben ohne Kinder Urlaub gemacht.


Hotel:

Insgesamt waren wir sehr zufrieden. Ganze Anlage war sehr sauber.


Lage:

Für uns war ein bißchen weit zur Strand aber am Pool waren immer Liegrn frei.


Pool:

Wasser war immer saubrer, Liegen immer frei.


Service:

Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit.


Sport:

Für uns wa alles ok.


Zimmer:

Anlage war sehr sauber.


Ein schöner Urlaub

Gesamt:

Ein schöner Urlaub, Calima war nicht gut, dauerte aber nur noch 3 Tage.

Essen:

Essen war gut (Geschmacksache), guter Kaffee,


Familienfreundlich:

Ich glaube für Kinder alles dabei


Hotel:

Es gibt Ruheecken, Liegen waren zu wenig.


Lage:

Ruhige Lage, schönes Meer, viel Sportmöglichkeiten im Hotel, der Bus, geht günstig, in alle Richtungen.


Pool:

Zu wenig Liegen, Poolbereich wurde täglich gewischt.


Service:

Immer freundlich und zuvorkommend.


Sport:

Animation nicht aufdringlich, für jeden was dabei


Wellness:

Kein Wellnessangebot mitgemacht


Zimmer:

Safe sollte kostelos sein. WLAN 5 € am Tag ist zu teuer.


sehr guter Urlaub

Gesamt:

Personal an der Rezeption

Preis / Leistung sehr gut

Gesamt:

Das Preis-/ Leistungsverhältnis war sehr gut. Das Service Personal ist total überfordert. Am Personal wird in allen Bereichen sehr gespart. Dies hat sehr grossen Einfluss auf die Qualität in fast allen Bereichen. Ich würde eher ein paar Euro mehr bezahlen wenn sich dafür die Qualität bessern würde.

Familienfreundlich:

Der Belag des Spielplatzes stellt eine erhebliche Gefahrenquelle für Kleinkinder dar und sollte sehr bald getauscht werden.


Lage:

Ohne Mietwagen geht absolut nichts.


Pool:

Die Poolanlage erscheint mir etwas zu klein für die Grösse des Hotels, aber der Strand ist in der Nähe und sehr schön. Der Preis für Liegen und Schirme ist ok. Er beträgt für 2 Liegen mit Schirm 13,50 Euro/Tag.


Zimmer:

Ein Lampenschirm war so verschmutzt, dass er sofort getauscht werden müsste, aber es geschah nichts obwohl die Verschmutzung unübersehbar war.


Etwas in die Jahre gekommen

Gesamt:

Ingesamt waren wir mit der Unterbringung zufrieden. Die Anlage ist doch etwas in die Jahre gekommen und bedarf einer Auffrischung. Das Essen ist in Ordnung vom Angebot. Aber mehr frisches und unterschiedliches Obst könnte nicht schaden. Störend empfanden wir auch, dass schon sehr früh die Speisen weggeräumt wurden und auch nicht mehr ausreicht vorhanden war. Und die Plastikbecher gefielen uns gar nicht.

Essen:

Die Plastikbecher für die Getränke auf der Hotelterasse haben doch sehr gestört, denn Plastikmüll sollte man vermeiden wenn es Gläser gibt.


Lage:

Eher zum abschalten.


Zimmer:

Die Geräuschkulisse vom nachen Hotelkomplex war nächtens sehr störend Auch die Bodenfliesen bedürfen einer Erneuerung. (wackelig bzw. lose)


Sehr schöner Urlaub,es hat an nichts gefehlt

Gesamt:

Es war insgesamt sehr schön, das Personal war nett, die Anlage sauber und es war für uns sehr erholsam!

Essen:

Bei diesem Buffet muss jeder was finden, dass schmeckt! Themenbuffet ist eine schöne Abwechslung, da kann jeder abwechslungsreich essen!


Hotel:

Sehr schöne Anlage, auch toll dass Liegen auf dem Rasen und unter den Palmen der ganzen Anlage zu finden sind! Der Weg zum Strand könnte mal ein wenig ausgebessert werden.


