Hotel Seaside Sandy Beach

Nur Hotel
ab 75 € p.P.
1 Woche Flug + Hotel
ab 693 € p.P.
Hotel Seaside Sandy Beach Hotel Seaside Sandy Beach: Lage: zentral Entfernung zum Strand: 200 m; Sandstrand; kilometerlang Strand: zum Einkaufszentrum Kasbah, Yumbo: 5 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 10 Gehminuten Entfernung (ca.): Unterbringung(...
Playa del Inglés, Avenida Menceyes

Aktuelles Wetter in Playa del Ingles

Wetterdaten werden geladen
Sehr Gut
5,3
97% Weiterempfehlung
667 Bewertungen
  • Hotel
    :
  • Zimmer
    :
  • Service
    :
  • Strand
    :
  • Pool
    :
  • Lage
    :
  • Essen
    :
  • Sport
    :
  • Familienfreundlichkeit
    :

lastminute.de Kundenbewertungen

Diese Bewertungen stammen ausschließlich von lastminute.de Kunden und wurden von uns geprüft und ausgewertet.

5.2
100% Weiterempfehlungen
6 Bewertungen
von 6 (1=sehr schlecht, 6=ausgezeichnet)
Ergebnis aus 6 Einzelbewertungen der lastminute.de Kunden

Ein angenehmes Hotel

Gesamt:

Sehr zufrieden im großen und ganzen

Essen:

Das Angebot ist vom feinsten


Lage:

Eher zentral


Service:

Alle sind freundlich.


Zimmer:

2 Flachbild TVs,Kühlschrank, Mikrowelle, und ein Balkon von dem wir glücklicherweise etwas vom Meer sahen.Aber es ist sehr hellhörig, und die Kanaldeckel in der Straße haben nonstop geklappert...


Freundliches kundenorientiertes Hotel

Gesamt:

Sehr freundliches Hotel, super Essen, gute Lage.

Superurlaub

Gesamt:

Es war für uns ein super Urlaub. Es gibt nichts zu meckern!

Flug Bewertungen:

Der Hinflug war ganz o.k., Da passte es noch halbwegs mit dem Sitzabstand. Der Rückflug hingegen war eine Katastrophe. Die Sitzabstand war sehr eng, einige Sitze waren defekt. Sie gingen von alleine nach hinten. Sie blieben bei Belastung nicht in der Senkrechtstellung. Bei der engen Sitzstellung, war ein Aufstehen so gut wie nicht möglich. Korpulentere Menschen bekämen Platzangst. Oder wenn diese die nicht bekommen, bekommt das die andere Person. Es kann natürlich auch sein daß die Sitzreihen verschiedene Abstände in den Fliegern haben und wir beim Rückflug mit den Sitzplätzen nur extrem viel Pech hatten. Unser Rückflug war so eine absolute Zumutung, die unsere Erholung schon bals wieder zu nichte gemacht hat.


Erholsame Tage

Gesamt:

Ich war jetzt zum dritten Mal Gast in diesem Hotel und würde wieder hinfahren.

Essen:

Es gibt abends ein wechselndes Themenbüfett wie z.B. Italienisch, Französisch, Chinesisch etc. auch Kanarisch. Es wäre schön wenn mehr kanarische Spezialitäten angeboten würden. Die Auswahl ist sehr gut und man kann sich Fleisch und Fisch am Grill frisch zubereiten lassen.


Gran Canaria

Gesamt:

Hotel war wirklich Spitze, allerdings haben mir die Ausgehmöglichkeiten in Playa del Ingles nicht so gut gefallen.

Super Hotel!

Gesamt:

Mein Urlaub war sehr schön, ich habe mich super erholt. Das Personal ist super freundlich, das Essen lecker und auch der Pool schön. Leider konnte ich nur 2 mal mit dem Mountainbike in die nahegelegenden Berge, da es einfach zu heiß war. Nächstes mal werde ich den Urlaub in den Herbst oder Frühling legen, da sind die Temperaturen angenehmer. Richtig schlecht fand ich eigentlich nichts, bis auf den dreckigen Fön. Außerdem fand ich 2€ pro Tag für den Zimmersafe irgendwie übertrieben. Ansonsten kann ich das Hotel und auch den Urlaubsort nur wärmstens empfehlen.

