Hotel Hacienda San Jorge

Nur Hotel
ab 48 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 585 € p.P.
Hotel Hacienda San Jorge Hacienda San Jorge: Lage: ruhig, in Hanglage Entfernung zum Strand: 200 m; Lavastrand; dunkel Strand: zum Ort Santa Cruz: 5 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 10 Gehminuten, zur Bushaltestelle: 50 m Entfernung (ca.): Unterbringung(en): ...
Brena Baja, Playa De Los Cangajos 22

Aktuelles Wetter in Playa De Los Cancajos

Wetterdaten werden geladen
Gut
5,2
98% Weiterempfehlung
491 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.1
100% Weiterempfehlungen
19 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 19 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Schlechtes Wetter

Gesamt:

war es 3.mal da.

Zimmer:

Wlan wurde zu früh abgestellt


Toller Urlaub, geniale Anlage

Gesamt:

Sehr zufrieden

Essen:

Immer abwechslungsreiches Abendmenue, sehr bemühtes Personal, immer hoch zufrieden


Familienfreundlich:

Spielplatz für Kinder


Service:

Immer hilfsbereit


Zimmer:

Wunderschöner Garten, sehr leckeres Essen, sehr freundliches Personal, toller Salzwasserpool


gute Erholung mit einem traumhaften Ausblick

Gesamt:

Wir waren sehr zufrieden mit dem Urlaub. Die Lage des Hotels ist super. Zu Fuß gelangt man nach ca. 4 km in die Hauptstadt Santa Cruz, die auf jeden Fall zu empfehlen ist. Busse fahren aber auch. Störend lediglich der Straßenlärm vor dem Balkon, wobei dieser sich im Rahmen hielt. Wir können das Hotel weiter empfehlen!

Essen:

Die Gerichte waren abwechslungsreich und die Kellner deckten sofort wieder neu ein.


Familienfreundlich:

Kann nicht beurteilt werden da wir ohne Kind gereist sind.


Hotel:

Das Hotel hat eine wundervolle Lage, zum Einen das Meer vor der Tür, andererseits nebenan die traumhaften Berge. Besser geht es kaum. Das Hotel verfügt über einen wunderschönen Garten mit subtropischen Pflanzen von sämtlichen Kontinenten. Wir nahmen an einer kostenlosen seh netten Führung vom Hotel teil und waren von der Vielfalt der Gewächse begeistert.


Lage:

Alles zentral vorhanden, in 300 m Entfernung Buszusteigmöglichkeiten.


Pool:

Ein größerer Pool ist vorhanden. Dieser wird täglich gereinigt und gepflegt.


Service:

Der Service war im Allgemeinen recht gut, wobei oftmals die Deutschkenntnisse nicht ausreichend waren.


Sport:

Wurde von uns nicht in Anspruch genommen.


Strand:

Der Strand war OK. Leider konnte ich aufgrund einer starken Erkältung nicht baden gehen.


Zimmer:

Wir hatten teilweise Blick auf das Meer, worüber wir uns sehr freuten, da wir ohne Meerblick gebucht hatten. Etwas störend war die Straße vor dem Balkon, wobei sich der Lärm in Grenzen hielt. Positiv fanden wir auch, dass eine Küche vorhanden war, wo man sich schnell mal einen Tee etc. zubereiten konnte.


Hotel im botanischen Garten

Gesamt:

Alles in Allem ein gelungener Urlaub. Eher etwas für Ruhe-Suchende. Man kann gut wandern und am Strand oder Pool liegen. Das Hotel wird zu 85% von Rentnern besucht. Personal ist sehr sehr freundlich und zugewandt. Sauberkeit ist nicht höchste Priorität

Essen:

Leider sehr viel 'Dosennahrung', Auswahl ist in Ordnung, an manchen Tagen ist es eher schlecht und man hat das Gefühl als würde das Essen vom Vortag vermischt und erwärmt werden. Schade.


Service:

Sehr sehr freundlichens, nettes und lustiges Personal! Deutschkenntnisse sind sehr gut bis zumindest ausreichend gut.