Pool:

Da sowieso kaum Leute im Pool waren fand ich die Größe ausreichend. Der Pool auf der Dachterasse ist toll, nur schade dass man da kaum Platz bekommt, da manche die Liegen den ganzen Tag für sich reservieren, obwohl sie kaum drauf liegen ( mal kurz zwischen dem 8. und 9. Gang zum Verdauungsschlaf)


Strand:

Kurzer Fußweg zum Strand, aber gut machbar! Am Strand kann man tolle Spaziergänge machen, barfuß im Sand, kilometerweit, wunderschön Liegen können gemietet werden, wir waren einfach da wo es uns gefallen hat, in der Nähe der Felsen oder mitten drin, ohne Liege!


Vorgezogener Frühling

Gesamt:

Wir waren bis auf das Zimmer sehr zufrieden und werden wiederkommen!

Lage:

Optimale Lage!


Zimmer:

Defekte Terrassentür und Ameisen...


alles perfekt

Gesamt:

alles perfekt, Supermarkt über der Strasse

Zimmer:

die Lage ist hervorragend


In Summe sehr empfehlenswert

Gesamt:

Gesamturteil gut bis sehr gut, kostenpflichtiges WLAN heutzutage ein NOGO!

Aktivitäten:

Keine Aktivitäten genützt.


Lage:

Ruhige, gepflegte Anlage, wenig Lärm, gepflegte Gäste!


Pool:

Wegen Renovierung nur 1 Pool in Betrieb, diesen nur wenig genützt.


Service:

Anfangs etwas zu aufdringlich, später normal und ok. Immer sehr freundlich!!


Sport:

Keine Inanspruchnahme, daher kein Urteil möglich!


Sehr empfehlenswert

Gesamt:

Hotel und Umgebung für Ruhesuchende

Lage:

Sehr ruhig gelegen, besonders empfehlenswert für Entspannungsurlauber, ohne Trubel


Strand:

Nach Sturm Medusen (Nesselgift) im Meer und am Strand, es wurde nicht davor gewarnt


Tolles Preis-Leistungsverhältnis!

Gesamt:

Wenn man damit leben kann, dass man 5 Minuten zum Strand geht, absolut empfehlenswert! Zimmer mit tollem Meerblick, angemessen gutes Essen, überwiegend sehr freundliches Personal. Wir kommen gerne wieder!

Essen:

Ein wirklich guter All-Inklusive-Standard!


Familienfreundlich:

Der Kinderpool sollte windgeschützt und beheizt sein. Dann wären auch Kinder reingegangen. Da zwar die Strände toll, aber das Meer, auf Grund der hohen Wellen, für kleine Baderatten meist eher ungeeignet ist, sollte auf den (Klein)kinderpool mehr Augenmerk gelegt werden. Auch den Spielplatz könnte man schöner Gestalten. Gute Beispiele hierfür sind viele Campingplätze an der oberen Adria. Platz wäre genug da. Sehr freundlich waren alle (Kinder)Animateure!


Lage:

Ein ruhiges Hotel zum Entspannen. Genau das, was wir wollten!


Pool:

Siehe Kinderpool.


Service:

Bis auf die Rezeption sehr freundliches Personal in allen Abteilungen!


Strand:

Top-Strand zum Spazierengehen und Wandern! In einem windgeschützten Nest lässt es sich auch wunderbar in der Sonnen oder im Sand spielen. Wenn man ein Stückchen geht hat man für die Kinder noch tolle Dünen zum spielen, runterrutschen, etc.


Küche stark verbesserungsbedürftig

Gesamt:

Das Essen ist wirklich verbesserungsbedürftig. Ansonsten eher Mittelklasse als 4 Sterne Hotel.

Essen:

Das Essen war leider rel. geschmacklos und imme deutlich zu kalt. Der Wein aus dem All-In Angebot war kaum genießbar.


Hotel:

Hatten den Eindruck Urlaub in einem Hotel für ältere Herrschaften zu machen. Waren einen Tag im Aldiana und das Publikum war deutlich jünger


Zimmer:

Kosten f. WLAN und Safe in einer Suite bei einer All-In Buchung ist unüblich


War Okay!

Gesamt:

Im Groben und Ganzen waren wir sehr zufrieden, hatten ein Last Minute Angebot und für den Preis war alles In Ordnung, wir waren eh fast nur am Strand und wie gesagt, das Essen war ganz gut, außer das es nur bis 21.00 Uhr Essen gab, was schlecht war, da wir teilweise bis 21:00 Uhr einen Surfkurs hatten.