Essen:

(Ich kann nur das Restaurant und die Poolbar im Außenbereich beurteilen, in der Hotelbar war ich nicht). Der Restaurantbereich (Tische, Buffet, ...) war immer sehr sauber. Es gab immer frische Sets und Servietten. Das Essen war wirklich klasse, eigentlich das Beste was ich je in einem All-In Hotel gegessen habe. Es war abwechslungsreich: Truthahnbraten, Schweinefilet, Garnelen, viele Salate, Fisch, Gemüse, ... nur wenige Sachen gab es täglich, wie z.B. Karottensalat. Fand ich aber eher gut :) Oft gab es abends eine Art Motto z.B. Mexikanisch oder Französisch, mit ländertypischen Speisen. Die Getränke waren alle hochwertig (keine billigen Supermarktartikel oder gepunchte Cocktails wie in vielen anderen Hotels!) und auch ausreichend vorhanden. Einzige Mankos: Nicht alle Cocktails (z.B. Tequilla Sunrise) gabs als All-Inkl und die Terassenbar hat schon um 23 Uhr dicht gemacht. Aber danach gings eh auf die Piste ins Kasbah ;)


Familienfreundlich:

(Da ich ohne Kinder angereist bin kann ich nur meine Einschätzung abgeben). Die Kinderanimation war ziemlich gut, es wurden oft Spiele und Sport angeboten. Einen richtigen Kinderpool gab es nicht, nur einen kleinen abgegrenzten Bereich, wo das Wasser wohl nicht so tief war. Spielplatz habe ich keinen gesehen.


Hotel:

Die Hotelanalage ist sehr schön und familiär eingerichtet. Im Nachhinein für mich als Single leider nicht ganz das Passende. Dafür gabs einfach zu wenig andere, die auch alleine angereist sind. Trotzdem kommt man aber auch schnell ins Gespräch. Der Pool war für meinen Geschmack etwas zu klein, hier würde ein weiterer Pool (z.B. auf dem Dach) echt Sinn ergeben. Mittags war er zu voll um zu schwimmen, erst abends wenn die Familien beim Essen waren konnte ich meine Bahnen ziehen. Als Familie, Paar oder Clique ist das Hotel aber bestimmt perfekt!


Lage:

Der Strand ist höchstens 200m entfernt und gut zu erreichen. Die Ausflugsmöglichkeiten kann ich nicht so gut bewerten, da ich an keiner teilgenommen habe. Die Einkaufsmöglichkeiten sind perfekt, die Jumbo bzw. Kasbah Einkaufszentren sind quasi um die Ecke. Dort gibts eigentlich alles was man braucht (Bank, Souveniers, Badezeug, Tattoo/Piercing, Bücher/Zeitungen, Supermarkt). Abends verwandeln sich die beiden Einkaufszentren in eine Partymeile: Unzählige Bars, Clubs und Discos (wobei das Kasbah eher für Heteros ist, das Jumbo gehört den Schwulen ;)


Pool:

Der Pool war sehr sauber, roch nicht unangenehm nach Chlor. Das Wasser war für meinen Geschmack etwas zu warm, richtig abkühlen konnte man sich nur im Meer. Und etwas größer hätte er sein können, mittags wars schon recht voll. Ein zweiter Pool wäre wohl die beste Wahl.


Service:

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, welches auch mal ungewöhnliche Wünsche erfüllt haben (z.B. meinen MP3 Player an den PCs der Rezeption aufladen ;) Auch mein Mountainbike durfte ich ohne Probleme mit aufs Zimmer nehmen. Fast alle konnten sehr gut deutsch, ansonsten halt englisch oder spanisch. Besonders das Personal im Restaurant war super nett und vor allem sehr schnell und fleißig. Ich musste nie lange auf ein Getränk warten.


Sport:

Mittags gabs bisel Animation meistens für Kinder und Jugendliche (Boul, Tischtennis, Fußball), hab einmal beim Tischtennis mitgemacht das war ganz lustig. Abends gabs in der Hotelbar oft Livemusik oder Unterhaltung (eher was für die ältere Generation ;) Da mich zu viel Animation aber soweiso nervt, fand ich das alles recht entspannend. Über den Sport im Hotel kann ich nichts sagen, da ich davon nichts benutzt habe. Es gibt einen Tennisplatz, der aber direkt in der prallen Sonne liegt, so dass man ihn wohl eher abends benutzen kann (ich glaube es gab Flutlichter).


Strand:

Der Strand ist nur ein paar Minuten entfernt, ca. 200m. Er ist sehr groß und weitläufig. Ich habs zwar lieber klein und gemütlich, aber das weiß man bevor man nach Playa del Ingles fährt ;) Die Liegen sind in 4er oder 5er Reihen aufgebaut und es gbit ausreichend Sonnenschirme. Allerdings kostet die Miete 5€ pro Liege und Schirm. Um den Strand gibt es zahlreiche Restaurants und Imbisse. Die Sportaktivitäten habe ich nicht genutzt aber ich glaube man kann Surfen und Segeln (kann aber auch sein, dass das eher an anderen Stränden angeboten wird).