Strand:

Leider muss man pro Tag 3 Euro für eine Liege zahlen, ansonsten sehr schöner Strand für Ruhe-Suchende


Zimmer:

Leider war unser Zimmer sehr unsauber, schon bei Anreise. Viel Staub und krümeliger Boden. Die Reinigungskraft war zwar jeden Tag da, allerdings wissen wir nicht genau was sie gemacht hat. Meistens waren am Ende nur die Gardinen an der Terasse zugezogen, das wars. Am vorletzten Tag wurde einmal flüchtig gewischt. Zimmer sind eher laut. Hat man spanische gesellige Nachbar, ist nicht viel mit Schlaf in der Nacht. Ansonsten sind die Zimmer schön groß.


Rundum zufrieden!

Gesamt:

Tolle Anlage mit sehr schönem Garten zum Wohlfühlen, auch die Anwesenheit der Tiere (Katzen und Papageien) empfanden wir als angenehm.

Aktivitäten:

Wir haben uns selbst mit einem Mietwagen organisiert und uns das Hotelangebot nicht angesehen.


Essen:

Die Vielfalt des Essens war sehr gut. Leider wurden einige Gerichte am Buffet nicht warm gehalten. Zu Essens-Stosszeiten, wenn das Hotel voll belegt war, hatte die Küche teilweise Probleme leergeräumte Platten nachzulegen und das Geschirr wurde teilweise knapp. (Marmeladenschälchen und Müslischalen). Das Personal war aber stets freundlich und sehr fleißig.


Hotel:

Der Garten des Hotels ist einmalig schön!


Lage:

Wir möchten es außerhalb des Hotels eher flexibel mit Mietwagen, das Hotel sollte aber ruhig und erholsam sein.


Sport:

Vorschlag: Man hätte zum Beispiel Yoga oder ähnliches anbieten können


Zimmer:

Die Matratzen waren steinhart


Ein schöner Urlaub

Gesamt:

Super Anlage mit tollem botanischen Gärten . Störend die schweren Wolldecken mit Leintuch, die ringsum reingestopft werden

Essen:

Saubere Tischdecken, manchmal Speisen in Warmhaltebehältnissen nur lauwarm


Hotel:

Absolut schöne gepflegte Oase, viele exotische Pflanzen


Lage:

Eine Oase mit guter Anbindung an den Ort, Meer , Ausgangspunkt für Wanderungen


Pool:

Schöne Anlage


Service:

Sehr freundliche Kellner,besonders auch zu Kindern, gute Deutschkenntnisse


Zimmer:

Bettwäsche keine Deckbetten, sondern Leintücher mit filziger Wolldecke


Gutes Hotel mit wunderbarem Park

Gesamt:

Tagestemp. max. 24 Grad, dadurch wars tagsüber auf Meereshöhe immer angenehm warm, zum Wandern ideal auch in größeren Höhen. Laue Abende waren aber die absolute Ausnahme, auch weil wir immer relativ spät erst zum Essen gingn (gg. 21:00h). Frühstück auf der Terrasse war prima.

Aktivitäten:

Ein Mietwagen ist meiner Meinung nach sehr nötig, weil man sonst in dem kleinen Nest Los Cancajos festhängt.


Essen:

- Wenn man später zum Abendessen kam, waren die Speisen oft nur noch lauwarm - Beim Abendessen wurden gerade bzw. waren schon oft viele Tische für das Frühstück eingedeckt. Oft war es deshalb nicht möglich sich einen bestimmten Wunschtisch auszusuchen. - Auf den Vorspeisen saßen immer mal wieder viele, ja fast schon Schwärme von kleinen Fruchtfliegen


Familienfreundlich:

Die Anlage ist eher kein für Kinder geeignetes Hotel.


Hotel:

Großzügige und hervorragend gepflegte Parkanlage rund um den Pool. Für Katzenallergiker eher ungeeignet, da doch ca. 5-7 gut gepflegte Katzen am Pool, im Park und auf der Speiseterrasse waren. Sie gehörten offensichtlich zum Hotel. Die Futternäpfe standen direkt am Pool. Richtig aufdringlich wurden die Katzen aber nicht.