Essen:

Für ein All-Inklusive Angebot und den Preis war das Essen sehr gut.


Hotel:

Trotz der Guten Bewertung hat die Anlage eine Renovierung nötig, nicht wir in der Beschreibung, dass es renoviert wurde. Gibt einige Stellen die schon sehr veraltet sind.


Lage:

Man kann den Strand Entlang nach Jandia laufen, was zwar ein ganzen Stück ist, aber es Lohnt sich, da der Strand Traumhaft ist, vor allem in den kleinen Buchten auf dem Weg nach Jandia


Pool:

Der Pool ist mit einer Folie ausgelegt, dass war irgendwie Seltsam. Aber er war sehr Sauber.


Service:

Es gab super Kellner und Hotelangestellte und welche die sehr ignorant waren. Also eher gemischt. Im Restaurant wurde man manchmal ignoriert, wenn man z.B. Geschirr oder Kaffee wollte, andere waren aber sehr zuvorkommend.


Zimmer:

Bei der Ankunft war das Zimmer nicht richtig sauber. Mussten an der Rezeption bescheid geben. Die waren aber sehr freundlich und haben direkt jemanden hoch geschickt. Nach 2 Tagen leider das gleich Problem. Mülleimer wurden nicht geleert, Bad nicht richtig oder gar nicht geputzt etc. . Nach einer weiteren Beschwerden war aber die nächsten Tage alles in Ordnung.


Fuerte4

Gesamt:

Ingesamt waren wir zufrieden nur die Zimmer sind sehr hellhörig und die Matratzen sind viel zu hart. Ein Doppelzimmer mit Verbindungstür geht garnicht.

Zimmer:

Die Zimmer sind sehr hellhörig und die Matratzen sind viel zu hart. Ein Doppelzimmer mit Verbindungstür geht garnicht.


Zufrieden

Gesamt:

sehr zufrieden, etwas störend das übervolle Restaurant

Familienfreundlich:

keine Beurteilung möglich


Lage:

Ruhige Lage, einige Minuten zum Strand


Zimmer:

Auffallend war das übergroße Bett


immer wieder Esquinzo Beach

Gesamt:

für uns immer richtig

Essen:

für jeden was dabei - immer sauber und schnell eingedeckt


Familienfreundlich:

leider keine Erfahrung


Hotel:

für uns als Paar auf jeden Fall passend


Lage:

Tauchen im Aldiana ist in der Nähe, Segelmöglichkeit direkt am Strand, Tennis und Fitnessraum (sehr gut!) in der Anlage - besser gehts nicht


Service:

keinerlei Beanstandung!


Strand:

weitläufig, von einsam bis quirlig alles dabei


Zimmer:

top Service und tolles Prsonal


gerne wieder

Gesamt:

Guter Erholungswert

Pool:

Hauptpool sehr kalt


Sehr aufmerksames Personal

Gesamt:

Gebuchter Meerblick hat uns sehr enttäuscht.

Essen:

Softdrinks im Restaurant: Stilles Wasser nicht überall lecker, Apfelschorle = künstliche Zuckermischung; an den Bars reichliche all incl. Getränkeauswahl.


Lage:

Für einen ruhigen Urlaub optima


Strand:

Kein direkter Zugang zum Strand, es gibt zahlreiche viel schönere Strände in der Nähe.


Zimmer:

Meeresblick gebucht, leider zwar Meeresblick erhalten aber Strasse und Supermarktdach auch dazu. Die Zimmer mit seit. Meeresblick sind glaube ich eher zu empfehlen.


wenn die Ansprüche nicht zu hoch sind

Gesamt:

Die Angabe der Sterne trifft auf das Restaurant und das Personal zu. Vielleicht hatten wir auch blos das falsche Zimmer. Andere Gäste hatten sich auch vor Ort beschwert, da waren die Zimmer noch schlimmer. Das Essen war sehr gut. Wenn man keine großen Erwartungen an die Zimmer hat, ist das Hotel sehr zu empfehlen.