Zimmer:

Ich hatte ein Einzelzimmer und dafür war es sehr geräumig. Besonders toll fand ich den \"begehbaren\" Kleiderschrank; ein kleines Zimmerchen mit Regal und Schrank. Es wurde jeden Tag saubergemacht, Bett gemacht und Handtücher gewechselt. Einziger negativer Punkt: Der installierte Fön im Bad war ziemlich versifft und sollte dringend ausgetauscht werden! Erst nach ner Runde Desinfektionsspray habe ich ihn angefasst ;)


Bequem telefonisch buchen? Wir helfen gerne: 089 / 12 23 19 67

Hotelbeschreibung Hotel Seaside Sandy Beach in Playa del Ingles

Hotelbeschreibung ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie vor der Buchung die Hotelbeschreibung des jeweiligen Veranstalters (Hotelinfos) oder rufen Sie ggfs. unsere Servicehotline unter 089 / 12 23 19 67 an.

Hotel Seaside Sandy Beach

Hotel Seaside Sandy Beach:

Lage:

  • zentral
  • Strand: Entfernung zum Strand: 200 m; Sandstrand; kilometerlang
  • Entfernung (ca.): zum Einkaufszentrum Kasbah, Yumbo: 5 Gehminuten, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 10 Gehminuten


Unterbringung(en):

Doppelzimmer (DZ):

  • komfortabel
  • Stockwerk: 1 - 2
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • auch zur Alleinnutzung (D1)
  • weitere buchbare Optionen: Gartenseite (DZG); Poolseite (DZP)
  • 1 Doppelbett(en)

  • Einzelzimmer (EZ):

  • komfortabel
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage

  • Familienzimmer (1 Schlafzimmer) (F1):

  • komfortabel
  • Stockwerk: 2 - 6
  • 1 Schlafzimmer, 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Föhn, Kaffeemaschine, Minikühlschrank, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • 1 Doppelbett(en)
  • 1 Schlafsofa(s)

  • Juniorsuite (PJ):

  • komfortabel
  • Stockwerk: 6 - 8
  • 1 Wohnraum mit Schlafmöglichkeit(en)
  • Bad oder Dusche/WC
  • Bademäntel, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Balkon oder Terrasse
  • Safe (gegen Gebühr)
  • Minibar (gegen Gebühr)
  • Klimaanlage
  • 1 Doppelbett(en)
  • 1 Schlafsofa(s)


  • Sport/Unterhaltung:
    • Sportangebote des Hotels: Boccia (inklusive); Darts (inklusive); Fahrradverleih (inklusive); Fitnessraum (inklusive); Mountainbike-Verleih (gegen Gebühr); Shuffleboard (inklusive); Tennis (gegen Gebühr), Sandplatz, Flutlicht (gegen Gebühr); Tischtennis (inklusive)
    • Sportangebote über lokale Anbieter (gegen Gebühr): Golf, 18 Löcher, Green Fee-Ermäßigung
    • Abendunterhaltung: Live-Musik, Shows; 6 x pro Woche
    • Spa- & Wellnessbereich: Zutritt ab (in Jahren): 16
    • Dampfbad (inklusive)
    • Sauna (inklusive)


    Ausstattung:
    • Hotelanlage: beliebt, geschmackvoll
    • Anzahl Hauptgebäude: 1, Anzahl Stockwerke: 11
    • Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 256
    • Empfangshalle, Rezeption, Lift(s), Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (gegen Gebühr)
    • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
    • Mehrere Bars
    • Friseur
    • Außenanlage: gepflegt; Ausstattung: FKK-Terrasse, Sonnenterrasse, Whirlpool
    • Swimmingpool-Anzahl gesamt: 1
    • Swimmingpool-Details: Süßwasser
    • Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Auflagen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (inklusive)
    • Badetücher: am Swimmingpool (gegen Kaution)
    • Kreditkarten: VISA, Mastercard, Amexco


    Essen & Trinken:
    • Übernachtung mit Frühstück
    • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
    • All Inclusive
    • Frühstück: Buffet
    • Abendessen: Buffet
    • Showcooking, Themenbuffet


    Kinder:
    • Anzahl Kinderpools: 1
    • Kinderpooldetails: integriert
    • Miniclub: gegen Gebühr, von 4 bis 12 Jahren, Sprache: Deutsch, während der Ferienzeiten

    Stand 01.01.2018 - Veranstalter XBIG

    Beliebte Hotels in Playa del Ingles

    Hotel IFA Buenaventura - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    4,9
    88% Weiterempfehlung
    2621 Bewertungen
    Hotel IFA Catarina - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    5,0
    89% Weiterempfehlung
    1598 Bewertungen
    Hotel Riu Waikiki - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    5,0
    91% Weiterempfehlung
    1494 Bewertungen
    Hotel Europalace - Playa del Ingles - Spanien
    Gut
    4,7
    84% Weiterempfehlung
    1385 Bewertungen

    Weitere TOP-Hotels in der Gegend