Lage:

Das Hotel liegt auf der (nur im Mai?) oft bewölkten Ostseite der Insel. Für zuverlässiges Sonnenwetter muss man eine ca. 45-minütige Autofahrt auf die Westseite der Insel machen. Wer ohnehin jeden Tag auf Achse ist, dem mag das egal sein. Ein schöner Sandstrand mit Kiosk liegt auch direkt vorm Hotel (ca. 50m vom Seitenausgang).


Sport:

Wir waren hauptsächlich zum Wandern und einige Strand-Nachmittage auf der Insel. Da Ende Mai absoluten Nebensaison ist, konnten Angebote von Mountainbike-Agenturen nicht wahrgenommen werden, weil sie geschlossen hatten.


Strand:

- Schwarzer La va sand (Strandschuhe wegen heißem Sand sehr wichtig) - Preise für zwei Liegen plus Schirm bei 6,- bzw. 7,- Euro auf der Westseite


Großartiges Hotel mit winzigen Schwächen

Gesamt:

Das Hotel war, vor allem wegen des großartigen einzigartigen Gartens (Park), sehr gut. Wir waren sehr zufrieden. Strand- und Busnähe (Wandern) sehr gut. Essen insgesamt sehr gut. Perfekter Urlaub.

Essen:

Es gibt einige normale Schwachpunkte beim Essen: Alles, was heiss und knusprig sein soll, wie z.B. Pommes frites und paniertes Essen, sind es nicht ganz, was bei stundenlangem Anbieten abends kaum anders geht. Alles, was kalt ist, ist aber sehr gut und von bester Qualität und Vielfalt. Höchstes Lob verdient die erstklassige Dessertauswahl. Getränke abends kosten extra, was auch normal ist.


Hotel:

Die Hotelanlage, vor allem der Palmengarten bzw. -park, ist einfach wunderschön, und nach jedem Ausflug eine Erholung für Auge und Seele.


Lage:

Eine Minute entfernt an sehr schönen ruhigen Badestränden gelegen, aber genau so schnell an der Busstation, die alle Ausgangspunkte von Wanderungen erreichen lässt - perfekt für Leute, die gern baden und wandern.


Service:

Perfekte Deutschkenntnisse an der Rezeption.


Strand:

Ruhig (Vorsaison) und geschützt, s


Wellness:

Wir benutzten nur den großen Pool, der war wunderbar, gepflegt und herrlich gelegen. Das Fitness-Studio ist klein, kommt natürlich nicht gegen deutsche Großstadtstudios an, wir haben es deshalb nicht benutzt.


Zimmer:

Angenehmes Wohnen mit Wohn- und Schlafzimmer und Balkon, etwas schwache Lüftung im Bad. Das Appartement ist einfach, Eleganz darf man nicht erwarten. Grandiose Garten- bzw. Parkumgebung.


Schönes, ruhiges Hotel 

Gesamt:

Ich war sehr zufrieden, besonders gefallen haben mir die sehr guten und günstigen Busverbindungen auf der gesamten Insel.

Hotel:

Hotel mit einem wunderschönen Garten


Strand:

Schwarzer Lavasand.


Prima

Gesamt:

sehr zufrieden

Alles in Ordnung.

Gesamt:

Sehr Zufrieden

Grüner Garten

Gesamt:

Insel war toll, ein sehr gutes Restaurannt fast nebenan, Einkaufsmöglichkeiten SantaCruz gut (Los Llanos toll zum Einkaufen, mit einem Spitzenrestaurant in der Fußgängerzone), Lorbeerwald faszinierend, Frühstücksbuffet sehr gut, An- und Abreisetransfer gut. Woll- und Bettdecken im Zimmer katastrophal schlecht! Hotelanlage insgesamt gut, sehr gut. Zimmerambiente und Ausstattung nur 2-3 Sterne. Die Dame der Reiseleitung am Flughafen war unfreundlich, kurz angebunden, man musste sie suchen, im Hotel nie präsent. Ordner im Hotel war am Anreisetag nicht vorhanden. Bisher von Anbietern, incl. Schauland, eine solch schlechte Reiseleitung nicht erlebt!