Essen:

Das ist das tollste an diesem Hotel: alles sauber und flink Nachschub gebracht, wenn mal was besonders gut ging! Das Essen allgemein sehr schmackhaft, vielfältig und ansehnlich angerichtet! Der Hauswein ist so lala.


Lage:

Sehr abgeschieden, lauter Hotelanlagen rundherum, der Weg zum Strand gleicht einem Gang über Baustellen.


Zimmer:

Zimmertüren klemmen und sind undicht, an den unteren Rändern aufgequollen, Fenster lassen sich nicht verriegeln und klemmen, in Bad und Zimmer sind fast alle Fugen zwischen den Fliesen porös, im Bad sind diverse Schimmelecken, besonders an den Fugen, die Mischbatterien sind schwergängig und mit Rost. Die Putzfrauen geben sich die beste Mühe, das sieht man.


Genial, waren sicher nicht das letzte Mal da!

Gesamt:

Wir werden auf jeden Fall wieder in dieses Hotel fahren. Am besten gefallen hat uns, das in diesen Hotel überhaupt keine Hektik oder Stress von den Angestellten zu spüren war. Alle waren sehr nett und zuvorkommen, selbst als wir nochmal unser Zimmer gewechselt haben. Super schön ist auch, das man den Kaffee etc., morgens an den Tisch gebracht bekommt, nicht wie in manch anderen Hotels, sich den Kaffee an einen Automaten ziehen muss. Daher auch die ruhige Atmosphäre im Speiseraum.

Flug Bewertungen:

ich gehen jetzt von Paderborn aus. Auf Fuerteventura eine reinste Katastrophe ( 4 Schalter für Fluggäste nach Hannover, Paderborn Stuttgart ) geht gar nicht.


Pool:

können nur die Poolbar und den wunderschönen grünen und gepflegten Garten beurteilen. Das war TOP!


Strand:

Bei Ebbe ein wunderschöner und weitläufiger Traumstrand. Bei Flut allerdings Steine und Fels. Deshalb immer sich die Gezeiteninfo an der Rezeption genau durchlesen.


Zimmer:

Leider waren die Matratzen zu hart


allsun Hotel Esquinzo Beach

Gesamt:

Sehr erholsam! Leider wurde die Buslinie nach Jandia eingespart. Taxe kostet ca. 8,50 € nach Jandia (Hinfahrt)! Die Abholung vom Hotel zum Flughafen war viel zu zeitig! Abflug 09:25 Uhr - Abholung 05:25 Uhr!

Sport:

Die Fitnessgeräte sind in einem katastrophalen Zustand!


Zimmer:

Bei unseren Aufenthalt in den letzten Jahren in diesem Hotel waren Bademäntel, Hotel-Schuhe sowie Badeutensilien wie Kosmetiktücher vorfügbar!


schöner urlaub

Gesamt:

nur pool wahr kalt

Jederzeit wieder

Gesamt:

Sehr erholsam, wer RundumdieUhr-Party will, muss sich aber etwas Anderes suchen!

Top. Sehr zu empfehlen!

Gesamt:

Top Hotel. Auch für Singles sowohl zum Entspannen als auch für Aktivitäten absolut empfehlenswert.

Schönes Hotel

Gesamt:

Schönes, ruhiges Hotel und super Service!

Drei-Sterne wären gerechtfertigt

Gesamt:

Das Hotel war mal Vier-Sterne würdig. Heute wären Drei-Sterne angebracht, vor allem die Sauna + das Brot/Brötchen sind nicht in Ordnung für ein Vier-Sterne-Hotel für deutsche Gäste. Beim Brot würde ich vorschlagen mit einem deutschen Bäcker vor Ort zusammenzuarbeiten.

Gutes Hotel

Gesamt:

Würde das Hotel wieder buchen.

super

Gesamt:

Sehr geeignet für Erholungsuchende.

Essen:

Leckere Gerichte und große Auswahl


Hotel:

Wir waren nach 10 Jahren wieder in dieser Anlage, kommen bestimmt wieder.


Lage:

Sehr geeignet, um die Seele baumeln zu lassen.


Service:

Beim Einchecken lange Wartezeit


urlaub

Gesamt:

Gut war sicherlich die Sauberkeit. Hier muss an allen ein dickes Lob spenden. Für mich störend war nur der bereich Tennis, zumal dies von einer Fremdfirma gemanagt wird. Dies ging dann aus meiner Sicht völlig daneben. Sehr negativ wirkte auf mich der holländische Hotelmananger oder Stellvertreter, sehr arrogant und wie jemand , der über den Dingen und Urlaubern steht. Der Pool-Bereich war zu klein. Leider gab es Kalb und Rindfleisch zu wenig.

Essen:

Mir persönlich fehlte Rind-und Kalbfleisch,was ich auch dem Personal zu verstehen gab.


Flug Bewertungen:

Sehr guter Flug. Leider kommt man sich immer beim Einchecken und wohl nicht nur ich vor wie ein arabischer Terrorist.


Service:

Grundsätzlich kann ich die Rezeption nur loben. Mich störte der sehr arrogant wirkende holländische Hotelmanager, der auch öfters an der Rezeption zu Gange war.r


Super Urlaub, sehr empfehlenswert!

Gesamt:

Wir waren insgesamt sehr zufrieden!

Erholung pur! Wiederholungstäter!

Gesamt:

Ich bleibe Wiederholungstäter! Besonders gut geeignet auch für Alleinreisende!

Pool:

Music war manchmal etwas zu laut....


Service:

Ich konnte es wirklich nicht glauben, aber das Personal war durchgängig freundlich: alle - immer, sowas habe ich bisher selten erlebt! Es war auch schön zu sehen, dass es Personal aus dem Vorjahr immer noch angestellt ist - das spricht \"für\" das Hotel!


Kein 4 Sterne Hotel, Klimaanlage defekt

Gesamt:

Sicherlich verstehen Sie, daß ich dieses Hotel nur bedingt weiterempfehlen kann.

Lage:

Ruhig, weit ab vom Geschehen


Service:

Das Servicepersonal im Restaurant und an der Bar war supernett.


Zimmer:

Das erste Zimmer 1123 war sehr laut.man hatte das Gefühl das die Busse und LKW bedingt durch die steil ansteigende Strasse, durchs Zimmer fahren.Dann haben wir ein anderes Zimmer bekommen.Hier fiel auf das viele Bodenfliesen locker waren und dementsprechende Knackgeräusche daraus resultierten. Die Klimaanllage war leider außer Betrieb so daß man abends 22:00 Uhr noch 25 grad Zimmertemeratur hatte.mehrmals bei der rezeption angerufen und vorstellig geworden.Leider ohne Erfolg.Dann habe ich mit dem Assisten der Geschäftsleitung gesprochen der mir sagte:Es gäbe Probleme bei der Klimaanlage bezüglich der Umstellung von Winter-auf Sommerzeit.\" In einer Stunde wird es kühler\" waren die tröstenden Worte.Leider war das nicht der Fall. Also wieder zur Rezeption.Dort gestand man mir, daß es Probleme mit der Klimaanlage gibt.Auch in anderen Zimmern. Übertrieben sind die Safe-und wlangebühren.


Frühjahrs Sonnen-Relax und Strandwanderurlaub

Gesamt:

Rundum zufrieden, eine sehr gelungene Woche!

Flug Bewertungen:

am schalter war alles ok bzw. sehr gut, sowohl beim einchecken in Nürnberg wie auch beim Check-in auf Teneriffa (Hinflug mit air one / Niki Lauda?), Rückflug mit air berlin. Das Flugpersonal (es war beinahe die ganze Mannschaft, also Stewards und Stewardessen) war lustlos, haben hinter dem Vorhang gealbert und teilweise die vordere Toilette blockiert. Vielleicht hat es mit dem Personalabbau bei air berlin zu tun, mit einem \"schlechten Tag\" ließ es sich nicht begründen. Jedenfalls war das verhalten des Personals deutlich negativ auffällig verglichen mit anderen unserer Flüge.


Hotel:

wir wollten etwas Sonne, viel gutes Essen, freundliche Menschen, ausruhen/abschalten, Strandwandern, keinen Ärger ... und wir haben alles gefunden und waren rundum zufrieden.


Lage:

... eher abgeschieden und Seele baumeln lassen ...


Pool:

Es waren mehrere Pools in unterschiedlicher Höhe, für jeden bis hin zu Kindern war waws passendes zu finden.