Pool:

Der Boden des Pools ist schäbig


Palmen ohne Ende

Gesamt:

Das Hotel war spitze, insgesamt war es mir fast zu ruhig auf der Insel.

Essen:

Abendessen teilweise lauwarm; Fruestueck war dafür spitze (immer frisch gepresster Orangensaft und Sekt)


Familienfreundlich:

keine Kinder- oder sonstige Animation; die Kinder haben Sicht selbst beschäftigt, das hat sehr gut geklappt


Hacienda San Jorge

Gesamt:

Wir waren im Großen und Ganzen zufrieden.

Lage:

Guter Ausgangspunkt für Exkursionen


In der Nebensaison sehr empfehlenswert

Gesamt:

Für den die genannten Einschränkungen kein Problem sind oder wer sie sogar sucht, wird nicht enttäuscht werden. Es war ein sehr angenehmer Urlaub. Der Mietwagen sollte direkt am Flughafen gebucht werden. Man kann getrost auf den Transfer des Reiseanbieters verzichten.

Essen:

Für eine Woche Urlaub war das Frühstück wirklich ausreichend. Obst in diesem Umfang und frisch zubereitete Fruchtsäfte waren sehr gut. Man sollte Frühaufsteher sein, um das volle Angebot genießen zu können.


Familienfreundlich:

Es ist kein Familienhotel.


Flug Bewertungen:

Sunexpress ist ein Ferienflieger. Die Abfertigung und der Service waren sehr zügig und freundlich. Es gibt ein belegtes Brötchen und einen kleinen Becher Wasser kostenfrei, weitere Getränke und ein kleiner Imbiss können käuflich erworben werden (fairer Preis). Es war mein erster Flug mit Sunexpress, aber nicht der letzte.


Hotel:

Ich würde die Anlage nicht für Familien mit Kindern empfehlen. Hierfür fehlen die entsprechenden Angebote. Wer diesen Umstand zu schätzen weiß, findet in der Anlage die perfekte Unterkunft.


Lage:

La Palma ist keine Partyinsel. Wer die spanische (kanarische) Küche mag findet eine vielzahl kleiner Restaurants und Cafes. Los Cancajos ist dafür nicht perfekt, doch durch seine zentrale Lage und die Nähe zur Hauptstadt ein idealer Ausgangspunkt. Ein Mietwagen ist empfehlenswert, aber durch die gute Busanbindung nicht unbedingt Pflicht.


Service:

sehr freundlich


Sport:

Wir haben diese Angebote nicht gesucht und daher auch nicht vermisst.


Strand:

Ein kleiner Strand mit dem für die Insel typischen schwarzen Sand. Für einen reinen Badeurlaub gibt es schönere Plätze.


Zimmer:

Die Zimmer sind sehr hellhörig. Da nur jedes 2. Apartment belegt wurde, war es erträglich.


Grünste Anlage der Insel

Gesamt:

Die Anlage besitzt einen weitläufigen sehr schön angelegten tropischen Garten mit diversen Wasserspielen und Teichanlagen. Die Unterkünfte haben landestypischen Flair. Auf Grund ihrer Lage ist sie prädestiniert als Ausgangspunkt für Ausflüge auf der ganze Insel.

schoene Anlage

Gesamt:

Gartenanlage sehr schon,gutes. Klima,Restaurant nicht zu gross mit Schoner Aussicht aufs Meer bzw. Auf die Gartenanlage mit Pool, Papageiengeschrei war nervig, kostenlose gute Kaffeemaschine im Barbereich Lage der Appartements sehr unterschiedlich, deshalb mit Blick auf Garten bestellen, u.nicht zu nah am Hoteleingang

Essen:

Essen teilweise nur noch lauwarm bzw. Zu lange vorgebraten


Zimmer:

Zu laut,da über Eingang


Sehr gutes und freundliches Personal

Gesamt:

sehr zufrieden, bis auf die harten Matratzen.