Service:

Ausnahmslos alle Mitarbeiter, Damen, Mädels und Herren waren überaus freundlich, aufmerksam und flott, nicht nur im Aussehen, sondern auch bei der Arbeit


Sport:

die angebotene Sauna war gut besetzt und etwas klein (mag auch am Wetter gelegen haben, das für uns ausreichend war (20-24 Grad), aber den einen oder anderen mehr in die Sauna gelockt hat.


Strand:

Das Hotel bot einen Shuttle service zum strand an. Wir gingen zu Fuß (10 Min), da wir ohnehin Strand-wanderten. Der Sand war teilweise sehr fein, kilometrerweit (zum nächsten Ort:7 km), nur 3 felsige Stellen. Dies hing aber von Ebbe/Flut ab; bei Flut waren doch einige felsige oder steinige Flächen zu überwinden - mit Badelatschen oder Sportschuhen kein Problem. Störend, da unästetisch \"präsentiert\", waren an einigen Stellen (sehr) ältere schwarzbraun gefärbte Dauernack(bade)urlauber.


Zimmer:

Gebäude etwas verschachtelt; sehr ruhig, angenehm


Familienfreundliches Hotel

Gesamt:

Wir überlegen schon, ob wir nächstes Jahr (Ende Jan- Anfang Feb. ) wieder dorthin fahren. Das Hotel ist aufjedenfall bei uns vermerkt!!

Flug Bewertungen:

Der Flug an sich ist nicht das Problem. Da man bei der Buchung angibt ein Kleinkind zu haben, wäre es wirklich super, wenn man auch dementsprechend WARMES Essen zur Verfügung stellt. Wir haben dann gegen Bezahlung ein warmes Essen für unser Kind bestellt! Serviert wurde eine wirklich trockenes Baguettebrötchen (da wünscht man sich wirklich den Speichelfluss eines Kleinkindes), was wir Erwachsenen essen können, aber unser Kind nicht.


Lage:

Hier kann man zu Fuss einen nahegelegenen Strand erreichen. Mit Kind dauert es ca. 8Min. Zum Einkaufen muss man in die nahegelegenen Zentren fahren. Sind aber per Auto innerhalb kürzester Zeit erreichbar.


Service:

Das Serviceteam war ausgesprochen freundlich, sehr aktiv, konnten alle deutsch und auf Kinder aingestellt. Dementsprechend ist das Trinkgeld auch großzügig gewesen.


Zimmer:

Wir hatten das Apartment TypB gebucht, was für uns sehr angenehm war mit Kleinkind. Das sehr große Bett bestand aus 2x 1,40mx2,00m aneinandergerückte Matratzen. Somit hatte jeder genügend Platz, selbst wenn er Quer geschlafen hat (was Kinder ja sehr gerne tuen :-) ) Das Bad war passend groß, mit Badewanne, Duschvorhang und -stange. Das Waschbecken hatte eine große Granitplatte, auf der die ganzen Kosmetika Platz hatten. Das Bad erreichte man über das Schlafzimmer. Das Apartment hatte einen kleinen Dielenbereich mit Garderobe. Nach links erstreckte sich das Wohnzimmer mit Sitzmöglichkeit und Tisch. Der Fernseher war auf einem Schreibtisch gestellt. Deutsches Fernsehes war vorhanden (ARD, ZDF, RTL ...) . Zudem befand sich eine kleine Kochnische mit 2-fach Kochplatte, Spüle und Mini-Kühlschrank im Raum. Wohnraum und Schlafzimmer waren durch eine Tür getrennt und von beiden Räumen her konnte man eine große Terrasse betreten auf der zwei Liegen, Tisch und Stühle standen. In dem Apartment gab es noch eine Zwischentür, durch die man zu einem anliegenden kleineren Apartment gelangte.


Wie immer schön und erholsam

Gesamt:

Ich war zum 8 Mal im Esquinzo Beach Hotel. Zu LTI Zeiten war die Animation sehr gut, es gab auch eine Disco, zu Maritim Zeiten wurden die Möbel ausgetauscht (sehr gut) und die Hauptbar umgebaut (sehr schön geworden, allerdings wurde die Disco abgerissen). Mit Übernahme von Alltours hat man schon gemerkt, daß das Klientel ein wenig anders wurde, aber immer noch sehr nette Leute dort. Sehr viele Stammgäste! Kaum Fluktuation beim Personal, was immer schön ist, da man alle Leute an der Rezeption und im Restaurant mittlerweile sehr gut kennt. Wünsche werden soweit möglich erfüllt. Gute Beachvolleyball Anlage. Fazit: ich werde noch oft das Esquinzo Beach Hotel besuchen!

Lage:

Esquinzo ist eine ruhige Ecke. Bars und Discos findet man im ca. 3-4 Km entfernten Jandia (per Bus ca. 1-2 € mit dem Taxi ca. 7-8 € je Strecke). Wer hier hinfährt hat diese Erwartungen in der Regel nicht. Alles notwendige findet man in den Hotel Shops.


spitzen Urlaub

Gesamt:

Sehr schöner Urlaub kann man nur weiterempfehlen. Sehr erholsam

Flug Bewertungen:

Wie beurteilen Sie den Flug insgesamt und wie zufrieden waren Sie? Was hat Ihnen gut gefallen? Was empfanden Sie als störend?


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel allsun Hotel Esquinzo Beach in Playa De Esquinzo

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Lage:
Das Hotel befindet sich auf der Halbinsel Jandía im Süden von Fuerteventura, ca. 9 km vom Fischerdorf Morro Jable entfernt. Die Strandpromenade von Jandías Hotelviertel mit Geschäften, Bars und Restaurants erreichen Sie nach ca. 6 km. Eine Bushaltestelle ist nur etwa 150 m vom Hotel entfernt. Der Flughafen Fuerteventura ist nach ca. 80 km zu erreichen und bis zum Hafen Morro Jable sind es ca. 10 km.

Ausstattung:
Der klimatisierte Komplex bietet 324 Doppelzimmer und 16 Apartments. In der Unterbringung werden die Gäste im Empfangsbereich mit 24-Stunden-Rezeption und 24-Stunden-Check-in/out-Service willkommen geheißen. Ein Aufzug führt in die meisten Etagen. Zu den Einrichtungen der Anlage gehören eine Garderobe und ein Safe. WiFi in den öffentlichen Bereichen (gegen Gebühr) ermöglicht es den Reisenden, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben. Das Feriendorf verfügt über rollstuhlgerechte Einrichtungen. Ein Supermarkt und ein Souvenirshop und andere Geschäfte können zum Einkaufen und Bummeln genutzt werden. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände des Komplexes. Zu den weiteren Einrichtungen der Unterbringung zählen ein Zeitungskiosk, ein TV-Raum und ein Spielzimmer. Bei Bedarf stehen den Reisenden mit eigenem Auto Parkplätze zur Verfügung. Räder können im vorhandenen Fahrradkeller abgestellt werden. Zu den weiteren Angeboten gehören ein Babysitterservice, medizinische Betreuung und ein Wäscheservice. Ein Shuttleservice wird zudem geboten. Aktive Reisende, die die Umgebung per Rad entdecken möchten, werden den Fahrradverleih (gegen Gebühr) zu schätzen wissen. Zur Unterstützung bei Geschäftstätigkeiten ist ein Faxgerät verfügbar.

Unterbringung:
In den Zimmern gibt es ein Wohnbereich und ein Badezimmer; ein angenehmes Raumklima ist durch eine Klimaanlage garantiert. Ein Balkon gehört zur Grundausstattung der meisten Zimmer. Für ein schönes Ambiente in vielen Unterkünften sorgt auch der Meerblick. Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett oder ein Kingsize-Bett. Es sind getrennte Schlafzimmer vorhanden. Außerdem sind ein Safe und eine Minibar verfügbar. Eine Kochnische mit einer Tee-/Kaffeemaschine wird ebenfalls geboten. Ein Bügelset ist für den zusätzlichen Komfort der Gäste verfügbar. Kleine Extras sorgen für einen tollen Aufenthalt, darunter ein Internetzugang, ein Telefon, ein TV-Gerät, ein Radio und WiFi. Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne. Ein Haartrockner und Bademäntel können für den täglichen Gebrauch benutzt werden. Buchbar sind rollstuhlgerechte Zimmer mit barrierefreiem Bad. Für Familien mit Kindern stehen Familienzimmer zur Verfügung.