Hotel:

Wunderschöne Gartenanlage. Pool leider etwas zu Kalt.


Schönster Garten

Gesamt:

Sehr schöne Anlage und schöne Zimmer.

Essen:

Gemüse und Nudeln waren immer zum lutschen, d.h. viel zu weich. Viele Gerichte waren nur lauwarm. Das war 2007 deutlich besser.


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Hacienda San Jorge in Playa De Los Cancajos

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Hacienda San Jorge

Hacienda San Jorge:

Lage:

  • ruhig, in Hanglage
  • Strand: Entfernung zum Strand: 200 m; Lavastrand; dunkel
  • Entfernung (ca.): zum Ort Santa Cruz: 5 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 10 Gehminuten, zur Bushaltestelle: 50 m


Unterbringung(en):

Studio (ST):

  • ansprechend
  • 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Kitchenette
  • Bad oder Dusche/WC
  • Essecke, Föhn, Bademäntel, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • auch zur Alleinnutzung (S1)
  • Zimmerreinigung 6 x pro Woche
  • Bettwäschewechsel 1 x pro Woche
  • Handtuchwechsel 3 x pro Woche
    • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+0

    Appartement (1 Schlafzimmer) (A1):

  • ansprechend
  • 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en), 1 Schlafzimmer
  • Kitchenette
  • Bad oder Dusche/WC
  • Essecke, Föhn, Bademäntel, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • auch zur Alleinnutzung
  • Zimmerreinigung 6 x pro Woche
  • Bettwäschewechsel 1 x pro Woche
  • Handtuchwechsel 3 x pro Woche
    • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+0

    Appartement Superior Meerblick (ASM):

  • ansprechend
  • 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en), 1 Schlafzimmer
  • Kitchenette
  • Bad oder Dusche/WC
  • Essecke, Föhn, Bademäntel, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • auch zur Alleinnutzung
  • Zimmerreinigung 6 x pro Woche
  • Bettwäschewechsel 1 x pro Woche
  • Handtuchwechsel 3 x pro Woche
    • max. Belegung (Erwachsene + Kinder): 3+0


    Sport/Unterhaltung:
    • Sportangebote des Hotels: Fitnessraum (inklusive)
    • Abendunterhaltung: Live-Musik; regelmäßig
    • Dampfbad (gegen Gebühr)
    • Sauna (gegen Gebühr)
    • Massagen (gegen Gebühr)


    Ausstattung:
    • Hotelanlage: im landestypischen Stil, traditionell
    • Anzahl Hauptgebäude: 1
    • Anzahl Nebengebäude: 3
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 155
    • Empfangshalle, Rezeption, Sitzgruppen, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (gegen Gebühr)
    • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
    • Poolbar, Snackbar
    • Minimarkt
    • Außenanlage: ansprechend, weitläufig, tropisch; Ausstattung: Garten, Sonnenterrasse
    • Swimmingpool-Details: Meerwasser
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
    • Kreditkarten: VISA, Mastercard, Diners


    Essen & Trinken:
    • Ohne Verpflegung
    • Übernachtung mit Frühstück
    • Halbpension
    • Frühstück: Buffet
    • Abendessen: Buffet

    Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

    Beliebte Hotels in Playa De Los Cancajos

    Hotel Las Olas - Playa De Los Cancajos - Spanien
    Gut
    4,9
    95% Weiterempfehlung
    393 Bewertungen
    Hotel H10 Taburiente Playa - Playa De Los Cancajos - Spanien
    Gut
    4,8
    90% Weiterempfehlung
    286 Bewertungen
    Hotel Oasis San Antonio - Playa De Los Cancajos - Spanien
    Gut
    5,0
    98% Weiterempfehlung
    276 Bewertungen
    Hotel La Caleta - Playa De Los Cancajos - Spanien
    Gut
    4,8
    93% Weiterempfehlung
    220 Bewertungen

    Weitere TOP-Hotels in der Gegend