Sport/Unterhaltung:
In einem der 3 teilweise beheizten Süßwasserbecken im Außenbereich können die Gäste den wohltuenden Ausgleich zwischen Sport und Entspannung finden. Für die Kleinen gibt es einen speziellen Badebereich. Eine Wasserrutsche sorgt für Badespaß bei Jung und Alt. Auf der Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Schirmen lässt sich der Urlaub genießen. Außerdem gibt es eine Pool-/Snackbar. Sportliche Abwechslung bieten viele verschiedene Sportaktivitäten, die in dem Feriendorf angeboten werden, wie z.B. Boccia, Beachvolleyball, Volleyball, Basketball und Bogenschießen und gegen Gebühr Radfahren/Mountainbiking, Tennis, Golfen, Nordic Walking und Reiten. Eine Vielzahl an Sportarten steht zur Verfügung, darunter Wassersportarten wie Wasseraerobic und Aqua-Fitness und gegen Gebühr Windsurfen, Motorbootfahren, Segeln, Katamaranfahren und Tauchen. Der Komplex bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, wie etwa Tischtennis, Badminton, Billard, Darts, Squash, Gymnastik, Aerobic und Handball sowie gebührenpflichtig ein Fitnessstudio. In der Unterbringung werden verschiedene Wellnessangebote wie Spa, Sauna, Dampfbad, Hammam, Schönheitssalon, Ayurveda-Anwendungen und Solarium offeriert. Weitere Freizeitangebote sind ein Animationsprogramm, eine Disco, ein Miniclub und ein Nachtclub.

Verpflegung:
Die gastronomischen Einrichtungen umfassen einen Frühstückssaal, ein Café und eine Bar. Den Reisenden steht ein klimatisiertes Nichtraucher-Restaurant mit Kinderhochstühlen und einem Raucherbereich zur Verfügung. Die Anlage bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Halbpension und All-Inclusive. Ein leckeres und reichhaltiges Buffet erwartet die Gäste zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auch besondere Speisen sind erhältlich, darunter Diätgerichte. Zusätzlich stellt das Feriendorf Snacks bereit. Die hervorragenden Köche bereiten beim Showcooking köstliche Spezialitäten zu. Alkoholische und alkoholfreie Getränke sind für die Reisenden inklusive.

Kreditkarten:
Folgende Kreditkarten werden im Komplex akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard.

Hinweis:
Sie erhalten jeweils die von Ihnen konkret gebuchte und bestätigte Leistung (hinsichtlich Verpflegungsleistung, Zimmerkategorie etc.). Soweit keine konkreten Zusagen zum Leistungsumfang gemacht wurden, erhalten Sie Übernachtung mit Frühstück (oder: ohne Verpflegung) in der Standard Zimmerkategorie.
Die optionale Nutzung hoteleigener Einrichtungen (z.B. Solarium, Dampfbad, Internet, Parkplatz etc.) ist nicht eingeschlossen und fast immer gebührenpflichtig und vor Ort zu bezahlen, soweit in der Beschreibung nicht ausdrücklich anders beschrieben.
In bestimmten Destinationen können vor Ort Zusatzkosten entstehen, z.B. durch City Tax, Kulturförderabgabe etc. Die Höhe des Betrags wird von der jeweiligen Stadt festgesetzt, bitte informieren Sie sich vor Abreise.

Stand 01.01.2018 - Veranstalter 5 vor Flug

Beliebte Hotels in Playa De Esquinzo

Hotel SBH Paraiso Playa Club - Playa De Esquinzo - Spanien
Gut
4,9
88% Weiterempfehlung
2155 Bewertungen
Hotel Fuerteventura Princess - Playa De Esquinzo - Spanien
Gut
4,9
87% Weiterempfehlung
1900 Bewertungen
Hotel Magic Life Fuerteventura Imperial - Playa De Esquinzo - Spanien
Gut
5,0
89% Weiterempfehlung
1093 Bewertungen
Hotel ROBINSON Club Esquinzo Playa - Playa De Esquinzo - Spanien
Gut
5,1
91% Weiterempfehlung
801 Bewertungen

Weitere TOP-Hotels in der Gegend